Fahrsicherheitstraining - Empfehlungen

Diskutiere Fahrsicherheitstraining - Empfehlungen im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Ich habe in den 15 Jahren als Sicherheits- u. Kurventrainer noch keinen einzigen kennengelernt der beim Kurvenfahren nicht gerne...
RoGe

RoGe

Themenstarter
Dabei seit
07.11.2008
Beiträge
3.407
Ort
OG
Modell
GS Supermoto, jetzt GS-WC 15, GSXR 1000, Pan-European 1300 S1000XR
Ich habe in den 15 Jahren als Sicherheits- u. Kurventrainer noch keinen einzigen kennengelernt der beim Kurvenfahren nicht gerne flotter/schneller/sicherer unterwegs sein wollte:cool:

dann hat sich halt einer nicht an Regel und Gesetz gehalten.
Du kannst dich noch so an die Regeln halten, übervorsichtig fahren, immer schon korrekt die Geschwindigkeit einhalten, kommt dir im richtigen Moment einer auf deiner Seite entgegen, oder es liegt was auf der Fahrbahn, Ölfleck, heruntergefallener Felsbrocken, ect. und du beherrscht in dieser Situation nicht dein Fahrzeug, weil das ist nämlich das was sie dir in der Fahrschule nicht beibringen, landest du im Acker in der Böschung o. im schlimmsten Fall auf einem PKW.
Wie ich schon sagte wir werden alle nicht als Rossi geboren aber wir können alle was für tun uns weiterbilden/trainieren und Gewisse Dinge immer wieder mal üben, kann zwar nicht alles verhindern aber bestimmt viele Gefahren Situationen eindeutig besser meistern.:Augenzwinkern_2:
 
FlowRider

FlowRider

Dabei seit
02.02.2019
Beiträge
1.084
Ort
Taunus (Hessen)
Modell
R1250GS HP
wir können alle was für tun uns weiterbilden/trainieren
Konstante Weiterbildung! Wird leider viel zu wenig gemacht :( Ich versuche, jedes Jahr mindestens ein Fahrtraining zu machen, aber die Qualität beim ADAC ist manchmal sehr durchwachsen.
 
RoGe

RoGe

Themenstarter
Dabei seit
07.11.2008
Beiträge
3.407
Ort
OG
Modell
GS Supermoto, jetzt GS-WC 15, GSXR 1000, Pan-European 1300 S1000XR
Einfach mal nach anderen Anbietern umsehen, die können das sicherlich auch ganz gut:)
 
L

Luggi2

Dabei seit
26.04.2018
Beiträge
252
Ort
Stormarn
Modell
R 100 GS Paris Dakar
Die Anbieter sind eigentlich wurst. Entscheidend ist der Trainer und das ist auch eine Sache der Sympathie, der Fähigkeiten und der Strecke. Das weiß man vorher allerdings nie. So meine Erfahrung von vielen Trainings verschiedenster Anbieter.
 
RoGe

RoGe

Themenstarter
Dabei seit
07.11.2008
Beiträge
3.407
Ort
OG
Modell
GS Supermoto, jetzt GS-WC 15, GSXR 1000, Pan-European 1300 S1000XR
Was empfiehlst Du in Niedersachsen ?
Für den Motorradfahrer gibt es doch mittlerweile etliche Anlaufstellen in DE. (Google macht´s möglich:p) Viele die sich auf Sicherheitstrainings, Schräglagentrainings, Renntrainings usw. spezialisiert haben, der ein oder andere wie zb. der ADAC auch mit Kurventrainings, diese werden meines Wissens dort aber immer auf abgesperrtes Terrain abgehalten.

Wichtig ist das der Instruktor nicht nur erzählen kann, sondern das gesagte den Teilnehmern auch vorfährt, zeigt, erklärt warum wieso weshalb. Probleme analysiert und auf die Teilnehmer drauf eingeht was sie beim Motorrad fahren vill. ausbremst behindert. Das praxisnahe fahren bringt eigentlich immer mehr als auf abgesperrter Strecke.

In der oben genannten Gegend kann ich leider nix zu sagen, ich denke das es hier im Forum schon Leute gibt die auch dort was empfehlen können.:)
 
Topas

Topas

X-Moderator
Dabei seit
04.01.2009
Beiträge
9.432
Ort
Schweiz/Berlin/Europa
Modell
GSA 1200 / 2011
für das Thema - Fahrsicherheitstraining - kann man ja einen seperaten Thread eröffnen, damit das Thema nicht untergeht :)
 
qtreiber

qtreiber

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
7.575
Ort
Ostfriesland
Modell
Multi1260S + XCountry - Ex-R1200R - Danone
Was empfiehlst Du in Niedersachsen ?
mir (und meinen Jungs) haben die ADAC-Trainings hier im Nordwesten von Niedersachsen gefallen und vor allem etwas gebracht. Bremen, noch besser, ist auch nicht weit.

