Ostschweiz Geheimtipps

Diskutiere Ostschweiz Geheimtipps im Reise Forum im Bereich Unterwegs; Hallo Zusammen. Wir wollen dieses Jahr in die Schweiz. Ein Hotel werden wir bei Disentis nehmen und würden da auch eine Woche bleiben. Die großen...
breijo

breijo

Themenstarter
Dabei seit
21.02.2009
Beiträge
90
Ort
Ingolstadt
Modell
R1200GS Bj.08 (MÜ)
Hallo Zusammen. Wir wollen dieses Jahr in die Schweiz. Ein Hotel werden wir bei Disentis nehmen und würden da auch eine Woche bleiben.
Die großen bekannten Schweizer Pässe sind uns natürlich auch bekannt. Dafür braucht man aber keine Woche.
Kennt jemand "Geheimtipps" die man fahren kann? Könnten ja auch Stichstrassen (Sackgassen), Sehenswürdigkeiten, Panoramastraßen etc. sein.
Danke schon mal.
Gruß Hans
 
Boxer-Walle

Boxer-Walle

Dabei seit
21.10.2009
Beiträge
1.146
Ort
Zollernalbkreis
...und auf die vmax-kontrollen aufpassen, sonst wirds teuer!
deswegen fahren wir nimmer dort hin.
 
boro

boro

Dabei seit
07.08.2009
Beiträge
3.343
Ort
Ludwigsburg
Modell
R1250GS BJ2019
Noch was zum Thema....
Kleiner Vorschlag für eine schöne Tour von Disentis aus:

Kurviger.de
Sind allerdings 617km.

Kurviger.de
Gleiche Route, nur etwas gekürzt, es bleiben noch 400km.


Dazu hätte ich auch mal wieder Lust. :)


Gruß
Jochen
 
breijo

breijo

Themenstarter
Dabei seit
21.02.2009
Beiträge
90
Ort
Ingolstadt
Modell
R1200GS Bj.08 (MÜ)
ja klar muss man gut auf die Geschwindigkeit achten. Aber wir denken die schönen Berge und Pässe sind schon mal einen Besuch wert.
Danke für die Tipps. 👍
 
G

glitch_oz

Dabei seit
28.07.2018
Beiträge
90
Ort
Melbourne/ AUS
...
deswegen fahren wir nimmer dort hin.
Waer 'n Traum, wenn ALLE Piefkes da zustimmen wuerden!! ..... dann gaeb's nicht dieses elende Gedraenge auf den eidgenoessischen Traumstrecken sowie die Geschwindigkeitsbeschraenkungen, da sich ja nur noch'n verschwindendes Bruchteil der Strassenbenutzer (=Touris) zerbroeselt.

Zum Thema:
Boro ist lesenswert, wie immer!

Zudem gibts noch etliches in der ganzen Region, aber Disentis ist schon ein ziemlicher Rummelplatz mit beschraenkten Zu-und Abfahrten.

Rheinschlucht, die gesamten Hinterhoefe der Suedseite des Vorderrheins, den Kunkels Pass (Maut), der Glas Pass und Berghaus Beverin oberhalb von Thusis, Binntal und der Walliser Galgen bei Ernen im Oberwallis, endlose Tagestouren auf den Sonnenterassen des Wallis auf Einspurasphalt und einfachem Schotter, Erdpyramiden, Oberaarstrasse am Grimsel, die Unteralppreuss rauf zur Vermiglhuette (einfacher Schotter und Maut/ Verkehrsamt Andermatt), Boro hat schon Goeschenental+ See, die Baeckerei in Goeschenen ist beruehmt fuer den Aprikosen-Fladen Google Maps
zuenftige (und superguenstige) Unterkunft im Bergheim in Gurtnellen (zudem ruhig/ Kirche sehenwuerdig/ hausgemachte Butter/ Sahne/Beeren/ Eiskreme usw), ....nach'm Luftholen fallen mir noch 2 Dutzend andere Schmankerln ein...
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Equalizer

Dabei seit
16.10.2018
Beiträge
416
Ich hab nichts gegen Piefkes, meine Frau ist schließlich selber deutsche ,ich hab nur keine Ahnung was die immer gegen die Geschwindigkeitsbegrenzungen haben , ich hab noch nie einen deutschen erlebt der mich vor während oder zwischen den Kurven überholen konnte ,aber eben , da kommt immer eine gerade
 
breijo

breijo

Themenstarter
Dabei seit
21.02.2009
Beiträge
90
Ort
Ingolstadt
Modell
R1200GS Bj.08 (MÜ)
Waer 'n Traum, wenn ALLE Piefkes da zustimmen wuerden!! ..... dann gaeb's nicht dieses elende Gedraenge auf den eidgenoessischen Traumstrecken sowie die Geschwindigkeitsbeschraenkungen, da sich ja nur noch'n verschwindendes Bruchteil der Strassenbenutzer (=Touris) zerbroeselt.

