Fantic Caballero 500 (250, 125)

Diskutiere Fantic Caballero 500 (250, 125) im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Klar kann man machen, wenn das Motorrad 10 Jahre alt ist und 40.000km auf der Uhr hat können die schon mal verschlissen sein. Ich habe die...
N

Necke

Dabei seit
14.10.2019
Beiträge
6
Klar kann man machen, wenn das Motorrad 10 Jahre alt ist und 40.000km auf der Uhr hat können die schon mal verschlissen sein. Ich habe die Scambler aber mit 400 km vom Händler übernommen und beim ersten Mal Kette reinigen festgestellt das es ein Spiel zwischen Kettenrad und Hinterrad gibt was ich so bei noch keinem Motorrad hatte, ich finde da kann man auch einfach mal den Händler fragen ob das so muss, oder???

Gruß Stefan
 
U

UC36

Dabei seit
07.08.2019
Beiträge
71
Ort
Hannover
Modell
Fantic Caballero Scrambler 500
Klar kann man machen, wenn das Motorrad 10 Jahre alt ist und 40.000km auf der Uhr hat können die schon mal verschlissen sein. Ich habe die Scambler aber mit 400 km vom Händler übernommen und beim ersten Mal Kette reinigen festgestellt das es ein Spiel zwischen Kettenrad und Hinterrad gibt was ich so bei noch keinem Motorrad hatte, ich finde da kann man auch einfach mal den Händler fragen ob das so muss, oder???

Gruß Stefan
Natürlich, ist schon richtig.
Für mich ist die Fahrt zum nächsten Händler halt immer eine Sunde hin und zurück. Wenn ich das Moped dann auch noch da lassen muss und mit dem Bus zurück muss, Prost Mahlzeit.
Da setze ich die Dinger lieber auf eigene Kosten rein. Hinterrad raus dauert doch nur ne viertel Stunde.

Außerdem hatte hier doch jemand (Bandido ?) gefragt, wo er die Dinger nun herbekommt.

Grüße, Uwe
 
B

Bandido

Dabei seit
16.10.2019
Beiträge
37
Modell
Z 900 RS
Ja, danke für die Bezugsquelle. Mein Händler hat beim 1. KD nämlich gar nichts dagegen unternommen wegen dem Spiel obwohl ich ihn darauf hingewiesen habe. Also muss ich wohl auch selbst rann.

Gruß Roland
 
T

Toscana

Dabei seit
20.05.2020
Beiträge
38
Ort
Oberbayern
Modell
Fantic 500 Rally, Beta Xtrainer, Sherco 300
Danke für die Info...
 
K

KTe

Dabei seit
14.08.2020
Beiträge
6
Ort
Münster
Modell
Fantic Caballero 125 FlatTrack
Hallo,

bei mir ist heute ein Defekt aufgetreten (1000 km). Während der Fahrt (nach über eine Stunde) nahm der Motor kein Gas mehr an oder zündete nicht mehr. Nach dem ich die Kupplung gezogen hatte, ging der Motor aus und ließ sich über ein Zeitraum von 20 Minuten nicht mehr starten. Nach weiteren 20 Minuten lief der Motor wieder. Es handelt sich um die 125ccm mit Vergaser, hat jemand eine Idee ? Motorrad steht beim Händler und wird geprüft.

Gruß Kay
 
K

KTe

Dabei seit
14.08.2020
Beiträge
6
Ort
Münster
Modell
Fantic Caballero 125 FlatTrack
Den Tankdeckel habe ich geöffnet, da war kein Zischen zu hören. Ich weiß jedoch nicht, ob damit die Belüftung als Fehlerquelle schon ausgeschlossen werden kann.
 
E

Etoski

Dabei seit
24.12.2017
Beiträge
4
Hallo, hat schon wer die Caballero 500 und die KTM 390 Adventure ,getestet‘? Schwanke zwischen den 2, möchte auch Schotterstrassen mit ausgewaschenen Stellen fahren.

