Werkstatt Reparatur Anleitung R1200GS TÜ

Diskutiere Werkstatt Reparatur Anleitung R1200GS TÜ im R 1200 GS und R 1200 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Na dann freue dich darüber 👍👍
crusader

crusader

Dabei seit
03.05.2014
Beiträge
1.036
Ort
Blieskastel
Modell
r 1200 gs 2008
@lederkombi
Wobei ich mich wundere das es eine
RepRom DVD gab wo wirklich alle Modelle von 1984 - 2014 gab oder sind das dann nur GSen?
Verkaufst du die durch Zufall? 😁😁
 
lederkombi

lederkombi

Dabei seit
22.09.2016
Beiträge
6.253
Ort
Basel-Schweiz
Modell
Honda Monkey und andere.
Nö, verkaufen nicht, aber.....

und ja, es sind echt alle drauf. Also K und R und F und C und ....

Und sogar eine R65 :victory:
 
F

Franz Gans

Dabei seit
20.03.2008
Beiträge
3.250
@lederkombi
Wobei ich mich wundere das es eine
RepRom DVD gab wo wirklich alle Modelle von 1984 - 2014 gab oder sind das dann nur GSen?
Das sind keine RepROM, sondern das sind (in der Regel mehrsprachige) BMW Motorrad Repair and Service Data (RSD) DVD. Diese gab es früher vierteljährlich von BMW Motorrad für deren Händler, und - soweit ich weiß - wurde das Programm im Jahre 2017 mit der Ausgabe 41 dieser DVD eingestellt, vermutlich weil bis dahin "alle" Händler einen Zugang zu den darin enthaltenen Informationen übers Netz hatten. Man konnte sie bei Geld im Überfluß sogar an der Teiletheke kaufen, denn sie hatten ganz normale Ersatzteilnummern, aber der Preis war nichts mehr für den Hobbyschrauber (mehrere hundert Euro pro Ausgabe).

Von diesen DVD hat es die eine oder andere Version ins Internet geschafft. Irgendwelche Schweinsbacken laden die sich herunter, vervielfältigen sie um sich ihr Taschengeld aufzubessern und verkaufen sie an diejenigen, die nicht schnallen, daß man sich die auch selber herunterladen kann. Die RepROM stellen davon jeweils praktisch nur eine Untermenge des Inhaltes der RSD dar.
 
gearbox2001

gearbox2001

Dabei seit
12.04.2009
Beiträge
359
Ort
LK PA
Modell
R1200GS (2004) und R100GS (94)
Da werden zum Großteil nur welche aus Italien verkauft die dann auch italienisch sind .
Und von der Auflage her so alt das die Modelle 2010 - 12 nicht dabei sind
Also ich habe eine aus Italien - die Sprache kann man aber einfach ändern.

cu
GB
 
D

Darkover

Dabei seit
23.05.2022
Beiträge
91
Man konnte sie bei Geld im Überfluß sogar an der Teiletheke kaufen, denn sie hatten ganz normale
Ich hab dem Haendler beim kauf meiner TUe gesagt das ich mir nicht vorstellen koennte
das man so ein Motorrad kaufen kann ohne das sowas dabei ist. Schliesslich soll man
doch angeblich damit die Erde umrunden koenne.
Also war die beim Kauf dabei.

Olaf
 
lederkombi

lederkombi

Dabei seit
22.09.2016
Beiträge
6.253
Ort
Basel-Schweiz
Modell
Honda Monkey und andere.
Wie Franz Gans schon schrieb, diese MultiDVDs sind die RSD (Repair and Service Data Disks). Die sind Multilanguage und heute nicht mehr so im Handel, denn die Händler haben inzwischen Internet.
 
