Die wheelt ja gar nicht...

Diskutiere Die wheelt ja gar nicht... im R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC Forum im Bereich Motorrad Modelle; ...OK das kann nur von jemandem kommen,der die letzten 10 Jahre Entwicklung verschlafen hat. Gestern, Samstag 9.3.13: Kleine Rundebei dem...
S

SherKhan

Themenstarter
Dabei seit
16.06.2006
Beiträge
25
Ort
Baden / Schweiz
Modell
R 1150 GS Adventure
...OK das kann nur von jemandem kommen,der die letzten 10 Jahre Entwicklung verschlafen hat.


Gestern, Samstag 9.3.13: Kleine Rundebei dem schönen Wettter mit meiner R1150GSA. „Zufällig“ bei BMWvorbeigekommen und da stand doch tatsächlich eine neue 1200er beider der Schlüssel steckte. Na denn – ich war nicht angemeldet abereine knappe 1/2 Std ging dann doch.
Feines Töff, das fängt schon beinStartvorgang an: Wo sich meine erst mal schüttelt wie ein Bär nachdem Winterschlaf, scheint es dem Anlasser der 12LC gar keine Mühe zumachen den Boxer ins Leben zu rufen.Von der Elektronik hab ich dieFinger gelassen. ROAD & NORMAL = PASST! Uuuund Los: Uii geht dasalles leicht hier, E-Gas, die Kupplung, das soll eine 1200er sein?Das es sich um eine 1200er handelt wird spätestens auf der nächstenGeraden klar: Ich glaub man erkennt das an den blinkenden Lämpchenim Cockpit :-) . Im Vergleich zu meiner Alten fährt sich diese BMWwie ein Fahrrad - was auch nicht anders zu erwarten war. Gut, diekurze Fahrt war zu Ende und ich stieg wieder auf meine „Dicke“.Fährt sich wie ein Panzer im Vergleich zur 12LC aber irgendwie magich sie: Ein echter Boxer: rappelt und schüttelt sich, und beihöheren Drehzahlen meine ich immer die weisse Flagge zu sehen.
Ich bin mir nicht sicher ob wir mitdiesen ganzen Neuerungen auf dem richtigen Weg sind: Man bastelt einMotorrad mit 125PS und muss es dann elektronisch drosseln damit„Mensch“ davon nicht überfordert wird. Aber das scheint der Laufder Zeit zu sein und auch ich werde sicher bald einen CAN Busspazieren fahren.
Zu haben wäre die Neue hier übrigenserst Ende August, wenn ich heute bestelle. Der Preis ist erfreulich:Gerade mal 1000,. CHF mehr als meine 1150er Adventure vor 11 Jahren!


Schönen Sonntag


Armin
 
Christian RA40XT

Christian RA40XT

Dabei seit
20.01.2009
Beiträge
2.667
Ort
Nürnberg
Modell
Suzuki GS 850, Honda XL600V TransAlp, Honda NX 125
jaja mit einem CAn Bus durch die Gegend zu fahren scheint ja für viele echt ne Zumutung zu sein. Merkt man es beim fahren so stark das keine Sicherungen verbaut sind und 3 meter Kabelbaum fehlen?
 
AlpenoStrand

AlpenoStrand

Dabei seit
26.09.2006
Beiträge
5.889
Ort
AlpenoStrand
Modell
zu viele, aber nie genug
Frechheit, bei uns Rücken die Händler (gestern war offizieller BMW Saisonstart in A) keine GS raus - wegen Fahrverbot seitens BMW bis alle Modelle nachgebessert wurden. Und die Schweizer? Wahrscheinlich darf man schon überall fahren nur bei uns nicht da die benötigten Werkzeuge erst Ende März in den Balkan geliefert werden.
 
vtrig

vtrig

Dabei seit
06.01.2013
Beiträge
249
Ort
Hamburg
Modell
R 1200 GS LC
jaja mit einem CAn Bus durch die Gegend zu fahren scheint ja für viele echt ne Zumutung zu sein. Merkt man es beim fahren so stark das keine Sicherungen verbaut sind und 3 meter Kabelbaum fehlen?
Moin,

die LC hat wieder Sicherungen, zumindest laut Handbuch sind zwei Stück verbaut.

Ich hab sie aber nicht beim Fahren gespürt.

