Geteert und gefedert....

Diskutiere Geteert und gefedert.... im Technik & Bastel-Ecke Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Ähm, ich bewundere durchaus Dein Durchhaltevermögen beim Putzen. Der Dreck im Innenkotflügel bleibt doch dran, oder ? Dafür isser ja da...
emdee

emdee

Dabei seit
29.09.2011
Beiträge
433
Ort
Halle/Saale
Modell
R1250 GS LC 2020
Ähm, ich bewundere durchaus Dein Durchhaltevermögen beim Putzen.
Der Dreck im Innenkotflügel bleibt doch dran, oder ?
Dafür isser ja da...
 
Quhpilot

Quhpilot

Themenstarter
Dabei seit
28.11.2008
Beiträge
11.123
Ort
Blieskastel im Saarland
Modell
eine schwarze Quh,
Dreck ja.....8 mm dick Teer nein......bei meiner Behandlung geht der Dreck allerdings auch mit weg.......vielleicht habe ich heute Abend wieder ein paar Foto´s.........
IMG_5785.JPG
IMG_5788.JPG
 
rossi508

rossi508

Dabei seit
06.06.2008
Beiträge
2.006
Ort
D
Modell
HP2E / R1200GS ADV 2006
Ich hatte mal einen vorderen unteren Kotflügel mit ordentlich Teer drin erstanden, da hat einweichen mit Waschbenzin getränktem Küchenpapier geholfen. Gegen das schnelle verdunsten habe ich das Papier mit Folie abgeckt. In die Ecken kam ich mit einem Pinsel. Gut wenn man eine Wanne unterstellt und den Pinsel eintauchen kann.
Gruß
André
 
Quhpilot

Quhpilot

Themenstarter
Dabei seit
28.11.2008
Beiträge
11.123
Ort
Blieskastel im Saarland
Modell
eine schwarze Quh,
Ja....einweichen hilft........die Überkopfstellen sind da wesentlich schwieriger......an der Decke haftet nix.....


ok....überredet......kein Rost auf Kunststoff.......... :grin:
 
rossi508

rossi508

Dabei seit
06.06.2008
Beiträge
2.006
Ort
D
Modell
HP2E / R1200GS ADV 2006
könntest ja auf den Kopf stellen ...:rolleyes:

Nee, aber auch die Überkopfstellen kann man häufig mit getränktem Papier oder Lappen einweichen, muss nur richtig stopfen oder einwickeln.

Gruß
André

PS: Diesel müsste eigentlich auch funktionieren, verdunstet nicht so schnell, stinkt nur mächtig.
Und wenn man eine große Wanne unterstellt kann man mit dem Pinsel auch richtig rumsauen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Quhpilot

Quhpilot

Themenstarter
Dabei seit
28.11.2008
Beiträge
11.123
Ort
Blieskastel im Saarland
Modell
eine schwarze Quh,
So....heute mittag war ich motiviert und es lief prima. Die hintere Hälfte (bis zum Kippständer) ist sauber und wieder zusammengesetzt und verschraubt. Den Kunststoff-Innenkotflügel habe ich auch so halbwegs hinbekommen. Nicht perfekt.....aber Teer verhindert Rost.....also hab ich noch bissel dran gelassen. :grin: Demnächst beginnt das Reinigen der Zylinder, die sind aber, auch die Kühlrippen, nur oberflächlich verspritzt und bissel gesprenkelt.......das wird mit dem Teerentferner mal ausnahmsweise
etwas leichter zu beseitigen sein. Updates werden folgen.

IMG_5790.JPG
IMG_5791.JPG
IMG_5792.JPG
IMG_5793.JPG
IMG_5794.JPG
IMG_5795.JPG
IMG_5797.JPG


So sehen die Zylinder noch aus........
IMG_5798.JPG
IMG_5799.JPG
IMG_5800.JPG
IMG_5801.JPG
 
Andi#87

Andi#87

Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
10.985
Ort
bei Düsseldorf
Modell
R 1250 GSA 2019
Mir wäre jetzt, bei 8mm Stärke, noch Kältespray eingefallen, aber Du warst schneller..
 
Quhpilot

Quhpilot

Themenstarter
Dabei seit
28.11.2008
Beiträge
11.123
Ort
Blieskastel im Saarland
Modell
eine schwarze Quh,
So.....vorne ging schneller als ich befürchtet habe. Mopped ist jetzt weitestgehend vom Teere befreit.
Abgedeckt in der Garage am Winterplatz. Bis Ende Februar habe ich jetzt Zeit für die Jahresinspektion,
den Kardan-Überprüfungs-Nachbesserungs-Service und einen neuen Reifensatz können sie dann auch
grad aufziehen. Bin froh das sie wieder ziemlich ordentlich aussieht.