crusader

crusader

Dabei seit
03.05.2014
Beiträge
1.036
Ort
Blieskastel
Modell
r 1200 gs 2008
MultiDVDs sind die RSD (Repair and Service Data Disks)
Ja aber mit der RepRom nicht zu vergleichen denn die ist um einiges Umfangreicher wenn es um Reparaturen geht.
Ich habe jetzt ja auch beide aber ich würde die RepRom die speziell für die einzelnen Modelle ist immer der RDS vorziehen.
Lg Andreas
 
lederkombi

lederkombi

Dabei seit
22.09.2016
Beiträge
6.253
Ort
Basel-Schweiz
Modell
Honda Monkey und andere.
Ja aber mit der RepRom nicht zu vergleichen denn die ist um einiges Umfangreicher wenn es um Reparaturen geht.
Ich habe jetzt ja auch beide aber ich würde die RepRom die speziell für die einzelnen Modelle ist immer der RDS vorziehen.
Lg Andreas
Ich habe das mal rasch verglichen (ich kaufte bisher zu jedem meiner Maschinen immer auch die RepROM), R1200RT 2009 ist zwar auf der RSD anders dargestellt als auf der Reprom, aber der Inhalt ist der Gleiche, also die Arbeitsschritte und die Bilder. Insofern ist nur die Darstellung und Gliederung etwas unterschiedlich. Ansonsten ist aber alles vorhanden. Die RepROM für die K2x ist ca. 640MB gross, die RSD ca. 8.5GB, so passt das auch von der Datenmenge. Ich denke daher nicht, dass die RepROM wirklich umfangreicher ist, täte ja auch nicht wirklich Sinn ergeben.

Was ich aber sagen muss: Ich habe ja auch bei meinen Hondas die Wartungshandbücher gekauft (die sind echt in Papierform und mehrere Zentimeter dicke A4 Wälzer!) und bezüglich der Explosionszeichnungen sind die Hondabücher schlicht der Oberhammer. Die Bücher sind regelrechte Kunstwerke.
 
F

Franz Gans

Dabei seit
20.03.2008
Beiträge
3.250
Was ich aber sagen muss: Ich habe ja auch bei meinen Hondas die Wartungshandbücher gekauft (die sind echt in Papierform und mehrere Zentimeter dicke A4 Wälzer!) und bezüglich der Explosionszeichnungen sind die Hondabücher schlicht der Oberhammer. Die Bücher sind regelrechte Kunstwerke.
Ich bin ja auch ein Fan von solchen Machwerken und habe so etwas für diverse Gerätschaften (nicht nur Mopeds) immer miterworben.

Honda: Daran erkennt man halt auch den "Geist", der hinter den Firmen steckt. Äußert sich ja nicht selten auch in den in der Wirklichkeit auftretenden Fehlern an den Motorrädern und wie dann vom Hersteller damit umgegangen wird.

Ich sage immer: Der japanische Konstrukteur stürzt sich in Schwert, wenn eines seiner Erzeugnisse versagt, weil er etwas falsch gemacht hat. Der Münchner Friedhof könnte das gar nicht packen ;-).
 
D

Darkover

Dabei seit
23.05.2022
Beiträge
91
Der Münchner Friedhof könnte das gar nicht packen ;-).
Vielleicht ist der in Berlin groesser. .-)

Ich denke aber man kann nur die Werke von Motorraedern aus gleicher Zeit vergleichen. Ich glaube nicht das Honda das heute noch in Papierform hat. Nicht nur weil ueber Internet preiswerter ist, man kann jederzeit nachbessern wenn man einen Fehler findet.

Olaf
 
Kurvenkratzer1200

Kurvenkratzer1200

Dabei seit
18.07.2015
Beiträge
510
Ort
Hohenlohe
Modell
R 1200 GS Rallye, XT 600 E
Das sind mal brauchbare Zeichnungen, Stromlaufpläne und Schnittbilder :worthy:

Sowas von BMW wäre ein Träumchen
 
crusader

crusader

Dabei seit
03.05.2014
Beiträge
1.036
Ort
Blieskastel
Modell
r 1200 gs 2008
Die Unterlagen sind die Richtigen nur fahren wir die falschen Mopeds
:smiley-laughing: :smiley-laughing: :smiley-laughing: :smiley-laughing: :smiley-laughing:
 
gearbox2001

gearbox2001

Dabei seit
12.04.2009
Beiträge
359
Ort
LK PA
Modell
R1200GS (2004) und R100GS (94)
Ich hab dem Haendler beim kauf meiner TUe gesagt das ich mir nicht vorstellen koennte
das man so ein Motorrad kaufen kann ohne das sowas dabei ist. Schliesslich soll man
doch angeblich damit die Erde umrunden koenne.
Also war die beim Kauf dabei.

