Nutzung Tiefgaragenplatz einer Wohnanlage- Motorrad und Auto

Diskutiere Nutzung Tiefgaragenplatz einer Wohnanlage- Motorrad und Auto im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Hallo Zusammen, ich wohne in einer Wohnanlage (3 Häuser) die eine gemeinsame Tiefgarage haben. Auf dem TG Platz habe ich das Motorrad quer hinter...
Kai R

Kai R

Themenstarter
Dabei seit
14.02.2007
Beiträge
1.036
Ort
am westlichen Bodensee
Modell
1250 GSA HP, HP2 Enduro
Hallo Zusammen,
ich wohne in einer Wohnanlage (3 Häuser) die eine gemeinsame Tiefgarage haben.
Auf dem TG Platz habe ich das Motorrad quer hinter dem Auto an der Wand stehen.
Das Auto ragt zugegeben 30 cm über die Bodenmarkierung raus, da aber neben meinem Auto eine Betonsäule ist, können die anderen TG nutzer sowieso nicht so gut rangieren.
Jetzt ist ein neuer Eigentümer dazu gekommen (mit Porsche) und er behauptet bei der Eigentümer-Versammlung ,
es sei allgemein aus Feuerschutztechnischen Gründen nicht erlaubt, Auto und Motorrad auf 1 TG Platz.

Bei Einzug hatte ich alle Mitbewohner gefragt ob es irgendjemanden stört, alle haben kein Problem damit.
Auch von unserer Vermieterin habe ich die Erlaubnis das Motorrad hinter dem Auto quer zu stellen.

Weiss jemand wie das rechtlich aussieht.?
Der neue (Porsche Innhaber) könnte mich doch persönlich ansprechen, daß er "zu blöd" ist in der TG zu rangieren, dann gäbe es sicher eine Lösung.
Oder ist da etwas dran, an dem Verbot aus Feuerschutz-Gründen (wohne in Ba-Wü.)

Hat in solchem Fall jemand von Euch Erfahrung?
 
KaVo

KaVo

Dabei seit
10.08.2020
Beiträge
148
Ort
Wallenhorst
Modell
R1250 GS Adventure
Was hat das denn mit einer Fahrzeugmarke zu tun? Wäre der Sachverhalt ein anderer, wenn er einen Dacia hätte?
 
die_kleine_q

die_kleine_q

Dabei seit
05.01.2009
Beiträge
477
Ort
östlich von München, Lkr. EBE
Modell
R850GS, gelb-silber, BJ99 und R850GS rot, BJ98
Hallo, ich wohne zwar in Bayern, aber bei mir in der TG ist es bei mehreren Nutzern so, dass Pkw und Krad auf einem gemeinsamen Platz stehen.
Ich kenn dazu nur ein Urteil vom Landgericht Düsseldorf aus 1983 (ja, ist schon etwas her), wo die Zulässigkeit bejaht wird, allerdings ohne Behinderung anderer.
Gruß
Bernd
 
M

Muellermann

Dabei seit
19.06.2019
Beiträge
210
Modell
R 1200 GS Adv. 2018
Da die Garagenverordnung für BaWü klick mich dazu nichts hergibt, sollte, falls die entsprechenden Abstände eingehalten werden, rein rechtlich nichts dagegen sprechen. Ich hatte selber mal solch einen Fall (in Bayern), wo ich das Moped hinter dem Auto stehen hatte. Ausserdem hatte ich 2 Sommer und 2 Winterreifen auf dem Stellplatz. Das Moped konnte man mir nicht verbieten, aber die Reifen mussten weg, da die bayerische GaVo nur einen Satz Sommer ODER Winterreifen erlaubte. Wir sind dann irgendwann dort weg gezogen, da sich der Anteil solcher Spinner laufend erhöhte.
 
Q_Treiber_Josef

Q_Treiber_Josef

Dabei seit
19.01.2014
Beiträge
18.744
Ort
CH 3098 Köniz
Modell
GS LC 2016
Salü Kai

Frag doch mal bei der Gemeinde nach.

Josef
 
G

gstommy68

Dabei seit
27.01.2013
Beiträge
2.624
Ort
Rheinland
Hallo

das ist wohl hier ein Fall von „Porsche rasissm“ 🙄.
Zurück zum Thema. Wenn der PORSCHE Fahrer Feuerschutztechnische Bedenken hat dann soll er doch weitere Schritte gegen dich einleiten, lass ihn machen und stell dich erstmal auf Durchzug.

