Kühlerschutz F 650 GS

Diskutiere Kühlerschutz F 650 GS im F 650 GS, F 700 GS und F 800 GS Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hab ja schon viel zum Thema hier im Forum gelesen. Schlauer bin ich nicht. Der eine JA der andere Nein. Es geht um die F 650 GS. Welche Chance...
MarinF650GS

MarinF650GS

Themenstarter
Dabei seit
18.06.2020
Beiträge
1.033
Ort
Bielefeld
Modell
F 650 GS Twin
Hab ja schon viel zum Thema hier im Forum gelesen. Schlauer bin ich nicht. Der eine JA der andere Nein.

Es geht um die F 650 GS.

Welche Chance hab ich das die 650er mit angebautem Schutz keinen Hitzetod erleidet?

Will eigentlich nur Steine und Fliegen etwas abhalten!?

Hab dazu einen Nachbau vom Wunderlich Modell "Made in PRC" rausgesucht - preislich also gut vertretbar.

Aber Unsinn, wenn das Teil nichts bringt oder nur als Heizbläser fungiert.

Was denkt ihr ... ?


f-l1600.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
pogibonsi

pogibonsi

Dabei seit
27.07.2017
Beiträge
1.376
Ort
Niedersachsen
Modell
F700GS 2017
Der Wunderlich Schutz hat unter dem Alublech noch ein Gitternetz, damit werden Sternchen abgehalten, die sonst durch die großen Schlitze des Alubleches durchschlagen können.

Ich denke dieser Nachbau bringt keinen wesentlichen Schutz!
 
MarinF650GS

MarinF650GS

Themenstarter
Dabei seit
18.06.2020
Beiträge
1.033
Ort
Bielefeld
Modell
F 650 GS Twin
Der Wunderlich Schutz hat unter dem Alublech noch ein Gitternetz, damit werden Sternchen abgehalten, die sonst durch die großen Schlitze des Alubleches durchschlagen können.

Ich denke dieser Nachbau bringt keinen wesentlichen Schutz!
Guter Einwand - ist mir beim ersten Blick nicht aufgefallen.

Dann ... eher so ?

f4-l1600.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
pogibonsi

pogibonsi

Dabei seit
27.07.2017
Beiträge
1.376
Ort
Niedersachsen
Modell
F700GS 2017
Sieht nach mehr Schutz aus, ob allerdings ausreichend gekühlt wird, wird dir wohl nur die Praxis zeigen....
 
abdiepost

abdiepost

Dabei seit
14.03.2012
Beiträge
2.587
Ort
SG
Modell
R 1100 GS, R 1200 GS TB K25
Wieviel Fläche des Kühlers decken die Drähtchen wohl ab, dass dadurch eine thermische Überlastung des Motors erfolgt...?
Meine 11er hat seit Jahren ein (selbst 'gedengeltes') Kühlerschutzgitter dieser Art (#3) mit nicht erkennbarer Auswirkung auf den Wärmehaushalt vor dem Ölkühler.
Und die 12er bekommt genau sowas auch im Rahmen der Saisonvorbereitung.
 
Benno

Benno

Dabei seit
17.11.2005
Beiträge
2.999
Ort
Dülmen/Münsterland
Modell
F 650 Twin GS / C 650 GT
Unsere F 650 GS fährt jetzt seit 12 Jahren ohne Schutz herum und meine beiden 800er hatten auch keinen.

Ich halte das für überflüssig.
 
M

MAB

Dabei seit
02.05.2015
Beiträge
426
Modell
F800GS 2010, G650 Xco 2009, Yamaha TW 1997
Hi,

so pauschal kann man das nicht sagen.

Es hängt sehr vom Einsatz der F ab. Wer viel Schotter fährt, vor allem auch in der Gruppe, sollte schon einen Kühlerschutz montieren.

Bei solchen Einsätzen fliegen schon einige Steine hoch und treffen den Kühler.

Wer nur Straße fährt, braucht eher keinen Kühlerschutz, aber auch keinen Motorschutz.

Es ist ja gerade das breite Spectrum der F, was sie so interessant macht!

MlG
MAB
 
lukesowner

lukesowner

Dabei seit
17.02.2012
Beiträge
111
Ort
FFB
Modell
F 800 GS
Ich würde mich eher Benno anschließen.

Habe in knapp 160 Tkm einen Kühlerschutz nicht vermisst. Ich fahre mit der F, wenn hier möglich, doch gerne Schotter- bzw. Feldwege, habe schon Enduro Trainings mitgemacht und war damit auch schon auf Schotterstraßen in den Seealpen unterwegs. Wenn mich in der Gruppe die Steine vom Vorherfahrenden treffen, bin ich meiner Meinung nach zu nah aufgefahren.

Der original Kunststoffschutz kann durchaus Einiges ab. Bei mir fing er vor vielleicht 30 Tkm das Klappern an. Aber nichts, was man nicht mit ein paar Kabelbindern beheben könnte. ;-)
 
abdiepost

abdiepost

Dabei seit
14.03.2012
Beiträge
2.587
Ort
SG
Modell
R 1100 GS, R 1200 GS TB K25
Ist doch alles entspannt: Ob mit oder ohne Schutz, kann jeder für sich entscheiden. Für meine Moppeds fühle ich mich wohler, wenn ein Kühlerschutz montiert ist. Und ich 'kaufe' mir damit keine Nachteile ein.
 