Ich finde das Aussehen der Caballero deutlich besser, aber für die KTM spricht für mich (bin aber noch keine der 2 gefahren):

- Kurven ABS
-Quickshift verfügbar
-vermeintlich deutlich bessere Qualität (was man so hier von der Fantic liest schreckt ja eher ab...)
-besserer Federweg
-noch agiler

Bin in der Vergangenheit 800 GS, Husky 601, R Nine T Urban GS u.ä. gefahren, und suche jetzt wieder etwas leichterers das ich auch auf Schotter bewegen kann.

Hatte wer schon einen direkten Vergleich auf dem Sattel?
 
DerLeoLeo

DerLeoLeo

Dabei seit
31.08.2020
Beiträge
38
-vermeintlich deutlich bessere Qualität (was man so hier von der Fantic liest schreckt ja eher ab...)
Dann schau dich mal im KTM Forum um...
Ich hatte 2 KTM und und aktuell noch eine 1290er SuperDuke. Ich denke, dass sich die Qualität nix gibt.
Im Vergleich zu einer Yamaha sicher aber nicht im Vergleich zu KTM 😉
 
LC_Tenn

LC_Tenn

Dabei seit
31.08.2014
Beiträge
27
Ort
Wuppertal
Modell
GS 1200 LC; 900SS; WR 250 R
Hatte wer schon einen direkten Vergleich auf dem Sattel?

Ich bin die 500er Rally ausgiebig zur Probe gefahren und anschließend die KTM.
Meine Sympathie galt der Caballero, letztlich ist es aufgrund des stimmigen Konzept die KTM geworden.
Antrieb:
Die Fantic hat eine potente Drehzahlmitte mit Wohlfühlfaktor...die KTM ein breiteres Drehzahlspektrum mit mehr Endleistung und eine top Übersetzung ohne Spiel im Antrieb.
Ausstattung:
Die Fantic hat konzeptkonform ein minimalistisches Cockpit...die KTM ein genaues Infotainment für die Tour.
Verbrauch, Reichweite, Windschutz und Qualität bzw. Verarbeitung sind auf Großserienniveau.
Fahrwerk:
Die Fantic hat z.T. sehr hochwertige Komponenten...dass Fahrwerk der KTM ist ebenfalls top und praxisgerecht abgestimmt.
Zubehör:
Bzgl. Gepäck etc. ist die Auswahl bei KTM sehr groß und günstiger...
Apropos günstig, die KTM bekommt man für 5.500,-€ und die Fantic Rally für 7.000,-€.
Und die Auswahl professioneller Händler ist bei KTM größer...
Da ich auch ausgiebig Touren fahre, ist es die KTM geworden. Inzwischen habe ich 1.300 km ‚erfahren‘ und ich bin begeistert von diesem unterschätzten Adventurebike.
Das Design der ‚Gottesanbeterin‘ muss man mögen, ist nicht Mainstream, mir gefällt es.
Ich werde im Winter hier mal einen ausführlichen Erfahrungsbericht einstellen.
Gruß Andreas
 
E

Etoski

Dabei seit
24.12.2017
Beiträge
4
Hatte wer schon einen direkten Vergleich auf dem Sattel?

Ich bin die 500er Rally ausgiebig zur Probe gefahren und anschließend die KTM.
Meine Sympathie galt der Caballero, letztlich ist es aufgrund des stimmigen Konzept die KTM geworden.
Antrieb:
Die Fantic hat eine potente Drehzahlmitte mit Wohlfühlfaktor...die KTM ein breiteres Drehzahlspektrum mit mehr Endleistung und eine top Übersetzung ohne Spiel im Antrieb.
Ausstattung:
Die Fantic hat konzeptkonform ein minimalistisches Cockpit...die KTM ein genaues Infotainment für die Tour.
Verbrauch, Reichweite, Windschutz und Qualität bzw. Verarbeitung sind auf Großserienniveau.
Fahrwerk:
Die Fantic hat z.T. sehr hochwertige Komponenten...dass Fahrwerk der KTM ist ebenfalls top und praxisgerecht abgestimmt.
Zubehör:
Bzgl. Gepäck etc. ist die Auswahl bei KTM sehr groß und günstiger...
Apropos günstig, die KTM bekommt man für 5.500,-€ und die Fantic Rally für 7.000,-€.
Und die Auswahl professioneller Händler ist bei KTM größer...
Da ich auch ausgiebig Touren fahre, ist es die KTM geworden. Inzwischen habe ich 1.300 km ‚erfahren‘ und ich bin begeistert von diesem unterschätzten Adventurebike.
Das Design der ‚Gottesanbeterin‘ muss man mögen, ist nicht Mainstream, mir gefällt es.
Ich werde im Winter hier mal einen ausführlichen Erfahrungsbericht einstellen.
Gruß Andreas
 
