Geruch aus Stiefel entfernen

Diskutiere Geruch aus Stiefel entfernen im Bekleidung Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Ich hab da ein kleines Problem mit meine Sidi Adventure Stiefeln. Ich hatte zu den Motorraddays nach Garmisch leider kein zweites Paar Stiefel...
E

elw_1

Themenstarter
Dabei seit
12.08.2010
Beiträge
473
Ort
Maulburg
Modell
R 1200 GSA LC 2014
Ich hab da ein kleines Problem mit meine Sidi Adventure Stiefeln.
Ich hatte zu den Motorraddays nach Garmisch leider kein zweites Paar Stiefel dabei und musste so die meiste Zeit meine Sidis tragen. Dies hat leider dazu geführt das jetzt immer noch recht kräftig unangenehm riechen.
Ich hab es schon mit dem S100 Geruchskiller versucht. Hat aber leider nichts gebracht.

Hat mir vielleicht jemand noch einen besseren Tipp?

Die Stiefel sind außen immer noch Top.
Ich möchte Sie ungern entsorgen. Denn ich finde sie klasse und leider gibt es sie ja kaum mehr zu kaufen.
 
QVIENNA

QVIENNA

Dabei seit
10.10.2012
Beiträge
9.219
Ort
Wien
Ist eine Einlage drin ? Diese dann tauschen ...
 
E

elw_1

Themenstarter
Dabei seit
12.08.2010
Beiträge
473
Ort
Maulburg
Modell
R 1200 GSA LC 2014
Ich hatte selber welche rein gemacht und die sind schon draußen.
Ich denke nicht das ich den rest den man da unten drin sieht auch noch raus bekomme bzw das der Rest zum rausnehmen ist.
 
W

wuetho

Dabei seit
14.02.2007
Beiträge
174
Ort
Dettenheim
Modell
R 1150 GS
Steck sie mal in ne Tüte, verschliesse diese gut und Frier sie über Nacht ein.
Danach schütt Kaisernatron rein und stell sie in die Sonne ;-)

Gruß

Thorsten
 
E

elw_1

Themenstarter
Dabei seit
12.08.2010
Beiträge
473
Ort
Maulburg
Modell
R 1200 GSA LC 2014
Ok. Versuch ich mal.
Wie bekomm ich das Natron denn hinterher wieder raus?
Ist doch sicher Pulver. Oder?
 
W

wuetho

Dabei seit
14.02.2007
Beiträge
174
Ort
Dettenheim
Modell
R 1150 GS
Ja gibt es in Pulverform und rieselt eigentlich wieder ganz gut raus. N wenig nachbürsten und gut is......
Da du sicherlich wieder ne neue Sohle einlegst sind geringe Rückstände au ned schlimm.

Gruß
Thorsten
 
juekl

juekl

Dabei seit
01.09.2007
Beiträge
9.414
Ort
Essen NRW
Modell
R100GSPD, R1100GS, R1150GS, R1150GSA, R1200GS TB, R1200GS LC TB und wieder R1200GS TÜ
Hallo
evtl. Kaffeepulver reinstreuen, 200 Gramm je Stiefel und ein paar Tage drin lassen.
Gruß
 
AmperTiger

AmperTiger

Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
31.505
Ort
Dahoam
Modell
XJR 1300; MZ Baghira Endumo; NineT Scrambler;Tenere700
alles was hilft, wurde genannt.
Natron und Kaffeepulver, beides ist natürlich, ohne Chemie und wenn du es damit nicht weg bekommst mußt die Stiefel eh vernichten (Genfer Konvention gegen chemische Waffen) :rofl:
versuch mal die originalen schaumstoffeinlagen rauszunehmen und ersetze die durch Einlagen aus Aktivkohle. wirkt auch, gibt's im Schuhgeschäft
 
M

malzmuehle

Dabei seit
07.08.2014
Beiträge
23
Ort
Wuppertal
Modell
R 1150 GS Adventure bj. 2002
Hallo Elw,

beim Tauchen kennt man das Problem auch von den Neopren Boots!:p
Was dort hilft ist Katzenstreu!! Katzenstreu reinkippen und wirken lassen!
Katzenstreu bindet nicht nur Feuchtigkeit sondern auch Geruch!
Viel Erfolg!
 
D

dalmeny

Dabei seit
26.07.2009
Beiträge
618
Ort
Holledau
Modell
1190 ADV-R, 640LC4 , R100GS
alles was hilft, wurde genannt.
Natron und Kaffeepulver, beides ist natürlich, ohne Chemie und wenn du es damit nicht weg bekommst mußt die Stiefel eh vernichten (Genfer Konvention gegen chemische Waffen) :rofl:
versuch mal die originalen schaumstoffeinlagen rauszunehmen und ersetze die durch Einlagen aus Aktivkohle. wirkt auch, gibt's im Schuhgeschäft
Kann man dann das Pulver nach gewisser Einwirkzeit(Fermentierung 😆) auch so teuer wie den "Affenschisskaffee" verkaufen ?

