Geführte Motorradreise nach Rumänien

Diskutiere Geführte Motorradreise nach Rumänien im Reise Forum im Bereich Unterwegs; Das ist schade. Nachdem Düsseldorf- Wien ja schon länger nicht mehr existiert, gibts für Rumänientrips außer Prag - Kosice nichts mehr was hilft...
Lewellyn

Lewellyn

Dabei seit
11.09.2017
Beiträge
3.313
Ort
Herne
Modell
R1100GS
Das ist schade. Nachdem Düsseldorf- Wien ja schon länger nicht mehr existiert, gibts für Rumänientrips außer Prag - Kosice nichts mehr was hilft aus dem Nordwesten außer draufsetzen und fahren.
 
TTTom

TTTom

Dabei seit
19.08.2015
Beiträge
1.795
Ort
DU-Großenbaum, NRW, Europa
Modell
- R 1250 GS Black 2020 - & - R 1100 S Black 2004 -
Das ist schade. Nachdem Düsseldorf- Wien ja schon länger nicht mehr existiert, gibts für Rumänientrips außer Prag - Kosice nichts mehr was hilft aus dem Nordwesten außer draufsetzen und fahren.
Ja, stimmt. Aber den Zug von Prag kannte ich nicht, das hilft schon mal die Gurkerei durch Ungarn zu sparen.
 
Lewellyn

Lewellyn

Dabei seit
11.09.2017
Beiträge
3.313
Ort
Herne
Modell
R1100GS
Ich werde jetzt einfach durch Tschechien und der Slovakei fahren. Kostet zwar einen Tag, ist aber auch nicht die uninteressanteste Ecke zum Mopped fahren. Da ich da noch nie war, nehme ich das einfach mal mit.
 
AlpenoStrand

AlpenoStrand

Dabei seit
26.09.2006
Beiträge
6.279
Ort
AlpenoStrand
Modell
zu viele, aber nie genug
Wenn hier schon Werbung explizit erlaubt ist dann werfe ich noch

Alpers Adventure Tours

ins Rennen.

Kenne den Inhaber seit 10 Jahren und kann nur positives über ihn berichten. Absolut kein P&E Erlebnis.
 
juekl

juekl

Dabei seit
01.09.2007
Beiträge
9.954
Ort
Essen NRW
Modell
R100GSPD, R1100GS, R1150GS, R1150GSA, R1200GS TB, R1200GS LC TB und wieder R1200GS TÜ
Ich werde jetzt einfach durch Tschechien und der Slovakei fahren. Kostet zwar einen Tag, ist aber auch nicht die uninteressanteste Ecke zum Mopped fahren. Da ich da noch nie war, nehme ich das einfach mal mit.
genau der innere Karpatenbogen gehört dazu
 
B

balu069

Dabei seit
14.05.2010
Beiträge
304
Ort
Landkreis Dachau
Modell
F700GS, F650GS Einzylinder, KTM1190ADV
Eigene Meinung eines Mitfahrers bei Toni 2021
Hallo allerseits,

da ich in dem Thread lese "Geführte Motorradreise nach Rumänien" wollte ich doch auch mal meine Erfahrungen los werden! Ich bin mit Toni aka TheAdman oder Romanian Biketour gefahren. Fotos und ein klein bissl was an Erfahrungen wurden schon in einem anderen Thread (<- Link) geteilt.

Trotzdem auch hier eventuell ein paar Worte bezüglich Zuverlässigkeit, Zahlung, der Reise und Corona (da ja hier einige bedenken äußern, was ich durchaus nachvollziehen kann!)


Zahlung
Die Zahlung wurde vorweg natürlich mit einer Anzahlung getätigt. Hier muss man sagen, dass meine eigene Doofheit hier zu Problemen hätte führen können. Ich hatte mich nicht mit meinen Eltern abgesprochen und wir hatten beide gleichzeitig die Anzahlung überwiesen. Hätte große Diskussionen und "Probleme" bei der Zuordnung verursachen können (ich kenne leider den Orga kram und ärgere mich jedes mal selbst, wenn ich Kontosummen nicht zuordnen kann), war jedoch mit Toni 1 Mail und gegessen. Die 2. Anzahlung wurde ganz simpel einfach am Ende aufgerechnet und ich hatte simpel eine kleinere Endsumme.
In der Zahlung war enthalten Hotels, Eintrittspreise für Führungen+Bus, 2 Bootsfahrten und Picknicke, Pools

Zuverlässigkeit
Zur Zuverlässigkeit, wir hatten in regelmäßigen Abständen Newsletter von unserem Tourguide erhalten die uns auf dem Laufenden gehalten hatten. Hier wurde auch ganz klar die aktuelle Situation immer thematisiert und auch nie beschönigt. Der Plan das wir fahren würden bestand immer, jedoch unter Vorbehalt! Einen Monat vor Abfahrt kam dann das Finale GO (was ich super fand, da ich so auch genügend Zeit gehabt hätte mit meinem Chef zu sprechen um Notfalls den Urlaub noch zu canceln).
Wir wurden schon vorher über das Land gebriefed und man konnte sich mit den Newslettern schon einen guten Eindruck vor ab verschaffen, das Infektionsrisiko schien uns allen so auch minimal...