A

Armageddon

Dabei seit
13.01.2016
Beiträge
164
Modell
F700GS
Ist doch alles entspannt: Ob mit oder ohne Schutz, kann jeder für sich entscheiden. Für meine Moppeds fühle ich mich wohler, wenn ein Kühlerschutz montiert ist. Und ich 'kaufe' mir damit keine Nachteile ein.
Würde ich nicht sagen, die ordnungsgemäße Kühlung wird nur ohne einen Kühlerschutz erreicht. Alles andere reduziert die Fläche des Kühlers.
 
M

MAB

Dabei seit
02.05.2015
Beiträge
426
Modell
F800GS 2010, G650 Xco 2009, Yamaha TW 1997
Hi,
das würde -wenn überhaupt- aber nur gelten, wenn nicht schon ein Kühlerschutz aus Kunststoff seitens BMW verbaut wäre/ist!

Zudem wird die Kühlwassertemp. überwacht. Bei meiner F800GS mit Touratch-Kühlerschutz ist der Ventilator bisher nur im Sommer beim Fahren im Stau mal angesprungen.

Selbst bei langsamen Gelände-Passagen im Sommer war die Kühlung auch ohne Ventilator ausreichend. (Habe jedoch auch einen Längsregler verbaut! :D ).

MlG
MAB
 
MarinF650GS

MarinF650GS

Themenstarter
Dabei seit
18.06.2020
Beiträge
1.033
Ort
Bielefeld
Modell
F 650 GS Twin
Hier hab ich noch einen von AVDB MOTO gefunden. Diesmal mit Gitter

$_59.JPG


Nachbau vom Wunderlich Teil
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Kühlerschutz F 650 GS

Kühlerschutz F 650 GS - Ähnliche Themen

  • Erledigt Kühlerschutz R1200GS LC

    Kühlerschutz R1200GS LC: Ich habe diesen Kühlerschutz gekauft, der passt aber nicht an die 2015er GSA, sondern nur an die 1200GS 2013. Klassischer Fehlkauf also. War...
  • Kühlerschutz

    Kühlerschutz: Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung mit dem BMW Kühlerschutz ? BMW Kühlerschutzgitter K50 K51 - leebmann24.de
  • Kühlerschutz original BMW

    Kühlerschutz original BMW: Hallo, ich habe quasi alle Themen zum Kühlerschutz durchforstet. Ich bin daraus leider nicht schlauer geworden. Es gibt von BMW den Kühlerschutz...
  • Kühlerschutz 1200 LC von 2015

    Kühlerschutz 1200 LC von 2015: Hat jemand Erfahrungen mit dem Kühlerschutz in der Bucht bzgl Passgenauigkeit? Die Funktion ist ja gegeben.....(ist ja auch nix besonderes)...
  • Biete F 650 (GS, Dakar) Einzylinder Original Ritzelabdeckung und Kühlerschutz für F 650 GS (Bj. 2005) - Typ R13 (Bild)

    Original Ritzelabdeckung und Kühlerschutz für F 650 GS (Bj. 2005) - Typ R13 (Bild): Original Ritzelabdeckung und Kühlerschutz für F 650 GS (Bj. 2005) - Typ R13 guter gebrauchter Zustand Ritzelabdeckung: 16 € inkl Versand...
  • Original Ritzelabdeckung und Kühlerschutz für F 650 GS (Bj. 2005) - Typ R13 (Bild) - Ähnliche Themen

  • Erledigt Kühlerschutz R1200GS LC

    Kühlerschutz R1200GS LC: Ich habe diesen Kühlerschutz gekauft, der passt aber nicht an die 2015er GSA, sondern nur an die 1200GS 2013. Klassischer Fehlkauf also. War...
  • Kühlerschutz

    Kühlerschutz: Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung mit dem BMW Kühlerschutz ? BMW Kühlerschutzgitter K50 K51 - leebmann24.de
  • Kühlerschutz original BMW

    Kühlerschutz original BMW: Hallo, ich habe quasi alle Themen zum Kühlerschutz durchforstet. Ich bin daraus leider nicht schlauer geworden. Es gibt von BMW den Kühlerschutz...
  • Kühlerschutz 1200 LC von 2015

    Kühlerschutz 1200 LC von 2015: Hat jemand Erfahrungen mit dem Kühlerschutz in der Bucht bzgl Passgenauigkeit? Die Funktion ist ja gegeben.....(ist ja auch nix besonderes)...
  • Biete F 650 (GS, Dakar) Einzylinder Original Ritzelabdeckung und Kühlerschutz für F 650 GS (Bj. 2005) - Typ R13 (Bild)

    Original Ritzelabdeckung und Kühlerschutz für F 650 GS (Bj. 2005) - Typ R13 (Bild): Original Ritzelabdeckung und Kühlerschutz für F 650 GS (Bj. 2005) - Typ R13 guter gebrauchter Zustand Ritzelabdeckung: 16 € inkl Versand...
  • Oben