LoneRider MotoTent

Diskutiere LoneRider MotoTent im Zubehör Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Es hat eine isolierende Schichtfunktion - aufströmende Kälte wird abgehalten. Wer sich schon mal als Mann über 45 eine Blasenentzündung...
MarinF650GS

MarinF650GS

Dabei seit
18.06.2020
Beiträge
1.028
Ort
Bielefeld
Modell
F 650 GS Twin
Ich würde sie unters Zelt packen, das schont den Zeltboden und das Zelt bleibt trocken(er)...
Es hat eine isolierende Schichtfunktion - aufströmende Kälte wird abgehalten.

Wer sich schon mal als Mann über 45 eine Blasenentzündung eingefangen hat, weiß wovon ich spreche.

Daher gibt es bei mir kein Zelt mehr ohne zusätzliche Plane für den Schlafbereich
 
trailsurfer

trailsurfer

Dabei seit
29.03.2016
Beiträge
309
Ort
Region Freiburg
Modell
R1250GS Rallye
Schläfst Du auf dem Zeltboden ohne eine weitere, isolierende Schicht zwischen Body und Zeltboden ?
 
MarinF650GS

MarinF650GS

Dabei seit
18.06.2020
Beiträge
1.028
Ort
Bielefeld
Modell
F 650 GS Twin
Ja schwer zu sagen welches nun das richtige ist:

Vom Kostenfaktor her

MotoTent mit $618 plus $99 für eine zweite Plane macht ungefähr 590,-€

Atacama Expedition mit beiden Planen liegt bei 729,- €

Also 140,- Unterschied
 
Zuletzt bearbeitet:
MarinF650GS

MarinF650GS

Dabei seit
18.06.2020
Beiträge
1.028
Ort
Bielefeld
Modell
F 650 GS Twin
Schläfst Du auf dem Zeltboden ohne eine weitere, isolierende Schicht zwischen Body und Zeltboden ?
Natürlich hab ich meine Unterlage (10 cm) dabei - aber trotzdem kriecht die Bodenkälte immer nach oben.

Kalte Umgebungsluft

Der Boden lässt keine Nässe durch - ist aber Nachts bei gemäßigten Temperaturen feuchtkalt / mit Plane aber eindeutig besser.

Wenn man das Zelt abbaut und dann die unterste Plane umdreht, sieht man sofort was ich meine.

Trocken ist anders ...
 
-Michael-

-Michael-

Dabei seit
14.07.2013
Beiträge
594
Ort
Mittelfranken
Modell
GS 1200 Adv Bj 2007 GS 1200 Adv Bj 2012
Hallo
möchte mich auch zur Grösse äußern !
Ich nutze das Mototent nicht als Garage, im Vorzelt stehen meine Schuhe und 1 Koffer, bei schlechtem Wetter kann man bequem mit 2 Personen mit 2 Stühlen (Helinox) sitzen und kochen, meine Packsäcke lege ich ans flache Ende hinter der Schlafkammer.
In der Schlafkammer habe ich die IsoMatte, Schlafsack, meinen Helm, Motorradkleidung, Tankrucksack und Airbag Weste.

mein Fazit;
für eine Person, Luxus Pur, für 2 Personen wäre das Redverez vermutlich besser !

Gruss
Michael
 
MarinF650GS

MarinF650GS

Dabei seit
18.06.2020
Beiträge
1.028
Ort
Bielefeld
Modell
F 650 GS Twin
Hallo
möchte mich auch zur Grösse äußern !
mein Fazit;
für eine Person, Luxus Pur, für 2 Personen wäre das Redverez vermutlich besser !
So kommt man Stück für Stück zu einer Entscheidungsfindung.

Das ist das Gute am Forum, das jeder etwas dazu beitragen kann ...

Denke auch, dass das Redverz für 2 Personen eher geeignet ist.


Jetzt müsste nur noch jemand was zur Garage beitragen - ob da ein Moped mit Koffer reinpasst.