Vielleicht noch ein paar Punkte zur Reise
Wir waren 14 Tage unterwegs von Samstag bis Samstag. Die Eintrittspreise für Führungen, Bootstouren und co waren (falls nötig) bereits im Preis enthalten, Hotels (natürlich ist ja auch geführte Tour) alle gebucht und man muss sagen, dass diese nur Topp waren! Klasse Hotels und Locations (bis auf ein Hotel, das konnte den absolut gehobenen Standards der anderen nicht mithalten, da das Hotel der Begierde leider der Corona-Insolvenz zum Opfer gefallen ist, dafür kann aber niemand was). Die Tour war so gigantisch, dass kann sich keiner ausmalen der nicht selbst dar gewesen ist! Rumänien hat sich von den allerschönsten Seiten gezeigt und ist auf unseren privaten Reisezielen ganz vorne dabei!!!

Es ist ja allgegenwärtig wie eh und je, Corona
Ich kann die aktuelle Lage natürlich nicht beurteilen, dass ist Gott sei Dank auch nicht meine Aufgabe aber vielleicht doch ein paar Eindrücke die ich als Reisender im Juli 2021 in Rumänien hatte.
In Österreich sagte uns das Hotel, wir müssten eine Einreisemeldung in Rumänien machen (was uns ziemlich kalt erwischt hatte). Zwar sagte Toni, dass es hierfür keinen Grund gäbe, aber ich als Pflichtbewusster Deutscher höre natürlich auf das Hotel. Ich habe dann die Einreisemeldung gemacht, diese bestand aus einem Online Portal wo man seine Daten eingibt, dann speichert man alles und die Daten werden Lokal auf dem Handy abgelegt, man kann diese dann bei einer Kontrolle vorzeigen. ABER es stand NIRGENDS, dass das erforderlich sei und wie die Realität zeigte, dass Hotel in Timisoara wusste auch nichts damit anzufangen, wir waren die ersten die das hatten...also wirklich für die Katz....
In Rumänien kommt man nicht unter viele Leute, einfach durch die Motorradtour bedingt... das heißt es gibt KEIN Infektionsrisiko an den Einheimischen, in den Hotels hält man genügend Abstand, es herrscht Maskenpflicht und gibt Hygienekonzepte. Die einzige Infektionsgefahr bestünde an den Mitreisenden, mit denen man jeden Abend zusammen am Tisch saß... gut war also kein Thema bei uns. Wenn wir in Restaurants gegangen sind, war dies immer mit Maske, Abstand und Hygienekonzept der Gastro verbunden, sehr ähnlich wie hier in De, also unbedenklich.
Aber ich kann nur von mir und meiner Reisegruppe sprechen, wir hatten auch so gut wie keinen direkten Kontakt in großen Menschenmaßen, also war es für mich völlig unbedenklich.

Mein Fazit
Toni punktet mit
+Wahnsinns Preis-Leistungsverhältnis
+Super geilen Touren
+sehr gehobenen Hotels
+Zuverlässigkeit und Sicherheit vor und während der Reise
+Erfahrung im Land und kennt wahrscheinlich alle "Secret" Spots, sei es Straßen oder sei es Restaurants

Wir werden als Familie sehr sehr wahrscheinlich mit Toni nächstes Jahr nach Polen fahren! Die Reise hatte meine Erwartungen weit übertroffen, kann ich bestens Gewissens jedem weiter empfehlen!!!
Toni war ein unglaublich geselliger, netter und zuvorkommender Tourguide, mit dem ich allerbestens ausgekommen bin und wir hatten echt einen erste Klasse Urlaub!

- Und nein, ich werde nicht von Toni bezahlt oder ähnliches, ich schildere nur meine Erfahrungen dich ich persönlich gemacht habe und stehe hinter allem was ich hier sage! Absolut empfehlenswert! -

Ich war ebenfalls bei dieser Tour dabei und hatte dazu auch einen kurzen Beitrag verfasst. Ergänzend zu LargeChipmunk vielleicht noch ein paar Punkte aus meiner persönlichen Sicht:

