Noch ne Kaufberatung - ohne BKV ;-)

Diskutiere Noch ne Kaufberatung - ohne BKV ;-) im R 1150 GS und R 1150 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Einen schönen guten Morgen an die Gemeinde. Gestern habe ich mir eine 1150GS angeschaut die mir gut gefallen hat. Bj 2002, EVO Bremsanlage...
B

BikerBrasi

Themenstarter
Dabei seit
19.12.2020
Beiträge
43
Ort
Grevenbroich
Modell
Kommt noch
Einen schönen guten Morgen an die Gemeinde.
Gestern habe ich mir eine 1150GS angeschaut die mir gut gefallen hat.
Bj 2002, EVO Bremsanlage, 81000km gelaufen, Kupplung bei 60000km neu.
Kaufpreis unverhandelt 3399 Euro.

Moped steht gut da, ist nachweislich gepflegt worden, Motor ist trocken, Federbeine und Gabeln sind dicht.

HAG wies, wenn man den Hinterreifen rechts-links fasst minimal Spiel auf, oben-unten kein Spiel.

Die Drosselklappen hab ich hinten an der Welle mal versucht zu bewegen, da war kein Spiel festzustellen.

Bei der Probefahrt lief der Motor trotz null grad sofort butterweich mein Eindruck. Ist trotz null grad sauber angesprungen.
Einzig die beiden ABS Leuchten blieben nach dem Anfahren auf Dauerlicht, gingen aber dann nach einem Neustart des Motors aus.
Ich schiebe das auf eine vielleicht etwas schwächere Batterie.
Würde das aber bei einer weiteren Probefahrt nochmal testen.

Es sind keine Koffer dabei und die Reifen müssen neu, das wäre aber dann Gegenstand der Preisverhandlung.

Was meint ihr? Ich tendiere zum Kauf.

Grüße und schönen Sonntag.
Rainer
 
Dillgurke

Dillgurke

Dabei seit
25.01.2020
Beiträge
45
Ort
Mahlow
Modell
1150 GS
Neue Kupplung ist schonmal gut. Wenn der Motor sauber läuft, auch. Laufleistung - kein Problem bei regelmäßigem Ölwechsel. Gibt es denn Wartungsnachweise? Unfallfrei?
Zum ABS: Bei Zündung an und nach dem Starten des Motors müssten die ABS Lampen beide gleichzeitig blinken. Nach dem losfahren, so nach ca. 2-3 Metern müsste es einmal ordentlich "klack" machen und beide Lampen sollten dann aus sein. Dann hat sich das ABS initialisiert. Aber hier gibts ne Menge ABS Profis, die noch genauer wissen, was da ablaufen muss.
 
D

Doug Piranha

Dabei seit
15.10.2010
Beiträge
1.312
Modell
R 1150 GS (DZ, I-ABS)
Schwierig, so ganz ohne Bilder.
 
GS-HEF

GS-HEF

Dabei seit
25.04.2017
Beiträge
293
Ort
Rotenburg a.d. F.
Modell
R1150GS
Hallo Rainer, wie Du das Mopped beschreibst, hört sich alles gut an. Bilder wären noch aussagekräftiger, aber im Großen und Ganzen würde ich sie auch nehmen. Bremsleitungen sowie Bremsscheiben solltest Du noch checken. Reifen sind lächerlich und leicht zu ersetzen, je nach Ansprüche bzw Fahrverhalten.
 
B

BikerBrasi

Themenstarter
Dabei seit
19.12.2020
Beiträge
43
Ort
Grevenbroich
Modell
Kommt noch
Bilder sind zu sehen. Einen Post höher den Link klicken.....:smoke:

@Bremsleitungen: Die sahen ordentlich aus, ebenso die Bremssättel und Scheiben. Beläge sind fast neu.

Das einzige was mir bevorstehen wird sind die Gewebeschläuche des Kabelbaums, die sind am zerbröseln. Da muss ich ne Aktion starten wie der qhammer im Thread unten beschreibt.
 