Zum Thema:
Boro ist lesenswert, wie immer!

Zudem gibts noch etliches in der ganzen Region, aber Disentis ist schon ein ziemlicher Rummelplatz mit beschraenkten Zu-und Abfahrten.

Rheinschlucht, die gesamten Hinterhoefe der Suedseite des Vorderrheins, den Kunkels Pass (Maut), der Glas Pass und Berghaus Beverin oberhalb von Thusis, Binntal und der Walliser Galgen bei Ernen im Oberwallis, endlose Tagestouren auf den Sonnenterassen des Wallis auf Einspurasphalt und einfachem Schotter, Erdpyramiden, Oberaarstrasse am Grimsel, die Unteralppreuss rauf zur Vermiglhuette (einfacher Schotter und Maut/ Verkehrsamt Andermatt), Boro hat schon Goeschenental+ See, die Baeckerei in Goeschenen ist beruehmt fuer den Aprikosen-Fladen Google Maps
zuenftige (und superguenstige) Unterkunft im Bergheim in Gurtnellen (zudem ruhig/ Kirche sehenwuerdig/ hausgemachte Butter/ Sahne/Beeren/ Eiskreme usw), ....nach'm Luftholen fallen mir noch 2 Dutzend andere Schmankerln ein...
 
breijo

breijo

Themenstarter
Dabei seit
21.02.2009
Beiträge
90
Ort
Ingolstadt
Modell
R1200GS Bj.08 (MÜ)
Hallo Pete, danke für die Infos.
Diesentis beschränkte Zu- und Abfahrten. Aber das ist ist halt bei den den meisten Tälern bzw. Pässen so.
Meine Meinung zu dem Thema Geschwindigkeitsbegrenzung. Ich war das letzte mal vor 15 Jahren mit dem Motorrad in der Schweiz und fand es eigentlich ganz entspannend mal etwas gelassener Unterwegs zu sein.
Die Heizerfraktion, mit dem Motto Hauptsache laut und schnell, in den Dolos z.B. finde ich zum Teil schon ganz schön nervig. Mit dem Messer zwischen den Zähnen meinen sie "den schaff ich vor der nächsten Kurve noch" damit sie in dieser dann einem wieder im weg sind. Ich habe die Schweiz jedenfalls in guter, schöner Erinnerung und da will ich und mein Kumpel der noch nicht dort war heuer hin.
Gruß Hans
 
camasoGS

camasoGS

Dabei seit
19.08.2014
Beiträge
3.738
Ort
Basel
Modell
R1200GS Adventure LC 2014 (K51) inkl. alles, ohne DWA
Für Disentis und den ganzen Alpenraum kannst auch mal bei Bergler hier im Forum anklopfen.
 
G

glitch_oz

Dabei seit
28.07.2018
Beiträge
90
Ort
Melbourne/ AUS
Ich hab nichts gegen Piefkes...
Ebenfalls nicht, bin/ war selbst einer :-)

Hallo Pete, danke für die Infos.
Diesentis beschränkte Zu- und Abfahrten. Aber das ist ist halt bei den den meisten Tälern bzw. Pässen so.
Meine Meinung zu dem Thema Geschwindigkeitsbegrenzung. Ich war das letzte mal vor 15 Jahren mit dem Motorrad in der Schweiz und fand es eigentlich ganz entspannend mal etwas gelassener Unterwegs zu sein.
Die Heizerfraktion, mit dem Motto Hauptsache laut und schnell, in den Dolos z.B. finde ich zum Teil schon ganz schön nervig. Mit dem Messer zwischen den Zähnen meinen sie "den schaff ich vor der nächsten Kurve noch" damit sie in dieser dann einem wieder im weg sind. Ich habe die Schweiz jedenfalls in guter, schöner Erinnerung und da will ich und mein Kumpel der noch nicht dort war heuer hin.
Gruß Hans
Hi Hans
Wie per CamasoGS, Hermann's Motofun Seite ist bombig und ebenso aeusserst ergiebig.
Die ganze "Heizer/ Tempolimits"- Sache ist einfach nur fad... Dummheit tut weh, das hat mir mein Vater schon eingebleut. Heizer+ Draengler wink' ich gerne durch, als Koedermaterial sind die ganz nuetzlich.