Olaf
Grammatikalisch korrektes Deutsch ist hier im Forum nicht verboten!
 
gerd_

gerd_

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
17.282
Hi
Die Frage ist ja, ob ein "Servicebuch" für einen Mechaniker geschrieben ist, der nur einige Infos oder eine Gedächtnisstütze braucht und den Rest (hoffentlich) in seiner Lehrzeit erlernte, oder für einen Friseur (Entschuldigung an alle Friseure) der von Mopped eigentlich keine Ahnung hat und dem man erklären muss wie herum man einen Schraubendreher hält oder eine Messuhr bedient.
Honda gestaltet seine Bücher vielleicht für Amerikaner. Denen muss man auch sagen, dass man in Mikrowellen keine Kleintiere trocknen darf und man einen PC nicht in's Wasser tunken darf solange der Netzstecker in der Steckdose ist.
Die BMW-Bücher sind nicht dafür gedacht: Wie vermeide ich einen Werkstattbesuch und die damit verbundenen Kosten?
gerd
 
lederkombi

lederkombi

Dabei seit
22.09.2016
Beiträge
6.253
Ort
Basel-Schweiz
Modell
Honda Monkey und andere.
Hi
Die Frage ist ja, ob ein "Servicebuch" für einen Mechaniker geschrieben ist, der nur einige Infos oder eine Gedächtnisstütze braucht und den Rest (hoffentlich) in seiner Lehrzeit erlernte, oder für einen Friseur (Entschuldigung an alle Friseure) der von Mopped eigentlich keine Ahnung hat und dem man erklären muss wie herum man einen Schraubendreher hält oder eine Messuhr bedient.
Honda gestaltet seine Bücher vielleicht für Amerikaner. Denen muss man auch sagen, dass man in Mikrowellen keine Kleintiere trocknen darf und man einen PC nicht in's Wasser tunken darf solange der Netzstecker in der Steckdose ist.
Die BMW-Bücher sind nicht dafür gedacht: Wie vermeide ich einen Werkstattbesuch und die damit verbundenen Kosten?
gerd
Hallo Gerd
Ich muss Dir da leider widersprechen. Die RepROMs von BMW sind zwar gut und durchaus hilfreich, aber es fehlen immer wieder sehr wichtige Arbeitsschritte und die sind auch für die Fachleute teils zentral. Zu erwähnen wäre z.B. der Zusammenbau der Kardanwelle -> Sicherstellung, dass der Sprengring einrastet oder auch der Motorgehäusedeckel vorne -> da fehlt der Hinweis, dass es dort mehrere Führungsstifte gibt, welche beim Ausbau sehr leicht herausfallen können und die sind dermassen klein, dass man die dann oft auch nicht bemerkt beim Fahlen. Das im Gehäusedeckel noch ein Kunststoffteil vorhanden ist, fehlt ebenso. Tatsache ist, dass bei BMW nicht das Zerlegen und der Zusammenbau dokumentiert ist, sondern mehr der grobe Aufbau und wie man an die Komponenten herankommt. Sobald man aber ein Ersatzteil benötigt, ist es sehr schwer dessen Lage exakt zu lokalisieren.