Dillgurke

Dillgurke

Dabei seit
25.01.2020
Beiträge
45
Ort
Mahlow
Modell
1150 GS
das Gerät macht nen sauberen und ehrlichen Eindruck
 
GS-HEF

GS-HEF

Dabei seit
25.04.2017
Beiträge
293
Ort
Rotenburg a.d. F.
Modell
R1150GS
Hallo Rainer, habe mir gerade die Annonce angesehen und festgestellt, dass das irgendwas nicht passt. Eine Adventure ist es nicht und Sturzbügel sehe ich auch nicht?
 
B

BikerBrasi

Themenstarter
Dabei seit
19.12.2020
Beiträge
43
Ort
Grevenbroich
Modell
Kommt noch
Da hast du recht. Es ist keine Adventure, muss aber auch nicht.
 
D

Doug Piranha

Dabei seit
15.10.2010
Beiträge
1.312
Modell
R 1150 GS (DZ, I-ABS)
Was mir persönlich nicht gefällt: Die Aufkleber auf der Mitte des Tanks, der gekürzte vordere Kotflügel (selbst wenn das ein gekauftes Zubehörteil wäre), die fehlenden Halterungen für die BMW-Touring-Koffer, die Halterung für den Tankrucksack falls dieser nicht im Kaufpreis inbegriffen sein sollte. Die blinkenden ABS-Leuchten können ein Hinweis auf eine altersschwache Batterie sein, damit wäre Ersatz fällig. Daß der Verkäufer die Maschine als "Adventure" anbietet finde ich befremdlich, weil sie ja ganz offensichtlich keine ist. Wer so krasse Beschreibungsfehler "begeht", nimmt es an anderer Stelle vielleicht auch nicht so genau.
Ich würde die Kosten für zwei Reifen und die Batterie abziehen wollen und käme dann auf 3 glatt!
 
GS-HEF

GS-HEF

Dabei seit
25.04.2017
Beiträge
293
Ort
Rotenburg a.d. F.
Modell
R1150GS
Da hast du recht. Es ist keine Adventure, muss aber auch nicht.
Ist sicherlich nicht schlimm, entweder hat der Besitzer keine Ahnung oder wie gesagt...
Das kein Sturzbügel dran ist, ist natürlich auch nicht weiter schlimm, sollte aber geklärt werden. Wieviele Vorbesitzer gab es bereits? Keine Angaben!
 
D

Doug Piranha

Dabei seit
15.10.2010
Beiträge
1.312
Modell
R 1150 GS (DZ, I-ABS)
Vielleicht hat der Verkäufer sämtliches ehemals vorhandene Zubehör abgeschraubt und vertickt es einzeln bei xBay...
 
GS-HEF

GS-HEF

Dabei seit
25.04.2017
Beiträge
293
Ort
Rotenburg a.d. F.
Modell
R1150GS
Ich würde die Kosten für zwei Reifen und die Batterie abziehen wollen und käme dann auf 3 glatt!

I've seen grown men pull their own heads off rather than see Doug. (Luigi Vercotti)

3 Scheine wären Spitze 👍
 
B

BikerBrasi

Themenstarter
Dabei seit
19.12.2020
Beiträge
43
Ort
Grevenbroich
Modell
Kommt noch
So dachte ich mir das auch.
Ich probiere mal mein Glück.
 
GS-Benny

GS-Benny

Dabei seit
22.01.2012
Beiträge
1.190
Ort
Wuppertal
Modell
1150GS/A
Hallo,
auch wenn sie noch bis 8.22 TÜV hat, würde ich die dicke der Bremsscheiben
messen, Neu 5mm, Verschleißgrenze 4,5mm.
Wenn Du sie für 3 bekommst, ist das aus meiner Sicht O.K.

Allzeit gute Fahrt, egal mit welcher GS !!!
Benny
 
qhammer

qhammer

Dabei seit
03.10.2011
Beiträge
2.664
Ort
030
Modell
aktuell R1150 GS+ 78er R100RS+ XR 600+ 690R Enduro +XS850+YP125
3 ohne Zubehör wäre als Preis in Ordnung - was mir noch aufgefallen ist - das ganze Moped ist poliert aber die Schrauben der Bremsscheiben sind rostig. Kommt das nur auf dem Foto so rüber? Nochmal den Block und die Zylinder von vorne kontrollieren - Salz gefahren, Motor Beschichtung angegriffen?
 