Für eine Person wäre das Solo Expedition Zelt wohl das Richtige.




Was aber bei Redverz im Vergleich zu MotoTent insgesamt deutlich besser ist, ist das Ersatzteilangebot und die Beschaffung quasi vor Ort.
 
Zuletzt bearbeitet:
Edelweisspirat

Edelweisspirat

Dabei seit
04.10.2018
Beiträge
63
Ort
Köln
Modell
BMW R1200GS Iced Chocolate metallic
Wo ist denn die Ersatzteilbeschaffung bei Redverz besser? Sofern bei meinem LoneRider MotoTent etwas kaputt gehen sollte, kann ich das Teil als Ersatz beschaffen.
Was kann denn so alles kaputt gehen?
Hmm... also zum Beispiel kann das Gestänge durch zu viel Kraft brechen - unwahrscheinlich aber hey.. kann passieren. Bekomme alle Stangen als Ersatz bei LoneRider.
Also was anderes... vielleicht brauche ich irgendwann neue Heringe? Kann ich neu kaufen bei LoneRider.
Oder vielleicht die Packtasche? Jo, gibst neu... Also was soll da jetzt besser in der Ersatzteilversorgung sein?

Beide Zelte sind ihren Preis wert und ich denke, man wird mit beiden glücklich werden.
 
-Michael-

-Michael-

Dabei seit
14.07.2013
Beiträge
594
Ort
Mittelfranken
Modell
GS 1200 Adv Bj 2007 GS 1200 Adv Bj 2012
Wo ist denn die Ersatzteilbeschaffung bei Redverz besser? Sofern bei meinem LoneRider MotoTent etwas kaputt gehen sollte, kann ich das Teil als Ersatz beschaffen.
Was kann denn so alles kaputt gehen?
Hmm... also zum Beispiel kann das Gestänge durch zu viel Kraft brechen - unwahrscheinlich aber hey.. kann passieren. Bekomme alle Stangen als Ersatz bei LoneRider.
Also was anderes... vielleicht brauche ich irgendwann neue Heringe? Kann ich neu kaufen bei LoneRider.
Oder vielleicht die Packtasche? Jo, gibst neu... Also was soll da jetzt besser in der Ersatzteilversorgung sein?

Beide Zelte sind ihren Preis wert und ich denke, man wird mit beiden glücklich werden.
kann ich so nur bestätigen! Ich hatte mal einen Haarriss im Gestänge, Lone Rider angeschrieben und nach einer Woche hatte ich ein neues Gestänge.
 
H

halex

Dabei seit
09.06.2018
Beiträge
20
Modell
R1200GS ADV LC 2015
Moin, für geknicktes Alugestänge gibt es Reparatur Röhrchen. Oder Alurohr aus dem Baumarkt über das beschädigte Gestänge schieben. Ich schreibe das mall falls die Methode nicht jeder kennt.
 
Morg

Morg

Themenstarter
Dabei seit
18.07.2018
Beiträge
994
Ort
Hennef
Modell
R 1150 GS 04/2003
Klar, als Methode unterwegs ist das okay. Soweit ich das gelesen habe, haben auch beide Zeile das serienmäßig dabei.

Aber wenn man wieder zuhause ist, möchte man doch auch wieder ein heiles Zelt haben ;)
 
MarinF650GS

MarinF650GS

Dabei seit
18.06.2020
Beiträge
1.028
Ort
Bielefeld
Modell
F 650 GS Twin
Moin, für geknicktes Alugestänge gibt es Reparatur Röhrchen. Oder Alurohr aus dem Baumarkt über das beschädigte Gestänge schieben. Ich schreibe das mall falls die Methode nicht jeder kennt.
Ist richtig

Aber als Anmerkung mit eigener Erfahrung ergänze ich mal:

Die angebotenen Reparaturhülsen die oftmals aus China angeboten werden, sind fast immer vom Durchmesser unbrauchbar oder falsch angegeben.