Wichtig wäre allerdings das du es nicht mit deinen Vermietern und den anderen Bewohnern verscherzt. (außer natürlich dem PORSCHE Fahrer) Am Besten du kaufst (least) dir auch einen PORSCHE , am besten einen größeren neueren fetteres Modell, dan wird der andere PORSCHE fahrer mit dem stänkern ganz schnell aufhören. 😎😇

gruß
gstommy68
 
QVIENNA

QVIENNA

Dabei seit
10.10.2012
Beiträge
8.379
Ort
Wien
Frag bei deiner Versicherung nach, ich bin zu 90% sicher, dass der neue Nachbar recht hat.

Wir hatten das Thema einmal bei einer Eigentümerversammlung, da hat uns die Hausverwaltung darauf hingewiesen. Trifft uns aber nicht, wir haben eigene Motorrad Stellplätze.
 
GunOpiGS

GunOpiGS

Dabei seit
23.09.2011
Beiträge
1.439
Ort
Galaxis Nemesis 5.98-045183
Modell
R1200GS TÜ
Versicherungstechnisch sollte man die Garagen eigentlich überhaupt nicht benutzen.
Es kann alles brennen oder angerempelt werden . . . :skip:
 
Qurator

Qurator

Dabei seit
08.02.2014
Beiträge
1.487
Ort
37083 Göttingen
Modell
R1200 GS TB Bj 2013
Würde erstmal versuchen die 30 cm Überstand zu beseitigen!
Dann bei der Feuerwehr oder/ und Ordnungsamt nachfragen!

Dann einen Moment abpassen, ihn persönlich anzusprechen und seinen Porsche bewundern,;-))
vielleicht beruhigt er sich dann?

Noch eine Möglichkeit wäre, die Plätze zu tauschen, ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Topas

Topas

X-Moderator
Dabei seit
04.01.2009
Beiträge
10.077
Ort
Schweiz/Berlin/Europa
Modell
GSA 1200 / 2011
....
Jetzt ist ein neuer Eigentümer dazu gekommen (mit Porsche) und er behauptet bei der Eigentümer-Versammlung ,
es sei allgemein aus Feuerschutztechnischen Gründen nicht erlaubt, Auto und Motorrad auf 1 TG Platz.

Bei Einzug hatte ich alle Mitbewohner gefragt ob es irgendjemanden stört, alle haben kein Problem damit.
Auch von unserer Vermieterin habe ich die Erlaubnis das Motorrad hinter dem Auto quer zu stellen.


Hat in solchem Fall jemand von Euch Erfahrung?
moin,
lch würde beim Vermieter nachfragen und im Mietvertrag nachlesen, ob das dort geregelt ist.
ist dort alles rechtens - dann zum Mieter gehen und das Gespräch suchen.


Dein Mitbewohner soll dir seine rechtlichen Bedenken sagen und dir die Quelle schriftlich geben.

Streit mit Nachbarn ist mühsam und es verlieren alle.
 
Q_Treiber_Josef

Q_Treiber_Josef

Dabei seit
19.01.2014
Beiträge
18.744
Ort
CH 3098 Köniz
Modell
GS LC 2016
Streit mit Nachbarn ist ein typisch "Deutsches" Problem...........ich könnte Romane schreiben.......
Nicht nur ein deutsches, es ist vetrmutlich ein Weltweites Problem, immer dort wo Mietverhältnisse bestehen.
Wir kannten das auch als wir noch Mieter waren.
Schuhe vor den Wohnungstüren, uralt Velos im immer überfüllten Velokeller,.....

Josef
 
GunOpiGS

GunOpiGS

Dabei seit
23.09.2011
Beiträge
1.439
Ort
Galaxis Nemesis 5.98-045183
Modell
R1200GS TÜ
Die Verhältnisse ändern sich, sobald die Eigentümer der Wohnungen wechseln.
Jeder sucht dann seinen eigenen Vorteil, ohne Rücksicht . . . ?

Das betrifft nicht nur Mietverhältnisse . . ., die sind nur am schlechtesten dran . . .

Auch Nachbarschaften bei eigenen Grundstücken und Häusern . . .
Da wird auch mal gerne "Landschaftschutz" oder "Naturschutz" von neuen Nachbarn mit den entsprechenden Verbindungen in die Politik (ja, auch örtlich) beantragt, nur um sich persönlich ein wohnliches Ideal zu schaffen.

Oder ein profitables Ferienhaus/-Wohnungen . . . .

Oder die finanziellen Vorteile der Gemeinde, wenn man nach drei Jahren den "unverbaulichen Ausblick" durch ein Neubaugebiet revidiert . . .