Nochmals zum Thema.....ebenso in gemuetlicher Tages-Reichweite:

Mittag oder Kaffee/ Kuchen Engstlenalp https://ishr.site/HxBi.....Runde um den Engstlensee laufen

Rheinquelle Tomasee https://ishr.site/qB1K (ca. 400m guter Schotter vom Oberalp zum Parkplatz an der Senn-Huette, dann ca. 2Std retour wandern).

Aareschlucht bei Meiringen, eine Runde laufen, zurueck per Lokalbahn (Kombiticket am Schluchteingang)

Molkerei Meiringen...fuer die Vollfett-Lover!...Kaese usw alles Lokalproduktion vorort. https://ishr.site/XD6r

Rosenlaui fahrbar bis Schwarzwaldalpe, nebenan ist die alte Wassersaege Historsiche Säge Schwarzwaldalp
beste Anfahrt von der Grimselstrasse bei Meiringen die Schwendi rauf (bei Baeckerei abbiegen) tolle Aussichten (aber eng!) https://ishr.site/Btd2

Geo-Zentrum der Schweiz = Aelggialp Aelggialp Berggasthaus – Zmitzt ir Schwiiz via Aecherli Pass/ Beckenried Faehre usw
Retour via Susten usw? https://ishr.site/D25D

Lukmanier -> Granitsteinbrueche suedl. von Dongio / Motto/ Semione/ Rifugio Alla Meta zu Mittag, irre Aussicht https://ishr.site/8xDk



Viel Spass :-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Boxer-Walle

Boxer-Walle

Dabei seit
21.10.2009
Beiträge
1.146
Ort
Zollernalbkreis
hey freaks,

um mal wieder was klar zu stellen, weils irgendwie falsch rüberkommt...

also:
ich hab doch nix gegen ein tempolimit.
wird manchmal schon einen grund haben. ok.

aber gegen was is massiv was habe ist die tatsache, daß es keine toleranz von "ein paar km/h" nach oben gibt. bei vmax. verstoß von 1 km/h ist man schon nen 50er los bei 50 km/h.
folge: ich eier nur noch mit 45 km/h rum...und dazu hab ich keinen nerv.
...oder ihr findets auch noch lustig, weil ihr nen tempomaten habt...
...und das finde ich nicht lustig...

...und 12 euro für nen kaffee hinlegen mach ich schon lange nimmer mit.

und mit der preisgestaltung bei den eidgenossen kenn ich mich aus. bin 43 jahre dort zum skifahren hin, auch sommers. haben unsere fewo in kandersteg vor 2 jahren verkauft, weils keinen spaß mehr machte seit jahren. etwas konsequenz ist nötig.
auch anderswo isses schön...


gruß zum wochenanfang... an euch alle vom
wall•e
 
E

Equalizer

Dabei seit
16.10.2018
Beiträge
416
hey freaks,

um mal wieder was klar zu stellen, weils irgendwie falsch rüberkommt...

also:
ich hab doch nix gegen ein tempolimit.
wird manchmal schon einen grund haben. ok.

aber gegen was is massiv was habe ist die tatsache, daß es keine toleranz von "ein paar km/h" nach oben gibt. bei vmax. verstoß von 1 km/h ist man schon nen 50er los bei 50 km/h.
folge: ich eier nur noch mit 45 km/h rum...und dazu hab ich keinen nerv.
...oder ihr findets auch noch lustig, weil ihr nen tempomaten habt...
...und das finde ich nicht lustig...

...und 12 euro für nen kaffee hinlegen mach ich schon lange nimmer mit.

und mit der preisgestaltung bei den eidgenossen kenn ich mich aus. bin 43 jahre dort zum skifahren hin, auch sommers. haben unsere fewo in kandersteg vor 2 jahren verkauft, weils keinen spaß mehr machte seit jahren. etwas konsequenz ist nötig.
auch anderswo isses schön...


gruß zum wochenanfang... an euch alle vom
wall•e

Versteh dich nicht ganz, es gibt ja Toleranz nach oben ,meines Wissens 7 kmh bei mobilen Messanlagen , bei Vmax verstoss von 1 kmh bist du also 58 kmh gefahren ,schon klar du willst 20kmh Toleranz ,der hinter dir mit der CBR hätte gern 30 kmh ,der kontrollierte Weely ist ja auch nicht so schlimm ,tja wo führt das hin ?
 
camasoGS

camasoGS

Dabei seit
19.08.2014
Beiträge
3.738
Ort
Basel
Modell
R1200GS Adventure LC 2014 (K51) inkl. alles, ohne DWA
Bitte lasst euch nicht auf diese Diskussion ein. Bleiben wir bei schönen Ostschweiz-Strecken.

Sehr schön ist das ganze Appenzell und das angrenzende Toggenburg. Kurven satt und oft nicht so überlaufen.
 