Gruß
Henning
 
AmperTiger

AmperTiger

Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
30.722
Ort
Dahoam
Modell
XJR 1300; MZ Baghira Endumo; NineT Scrambler;Tenere700
...
Ich bin mir nicht sicher ob wir mitdiesen ganzen Neuerungen auf dem richtigen Weg sind: Man bastelt einMotorrad mit 125PS und muss es dann elektronisch drosseln damit„Mensch“ davon nicht überfordert wird.
naja von elektronisch drosseln MÜSSEN kann nun wirklich nicht die Rede sein. Wer von 125PS überfordert ist, der sollte sich auch mal bei den Rollern von BMW umsehen, die sind niedlich ;).
Dieser ganze Spielkram Motormodi, Traktionsmodi usw. muß nicht sein, die Hersteller bauens ein und die Kunden kaufen es, das ist alles. Nötig ist das nicht. Man mag es kaum glauben, aber Motorleistung läßt sich wunderbar mit dem Gasgriff kontrollieren ;)
 
fralind

fralind

Dabei seit
08.03.2010
Beiträge
2.755
Modell
R 1200 S, Hp2 S, Hp2 MM, R 1200 GS Rallye, HD 48, Kawa Z 1000 SX
Stimmt.

Vergangenen Sonntag mit der Ducati unterwegs gewesen. Wie immer sehr speziell. Heute mit der LC. Draufsetzen, alles passt nach kurzer Zeit, untenrum fehlt etwas Schwungmasse, aber sonst schön zu fahren, schon nach kurzer Zeit ist man so unspektakulär flott unterwegs, der 170 Reifen nimmt zwar etwas die Leichtfüssigkeit, aber ruck zuck schleifen die Rasten, an das Cockpit mit dem, wie finde, zu kleinen Drehzahlmesser kann man sich gewöhnen, als besonderes Design Highlight gehts bei mir nun nicht durch.

Interessant ist die Erweiterung /Neuerung in den neuen BMS-X Steuergeräte um eine Drehmomentüberwachung .Diese rechnet über die Drehzahländerung und den jeweils eingelegten Gang, welches Drehmoment gerade ausgegeben wird.Wenn dieses deutlich über dem gespeicherten Wert liegt, wird die Zündung zurückgenommen. Das merkt man, wenn man auf der Kante am Griff zieht. Eine Art der Wheely und Tracktionskontrolle.
 
B

Baumbart

Gast
Moin,

die LC hat wieder Sicherungen, zumindest laut Handbuch sind zwei Stück verbaut.
dafür muss man keine LC kaufen, meine 07er Adv hat auch Sicherungen.
Aber diese Fahrmodusseuche (bei allen Herstellern) ist tatsächlich reines Marketingetut, wer zu grobmotorisch mit der rechten Hand ist legt sich auch mit Farmodusschalter auf die Fresse.
 
Maxell63

Maxell63

Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
2.159
Ort
Wiesbaden
Modell
R 1250 GS
also z bsp im 3er ist so ein Fahrmodus Schalter vollkommen super. Entweder ich stelle auf "Eco" dann hat er weniger Leistung und braucht deutlich weniger - reicht zum Mitschwimmen vollkommen aus. Oder ich will Spass, dann gehts mit "Sport" weiter..

Also ich freue mich sehr auf die Elektronischen Extras.... und da gehören auch die Modi dazu. Das hat doch nix mit "grobmotorisch" zu tun. Hab mich seit 30 Jahren nicht lang gelegt.....

Aber Geschmäcker sind verschieden... und das sollen sie ja auch sein. Ich werde kein "Vintage Moped" , wie die alte GS mehr fahren wollen ;)
 
-Larsi-

-Larsi-

Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
23.467
Ort
Irgendwo im Weserbergland
Modell
R 1150 GS, R 1200 S
also z bsp im 3er ist so ein Fahrmodus Schalter vollkommen super. ...
im 3er ist auch ein schiebedach ganz toll ;)

ich bevorzuge beim mopped wenn es immer gleich auf eine bestimmte gasstellung reagiert.
aber zum glück ist so ein knopf ja eine "kann"-funktion.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Baumbart

Gast
ich bevorzuge beim mopped wenn es immer gleich auch eine bestimmte gasstellung reagiert.
ein schönes Argument! Ich seh's schon vor mir, man schwimmt schön in der (Mopped)kolonne mit, unerwartet kommt eine Kurvenkombi / alternativ Autoschlange - Moooment, ich muss erst umschalten. Ich bevorzuge den Fahrmodusschalter im rechten Handgelenk. Aber wenn's schee mocht....
 
B

Baumbart

Gast
Zudem besteht die Gefahr, dass die ganzen Spritsparfüxe hier ständig auf der kleinsten PS-Stufe rumrollen und nach 5 bis 10.000 km der Motor vor Langeweile auseinanderfällt. Gibt wieder ein Mordsgeschrei im Netz und ne aufwändige Service-Aktion von BMW!!
 