Ein paar Gourmets gibt's bestimmt, denen die "Veredlung" garnicht exotisch genug sein kann $$$
 
E

elw_1

Themenstarter
Dabei seit
12.08.2010
Beiträge
473
Ort
Maulburg
Modell
R 1200 GSA LC 2014
Also wenn ich ganz ehrlich bin dann tu ich mich schwer damit irgend was in Pulverform in die Stiefel zu schütten.
Klar. So lange es im Bereich der Ferse und im Schaft liegt, bekomme ich es wieder weg.
Aber wenn es weiter vorne in den Stiefel rein kommt, dann bleibt das drin weil ich da nicht mehr dran komme und dann sau
ich mir die Socken ein auch mit einer neuen Enlegsohle.

Das mit dem katzenstreu hört sich gut an.
Ich vermute mal, das geht mit jedem Streu. Oder?
Ich hab auch ein paar Neoprenfüslinge zu meinen Flossen. Dort werde ich das dann auch mal anwenden.

Ich glaube das was da unten noch drin ist, ist der Filz der unten rein geklebt ist. Ich hab nämlich schon probiert das ding raus zu bekommen und hab es nicht geschafft.

Vielen Dank für die ganzen Tipps. Ich werde jetzt mal einen nach dem anderen testen.
Ich hoffe einer hilft.
 
Cjay

Cjay

Dabei seit
13.03.2009
Beiträge
1.539
Ort
Hamburg
Modell
1200GS '05 (Single Black)
Trockenreinigung bringt nach meiner Erfahrung wenig.

Mein selbsterprobter Vorschlag:
Stiefel mit ein/zwei alten Laken/Badehandtuch (damit es nicht so poltert) bei 40 Grad Wollprogramm (ohne Schleudern) in die Waschmaschine. Gortexwaschmittel verwenden.
Zum Spülen keinen Weichspüler dazu geben! Ein Wäsche-Hygienespüler im Nachspülgang (z.B. von Sagrotan o.ä.) desinfiziert und duftet ggf.

Ein Bekannter hat eine Hygienespülermischung (mit Duft :p) einfach in die Stiefel gekippt und über Nacht stehen lassen.
Habe ich nie probiert, aber er war zufrieden.

Nach dem Lufttrocknen (innen mit Zeitungspapier ausstopfen) ordentlich Lederpflege drauf. Schnallen, etc. mit Ballistol.
Fertig!

Hatten meine alten Membran-Lederstiefel (ca. 20 Jahre alt) schon mehrfach hinter sich. Die neueren Daytonas auch schon einmal.

:smoke:
 
E

elw_1

Themenstarter
Dabei seit
12.08.2010
Beiträge
473
Ort
Maulburg
Modell
R 1200 GSA LC 2014
Wow. Das hört sich krass an. Stiefel in die Waschmaschine.
 
Cjay

Cjay

Dabei seit
13.03.2009
Beiträge
1.539
Ort
Hamburg
Modell
1200GS '05 (Single Black)
Nur Mut!

Kannst die Reinigung aber sicher auch manuell im Waschzuber durchführen. Ich bin dafür zu faul.
 
E

elw_1

Themenstarter
Dabei seit
12.08.2010
Beiträge
473
Ort
Maulburg
Modell
R 1200 GSA LC 2014
Einen Waschzuber haben wir gar nicht mehr.
Dafür muss die Badewanne und die Dusche her halten ;)
 
Q-otti

Q-otti

Dabei seit
23.09.2010
Beiträge
613
Ort
Hallbergmoos
Modell
F 800 GS
Ich hatte meine Sidi Adv vor zwei Jahren in Kroatien jeden Tag an..., uhhh! Wenn die abends im Hotelzimmer standen, konnte man hinterher Würfel aus der Luft schneiden! Im nächsten und in diesem Jahr hatte ich sie auch jeden Tag an, habe aber täglich die Socken gewaschen und gewechselt, da war´s nicht mehr schlimm. Zuhause habe ich sie dann mit Febréze Textilerfrischer eingesprüht..., absolut neutraler Geruch, quasi gar kein Geruch mehr. Es gibt auch Fuß- und Schuhdeo..., mit Pfirsichduft;-)
 
