Schalten mit Enduro Stiefel

Diskutiere Schalten mit Enduro Stiefel im R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo zusammen, da ich zukünftig ab und an Offroad unterwegs sein will, habe ich mir die Touratech Destino Adventure Stiefel gekauft. Allerdings...
Tobi252

Tobi252

Themenstarter
Dabei seit
29.03.2020
Beiträge
136
Ort
Coburg / Oberfranken
Modell
R1200 GS LC Adventure (K51)
Hallo zusammen,

da ich zukünftig ab und an Offroad unterwegs sein will, habe ich mir die Touratech Destino Adventure Stiefel gekauft. Allerdings fällt mir das Schalten nach nun 3 Monaten immer noch recht schwer.
Immer wieder bekomme ich den nächsten Gang nicht rein bzw. schaffe ich es nicht den Schalthebel nach oben zu bewegen.

Den Schalthebel habe ich schon ganz nach oben geschraubt, trotzdem tue ich mir schwer. Bin inzwischen auch schon 1000 km mit den Stiefeln gefahren um ein Gefühl zu bekommen, aber das ist noch nicht zufriedenstellend.

Habt ihr noch Ideen oder Anregungen? Vielleicht sollte ich den Ganghebel nicht ganz noch oben stellen und eher mit dem seitlichen Überstand der Sohle schalten?
 
umdieEcke

umdieEcke

Dabei seit
07.09.2017
Beiträge
1.402
Ort
Falkensee
Modell
R1150GS
Moin Tobi,

eventuell ist der Schuh vorn höher als der vorherige. Somit liegt möglicherweise der Hebel auf dem Schuh auf und ist nicht in seiner Neutralstellung. Dann kann nicht die Klaue in den nächsten Gang führen. Drück mal die Schuhspitze nach dem Schalten runter.

Frag nicht ,woher ich dass weiss...:wink:
 
Tobi252

Tobi252

Themenstarter
Dabei seit
29.03.2020
Beiträge
136
Ort
Coburg / Oberfranken
Modell
R1200 GS LC Adventure (K51)
Davor hatte ich den BMW Senker Dry, also ein ein deutlich flacherer Schuh.
Das werde ich heute gleich mal ausprobieren, mal sehen ob es hilft. :D
 
umdieEcke

umdieEcke

Dabei seit
07.09.2017
Beiträge
1.402
Ort
Falkensee
Modell
R1150GS
Sehen Du wirst das es klappt,

sagt mein kleiner grüner Freund immer
 
GSWolf29

GSWolf29

Dabei seit
12.07.2020
Beiträge
13
Ort
Süd Westen
Modell
R1200 GS LC
Hab seit diesem Jahr die Daytona Trans Open GTX und ebenso das Problem das ich beim unbewussten Schalten den Helbel nicht ganz entlaste. Bin am überlegen ob ein verstellbarer (längerer Hebel) das Problem lösen kann.
 
umdieEcke

umdieEcke

Dabei seit
07.09.2017
Beiträge
1.402
Ort
Falkensee
Modell
R1150GS
Als ich verstanden habe, worum es geht, hat sich das ganz schnell eingespielt. Wie beim Tanzen, Spitze Hacke und weiter gehts
 
C

Christian Achberger

Dabei seit
08.12.2005
Beiträge
850
Ort
im Süden Deutschlands
Modell
R1250RS/LC, R1250GS/HP, F 800 GS, R 1200 RT / LC,
Hallo,
ich trage Sidi´s mit Schugröße 47 und habe mir angewöhnt im Sitzen mit der SohlenInnenKante zu schalten, ich schiebe den Schuh also nicht unter den Schalthebel, sondern eher daneben und schalte dann mit der Oberseite der Sohle (also an der Naht) nach oben.
Im Stehen geht es ganz normal.
 
GS-Matze

GS-Matze

Dabei seit
18.04.2009
Beiträge
1.910
Ort
München
Modell
GS1200ADV 2018
habe den Destino Touring neu geholt.
grösse 44.
muss ich demnächst erst probieren, wie das Schalten hinhaut.
der Adventure und auch die Pendants von Sidi, Alpinestar etc. haben leider nicht mit meinen Haxen harmoniert und/oder die Hose ging nicht drüber bzw. teilweise ließ sie sich auch nicht im Stiefel verstecken.
 
Quhpilot

Quhpilot

Dabei seit
28.11.2008
Beiträge
5.880
Ort
Blieskastel im Saarland
Modell
eine schwarze Quh,
Wenn ich die GS-Stiefel anhabe muss ich auch wie oben schon von Christian erwähnt mit der Sohlen-Kante
schalten. Das muss ich nach längerer Offroad-Pause immer wieder üben und mich ein Tag einfahren.
 
Ace

Ace

Dabei seit
06.05.2008
Beiträge
412
Links entlasten, Rechts belasten, tepp nach oben ( wenn Stiefel zu hart ganzen Fuß bewegen)

geht mit Enduro Stiefeln nicht einfach :-)

oder Tiefere Fussrasten oder die Pezo !! Die Schwingen mit.
 
Tobi252

Tobi252

Themenstarter
Dabei seit
29.03.2020
Beiträge
136
Ort
Coburg / Oberfranken
Modell
R1200 GS LC Adventure (K51)
Also bin heute eine Runde gefahren.
Vor der Fahrt habe ich den Schalthebel wieder etwas niedriger eingestellt, wie ich ihn vorher mit den BMW Sneaker hatte.