Onkel_michi

Onkel_michi

Dabei seit
01.05.2019
Beiträge
49
Modell
Vespa 300 SS, Africa Twin 1000 CRF, Harley 114 Fat Boy 115 Anniversary, Triumph Thruxton TFC
Die KTM ist sicherlich in den meisten Bereichen besser als die Fantic, aber die Fantic ist halt hinreißend schön (finde ich) und mit muss ein Bike in erster Linie gefallen um eine Begehrlichkeit auszulösen.
 
Onkel_michi

Onkel_michi

Dabei seit
01.05.2019
Beiträge
49
Modell
Vespa 300 SS, Africa Twin 1000 CRF, Harley 114 Fat Boy 115 Anniversary, Triumph Thruxton TFC
Klar kann man machen, wenn das Motorrad 10 Jahre alt ist und 40.000km auf der Uhr hat können die schon mal verschlissen sein. Ich habe die Scambler aber mit 400 km vom Händler übernommen und beim ersten Mal Kette reinigen festgestellt das es ein Spiel zwischen Kettenrad und Hinterrad gibt was ich so bei noch keinem Motorrad hatte, ich finde da kann man auch einfach mal den Händler fragen ob das so muss, oder???

Gruß Stefan
Das ist der bekannte Mängelpunkt Ruckdämpfer bei der Fantic. Es soll einen von Honda geben der passen würde und verschleißarmer ist. Dieser Mangel an den 500ér Fantics ist bestimmt schon seit so zwei Jahren bekannt und unternommen hat Fantic scheinbar immer noch nichts? Ich verstehe das nicht. Die bauen ein Sondermodell nach dem anderen aber die Kinderkrankheiten abstellen offenbar Fehlanzeige? (der Kabelbaum der gerne Wasser zieht und scheinbar schlecht isoliert ist gehört auch dazu. Bitte die Fantic nicht waschen).
 
B

Blackboxx

Dabei seit
04.08.2020
Beiträge
58
Ort
Schwarzwald
Modell
FC500D
Das ist der bekannte Mängelpunkt Ruckdämpfer bei der Fantic. Es soll einen von Honda geben der passen würde und verschleißarmer ist. Dieser Mangel an den 500ér Fantics ist bestimmt schon seit so zwei Jahren bekannt und unternommen hat Fantic scheinbar immer noch nichts? Ich verstehe das nicht. Die bauen ein Sondermodell nach dem anderen aber die Kinderkrankheiten abstellen offenbar Fehlanzeige? (der Kabelbaum der gerne Wasser zieht und scheinbar schlecht isoliert ist gehört auch dazu. Bitte die Fantic nicht waschen).
Am 23.09.2020 wurde nachfolgender Beitrag #1.424 zum Thema neue Ruckdämpfer hier im Forum gepostet...
 
Zuletzt bearbeitet:
Caballero

Caballero

Dabei seit
26.02.2019
Beiträge
91
Ort
Rhoihesse
Jo, die Ruckdämpfer sind doch kein Problem. Wen´s stört kann in einer Stunde und mit den im Forum vorgetragenen Maßnahmen selbst Hand anlegen.