E

elw_1

Themenstarter
Dabei seit
12.08.2010
Beiträge
473
Ort
Maulburg
Modell
R 1200 GSA LC 2014
Ich hab die Socken auch jeden Tag gewechselt. Es waren ja schließlich fast 40° C jeden Tag.
Aber bei mir hat das leider nicht geholfen. Seit ich wieder daheim bin stehen sie da und lüften.
Statt Febrez hab ich es ja mit dem Geruchskiller von S100 versucht, was bisher aber nichts gebracht hat. :-(
 
Cjay

Cjay

Dabei seit
13.03.2009
Beiträge
1.539
Ort
Hamburg
Modell
1200GS '05 (Single Black)
Diese ganzen Duftmittelchen zum Draufsprühen, etc. packen das Übel nicht bei der Wurzel und wirken nur kurzfristig.
Das ist so, als legt man eine Zeitung über den :poop: und glaubt jetzt riechts auch nicht mehr... :giggle:.

Im Stiefel (-innengewebe) lagern sich neben Schweiß (Salze), auch Hautschuppen, Staub und die Ausscheidungsprodukte der davon lebenden Bakterien ab.
Das bekommt man nur mit reichlich Wasser und Seife raus. Eine leichte Desinfektion beugt dann auch gegen Geruch vor (Hygienespüler).

Ich verstehe diese Angst vor dem Wasser nicht.
In den Stiefeln schwitzt Ihr bei 40 Grad literweise Flüssigkeit aus, und am nächsten Tag fährt man stundenlang durch den Regen.

Aber bei Reinigen sollen sie nicht nass werden :confused::confused::confused:
 
Oldbone

Oldbone

Dabei seit
20.11.2012
Beiträge
135
Ort
Mannheim
Modell
R1200GS Adventure 90Jahre
Geh zu einem Kfz Aufbereiter und der soll eine Ozon Behandlung machen. Wird auch im Auto angewendet um Gerüche zu entfernen.
 
Thema:

Geruch aus Stiefel entfernen

Geruch aus Stiefel entfernen - Ähnliche Themen

  • Schraube am Gelenk des enduro pro stiefels

    Schraube am Gelenk des enduro pro stiefels: Hallo, Ich hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen🤔. Habe bei meinem Enduro pro stiefel die Schraube am Gelenk verloren. Laut bmw gibt es...
  • Biete Sonstiges BMW GS Stiefel Gr. 45

    BMW GS Stiefel Gr. 45: Hallo! Biete gebrauchte BMW GS Stiefel (rote Version). Guter Zustand, technisch einwandfrei. VHB 150€. Versand auf Anfrage oder Übergabe Raum...
  • 1150GS riecht nach Abgas

    1150GS riecht nach Abgas: Servus allerseits, hab da mal wieder eine blöde Frage. Meine 1150er aus 2003 scheint wohl ziemlich nach Abgas zu müffeln wenn man hinter ihr her...
  • Geruch weg bekommen ???

    Geruch weg bekommen ???: Hallo Leute ! Wer kann mir einen oder auch mehrere Tips geben, wie ich eine Nikotinverseuchte Lederlatzhose wieder geruchsneutral bekomme. Vielen...
  • Öl Geruch nach längere Belastung

    Öl Geruch nach längere Belastung: Hallo, ich bin seit Anfang des Jahres im Besitz einer 1150 GS Bj03 25000 km gelaufen (vorher 1200 Bandit und 800 Big) das die Q anders ist als die...
  • Öl Geruch nach längere Belastung - Ähnliche Themen

  • Schraube am Gelenk des enduro pro stiefels

    Schraube am Gelenk des enduro pro stiefels: Hallo, Ich hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen🤔. Habe bei meinem Enduro pro stiefel die Schraube am Gelenk verloren. Laut bmw gibt es...
  • Biete Sonstiges BMW GS Stiefel Gr. 45

    BMW GS Stiefel Gr. 45: Hallo! Biete gebrauchte BMW GS Stiefel (rote Version). Guter Zustand, technisch einwandfrei. VHB 150€. Versand auf Anfrage oder Übergabe Raum...
  • 1150GS riecht nach Abgas

    1150GS riecht nach Abgas: Servus allerseits, hab da mal wieder eine blöde Frage. Meine 1150er aus 2003 scheint wohl ziemlich nach Abgas zu müffeln wenn man hinter ihr her...
  • Geruch weg bekommen ???

    Geruch weg bekommen ???: Hallo Leute ! Wer kann mir einen oder auch mehrere Tips geben, wie ich eine Nikotinverseuchte Lederlatzhose wieder geruchsneutral bekomme. Vielen...
  • Öl Geruch nach längere Belastung

    Öl Geruch nach längere Belastung: Hallo, ich bin seit Anfang des Jahres im Besitz einer 1150 GS Bj03 25000 km gelaufen (vorher 1200 Bandit und 800 Big) das die Q anders ist als die...
  • Oben