R 1200 GS LC Hauptständer nervt !!

Diskutiere Hauptständer nervt !! im Technik & Bastel-Ecke Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Was ist da los ? Hypothese ich bin mit Schuhgröße 43(im Enduro Stiefel) schon ein Riese Bmw baut die Teile aber fährt sie nicht Niemand kennt...
Ace

Ace

Themenstarter
Dabei seit
06.05.2008
Beiträge
412
Was ist da los ?

Hypothese
ich bin mit Schuhgröße 43(im Enduro Stiefel) schon ein Riese
Bmw baut die Teile aber fährt sie nicht
Niemand kennt mein Problem und ich bin alleine ...

Hintergrund:
Wenn ich meinen Fußballen links auf der Fussraste habe Oder nur die Spitze verkante ich mich im Ausleger des Hauptständers :-(

Frage:
Bin ich zu blöd oder ist er zu lang (endlich mal was in meinem Leben aber doch bitte nicht da !)

Idee:
Ich kürze den Ausleger /:Dumme Idee weil keine Hebelwirkung
Oder ich schneide in ab Stecke ein Vollrohr rein und kann dann wenn ich ihn brauch das Stück wieder drauf setzen.

Abbauen ist auch ne Idee aber aber nicht die Primärlösung : Reifenwechsel Ölwechsel oder Rep. auf einer Tour dann blöd.

Bitte:

Wenn irgendjemand ( einer reicht mir, das auch hat(te) und eine Lösung hat
Bitte melde Dich !
 
zyklotrop

zyklotrop

Dabei seit
21.01.2009
Beiträge
2.919
Ort
Mülheim / Ruhr
Modell
R 1250 GS HP
Mach vielleicht mal ein Bild. Im Moment kann ich mir das mit den großen Füßen nicht bildlich vorstellen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ace
sigi74

sigi74

Dabei seit
07.11.2016
Beiträge
358
Ort
Europa
Modell
Diverse
geht mir genauso. ebenfalls 43er.
ich setz den fuß auch auf die "spitze" der raste, da ich so mehr gefühl habe, mag es nicht ihn auf der raste innen draufzulegen.
lösung - andere sitzposition ivm fußstellung..... hab ich aber auch nicht drauf, verfalle immer wieder in das gleiche schema und ärgere mich über den ausleger.
viele merken es gar nicht, viel kleinere oder größere schuhe -> steht nicht an oder darüber hinweg oder weil sie überhaupt anders drauf sitzen, daher ist es ein "userfehler" :wink:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ace
Ace

Ace

Themenstarter
Dabei seit
06.05.2008
Beiträge
412
, daher ist es ein "userfehler" :wink:
😂 Userfehler kann auch sein, ich merke das leider auch beim Offroad fahren ( mit Hose überm Stiefel wäre es blöd ) und draufhalten will ich auch nicht auf das Teil 🥺
 
C

Christian Achberger

Dabei seit
08.12.2005
Beiträge
850
Ort
im Süden Deutschlands
Modell
R1250RS/LC, R1250GS/HP, F 800 GS, R 1200 RT / LC,
Ist das Problem, dass Du nur "43" hast?
Ich trage 47 und komme klar - ein Bild mit Deinem Schuh auf der Raste wäre toll :rolleyes:
 
H

Hinode-cho

Dabei seit
31.05.2013
Beiträge
89
Hi,

das Problem hab ich auch (Größe 43), aber nur beim Stehen und somit nur Offroad. Da is es mir dann egal ob der Ständer bei einer Bodenwelle mal aufsetzt und mir den Fuß an der Ferse anhebt.

Gruß
Tom
 
heizer1200

heizer1200

Dabei seit
14.03.2016
Beiträge
538
Ort
Wuppertal
Modell
R1200GS LC Adventure 2017
Vielleicht ist bei Gr.43 die Ergonomie des Fuß anders, ich habe Die Schuhgröße 47 und habe keine Probleme.
Meine Schuhe sind von Daytona, es kann ja auch sein das es mit deinen Schuhen nicht passt.
Bei mir ist noch eine Seitenständer Verbreiterung montiert und auch damit passt es und die liegt vor dem Hauptständer und ich habe noch tiefergelegte Fußrasten.