E

Equalizer

Dabei seit
16.10.2018
Beiträge
416
Bitte lasst euch nicht auf diese Diskussion ein. Bleiben wir bei schönen Ostschweiz-Strecken.

Sehr schön ist das ganze Appenzell und das angrenzende Toggenburg. Kurven satt und oft nicht so überlaufen.
Stimmt schon und 12 € hat der Kaffee auch noch nie gekostet
 
CH31

CH31

Dabei seit
02.08.2014
Beiträge
305
Ort
CH-31xx alles klar?
Modell
LC GSA 08/2014 mit Plug and Trvel Fahrwerk. Mit 177'000km per 01.Dez.2019
Bitte lasst euch nicht auf diese Diskussion ein. Bleiben wir bei schönen Ostschweiz-Strecken.

Sehr schön ist das ganze Appenzell und das angrenzende Toggenburg. Kurven satt und oft nicht so überlaufen.
Um es mal klar zu sagen, die Ostschweiz ist auch schön und umfasst nach unserem Verständnis die von dir genanten Gebiete.

Der Standort Disentis liegt nun definitive nicht in der Ostschweiz, wie man aus geografischer Sicht vermuten könnte.

Ich denke es geht hier gar nicht um die Ostschweiz sonder um das Gebiet rund um Disentis!

Da kommen dann Strecken wie Centovalli - Simplon oder Lukmanier - San Bernardino - Splügen - Maloja - Albula (Option Umbrail, Ofenpass) auch zum tragen.
 
Thema:

Ostschweiz Geheimtipps

Ostschweiz Geheimtipps - Ähnliche Themen

  • Grüsse aus der Ostschweiz! 🤓👍

    Grüsse aus der Ostschweiz! 🤓👍: Hallo. Obwohl ich schon sehr lange angemeldet bin, werde ich jetzt erst aktiv! Habe mich lange nach einer HP2 umgeschaut und es doch gelassen...
  • Schwere Unwetter in der Ostschweiz

    Schwere Unwetter in der Ostschweiz: Land unter.....:eekek: Schwere Unwetter in der Ostschweiz
  • Gute freie BMW-Werkstatt in der Ostschweiz (rund um St. Gallen) ?

    Gute freie BMW-Werkstatt in der Ostschweiz (rund um St. Gallen) ?: Hallo Schweizer Kollegen, ich möchte mit meinen 2 BMW Töff's nicht mehr zu BMW Frisch in St. Gallen gehen - der ist dermassen hochnäsig und...
  • GSler Ostschweiz/Vorarlberg/Bodensee

    GSler Ostschweiz/Vorarlberg/Bodensee: Gibts hier auch Leute aus der Ostschweiz/Vorarlberg/Bodensee? Vielleicht könnte man ja mal was in der Region gemeinsam unternehmen/organisieren...
  • Hallo aus der Ostschweiz

    Hallo aus der Ostschweiz: Hallo zusammen, nachdem ich hier schon seit einiger Zeit mitlese, nun die offizielle Anmeldung und ein erstes "Hallo". Ich komme ursprünglich aus...
  • Hallo aus der Ostschweiz - Ähnliche Themen

  • Grüsse aus der Ostschweiz! 🤓👍

    Grüsse aus der Ostschweiz! 🤓👍: Hallo. Obwohl ich schon sehr lange angemeldet bin, werde ich jetzt erst aktiv! Habe mich lange nach einer HP2 umgeschaut und es doch gelassen...
  • Schwere Unwetter in der Ostschweiz

    Schwere Unwetter in der Ostschweiz: Land unter.....:eekek: Schwere Unwetter in der Ostschweiz
  • Gute freie BMW-Werkstatt in der Ostschweiz (rund um St. Gallen) ?

    Gute freie BMW-Werkstatt in der Ostschweiz (rund um St. Gallen) ?: Hallo Schweizer Kollegen, ich möchte mit meinen 2 BMW Töff's nicht mehr zu BMW Frisch in St. Gallen gehen - der ist dermassen hochnäsig und...
  • GSler Ostschweiz/Vorarlberg/Bodensee

    GSler Ostschweiz/Vorarlberg/Bodensee: Gibts hier auch Leute aus der Ostschweiz/Vorarlberg/Bodensee? Vielleicht könnte man ja mal was in der Region gemeinsam unternehmen/organisieren...
  • Hallo aus der Ostschweiz

    Hallo aus der Ostschweiz: Hallo zusammen, nachdem ich hier schon seit einiger Zeit mitlese, nun die offizielle Anmeldung und ein erstes "Hallo". Ich komme ursprünglich aus...
  • Oben