Letztendlich zählt Geld und soziale Verankerung . . .

Vielleicht sollten wir dies hier nicht länger diskutieren . . . .

Der "gesunde Menschenverstand" wird immer anders intepretiert . . .
 
Zuletzt bearbeitet:
Wogenwolf

Wogenwolf

Dabei seit
04.04.2015
Beiträge
743
Ort
Ruhrpott
Modell
Triumph Scrambler 1200 XE
Nicht nur ein deutsches, es ist vetrmutlich ein Weltweites Problem, immer dort wo Mietverhältnisse bestehen.
Wir kannten das auch als wir noch Mieter waren.
Schuhe vor den Wohnungstüren, uralt Velos im immer überfüllten Velokeller,.....

Josef
Naja - gerade Toleranz ist in Deutschland ein Fremdwort. Einfach mal fünfe gerade sein lassen.
Hatte auch einmal eine Eigentunsmwohnung.
Kinners - da geht der Deutsche so richtig drin auf. Eigentümerversammlung - ein Ort des Grauens.
 
SQ18

SQ18

Dabei seit
20.08.2018
Beiträge
1.881
Ort
Südwestpfalz
Modell
R1200GS Adv. 2018
Kraftfahrzeug ist Kraftfahrzeug, also darf es da IMO parken das Moped, aber nur im gemieteten Raum.
Wenn es problematisch wird wegen der 30 cm, google mal nach "Motorrad Garagenlift" oder "Parklift".


hth
 
QVIENNA

QVIENNA

Dabei seit
10.10.2012
Beiträge
8.379
Ort
Wien
Abgesehen davon, dass es hier nicht um Mieter sondern um Eigentümer handelt...
Es geht darum, dass pro Stellplatz versicherungstechnisch ein KFZ erlaubt ist (aus Gründen des Brandschutzes). Zumindest in AUT. Gehe davon aus, dass es in D nicht anders ist. Selbst wenn sich alle Eigentümer einigen, dass es ok ist, kann die Versicherung im Schadensfall aussteigen.

In den meisten TG‘s sieht’s desaströs aus. Autoreifen, Regale etc. etc. Eine Idealkonstellation für den Ausstieg der Versicherung, wenn‘s brennt.

Toleranz ist hier der komplett falsche Ansatz. Hier gehts im Brandfall um sehr viel Geld.
 
Andi#87

Andi#87

Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
1.984
Ort
bei Düsseldorf
Modell
R 1250 GSA 2019
Das würde dann dezidiert in der Versicherungspolice stehen (was es bestimmt nicht tut)
Wenn im Mietvertrag und/oder Haus/Garagenordnung nix steht und du deinen Vermieter informiert hast...lag dich wieder hin.
Wo ist von der Brandlast der Unterschied eines S600 oder eines Golf + GS?.
Solange da nicht Kanisterweise Sprit rumsteht oder stapelweise Reifen....alles im grünen Bereich...(Hab grade bei meiner Versicherung nachgefragt)
 
GunOpiGS

GunOpiGS

Dabei seit
23.09.2011
Beiträge
1.439
Ort
Galaxis Nemesis 5.98-045183
Modell
R1200GS TÜ
Abgesehen davon, dass es hier nicht um Mieter sondern um Eigentümer handelt...
Es geht darum, dass pro Stellplatz versicherungstechnisch ein KFZ erlaubt ist (aus Gründen des Brandschutzes). Zumindest in AUT. Gehe davon aus, dass es in D nicht anders ist. Selbst wenn sich alle Eigentümer einigen, dass es ok ist, kann die Versicherung im Schadensfall aussteigen.

In den meisten TG‘s sieht’s desaströs aus. Autoreifen, Regale etc. etc. Eine Idealkonstellation für den Ausstieg der Versicherung, wenn‘s brennt.

Toleranz ist hier der komplett falsche Ansatz. Hier gehts im Brandfall um sehr viel Geld.
Egal ob ein Fahrzeug oder mehrere - wie willst du einen Brand verhindern - wenn selbst abgestellte Fahrzeuge aufgrund heute häufiger anzutreffender Fehler sich selbst entzünden ?

Geschweige denn Elektro-KFZ . . .