Wie gesagt, die war bei mir auch schonmal wochenlang zugesaut.......das ist nicht schlimm, das muss sie
abkönnen, aber bei Teer hört bei mir die Freundschaft auf. Jetzt können dann wieder die ersten Regenfahrten kommen....... :toothy2:
 
rossi508

rossi508

Dabei seit
06.06.2008
Beiträge
2.006
Ort
D
Modell
HP2E / R1200GS ADV 2006
Schön das Du einigermassen durch bist, aber ist der Hinterreifen nicht noch für ein paar Kilometer gut?
1668791196282.jpeg

Gruß
André
 
Quhpilot

Quhpilot

Themenstarter
Dabei seit
28.11.2008
Beiträge
11.123
Ort
Blieskastel im Saarland
Modell
eine schwarze Quh,
Servus André , ja eigentlich schon, der hat jetzt knappe 7500 km, aber vorne der ist nicht mehr so gut zu fahren mit ca. 11.800 km Laufleistung. Ich habe ja zwei Sätze nagelneu in der Garage liegen. Die alten Dinger fliegen runter......... :wink: :cool:
 
Thema:

Geteert und gefedert....

Geteert und gefedert.... - Ähnliche Themen

  • Für diese Frage werde ich bestimmt geteert und gefedert.

    Für diese Frage werde ich bestimmt geteert und gefedert.: Eigentlich wollte ich für folgende Frage einen neuen Account anlegen aber egal...:biggrin: Hat die 1250er ADV ne Wheeliekontrolle? Bei soviel...
  • "gefederte" Fußrasten?

    "gefederte" Fußrasten?: Hi! Bin auf der Suche nach Rasten für die K25, deren Gummis beim Stehen nachgeben, um dann den Stiefeln zackigen Halt zu bieten: K50...
  • Erledigt Original BMW Fußrasten gefedert mit Tieferlegungsoption (K50 / K51)

    Original BMW Fußrasten gefedert mit Tieferlegungsoption (K50 / K51): RESERVIERT bis Geldeingang ein Paar gebrauchte Fußrasten -keine Macken, -keine Schleifspuren -kompletter Satz incl. Montagefedern Fakten 3...
  • Bergamont Threesome 6.7 Mountainbike, voll gefedert, wenig km

    Bergamont Threesome 6.7 Mountainbike, voll gefedert, wenig km: Hallo! Ich verkaufe hier mein Bergamont Threesome 6.7 Fully Mountainbike. Sehr gepflegt. Alles voll funktionsfähig (keine 8er etc.). Keine 1500 km...
  • Erledigt Federbeine aus einer ADV von 3/2004 ca. 17000 Km gefedert, und welche aus R1150GS

    Federbeine aus einer ADV von 3/2004 ca. 17000 Km gefedert, und welche aus R1150GS: Hallo, ich habe noch die Federbeine von meiner R1150GS ADV aus 03/2004 Habe sie kurz nach dem Kauf bei 17000km oder früher gegen neue Wilbers...
  • Federbeine aus einer ADV von 3/2004 ca. 17000 Km gefedert, und welche aus R1150GS - Ähnliche Themen

  • Für diese Frage werde ich bestimmt geteert und gefedert.

    Für diese Frage werde ich bestimmt geteert und gefedert.: Eigentlich wollte ich für folgende Frage einen neuen Account anlegen aber egal...:biggrin: Hat die 1250er ADV ne Wheeliekontrolle? Bei soviel...
  • "gefederte" Fußrasten?

    "gefederte" Fußrasten?: Hi! Bin auf der Suche nach Rasten für die K25, deren Gummis beim Stehen nachgeben, um dann den Stiefeln zackigen Halt zu bieten: K50...
  • Erledigt Original BMW Fußrasten gefedert mit Tieferlegungsoption (K50 / K51)

    Original BMW Fußrasten gefedert mit Tieferlegungsoption (K50 / K51): RESERVIERT bis Geldeingang ein Paar gebrauchte Fußrasten -keine Macken, -keine Schleifspuren -kompletter Satz incl. Montagefedern Fakten 3...
  • Bergamont Threesome 6.7 Mountainbike, voll gefedert, wenig km

    Bergamont Threesome 6.7 Mountainbike, voll gefedert, wenig km: Hallo! Ich verkaufe hier mein Bergamont Threesome 6.7 Fully Mountainbike. Sehr gepflegt. Alles voll funktionsfähig (keine 8er etc.). Keine 1500 km...
  • Erledigt Federbeine aus einer ADV von 3/2004 ca. 17000 Km gefedert, und welche aus R1150GS

    Federbeine aus einer ADV von 3/2004 ca. 17000 Km gefedert, und welche aus R1150GS: Hallo, ich habe noch die Federbeine von meiner R1150GS ADV aus 03/2004 Habe sie kurz nach dem Kauf bei 17000km oder früher gegen neue Wilbers...
  • Oben