Was sind eure Erfahrungen mit der originalen Sitzbank der LC ?

Diskutiere Was sind eure Erfahrungen mit der originalen Sitzbank der LC ? im R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo was sind eure Erfahrungen mit der originalen Sitzbank ? Ich bin gerade in Italien unterwegs, und so hat mit der hindern noch auf keinem...
G(Andi)S

G(Andi)S

Themenstarter
Dabei seit
05.06.2013
Beiträge
333
Modell
R1200GS LC Rallye Bj.2017
Hallo was sind eure Erfahrungen mit der originalen Sitzbank ?
Ich bin gerade in Italien unterwegs, und so hat mit der hindern noch auf keinem Motorrad weh getan

Was sind alternative Sitzbänke? Wer hat da schon Erfahrungen ?
 
D

drudo64

Dabei seit
15.11.2013
Beiträge
20
Ort
München
Modell
R1200GS LC
Hallo Albenrammler,
das Thema Sitzbank wurde hier schon ausführlich diskutiert (Suchfunktion)
Ich und mein Hindern sind mit der Originalbank recht zufrieden.
Grüße, Udo
 
Oli11

Oli11

Dabei seit
05.04.2014
Beiträge
445
Ort
Am Rande des Nordschwarzwalds
Modell
R1200GS LC K50
Sorry wegen der Nachfrage, hat auch nichts mit dem Thema zu tun, aber welche "alben" rammelst du eigentlich ? Rock, Pop, Soul, Jazz,...... ?
Dein Nickname ist leider fragwürdig :confused:
 
oerst

oerst

Dabei seit
22.07.2013
Beiträge
8.183
Ort
LEV
Modell
R1200GSA TB
Naja, bei Dir ist ja auch nur Oli11 rausgekommen, welche 11 sind es denn und wann kommt der nächste Teil Oli12?
 
GS1200LCdriver

GS1200LCdriver

Dabei seit
11.05.2013
Beiträge
322
Ort
Niederlände
Modell
XT500, SR500, HD Dyna, HD Low Rider,2007 R1200R, 2010GS, 2013 GS, 2015 GS, 2017 GS, 2020 GS1250
Ich habe den Originalsitzbank und hab keine problemen damitt. Vielleicht habe ich einen modelar............?

Grüsse aus Holland,
Leo
 
Bitchone

Bitchone

Dabei seit
30.07.2013
Beiträge
2.348
Ort
Muddastadt
Modell
790@R
mir war die sitzbank auch der GSA viel zu weich
 
Foo'bar

Foo'bar

Dabei seit
08.05.2011
Beiträge
4.405
Ort
ja
Modell
1200 ADV
Sorry wegen der Nachfrage, hat auch nichts mit dem Thema zu tun, aber welche "alben" rammelst du eigentlich ? Rock, Pop, Soul, Jazz,...... ?
Dein Nickname ist leider fragwürdig :confused:
Die Meldung entsteht beim Empfänger, weißte? ;)
 
PStranger

PStranger

Dabei seit
15.03.2014
Beiträge
1.048
Modell
K50 2014
Hatte noch nie eine bessere O-Sitzbank, vorne hoch, hinten runter, aktives fahren bei entspannter Sitzposition, auch nach Stunden völlig problemlos.
 
Wextra

Wextra

Dabei seit
10.02.2015
Beiträge
83
Ort
Hessen
Modell
ADV LC
Mir war die alte auch zu weich, bei dee ersten Ausfahrt nach 600 Km für zwei Tage Hintern Taub.
Jetzt Touratech drauf, sehr hart....aber die wird noch weicher....aber passt schon viel besser !
 
Andalusienfan

Andalusienfan

Dabei seit
10.11.2012
Beiträge
2.449
Ort
NRW /Costa Tropical
Modell
K51 Bj. 2015 in blau
Mir war die originale Bank der ADV zu weich.fahre nun die wunderlich Bank. Gut und teuer.kann sie jedem empfehlen
Saludos
 
Il Postino

Il Postino

Dabei seit
14.04.2011
Beiträge
322
Ort
Wien
Modell
K50 R1200 GS 2013
Der Themenersteller weiß möglicherweise nicht, dass im Nick statt dem Berta ein Paula stehen sollte. Da er auch "hindern" mit Dora schreibt.
Tippe mal auf eine Allergie bzgl. harter Konsonanten.
 