Die Elektrik ist tatsächlich etwas schlampig, aber auch das ist erträglich. Ich habe meine Fehlerquelle ausgemacht und die Steckverbinder gescheit isoliert und gut war´s. Und sollte es mal wieder passieren, liegt die passende Sicherung in meinem Tanktäschchen bereit.

"Kinderkrankheiten abstellen offenbar Fehlanzeige" würde ich auch nicht sagen, der Motorlauf wurde deutlich verbessert, neue Ruckdämpfer sind verfügbar, der Kühlkreislauf wurde modifiziert u.s.w. - alles hier im Forum nachzulesen!

"Fanitic nicht waschen" finde ich gut, Wasser bekommt mein Maschinchen sowieso nur ab, wenn der Herrgott die Schleusen öffnet oder wenn die Dreckbollen am Moped zu groß werden ;-)

Ich freu´ mich jedes Mal, wenn ich mich auf den Bock schwinge :-)
 
Thema:

Fantic Caballero 500 (250, 125)

Fantic Caballero 500 (250, 125) - Ähnliche Themen

  • Suche Obere Gabelbrücke von Fantic 125er

    Obere Gabelbrücke von Fantic 125er: Hallo Zusammen - suche verzweifelt eine obere Gabelbrücke für eine 125er Fantic Bauhjahr 2015 - ist über diverse Händler nicht zu bekommen - kann...
  • Fantic Caballero Flat Track kurzer Kennzeichenhalter

    Fantic Caballero Flat Track kurzer Kennzeichenhalter: Hallo Leute, Ich habe mir den kurzen Nummernschildhalter aus dem Original Fantic Zubehör Katalog kommen lassen. Ich habe die Flat Track 125...
  • Fantic: Kofferhalterung für Flat Track

    Fantic: Kofferhalterung für Flat Track: Servus Fanticos, da die orginal Givi-Kofferhalterung für die Caballero konstruiert ist und der Kotflügel hinten von der Flat Track konstruktiv...
  • Fantic Caballero 125 Erfahrung ?

    Fantic Caballero 125 Erfahrung ?: Moin, bin neu hier und hab mal direkt eine Frage zur Fantic Caballero 125 (ab 2019) : taugen die Motoren was ? Über die 500er Motoren steht hier...
  • Hallo im falschen Forum? Oder doch Fantic?

    Hallo im falschen Forum? Oder doch Fantic?: Hallo zusammen! Ich fürchte, ich habe mich im falschen Forum angemeldet. Meine Suchmaschine hat mir dieses Forum als Fantic-Forum angegeben...
  • Hallo im falschen Forum? Oder doch Fantic? - Ähnliche Themen

  • Suche Obere Gabelbrücke von Fantic 125er

    Obere Gabelbrücke von Fantic 125er: Hallo Zusammen - suche verzweifelt eine obere Gabelbrücke für eine 125er Fantic Bauhjahr 2015 - ist über diverse Händler nicht zu bekommen - kann...
  • Fantic Caballero Flat Track kurzer Kennzeichenhalter

    Fantic Caballero Flat Track kurzer Kennzeichenhalter: Hallo Leute, Ich habe mir den kurzen Nummernschildhalter aus dem Original Fantic Zubehör Katalog kommen lassen. Ich habe die Flat Track 125...
  • Fantic: Kofferhalterung für Flat Track

    Fantic: Kofferhalterung für Flat Track: Servus Fanticos, da die orginal Givi-Kofferhalterung für die Caballero konstruiert ist und der Kotflügel hinten von der Flat Track konstruktiv...
  • Fantic Caballero 125 Erfahrung ?

    Fantic Caballero 125 Erfahrung ?: Moin, bin neu hier und hab mal direkt eine Frage zur Fantic Caballero 125 (ab 2019) : taugen die Motoren was ? Über die 500er Motoren steht hier...
  • Hallo im falschen Forum? Oder doch Fantic?

    Hallo im falschen Forum? Oder doch Fantic?: Hallo zusammen! Ich fürchte, ich habe mich im falschen Forum angemeldet. Meine Suchmaschine hat mir dieses Forum als Fantic-Forum angegeben...
  • Oben