Reifenwahl für GS 1200 aus 2011

Diskutiere Reifenwahl für GS 1200 aus 2011 im R 1200 GS und R 1200 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo, habe die Forensuche durchgeführt mit "zugelassene Reifen" "beste Reifen" "Reifenwahl" "Reifenfreigabe" usw. finde aber nicht was ich...
J

jabo1963

Themenstarter
Dabei seit
14.11.2014
Beiträge
5
Ort
Kerpen
Modell
R1200 GS BJ2011
Hallo,

habe die Forensuche durchgeführt mit "zugelassene Reifen" "beste Reifen" "Reifenwahl" "Reifenfreigabe" usw. finde aber nicht was ich suche.
Jedoch wird immer darauf verwiesen..."hatten wir schon... gibt genug Einträge" usw.
Deshalb jetzt, auch auf die Gefahr hin ein bekanntes Thema einzustellen, meine Reifen-Frage:

Welche Reifen sind sehr gut für meine GS geeignet. Nur Straße, kein Gelände, fahre auch bei Regen.

Hinweis: Bei meiner alten V-Strom gab es in der einige "Verbesserungstipps" in Reparaturbüchern. So zum Beispiel Reifen von Michelin Pilot 3, Bremsbeläge von Carbone, Windschildxxx usw. Hier war der Tipp mit den Reifen für mich wirklich gut. Ein erheblicher Unterschied zur Originalbereifung.

Leider habe ich solche Hinweise/Tipps bezogen auf Reifen für meine GS noch nicht gefunden. Im Sommer brauche ich spätestens neue

Gruß
Jabo
 
crusader

crusader

Dabei seit
03.05.2014
Beiträge
504
Ort
Blieskastel
Modell
r 1200 gs 2008
hi jabo

metzeler tourance next geht immer und überall un bei jedem wetter

schätze jetzt kommen min 10 die dagegensprechen und dir was anderes empfehlen
und auf die empfehlung der anderen kommen auch wieder min 10 die dir nen anderen empfehlen

und so geht das dann bis du alle reifen für die gs genannt bekommen hast und am ende mußt du
dich dann doch alleine entscheiden

lg andreas
 
M

michael.h

Dabei seit
15.08.2014
Beiträge
31
Moin Moin,
schließe mich Andreas voll an: Der Metzeler tourance next ist ein Universalgenie und der beste Reifen, den ich bislang hatte. Außer im Gelände ist er in allen Kategorien empfehlenswert. Kurven "super", Laufruhe "super", Aufstellverhalten beim Bremsen in der Kurve "okay", Regenfahrt "super", Haltbarkeit "okay".
Gruß,
Michael
 
Q4U

Q4U

Dabei seit
25.06.2007
Beiträge
46
Ort
维也纳
Modell
R 1200 GS LC
Servus aus dem Ösi Land,

du schreibst nur Straße, da kann ich dir den Michelin Pilot Road 4 sehr empfehlen. Fahre auch nur Straße, ist bisher der beste Reifen den ich gefahren bin, kein Vergleich mit den Allzweckreifen die für die GS empfohlen werden. Fahre den Reifen seit letzen Jahr, wollte bisher nie einen reinen Straßenreifen für die GS, hätte ich gewusst wie gut sich die GS damit fährt, hätte ich schon früher gewechselt.


Gruß, Gerhard
 
GuSch

GuSch

Dabei seit
24.04.2015
Beiträge
45
Ort
Ansbach
Modell
2004er R1200GS
Servus,

also ich hab auch schon diverse Reifen durch und da kann auch nur die Tourance Next empfehlen! Kleben genauso gut wie die Conti RoadAttack2, verschleißen aber nicht so schnell sondern kommen auf ordentlich Laufleistung.

Gruß
Günther
 
maxquer

maxquer

Dabei seit
14.09.2011
Beiträge
6.207
Ort
31303 Burgdorf
Modell
r1200gs TÜ
Servus aus dem Ösi Land,

......hätte ich gewusst wie gut sich die GS damit fährt, hätte ich schon früher gewechselt.


Gruß, Gerhard
Das kann ich nur unterschreiben!! Meine Empfehlung ist allerdings Bidgestone T30. Allemal besser auf der Straße, als diese "Quasi-Enduroreifen".

Gruß,
maxquer
 
Q_Treiber_Josef

Q_Treiber_Josef

Dabei seit
19.01.2014
Beiträge
20.640
Ort
CH 3098 Köniz
Modell
GS LC 2016
Servus,

also ich hab auch schon diverse Reifen durch und da kann auch nur die Tourance Next empfehlen! Kleben genauso gut wie die Conti RoadAttack2, verschleißen aber nicht so schnell sondern kommen auf ordentlich Laufleistung.

Gruß
Günther
Der Next ist ein ausgezeichneter Reifen, keine Frage.
Bist du mit dem mal bei richtiger Hitze auch richtig zügig gefahren ?


Josef
 
GuSch

GuSch

Dabei seit
24.04.2015
Beiträge
45
Ort
Ansbach
Modell
2004er R1200GS
Hallo Josef,

hab bisher noch keine Witterungsverhältnisse erlebt, die dem Next schlecht getan hätten. Hast du schon negative Erfahrungen bei Hitze gemacht? Ist er dann schmierig geworden oder "bloß" wahnsinniger Verschleiß?