AmperTiger

AmperTiger

Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
30.722
Ort
Dahoam
Modell
XJR 1300; MZ Baghira Endumo; NineT Scrambler;Tenere700
als Das hat doch nix mit "grobmotorisch" zu tun. Hab mich seit 30 Jahren nicht lang gelegt.....
mit dem Mopedfahren ist es wie mit dem Saufen. Wer noch nie gekotzt hat, hat nicht alles gegeben ;) ;)
 
P

pfluemi1

Dabei seit
10.01.2013
Beiträge
120
Alle hier die totalen Technikmuffel ... habt sicher auch noch nen altes Nokia 3210 Telefon ..
Alles sind bisher vom E-Gas und den Modis begeistert was man so lesen tut .. ich werd es erst mal testen bevor ich einen dummen Latz drüber habe.
Dann könnte man das ABS ja auch abklemmen, ist ja ohne so viel direkter und "ehrlicher" .. ich kenne beim Moppet kein ABS, aber würde mich über eines sehr freuen, denn es fährt sich wesentlich entspannter in Notsituationen den Anker werfen zu können ohne sich gleich auf die Fr....se zu legen weil das Rad stehen bleibt :-) .. ABS hätte mir sicher schon einige Stürze verhindert.
Beim Auto hast auch Servo ABS Einparkhilfe und allen Mist wenn die Karre nicht grad 20 Jahre alt ist .. da isses doch auch ok und will es nicht mehr missen.
 
callisto

callisto

Dabei seit
04.11.2010
Beiträge
581
Ort
Coburg
Modell
R 1200 GS LC, F 800 GS Triple Black, CB500 PC26, XJ 600 Diversion (92-13), GSX1300R Hayabusa (99-10)
Alle hier die totalen Technikmuffel ...
:goodpost:

Schau Dir mal das Durchschnittsalter der GS Fahrer (in welchem Alter BEGONNEN) hier im Forum an (56% Ü40), dann findest Du vielleicht den Grund für Deine vermutete Zurückhaltung gegenüber neuer Technik. Auch wenn Dein Posting ein wenig schwarzmalerisch ist, ganz von der Hand weisen lässt es sich nicht, was Du damit zum Ausdruck bringst. Bloß gut, dass der 4-Takt-Motor schon seit 1877 produziert wird - das lässt auch bei den konservativsten Vertretern unserer Zunft genug Spielraum, um die Dampfmaschine als Antrieb für Motorräder nicht mehr ernsthaft in Erwägung zu ziehen ...

:Tofunny:
 
Zuletzt bearbeitet:
P

pfluemi1

Dabei seit
10.01.2013
Beiträge
120
LOL .. der war gut :schrei:
Nee aber ernsthaft .. bei den Autos ist es das gleiche .. die Porsche fahrer schwören drauf das Ihr GT3 grade mal nur ABS hat und sonst gar nix .. weder ESP/PSM Traktionskontrolle noch DKG ... und machen Fremdfabrikate schlecht die mit der neuesten Technik ausgestattet sind und welche man sicher und vorallem um einiges schneller bewegen kann wie sie Ihren GT3.
Sie sebeln lieber Ihre Schätze regelmässig in die Leitplanke oder gurken so langsam rum .. die wenigsten können ein solches Gerät wirklich sicher am Limit fahren. Die wo es können sind auch schnell aber wenige können oder trauen es sich zu!

OK die BMW ist jetzt nicht grade der GT3 unter den Motorrädern .. der Vergleich hinkt vielleicht ein wenig :cool:
Der neue GT3 hat übrigens nun auch PDK (Doppelkupplungsgetriebe), PSM/ESP und lenkende Hinterachse, damit er wieder auf Augenhöhe der Konkurrenz ist :p
 
B

Baumbart

Gast
Alle hier die totalen Technikmuffel ... habt sicher auch noch nen altes Nokia 3210 Telefon ..
Alles sind bisher vom E-Gas und den Modis begeistert was man so lesen tut .. ich werd es erst mal testen bevor ich einen dummen Latz drüber habe.
das die Fahrmodi so toll sein sollen hab ich bisher noch nicht gelesen, außer in Pressemitteilungen oder -organen. Was das mit Technikfeindlichkeit zu tun hat wenn ich mir durchaus noch selber zutraue über den Einsatz der Pferde unter dem Tank zu entscheiden weiß ich nicht. Für wenigfahrer und Einsteiger mag das ja hilfreich sein, ich lass ja auch jedem seinen Spaß, ich will's halt nicht. Auch wenn ich vermutlich nicht verhindern kann bei meinem nächsten Mopped. Ist ja auch weniger lästig als das blöde asr, dass man nach jedem Neustart wieder abschalten muss wenn man etwas Spaß haben will.
 