ich organisiere einmal jährlich eine Motorradtour mit Freunden (ca. 15 - 20 Personen) oder unsere Familien-Motorradurlaube. Nun ist das kein Vergleich zu dem was Toni hier zeigt, da wir ja ein fester Freundeskreis oder Familie sind und im Vorfeld alles abgesprochen wird (gemeinsame Routenplanung etc) . Auch fahren wir immer nur zu einem Hotel und starten von da aus zu unseren Tagestouren. Aber ich weiss zumindest wie aufwändig so etwas ist! Daher war ich sehr gespannt auf die erste geführte Tour bei der ich nur mitfahren muss und geniessen kann. Und ich muss gestehen, dass Toni die Tour meisterhaft und perfekt zusammengestellt hat. Nach Etappen, die vielleicht mal nicht so spannend waren, kam immer irgendein Highlight! So war jeder Tag anders, überraschend und nie langweilig.
Auch während der Tour ist er immer für einen da, aber nie im Vordergrund. Das hat mir sehr gut gefallen. Er ist kein voranfahrender Fahr-Instruktor, sondern er fährt die Tour mit und ist da wenn man ihn braucht. Perfekt ergänzt mit seinem Begleitfahrzeug (der Fahrer war ebenfalls einsame spitze!). Hier kann Gepäck aufgegeben oder im Notfall auch ein Motorrad verstaut werden falls es Probleme gibt. Das ist aber kein Werkstatt-Wagen!!! Ggf. muss man halt selber Hand anlegen an sein Bike oder aber eine Werkstatt von Toni suchen lassen. Und das kommt ja nun mal auf den meisten Touren vor.
Aber auch dann ist Toni sofort da, telefoniert und organisiert. Vor Ort kennt Toni sich halt aus, hat sehr gute Kontakte zu Hotels und Restaurants, und das merkt man wenn er freudig von den Rumänen begrüsst wird. Auch das ein Zeichen für mich dass Toni über viele Jahre vieles richtig macht, einen solchen Respekt und manchmal sicher auch Freundschaft muss man sich erstmal erarbeiten!
Nun muss nicht jede Tour so perfekt laufen wie die unsere, dazu gehört neben ein wenig Glück auch entsprechende Mitfahrer, und da hatten wir halt jetzt das ganz große Glück.
Abschliessend stimme ich LargeChipmunk zu: die Tour war genial, ich würde immer wieder mit Toni fahren!
 
Thema:

Geführte Motorradreise nach Rumänien

Geführte Motorradreise nach Rumänien - Ähnliche Themen

  • Geführte Enduro Touren in Bosnien-Herzegowina

    Geführte Enduro Touren in Bosnien-Herzegowina: Zunächst vorweg: Ich habe weder irgendeine Beziehung zum Veranstalter, noch bekomme ich irgendeine Provision und war auch noch nie dort...
  • neuer Seitenstaender - wie wird das das Kabel gefuehrt?

    neuer Seitenstaender - wie wird das das Kabel gefuehrt?: Hatte meinen Seitenstaender 'neutralisiert' - also alle 3 Pole des Kabels verbunden - und die Killfunktion damit ausgeschaltet. Musste jetzt...
  • Geführte Enduro-Reisen - welcher Anbieter, welche Tour ist empfehlenswert?

    Geführte Enduro-Reisen - welcher Anbieter, welche Tour ist empfehlenswert?: Hallo zusammen, es wäre toll, wenn ihr mir zu diesem Thema mit euren persönlichen Erfahrungen weiter helfen könnt. Mich interessieren dabei vor...
  • Rumänien : allein oder geführt?

    Rumänien : allein oder geführt?: Hi Folks, dieses Jahr soll's (wenn alles klappt) mal nach Rumänien gehen. Da ich das nicht alles selbst organisieren möchte, bin ich auf...
  • Erfahrungen mit Hohenlohe Tour-is-muss - Geführte Motorradreisen

    Erfahrungen mit Hohenlohe Tour-is-muss - Geführte Motorradreisen: Moin, meine bessere Hälfte möchte mir zu meinem Geburtstag eine geführte Kleingruppenreise schenken (da Sie wohl nicht möchte das ich eine...
  • Erfahrungen mit Hohenlohe Tour-is-muss - Geführte Motorradreisen - Ähnliche Themen

  • Geführte Enduro Touren in Bosnien-Herzegowina

    Geführte Enduro Touren in Bosnien-Herzegowina: Zunächst vorweg: Ich habe weder irgendeine Beziehung zum Veranstalter, noch bekomme ich irgendeine Provision und war auch noch nie dort...
  • neuer Seitenstaender - wie wird das das Kabel gefuehrt?

    neuer Seitenstaender - wie wird das das Kabel gefuehrt?: Hatte meinen Seitenstaender 'neutralisiert' - also alle 3 Pole des Kabels verbunden - und die Killfunktion damit ausgeschaltet. Musste jetzt...
  • Geführte Enduro-Reisen - welcher Anbieter, welche Tour ist empfehlenswert?

    Geführte Enduro-Reisen - welcher Anbieter, welche Tour ist empfehlenswert?: Hallo zusammen, es wäre toll, wenn ihr mir zu diesem Thema mit euren persönlichen Erfahrungen weiter helfen könnt. Mich interessieren dabei vor...
  • Rumänien : allein oder geführt?

    Rumänien : allein oder geführt?: Hi Folks, dieses Jahr soll's (wenn alles klappt) mal nach Rumänien gehen. Da ich das nicht alles selbst organisieren möchte, bin ich auf...
  • Erfahrungen mit Hohenlohe Tour-is-muss - Geführte Motorradreisen

    Erfahrungen mit Hohenlohe Tour-is-muss - Geführte Motorradreisen: Moin, meine bessere Hälfte möchte mir zu meinem Geburtstag eine geführte Kleingruppenreise schenken (da Sie wohl nicht möchte das ich eine...
  • Oben