Hin und wieder werden in Papenburg auf dem kleinen Hockenheimring kombinierte Trainings angeboten, einfach mal suchen. Allerdings sehr schnell ausgebucht. Nähe Hamburg gibt es den Heidbergring.
 
R

Rizzelrotzer

Dabei seit
05.11.2014
Beiträge
89
Ort
Norddeutsche Tiefebene, wo man Anfahren am Berg ni
Modell
F800GS
Mache schon eine Weile jährlich das Motorrad-Intensivtraining beim ADAC in Hannover Laatzen mit. Top Gelände mit Kreisbahn, Bewässerung, Versatzplatte, Kurvenstrecke......Immer mit unterschiedlichen Instruktoren. Und jeder hat seinen eigenen Stil. Einer achtet extrem auf die Blickführung ein anderer auf das Dosieren der Bremse und und und. Dadurch kann man jedes Jahr was neues "erlernen".
Tip für kostenbewusste. Auf der ABF Messe gibt es beim ADAC den Gutschein für das Intensivtrainung für 99€ anstatt 179€ regulär.
 
Ralsch

Ralsch

Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
2.744
Ort
In der Nähe von Darmstadt
Modell
BMW R1200GS Bj. 2005 in Gelb
..oO( und jetzt noch ein Tipp für die Rhein-Main-Gegend :) )
Einfach beim ADAC auf der Homepage nachsehen, da sind alle möglichen Trainings drauf.
Aus meiner bisherigen persönlichen Erfahrung:
Offroadtraining in Bauschheim beim ADAC. 199 Euro mit Leihmaschine Africa Twin. Super (für mich als Offroad-Einsteiger).
Etwas weiter weg: Harzring - Kurven/Rennstreckentraining bei Dr. Scholl/ADAC. Etwas teurer aber hat mir in Sachen Kurventechnik etc. sehr viel gebracht.
"Fit in den Frühling" (natürlich dieses Jahr schon rum) in Rüsselsheim auf einem Opelgelände, kostenloses Training von meinem Verein (MTCR.de). Bremsen, ausweichen, 8-ten, enge Kreise, Slalom, so allerlei Basics mit Tipps von Leuten die so etwas wirklich können.
Ansonsten: Sonntags auf dem Globus-Parkplatz in Bauschheim (stellvertretend), Hütchen aufstellen und dann selbst trainieren. Vollbremsungen, Ausweichen, Notbremsen in der Kurve, Slalom, langsame Kreise, schnelle Kreise, etc. Mache ich häufiger mal mit meinem Sohn, die Übungen findet man im Internet oder was aus den Kursen bekannt ist. Vorteil: Kost nix, kann man immer mal machen, Nachteil kein Feedback ausser man liegt im Dreck.

Bis dann

Ralf
 
qtreiber

qtreiber

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
7.575
Ort
Ostfriesland
Modell
Multi1260S + XCountry - Ex-R1200R - Danone
HalloJan

HalloJan

Dabei seit
01.05.2019
Beiträge
55
Ort
Hannover
Modell
F 800 GS
Vielleicht für einige hier auch ganz spannend:
https://www.fahrsicherheit-bbr.de/motorrad-reise-enduro-training
Das Reiseenduro Training im ADAC-Fahrsicherheitszentrum in Brandenburg (nahe Potsdam)

Hab ich dieses Jahr mit gemeacht und ich habe dort wirklich viel mitgenommen. Vom Anspruch war es genau richtig für mich als Einsteiger. Könnte mir allerdings vorstellen, dass sich alte Hasen hier etwas langweilen könnten, aber für mich ohne Offroad-Erfahrungen war es schon passend.

Der Tag war wie folgt aufgeteilt:

Vormittag auf der Straße
-Bremsen am Berg
-Wenden am Berg
-langsamer Slalom
-Serpentinen

Nachmittag im Gelände
-Im Stehen fahren
-Motorrad aufheben
-Fahren auf unbefestigtem Untergrund
-Steigung, Gefälle auf mit unbefestigtem Untergrund
-Tiefer Sand

Neben mir mit der F waren noch zwei 1200er und einer 1250er GS dabei, sodass es eine schön kleine Gruppe war. Ich hab meine kleine ein mal abgelegt, andere mehrfach (hat sich aber wirklich etwas schusselig angestellt), andere gar nicht. Fühle mich danach auf jeden Fall besser vorbereitet auf alles, was so kommen könnte. Die grundsätzliche Herangesehnsweise war immer: hauptsache ankommen, auch wenn man mal die Füße von den Rasten nehmen oder sonst ganz langsam machen muss.
 