callisto

callisto

Dabei seit
04.11.2010
Beiträge
581
Ort
Coburg
Modell
R 1200 GS LC, F 800 GS Triple Black, CB500 PC26, XJ 600 Diversion (92-13), GSX1300R Hayabusa (99-10)
.. die Porsche fahrer schwören drauf das Ihr GT3 grade mal nur ABS hat und sonst gar nix ..
Vielleicht ist nach deren Selbsteinschätzung ihr Fahrkönnen identisch mit dem eines Motorsport-Profifahrers. *Thesenmodus an* Und Profis brauchen so gut wie keine Technikunterstützung *Thesenmodus aus*

So, dann sind wir bei dem Thema Selbstwahrnehmung vs. Fremdwahrnehmung. Gibt's natürlich bei uns Moppedfahrern nicht :cool:
 
beiker

beiker

Dabei seit
14.09.2011
Beiträge
4.057
Ort
58706 Menden
Modell
1200 GSA
Fahrmodi sind doch genial ......wenn man Automatik fährt:cool:
 
Thema:

Die wheelt ja gar nicht...

Die wheelt ja gar nicht... - Ähnliche Themen

  • Hallo erstmal.. ich weiss gar nicht ob sie´s....

    Hallo erstmal.. ich weiss gar nicht ob sie´s....: Hi, Ich verfolge das Forum ja schon länger und da ich mich seit kurzem auch GS-Fahrer nennen darf, bin ich um eine Anmeldung natürlich nicht...
  • Startschwierigkeiten im 1. Gang - ging gar nichts

    Startschwierigkeiten im 1. Gang - ging gar nichts: Hallo Zusammen könnt ihr mich bitte kurz beraten? :smile: Ich musste heute die GS Jg. 2011 Km 46500 umstellen, und bin diese dann ca. 12 Km...
  • Ups, ich hab mich gar nicht vorgestellt

    Ups, ich hab mich gar nicht vorgestellt: Hallo zusammen habe gerade eine R850GS aus 99 geholt, wollte das gerade gerade en meinem Vorstellungsthread aus vergangenen tagen heften und was...
  • Öllampe im TFT Display leuchtet gar nicht (mehr)

    Öllampe im TFT Display leuchtet gar nicht (mehr): Hallo Gurus, Heute nach einer Ausfahrt mit meiner R1250GS habe ich festgestellt, dass die Öllampe im TFT Display gar nicht leuchtet. Ich hab's...
  • Die LC hat gar kein extra Getriebe mehr?

    Die LC hat gar kein extra Getriebe mehr?: Hallo! Ich habe mir eine 2013er LC zugelegt, bei der ein Getriebe der Modellreihe 2017 eingebaut wurde. Jetzt lese ich grad, dass die LC gar kein...
  • Die LC hat gar kein extra Getriebe mehr? - Ähnliche Themen

  • Hallo erstmal.. ich weiss gar nicht ob sie´s....

    Hallo erstmal.. ich weiss gar nicht ob sie´s....: Hi, Ich verfolge das Forum ja schon länger und da ich mich seit kurzem auch GS-Fahrer nennen darf, bin ich um eine Anmeldung natürlich nicht...
  • Startschwierigkeiten im 1. Gang - ging gar nichts

    Startschwierigkeiten im 1. Gang - ging gar nichts: Hallo Zusammen könnt ihr mich bitte kurz beraten? :smile: Ich musste heute die GS Jg. 2011 Km 46500 umstellen, und bin diese dann ca. 12 Km...
  • Ups, ich hab mich gar nicht vorgestellt

    Ups, ich hab mich gar nicht vorgestellt: Hallo zusammen habe gerade eine R850GS aus 99 geholt, wollte das gerade gerade en meinem Vorstellungsthread aus vergangenen tagen heften und was...
  • Öllampe im TFT Display leuchtet gar nicht (mehr)

    Öllampe im TFT Display leuchtet gar nicht (mehr): Hallo Gurus, Heute nach einer Ausfahrt mit meiner R1250GS habe ich festgestellt, dass die Öllampe im TFT Display gar nicht leuchtet. Ich hab's...
  • Die LC hat gar kein extra Getriebe mehr?

    Die LC hat gar kein extra Getriebe mehr?: Hallo! Ich habe mir eine 2013er LC zugelegt, bei der ein Getriebe der Modellreihe 2017 eingebaut wurde. Jetzt lese ich grad, dass die LC gar kein...
  • Oben