Gruß
Günther
 
Bergler

Bergler

Dabei seit
31.12.2012
Beiträge
8.248
Ort
In den Bündner Bergen
Modell
GS 1200 TÜ
Wenn es so weiter läuft, kommt bei mir der Pirelli Angel GT auf die Favoriten Liste.
 
Q_Treiber_Josef

Q_Treiber_Josef

Dabei seit
19.01.2014
Beiträge
20.640
Ort
CH 3098 Köniz
Modell
GS LC 2016
Hallo Josef,

hab bisher noch keine Witterungsverhältnisse erlebt, die dem Next schlecht getan hätten. Hast du schon negative Erfahrungen bei Hitze gemacht? Ist er dann schmierig geworden oder "bloß" wahnsinniger Verschleiß?

Gruß
Günther
Du kannst einen Reiseenduropneu nicht mit einem Tourensportpneu wie PR4 vergleichen.

Ich sollte dazu noch sagen das ich mit der GS auch mal auf der Piste fahre,
kurzum ist es wieder so weit:

Cornu Master School » Lédenon

Und dort kommen sogar ein PR4 & Co an ihre Grenzen.

Josef
 
U31

U31

Dabei seit
16.06.2014
Beiträge
52
Reifen sind wie Schuhe, man muss sie leiden mögen und passen müssen sie auch. Das pers. Empfinden spielt dabei wohl auch eine sehr große Rolle.
Ich fahre z.Zt. den Bridgestone Battlewing (Jahresfahrleistung ca.7500km) . Hatte vorher Conti TA/TA2 und Metzeler Tourance EXP, beide hatten mich zwar vom Grip her überzeugt aber wegen Sägezahnbildung auch schnell genervt. Mit dem Bridgestone war ich bisher sehr zufrieden. Allerdings muss ich nun sagen, nachdem ich 45kg abgenommen habe fehlt mir etwas Grip an der Hinterachse. Daher denke ich ist, es auch immer von der mechanischen Beanspruchung abhängig wie sich der Reifen verhält. Ich werde beim nächsten Kauf mal schauen was die neuesten Testergebnisse so sagen und dann einen neuen Reifen nehmen...
 
H

Helifux

Dabei seit
05.11.2012
Beiträge
8
Ort
Mülheim an der Ruhr
Modell
GS 1200
Hallo Josef,
ich habe den Next drauf und war im letzten Jahr auf Kreta.
Der Reifen war nicht auffällig, obwohl es dort sehr heiß war.
Ich bin sehr zufrieden damit, was mir besonders auffällt, er hält wohl sehr lange.
Ich gabe schon ca.11.000 km und hat noch ordentlich Profil, kann ich nur weiterempfehlen.

Gruß Wolfgang
 
Silverrider

Silverrider

Dabei seit
01.09.2013
Beiträge
449
Ort
Bayern Mitte
Modell
R1200GS '07
Ich fahre jetzt seit zwei Jahren den T30. Davor hatte ich den Next drauf.
Unterschied wie Tag und Nacht. Lenkt sich leichter ein ist spurstabiler und hat weniger aufstellmoment beim Bremsen in der Kurve. Bin eher der sportliche Fahrer und komme aus der Supersportecke.
Laufleistung hinten ca. 6-7k km. Laufleistung vorne 13k.

Gruß aus IN
 
M

matzo1000

Dabei seit
27.07.2013
Beiträge
326
Ort
Schenefeld bei Hamburg
Modell
Rallye GS LC
...nur um einen ´drauf zu geben: Ich habe auch jetzt den 2. Satz Tourance Next aufgezogen. Und auch ich kann nur sagen: FÜR MICH ein prima Reifen, der alle MEINE Kriterien erfüllt.
Bin aber nur "Normalfahrer"
Gruß
MM
 
crusader

crusader

Dabei seit
03.05.2014
Beiträge
504
Ort
Blieskastel
Modell
r 1200 gs 2008
hallo josef
Der Next ist ein ausgezeichneter Reifen, keine Frage.
Bist du mit dem mal bei richtiger Hitze auch richtig zügig gefahren ?
mich würd auch mal intressieren was bei richtiger hitze mit dem reifen ist

lg andreas
 
GuSch

GuSch

Dabei seit
24.04.2015
Beiträge
45
Ort
Ansbach
Modell
2004er R1200GS
ich denke, fast jeder Reifen, der kalt und auch im Winter ordentlich Grip hat (= weiche Mischung), bei richtig Hitze schmieren wird. Genauso wie die Reifen, die dann noch gut Grip haben ohne zu schmieren im Winter bei Temperaturen um den Gefrierpunkt schlechte Eigenschaften aufweisen, weil sie deutlich härter gemischt sind... Letzten Endes wird jeder seinem Nutzungsprofil entsprechend entscheiden müssen...