Bild bei der 1250er:

1660816926630.png
 
gerd_

gerd_

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
17.282
Hi
Du arbeitest bei BMW und hast deren Ausbildung? Dazu noch die einzelnen Schulungen?
Mir hat man (nicht bei BMW) beigebracht, beim Zerlegen auf alle Teile zu achten.
Klar sein sollte dennoch, dass BMW (so wie alle Anderen auch) kein Interesse daran hat, dass die Kunden ihre Fahrzeuge selbst reparieren. Wobei mir bisher die Service DVD reichte (deren Aufbau ich für dusselig halte, aber als gegeben betrachte).
Wenn jemand die Auffassung hätte man könne mit einer guten Anleitung "Basteln für Anfänger" etwas verdienen, so hätte er das bereits umgesetzt. Man bekommt aber hohen Aufwand nicht dadurch herein, dass viele Sparfüchse sagen "och, das kann ich mir ja kopieren."
gerd
 
Thema:

Werkstatt Reparatur Anleitung R1200GS TÜ

Werkstatt Reparatur Anleitung R1200GS TÜ - Ähnliche Themen

  • Schrauber gesucht

    Schrauber gesucht: Moinsen, kennt jemand im Landkreis Harburg einen guten BMW Schrauber? Muss/will im Herbst wieder zur Wartung und mein ehemaliger Schrauber hat...
  • Wartung meiner 1150 GS vor 4.000km Urlaub.

    Wartung meiner 1150 GS vor 4.000km Urlaub.: Hallo Freunde des gepflegten Moped fahrens! Ich starte im Mai 2022 mit einem Kumpel eine Rundtour durch Tschchei, Ungarn, Bosnien, Kroatien...
  • Reparatur sinnlos? (Freie Werkstatt)

    Reparatur sinnlos? (Freie Werkstatt): Hallo Leute Motorrad Kamerad hat folgendes Problem: GS 1200 Bj. 2010/90 Tkm...immer in der freien Werkstatt des Vetraues (Großraum Tübingen)...
  • ⚠️🛠⚙Die blau weißen Seiten🟦⬜! Wer kennt wen wo?

    ⚠️🛠⚙Die blau weißen Seiten🟦⬜! Wer kennt wen wo?: Hallo liebe BMW-Gemeinde, nun bin ich schon ein paar Donnerstage auf der 1150GS unterwegs, ebenso auf der 1200GS. Es war alles schon dabei -...
  • Kapitale Reparatur ohne BMW Werkstatt ist auch für Köche möglich

    Kapitale Reparatur ohne BMW Werkstatt ist auch für Köche möglich: Moin Leute, Ich bins, der Rolf mit seiner R 1200 GSA "GuddiKuh". Ich hab mein Babe Ende August erstanden und seit Bestehen der Fahrerlaubnis am...
  • Kapitale Reparatur ohne BMW Werkstatt ist auch für Köche möglich - Ähnliche Themen

  • Schrauber gesucht

    Schrauber gesucht: Moinsen, kennt jemand im Landkreis Harburg einen guten BMW Schrauber? Muss/will im Herbst wieder zur Wartung und mein ehemaliger Schrauber hat...
  • Wartung meiner 1150 GS vor 4.000km Urlaub.

    Wartung meiner 1150 GS vor 4.000km Urlaub.: Hallo Freunde des gepflegten Moped fahrens! Ich starte im Mai 2022 mit einem Kumpel eine Rundtour durch Tschchei, Ungarn, Bosnien, Kroatien...
  • Reparatur sinnlos? (Freie Werkstatt)

    Reparatur sinnlos? (Freie Werkstatt): Hallo Leute Motorrad Kamerad hat folgendes Problem: GS 1200 Bj. 2010/90 Tkm...immer in der freien Werkstatt des Vetraues (Großraum Tübingen)...
  • ⚠️🛠⚙Die blau weißen Seiten🟦⬜! Wer kennt wen wo?

    ⚠️🛠⚙Die blau weißen Seiten🟦⬜! Wer kennt wen wo?: Hallo liebe BMW-Gemeinde, nun bin ich schon ein paar Donnerstage auf der 1150GS unterwegs, ebenso auf der 1200GS. Es war alles schon dabei -...
  • Kapitale Reparatur ohne BMW Werkstatt ist auch für Köche möglich

    Kapitale Reparatur ohne BMW Werkstatt ist auch für Köche möglich: Moin Leute, Ich bins, der Rolf mit seiner R 1200 GSA "GuddiKuh". Ich hab mein Babe Ende August erstanden und seit Bestehen der Fahrerlaubnis am...
  • Oben