Die müssen zur Sicherheit zusätzlich mit Panzertape/Klebeband gesichert werden.

Es gibt zwei gute Anbieter die kostengünstig, exakt auf die Zeltstangen abgestimmte Hülsen verkaufen.
 
Klausmong

Klausmong

Модератор
Dabei seit
30.10.2015
Beiträge
5.605
Ort
Wien
Eine wirklich ernstgemeinte Frage:

Warum ist es so wichtig das das Motorrad auch mit im Zelt steht?

Wenn ich das so sehe, ist es auch etwas eng, wenn man ins Zelt will.
Ich persönlich würde das eher unangenehm und unnötig finden.

Darum die ernsthafte Frage, warum muß das Motorrad im Zelt stehen?
 
-Michael-

-Michael-

Dabei seit
14.07.2013
Beiträge
594
Ort
Mittelfranken
Modell
GS 1200 Adv Bj 2007 GS 1200 Adv Bj 2012
Hallo
Ich habe das LoneRider Mototent, mein Motorrad stand noch nie im Zelt, habe ich auch nicht vor!
Ich finde es halt klasse, dass man sich zu zweit, bei schlechtem Wetter, im Vorzelt mit 2 Stühlen aufhalten kann.
entscheidend für mich war Stehhöhe, geräumiges Vorzelt, Packmass und Preis!
Gruss
Michael
 
Morg

Morg

Themenstarter
Dabei seit
18.07.2018
Beiträge
994
Ort
Hennef
Modell
R 1150 GS 04/2003
Die Idee, dass das Motorrad im Zelt stehen müsste, scheint mir seltsam.

Für mich ist gerade bei Rückenbeschwerden die Möglichkeit, sich auch bei schlechtem Wetter im Zelt mal hinstellen zu können, sehr angenehm. Insofern ist das Mototent bzw. die ähnlich gebauten "stehhohen Tunnelzelte" vom Zuschnitt und von der Höhe attraktiv.

Und inwieweit man unterwegs so viel reparieren muss, dass man das zwingend bei schlechtem Wetter (und dann lieber im Zelt) täte - weiß ich nicht. Das scheint schon grenzwertig zu abschleppen und Hilfe suchen. Oder es hat was mit Putzen zu tun ;)
 
MarinF650GS

MarinF650GS

Dabei seit
18.06.2020
Beiträge
1.028
Ort
Bielefeld
Modell
F 650 GS Twin
Hallo
Ich habe das LoneRider Mototent, mein Motorrad stand noch nie im Zelt, habe ich auch nicht vor!
Ich finde es halt klasse, dass man sich zu zweit, bei schlechtem Wetter, im Vorzelt mit 2 Stühlen aufhalten kann.
entscheidend für mich war Stehhöhe, geräumiges Vorzelt, Packmass und Preis!
Gruss
Michael


a730d2a4454dbcdf268c91e64199b771.jpg
 
Deichgraf

Deichgraf

Dabei seit
07.12.2015
Beiträge
153
Ort
NOR
Modell
GS 1200 ADV - Kawa z 1300
Moin von Coleman gibt es auch Zelte mit ca 190 cm bis 200 höhe
wo man drin Stehen kann
und der Eingang auch steh höhe hat .....
 
Morg

Morg

Themenstarter
Dabei seit
18.07.2018
Beiträge
994
Ort
Hennef
Modell
R 1150 GS 04/2003
Hättest du ein passendes Beispiel? Ich habe keine gefunden, jedenfalls keine, die auch nur halbwegs im "tragbaren" Packmaß- und Gewichtsrahmen bleiben.
 
Deichgraf

Deichgraf

Dabei seit
07.12.2015
Beiträge
153
Ort
NOR
Modell
GS 1200 ADV - Kawa z 1300
Coleman TRAILBLAZER 5 habe ich
die Heringe habe ich getauscht gegen Alu Heringe gekauft in der Bucht
u. im Vorzelt lasse ich den Zeltboden zu hause .....
dieses Zelt hatte ich auch schon mal mit nach GAP Coleman Coastline 4
da ich auch rücken habe und die Probleme kenne .....
 