B

BikerBrasi

Themenstarter
Dabei seit
19.12.2020
Beiträge
43
Ort
Grevenbroich
Modell
Kommt noch
Ja die Schrauben sind mir auch aufgefallen. Abee der Motorblock und Zylinder sind top.

Aber, habe eben Antwort bekommen:
Das Motorrad ist 6. Hand...

Ich weiß nicht ich mir das antue?!
 
D

Doug Piranha

Dabei seit
15.10.2010
Beiträge
1.312
Modell
R 1150 GS (DZ, I-ABS)
Ich glaube, dann würde ich sie nicht haben wollen...:schulterzucken:
 
Thema:

Noch ne Kaufberatung - ohne BKV ;-)

Noch ne Kaufberatung - ohne BKV ;-) - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung: km Laufleistung F750/850

    Kaufberatung: km Laufleistung F750/850: Servus zusammen, stehe gerade kurz vor dem Kauf einer Gebrauchten F750, der kleine Nachteil, sie ist von der ersten Baureihe d.h. Baujahr 01-2018...
  • Kaufberatung: R1250GS - NEU - Euro 4

    Kaufberatung: R1250GS - NEU - Euro 4: ... was spricht dagegen, auch auf Sicht und evtl. Wiederverkauf, eine Euro4-GS mit Tageszulassung zu kaufen? ... oder umgedreht: Was spricht für...
  • Kaufberatung R 1200 GS Adventure LC

    Kaufberatung R 1200 GS Adventure LC: Hallo Leute, ich bin 25 Jahre jung, 198 cm groß und habe mich nach einem Jahr und 12.000 km Ducati Scrambler Desert Sled dazu entschieden mir...
  • Kaufberatung GS mit Bremskraftverstärker

    Kaufberatung GS mit Bremskraftverstärker: Hallo Freunde, ich mache es kurz. Ich habe die letzten Wochen nach einer guten und günstigen gs geschaut und mich für die 1150er entschieden...
  • Kaufberatung F 700/750 - 800/850 GS

    Kaufberatung F 700/750 - 800/850 GS: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und möchte mich kurz vorstellen. Ich bin 47 Jahre alt, fahre seit 2016 Motorrad (aktuell Yamaha Tracer...
  • Kaufberatung F 700/750 - 800/850 GS - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung: km Laufleistung F750/850

    Kaufberatung: km Laufleistung F750/850: Servus zusammen, stehe gerade kurz vor dem Kauf einer Gebrauchten F750, der kleine Nachteil, sie ist von der ersten Baureihe d.h. Baujahr 01-2018...
  • Kaufberatung: R1250GS - NEU - Euro 4

    Kaufberatung: R1250GS - NEU - Euro 4: ... was spricht dagegen, auch auf Sicht und evtl. Wiederverkauf, eine Euro4-GS mit Tageszulassung zu kaufen? ... oder umgedreht: Was spricht für...
  • Kaufberatung R 1200 GS Adventure LC

    Kaufberatung R 1200 GS Adventure LC: Hallo Leute, ich bin 25 Jahre jung, 198 cm groß und habe mich nach einem Jahr und 12.000 km Ducati Scrambler Desert Sled dazu entschieden mir...
  • Kaufberatung GS mit Bremskraftverstärker

    Kaufberatung GS mit Bremskraftverstärker: Hallo Freunde, ich mache es kurz. Ich habe die letzten Wochen nach einer guten und günstigen gs geschaut und mich für die 1150er entschieden...
  • Kaufberatung F 700/750 - 800/850 GS

    Kaufberatung F 700/750 - 800/850 GS: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und möchte mich kurz vorstellen. Ich bin 47 Jahre alt, fahre seit 2016 Motorrad (aktuell Yamaha Tracer...
  • Oben