Wenn ein KFZ mal brennt, macht das darum-herum wenig aus -

Es ist aber eine Frage des Aufwandes zur Brandverhinderung - geschlossene Blechschränke zum Beispiel -

Ok, kostet Geld - - - -

Aber ich schleppe ungern KFZ-, Fahrrad.- oder Camping-Zubehör kilometerweit durch die Gegend -

Wie es aussieht - und welche Wirkung es hat - das ist ein scheinheiliges Argument der Versicherungen -

Nehmen ist seeliger denn Geben - -
 
SQ18

SQ18

Dabei seit
20.08.2018
Beiträge
1.881
Ort
Südwestpfalz
Modell
R1200GS Adv. 2018
...das Problem mit der zweckentfremdeten Nutzung (Reifen lagern, etc.) gibt es aber - da hat @QVIENNA recht - ich weiß von einem Parkhaus mit Dauerstellplätzen das aus diesem Grund vom Amt dichtgemacht wurde bis wieder alles i.O. war.
 
Thema:

Nutzung Tiefgaragenplatz einer Wohnanlage- Motorrad und Auto

Nutzung Tiefgaragenplatz einer Wohnanlage- Motorrad und Auto - Ähnliche Themen

  • Das eigene Kraftwerk auf dem Dach und sonstige Nettigkeiten im Zusammenhang mit "nachhaltiger" Energieerzeugung/-nutzung

    Das eigene Kraftwerk auf dem Dach und sonstige Nettigkeiten im Zusammenhang mit "nachhaltiger" Energieerzeugung/-nutzung: Da, wie ich selbst zugeben muß, auch ich über jedes diesbezügliche Stöckchen springe, das mir hingehalten wird und damit die eigentlichen Themen...
  • Frage zu paralleler Nutzung von BMW Navigator VI und Garmin ZUMO 396 mit Basecamp ?

    Frage zu paralleler Nutzung von BMW Navigator VI und Garmin ZUMO 396 mit Basecamp ?: Hallo Forumisti, ich möchte mir neben meinem ZUMO396 auch einen BMW Navigator VI zulegen. Wie ist das dann mit der Nutzung von Basecamp ? Kann ich...
  • Nutzung der Original Bordsteckdose

    Nutzung der Original Bordsteckdose: BMW verbaut ja nun die Bordsteckdose standardmäßig an der GS. Jedenfalls habe ich die nicht extra mitbestellt. Leider kann ich von BMW kein...
  • Daten Sim für Ipad Nutzung in Spanien gesucht

    Daten Sim für Ipad Nutzung in Spanien gesucht: Ich möchte im Urlaub mein Ipad in Spanien nutzen. Habt ihr Erfahrungen mit einer Prepaid-Sim? Gerne möchte ich die vorab in D kaufen. Bin für...
  • HS Anschlag bei SR ESD Nutzung?

    HS Anschlag bei SR ESD Nutzung?: Hallo, wer von euch fährt einen SR-Racing ESD (an einer 05er GS) und kann mir erklären wo der Hauptständer seinen Anschlagpunkt am...
  • HS Anschlag bei SR ESD Nutzung? - Ähnliche Themen

  • Das eigene Kraftwerk auf dem Dach und sonstige Nettigkeiten im Zusammenhang mit "nachhaltiger" Energieerzeugung/-nutzung

    Das eigene Kraftwerk auf dem Dach und sonstige Nettigkeiten im Zusammenhang mit "nachhaltiger" Energieerzeugung/-nutzung: Da, wie ich selbst zugeben muß, auch ich über jedes diesbezügliche Stöckchen springe, das mir hingehalten wird und damit die eigentlichen Themen...
  • Frage zu paralleler Nutzung von BMW Navigator VI und Garmin ZUMO 396 mit Basecamp ?

    Frage zu paralleler Nutzung von BMW Navigator VI und Garmin ZUMO 396 mit Basecamp ?: Hallo Forumisti, ich möchte mir neben meinem ZUMO396 auch einen BMW Navigator VI zulegen. Wie ist das dann mit der Nutzung von Basecamp ? Kann ich...
  • Nutzung der Original Bordsteckdose

    Nutzung der Original Bordsteckdose: BMW verbaut ja nun die Bordsteckdose standardmäßig an der GS. Jedenfalls habe ich die nicht extra mitbestellt. Leider kann ich von BMW kein...
  • Daten Sim für Ipad Nutzung in Spanien gesucht

    Daten Sim für Ipad Nutzung in Spanien gesucht: Ich möchte im Urlaub mein Ipad in Spanien nutzen. Habt ihr Erfahrungen mit einer Prepaid-Sim? Gerne möchte ich die vorab in D kaufen. Bin für...
  • HS Anschlag bei SR ESD Nutzung?

    HS Anschlag bei SR ESD Nutzung?: Hallo, wer von euch fährt einen SR-Racing ESD (an einer 05er GS) und kann mir erklären wo der Hauptständer seinen Anschlagpunkt am...
  • Oben