G(Andi)S

G(Andi)S

Themenstarter
Dabei seit
05.06.2013
Beiträge
333
Modell
R1200GS LC Rallye Bj.2017
Sorry wegen der Nachfrage, hat auch nichts mit dem Thema zu tun, aber welche "alben" rammelst du eigentlich ? Rock, Pop, Soul, Jazz,...... ?
Dein Nickname ist leider fragwürdig :confused:
Kommentare wie deine ist das was man hier braucht, einfach nur dumm mehr kann ich da nicht sagen
 
B

Bolle1188

Dabei seit
18.05.2009
Beiträge
613
Ort
Steinbach
Einfach den Bezug ab und eine Geleinlage von Otto Bock einsetzen lassen
den Bezug wieder drauf und alles ist gut.
300km Schmerzfrei sind dir sicher.

Gruß
 
wüdekuh

wüdekuh

Dabei seit
07.07.2010
Beiträge
55
Ort
2253 Weikendorf
Modell
R1200GS LC
Die beste Sitzbank die ich bis jetzt auf der Kuh hatte.
Hat sich seit 2005 12 GS und 2011 Adventure 1200 GS und 2013 800GS immens verbessert.
300 kM auf der Autobahn schmerzfrei, hatte ich noch nie.
Am Sonntag von Garmisch heim gefahren (700kM) bei 36 Grad und der Popometer war schmerzfrei.
 
ralge

ralge

Dabei seit
19.02.2010
Beiträge
105
Ort
Vorarlberg
Modell
R1200GS LC Bj. 2014
habe bei meiner LC die Sitzbank mit meinen Massen (Grösse und Gewicht) zu Jungbluth geschickt, nun habe ich eine perfekt harte Sitzbank.
Anfang Juni 900KM am Stück nach Frankreich dann weitere 2900KM durch Spanien, kein Problem.
 
T

Tiefflieger

Dabei seit
21.04.2015
Beiträge
64
Hi,
die für mich perfekte Sitzposition auf der LC ist vorne oben / hinten unten, doch leider tat mir auch dabei auf der originalen LC Sitzbank meiner GS immer das Steißbein nach längeren Fahrten (>200km) weh.

Ich habe daraufhin den Sitzbezug im hinteren Bereich gelöst und umgekrempelt, den Schaumstoff angehoben und siehe da, im hinteren Bereich läuft von links nach rechts eine Erhebung. Diese Erhebung (eine Art Dreieck) habe ich mit Werkzeug für Feinmechaniker (Winkelschleifer mit 125mm Trennscheibe) entfernt, den Sitzbezug wieder drüber gezogen, am noch vorhandenen Kunststoffunterteil fest getackert und siehe da, keinerlei Probleme mehr bei langen Fahrten.

Gruß
Benny
 
Robi1200

Robi1200

Dabei seit
01.04.2015
Beiträge
390
Ort
Schweiz
Modell
R1250GS
Finde die Sitzbank nicht sooo bequem (Tieferlegung mit tiefem Sitz) Gestern bei sehr hohen Temperaturen 535km unterwegs. Da habe ich schon angefangen hin und her zu rutschen.
Der Spartanische Sitz der R12R war doch noch etwas bequemer. Allerdings wie gesagt; gestern war wirklich heiss (28 bis34°C) und kaum Abkühlung in den Pässen.

gruss
Robi
 
H

Heidekutscher

Dabei seit
23.08.2010
Beiträge
5.230
Ort
Munster
Modell
GSA 1250 seit 2/19
Jungbluth jetzt ca 14tkm drauf, taugt für mich auch nichts. Gut dass ich mir die Originalteile habe geben lassen. Suchte gerade nach einem Sattler hier im Ort, könnte das aber auch selbst zurückstricken.
 
Thema:

Was sind eure Erfahrungen mit der originalen Sitzbank der LC ?

Oben