Zuletzt bearbeitet:
Morg

Morg

Themenstarter
Dabei seit
18.07.2018
Beiträge
994
Ort
Hennef
Modell
R 1150 GS 04/2003
Das kommt dem schon näher, aber für mich reicht die Stehhöhe noch immer nicht, und es ist nochmal deutlich schwerer (und größer im Packmaß) als die beiden anderen (LoneRider und Redverz)...

Auch das immer mal wieder angebotene Tentipi Olivin ist mir noch nicht groß genug. Wenn es die größeren Varianten in der leichten Bauform gäbe, wäre das vielleicht was.

Wir fahren zu zweit auf der GS, da müssen wir etwas haushalten...
 
-Michael-

-Michael-

Dabei seit
14.07.2013
Beiträge
594
Ort
Mittelfranken
Modell
GS 1200 Adv Bj 2007 GS 1200 Adv Bj 2012
Hallo Morg
ich wiederhole mich gerne nochmal !
Ich bin mit dem Mototent sehr zufrieden, allerdings für 1 Person, mit 2 Personen wäre mir die Schlafkabine mit Klamotten und Helmen zu klein !
S60 2019 603.jpeg
 
Thema:

LoneRider MotoTent

LoneRider MotoTent - Ähnliche Themen

  • Erledigt LoneRider ADV Tent

    LoneRider ADV Tent: Hallo, biete hier mein einmal für 2 Wochen genutztes Lone Rider ADV Tent zum Verkauf. Das Zelt befindet sich in einem TOP Zustand und ist ohne...
  • Erledigt LoneRider Scheinwerferschutz

    LoneRider Scheinwerferschutz: Hallo zusammen. Vielleicht hat ja jemand noch einen LoneRider Scheinwerferschutz über oder will ihn an mich verkaufen. LoneRider Dieser sollte an...
  • LoneRider ADVtent - Erfahrungen?

    LoneRider ADVtent - Erfahrungen?: Hallo Gemeinde, hat jemand von Euch das LoneRider ADVtent in Benutzung und kann seine Erfahrungen damit teilen? z.B.: Wie schnell lässt sich...
  • Lonerider Lampengitter

    Lonerider Lampengitter: Hat schon jemand Erfahrungen mit diesem Aufsatz...
  • Mototent LoneRider

    Mototent LoneRider: moin, moin@all, ich habe mir das Zelt von Mototent geholt. Hatte im Vorwege versucht soviel Infos über Zelte mit Stehhöhe zu bekommen wie...
  • Mototent LoneRider - Ähnliche Themen

  • Erledigt LoneRider ADV Tent

    LoneRider ADV Tent: Hallo, biete hier mein einmal für 2 Wochen genutztes Lone Rider ADV Tent zum Verkauf. Das Zelt befindet sich in einem TOP Zustand und ist ohne...
  • Erledigt LoneRider Scheinwerferschutz

    LoneRider Scheinwerferschutz: Hallo zusammen. Vielleicht hat ja jemand noch einen LoneRider Scheinwerferschutz über oder will ihn an mich verkaufen. LoneRider Dieser sollte an...
  • LoneRider ADVtent - Erfahrungen?

    LoneRider ADVtent - Erfahrungen?: Hallo Gemeinde, hat jemand von Euch das LoneRider ADVtent in Benutzung und kann seine Erfahrungen damit teilen? z.B.: Wie schnell lässt sich...
  • Lonerider Lampengitter

    Lonerider Lampengitter: Hat schon jemand Erfahrungen mit diesem Aufsatz...
  • Mototent LoneRider

    Mototent LoneRider: moin, moin@all, ich habe mir das Zelt von Mototent geholt. Hatte im Vorwege versucht soviel Infos über Zelte mit Stehhöhe zu bekommen wie...
  • Oben