G

greyman

Dabei seit
09.06.2017
Beiträge
306
von den BGs gibt es kostenlos Fahrsicherheitstrainings, über die BG ETEM habe ich drei Tage kostenloses Motorradtraining gemacht.
Kann ich sehr empfehlen.
 
HalloJan

HalloJan

Dabei seit
01.05.2019
Beiträge
55
Ort
Hannover
Modell
F 800 GS
von den BGs gibt es kostenlos Fahrsicherheitstrainings, über die BG ETEM habe ich drei Tage kostenloses Motorradtraining gemacht.
Kann ich sehr empfehlen.
Das ist ja cool! Hätte ich nie gedacht, aber ich haben mal exemplarisch für meine Zuständige Unfallkasse nachgeschaut. Sie würden mir immerhin EUR 25,00 für ein Fahrtraining dazutun:

https://www.lukn.de/praevention/themen-informationen-mitglieder/weitere-informationen/fahrsicherheitstraining.php
 
Thema:

Fahrsicherheitstraining - Empfehlungen

Fahrsicherheitstraining - Empfehlungen - Ähnliche Themen

  • Möglichkeiten und Plätze für Fahrsicherheitstraining rund um Riedstadt, Griesheim, GG

    Möglichkeiten und Plätze für Fahrsicherheitstraining rund um Riedstadt, Griesheim, GG: Hallo, wer kennt schöne und ruhig gelegene Plätze, abgelegene Wege o.Ä. im oben genannten Gebiet an denen man seine Fahrfertigkeiten ohne...
  • ADAC intensiv Fahrsicherheitstraining ohne Basistraining sinnvoll???

    ADAC intensiv Fahrsicherheitstraining ohne Basistraining sinnvoll???: Hallo Leute, ich fahre eigentlich schon seit zig Jahren Motorrad. Hatte aber 2009 einen Unfall und bin danach so gut wie gar nicht mehr gefahren...
  • Erledigt Code für Fahrsicherheitstraining Hockenheim (15€)

    Code für Fahrsicherheitstraining Hockenheim (15€): Hallo, ich war am Samstag bei einem Fahrsicherheitstraining beim ADAC am Hockenheimring. Dort gibt es offenbar immer eine Ermäßigung für ein...
  • Empfehlenswerte Fahrsicherheitstrainings

    Empfehlenswerte Fahrsicherheitstrainings: Hallo Leute, im Offraod-Bereich ist wohl das BMW Training in Hechlingen das non-plus-ultra. Aber wie ist es im Onroad-Bereich? Da wir mit...
  • Fahrsicherheitstrainings

    Fahrsicherheitstrainings: Ich biete Fahrsicherheitstrainings an . Termine gibt es auf Nachfrage. Wer also aus dem Raum Kaiserslautern ist kann sich gerne melden . Die...
  • Fahrsicherheitstrainings - Ähnliche Themen

  • Möglichkeiten und Plätze für Fahrsicherheitstraining rund um Riedstadt, Griesheim, GG

    Möglichkeiten und Plätze für Fahrsicherheitstraining rund um Riedstadt, Griesheim, GG: Hallo, wer kennt schöne und ruhig gelegene Plätze, abgelegene Wege o.Ä. im oben genannten Gebiet an denen man seine Fahrfertigkeiten ohne...
  • ADAC intensiv Fahrsicherheitstraining ohne Basistraining sinnvoll???

    ADAC intensiv Fahrsicherheitstraining ohne Basistraining sinnvoll???: Hallo Leute, ich fahre eigentlich schon seit zig Jahren Motorrad. Hatte aber 2009 einen Unfall und bin danach so gut wie gar nicht mehr gefahren...
  • Erledigt Code für Fahrsicherheitstraining Hockenheim (15€)

    Code für Fahrsicherheitstraining Hockenheim (15€): Hallo, ich war am Samstag bei einem Fahrsicherheitstraining beim ADAC am Hockenheimring. Dort gibt es offenbar immer eine Ermäßigung für ein...
  • Empfehlenswerte Fahrsicherheitstrainings

    Empfehlenswerte Fahrsicherheitstrainings: Hallo Leute, im Offraod-Bereich ist wohl das BMW Training in Hechlingen das non-plus-ultra. Aber wie ist es im Onroad-Bereich? Da wir mit...
  • Fahrsicherheitstrainings

    Fahrsicherheitstrainings: Ich biete Fahrsicherheitstrainings an . Termine gibt es auf Nachfrage. Wer also aus dem Raum Kaiserslautern ist kann sich gerne melden . Die...
  • Oben