Gruß
Günther
 
Raini

Raini

Dabei seit
13.02.2015
Beiträge
65
Ort
Rhein-Main-Gebiet
Modell
R 1200 GS (0307)
Ich habe auch die Metzeler Tourance auf meinen Alufelgen drauf.
Bin bei Temperaturen > 6 Grad zufrieden (drunter habe ich eine schlechte Erfahrung gemacht)
Bei Nässe drehen sich die Reifen auch noch =)
Lebenszyklus wird wohl bei ca. 6000 KM liegen.

(Bin kein Extrem-Fahrer, nicht leitsinnig und nicht lebensmüde.)

Gruß Raini
 
M

Michal15

Dabei seit
28.06.2013
Beiträge
234
Ort
Pegnitz
Modell
R 1200 GS Adventure ´07
.
Ich fahre z.Zt. den Bridgestone Battlewing (Jahresfahrleistung ca.7500km)
Genau so lange hat mein Bridgestone am Hinterrad gehalten dann war er bzw. ist er runter. Mit dem Fahrverhalten war ich voll zufrieden aber die Laufleistung ist nicht so toll.

Habe jetzt den Ur Tourance geordert mal kucken ob der Besser ist.

mfg Michal
 
Meesdorf

Meesdorf

Dabei seit
21.12.2014
Beiträge
14
Ort
49328 Melle
Modell
R1200GS Advenutre 2007
Michelin PilotRoad 4 ist meiner Meinung nach der beste Reifen für ne Q, wenn man sie nur auf der Straß bewegt... Meine Adventure muss ich demnächst neue Fußrasten spendieren, wenn das so weitergeht! Was das Fahren auf nassen Straßen angeht, kann ich nur sagen - Ich habe mich noch nie so sicher auf dem Bock gefühlt! Bin dieses Jahr schon 5231km mit den Reifen gefahren und es macht nur Laune!
 
Thema:

Reifenwahl für GS 1200 aus 2011

Reifenwahl für GS 1200 aus 2011 - Ähnliche Themen

  • Richtige Reifenwahl für Albanien & Co.

    Richtige Reifenwahl für Albanien & Co.: Hallo zusammen, ich plane für Anfang bzw. Mitte Mai eine Tour von Griechenland durch Albanien, Montenegro und Kroatien. Entsprechend werde ich...
  • Reifenwahl für 1200 GS LC

    Reifenwahl für 1200 GS LC: Hallo Zusammen, da ich immer auf der Suche nach guten Tipps bin, dachte ich berichte heute mal selbst. Nach dem mein erster Satz Reifen...
  • Reifenwahl für 100 GS

    Reifenwahl für 100 GS: Hallo, welche Reifen sind aktuell für die 2 V zu empfehlen? Conti Trail Attack, Dunlops TR91F, Heidenau K 60 Scout, Tourance (mit oder ohne...
  • Reifenwahl?? für Südfrankreich Schotter und Strasse.

    Reifenwahl?? für Südfrankreich Schotter und Strasse.: Hallo alle zusammen. Habe seit Februar eine F 800 GS und fahre zur Zeit den Tourance EXP. Ende August gehts per Autozug nach Lörrach und dann...
  • Reifenwahl für die BMW R 1200 GS ADVENTURE LC !!! WICHTIG !

    Reifenwahl für die BMW R 1200 GS ADVENTURE LC !!! WICHTIG !: GUMO FREUNDE, ich bräuchte dringenst und schnell eine zuverlässige Info! Ich habe zur Zeit auf meiner BMW R 1200 GS ADV LC den TKC80 montiert...
  • Reifenwahl für die BMW R 1200 GS ADVENTURE LC !!! WICHTIG ! - Ähnliche Themen

  • Richtige Reifenwahl für Albanien & Co.

    Richtige Reifenwahl für Albanien & Co.: Hallo zusammen, ich plane für Anfang bzw. Mitte Mai eine Tour von Griechenland durch Albanien, Montenegro und Kroatien. Entsprechend werde ich...
  • Reifenwahl für 1200 GS LC

    Reifenwahl für 1200 GS LC: Hallo Zusammen, da ich immer auf der Suche nach guten Tipps bin, dachte ich berichte heute mal selbst. Nach dem mein erster Satz Reifen...
  • Reifenwahl für 100 GS

    Reifenwahl für 100 GS: Hallo, welche Reifen sind aktuell für die 2 V zu empfehlen? Conti Trail Attack, Dunlops TR91F, Heidenau K 60 Scout, Tourance (mit oder ohne...
  • Reifenwahl?? für Südfrankreich Schotter und Strasse.

    Reifenwahl?? für Südfrankreich Schotter und Strasse.: Hallo alle zusammen. Habe seit Februar eine F 800 GS und fahre zur Zeit den Tourance EXP. Ende August gehts per Autozug nach Lörrach und dann...
  • Reifenwahl für die BMW R 1200 GS ADVENTURE LC !!! WICHTIG !

    Reifenwahl für die BMW R 1200 GS ADVENTURE LC !!! WICHTIG !: GUMO FREUNDE, ich bräuchte dringenst und schnell eine zuverlässige Info! Ich habe zur Zeit auf meiner BMW R 1200 GS ADV LC den TKC80 montiert...
  • Oben