Nun habe ich Eure Tipps beherzigt und sie da, das Schalten ging heute wunderbar :bounce: Ich nehme an ich habe mehr mit der überstehenden Sohle geschalten als mit dem Stiefel, ging aber sehr gut.
Der ein oder andere Verschalter war dabei, aber deutlich besser wie vorher. Vielen Dank
 
C

Christian Achberger

Dabei seit
08.12.2005
Beiträge
850
Ort
im Süden Deutschlands
Modell
R1250RS/LC, R1250GS/HP, F 800 GS, R 1200 RT / LC,
Aber immer bedenken -- die Füsse sinde weiter draußen und dürfen beim Kurvenfahren nicht unter die Hebel kommen!
 
Tobi252

Tobi252

Themenstarter
Dabei seit
29.03.2020
Beiträge
136
Ort
Coburg / Oberfranken
Modell
R1200 GS LC Adventure (K51)
Bei normaler Fahrt, also wenn ich nicht schalte, sind meine Fußballen auf den Rasten. Bisher sind immer erst die Rasten geschliffen bevor ich am Stiefel was gemerkt habe.
 
Bitchone

Bitchone

Dabei seit
30.07.2013
Beiträge
2.782
Ort
Muddastadt
Modell
790@R
@Tobi252 ich fahre schon ewig mit dicken Knobelbechern Motorrad und habe da eher keine Probleme. Es ist am Ende einfach ein Gewöhnungssache. Mit der Sohlenkante solltest du da aber nicht wirklich schalten. Das mache ich z.B. nur, wenn bei einer Probefahrt der Schalthebel eben noch nicht für mich eingestellt ist.
Der muss mit dicken Boots halt eben sehr weit hoch. Ich habe dann eben mal eher ein Problem, wenn ich nur kurz mal mit Turnschuhen unterwegs bin, dann reicht es beim Schalten eben nicht, den Fuß nach oben zu kippen, jedenfalls nicht im gewohnten Winkel.
Wie gesagt, den Hebel sauber so einstellen, dass man mit dem Stiefel drunter kommt. Aber hier nicht gleich aus der Ruheposition. Ich muss zum Schalten hier den Fuß eben leicht nach unten kippen, um unter den Hebel zu kommen.
Es ist eben eine Einstellungs- und Gewöhnungssache. Das Gefühl mit dicken Boots kommt irgendwann genauso, wie dass Gefühl für die Fahrbahn als Teleleverfahrer. ;)
 
Thema:

Schalten mit Enduro Stiefel

Schalten mit Enduro Stiefel - Ähnliche Themen

  • Suche Suche Schalter für Zusatzscheinwerfer R 1200 GS Adventure

    Suche Schalter für Zusatzscheinwerfer R 1200 GS Adventure: Moinsen, wer verscherbelt mir den Zusatzschalter für Zusatzscheinwerfer oder kann mir sagen wo ich ihn preiswert bekomme? Besten Dank und Gruß Yagi
  • Verkabelung R850GS-Kälbchen

    Verkabelung R850GS-Kälbchen: Hallo liebe GS-ler, ich bräuchte in Sachen Bordelektrik ein bisschen Hilfe von euch. :help: Im Zuge der Umbauarbeiten an meinem kleinen Boxer...
  • ABS Schalter - ABS verbaut?

    ABS Schalter - ABS verbaut?: Hallo zusammen, ich bin kurz davor, mein Motorrad (TDM 900) gegen eine 1100er GS zu tauschen. Ich habe heute weitere Fotos von der BMW bekommen -...
  • Alternative für Schalter Zusatzscheinwerfer ADV ?

    Alternative für Schalter Zusatzscheinwerfer ADV ?: Der Schalter Zusatzscheinwerfer für die GSA Bj. 2010 koscht beim Leebmann 77€ :madssmiley:. Wobei noch nicht mal klar ist ob das das Kabel mit...
  • ABS Taster oder Schalter?

    ABS Taster oder Schalter?: Hallo Zusammen Bei mir ist alles zerlegt derzeit und ich kann es nicht selber testen. Ist der ABS -Schalter GS1100 als Taster ausgeführt oder als...
  • ABS Taster oder Schalter? - Ähnliche Themen

  • Suche Suche Schalter für Zusatzscheinwerfer R 1200 GS Adventure

    Suche Schalter für Zusatzscheinwerfer R 1200 GS Adventure: Moinsen, wer verscherbelt mir den Zusatzschalter für Zusatzscheinwerfer oder kann mir sagen wo ich ihn preiswert bekomme? Besten Dank und Gruß Yagi
  • Verkabelung R850GS-Kälbchen

    Verkabelung R850GS-Kälbchen: Hallo liebe GS-ler, ich bräuchte in Sachen Bordelektrik ein bisschen Hilfe von euch. :help: Im Zuge der Umbauarbeiten an meinem kleinen Boxer...
  • ABS Schalter - ABS verbaut?

    ABS Schalter - ABS verbaut?: Hallo zusammen, ich bin kurz davor, mein Motorrad (TDM 900) gegen eine 1100er GS zu tauschen. Ich habe heute weitere Fotos von der BMW bekommen -...
  • Alternative für Schalter Zusatzscheinwerfer ADV ?

    Alternative für Schalter Zusatzscheinwerfer ADV ?: Der Schalter Zusatzscheinwerfer für die GSA Bj. 2010 koscht beim Leebmann 77€ :madssmiley:. Wobei noch nicht mal klar ist ob das das Kabel mit...
  • ABS Taster oder Schalter?

    ABS Taster oder Schalter?: Hallo Zusammen Bei mir ist alles zerlegt derzeit und ich kann es nicht selber testen. Ist der ABS -Schalter GS1100 als Taster ausgeführt oder als...
  • Oben