VG Frank
 

Anhänge

Dreyka

Dreyka

Dabei seit
29.10.2019
Beiträge
526
Ort
Oberfranken
Modell
15er GS
Als ich mir die LC gekauft habe, ist mir als erstes der nervige Hauptständer aufgefallen, mit dem ich ständig in die Quere gekommen bin und das nur beim ersten Probesitzen.
Da war ich dann später sehr schnell mit fertig, in dem ich diesen einfach abgebaut habe...
 
H

Hinode-cho

Dabei seit
31.05.2013
Beiträge
89
Frank, ich denke es ist nicht ein Ergonimieproblem bei Schuhgröße 43, sondern liegt daran wie man im stehen den Fuß stellt. Wenn ich mir Deine Zubehörfußrasten anschaue wundert mich das auch nicht. Je weiter man den Fuß nach außen stellt desto weniger hat man das Problem. Deine Fußrasten scheinen weiter nach außen vom Motorrad weg zu stehen, bzw sind in dieser Richtung länger. Somit kommt man auch weiter von Haupt und Seitenständer weg.

Alleine das Foto zeigt, daß man auf der Seitenständerverbreiterung aufsitzen muß, da diese höher als die Fußraste ist. Wie gesagt nur wenn man auf dem Motorrad steht.....im sitzen stört das kaum.
Auch entscheidend ist die Fußstellung, und die ist beim Offroad fahren eher so, daß die Fußspitzen nach außen zeigen und die Ferse Richtung Rahmen gedreht ist, damit man nicht an Schalthebel und Bremse kommt bei Kurven und Bodenwellen.

Gruß
Tom
 
TTTom

TTTom

Dabei seit
19.08.2015
Beiträge
1.366
Ort
DU-Großenbaum, NRW
Modell
- R 1250 GS Black 2020 - & - R 1100 S Black 2004 -
Wenn irgendjemand ( einer reicht mir, das auch hat(te) und eine Lösung hat
Bitte melde Dich !
Ich benutze normal eh immer den Seitenständer. Hauptständer hab ich einfach abgebaut und stecke ihn nur zum Radwechsel, zur Wartung oder zu Waschen dran. Ist in 1 Minute gemacht.
Spart auch noch Gewicht. :wink:
 
Ace

Ace

Themenstarter
Dabei seit
06.05.2008
Beiträge
412
Ich benutze normal eh immer den Seitenständer. Hauptständer hab ich einfach abgebaut und stecke ihn nur zum Radwechsel, zur Wartung oder zu Waschen dran. Ist in 1 Minute gemacht.
Spart auch noch Gewicht. :wink:
? ach was 1 Minute ? Muss ich mal ausprobieren.

Quatsch geht nicht ich habe den großen unterfahrschutz dran :-(
Allerdings möchte ich auf ner Tour off-road auch mal nen Reifen reparieren.

Und off-road ist ein Thema, denn irgendwie habe ich jedes Mal beim Sturz dieses Gefühl, irgendwann habe ich den Ausleger im Bein ...

PS: Foto wird bald Folgen :-)
 
Zuletzt bearbeitet:
heizer1200

heizer1200

Dabei seit
14.03.2016
Beiträge
538
Ort
Wuppertal
Modell
R1200GS LC Adventure 2017
Die GS ist keine Vollcross schon erst recht nicht vom Gewicht her.
Für leichtes Gelände oder unbefestigte Wege ist es schon okay und dann habe ich beim stehen auch keine Probleme.
Für richtiges Gelände habe ich noch eine alte KTM
Und wenn du von den Rasten abrutschst dann ist eher der Seitenständer der der dich verletzt.
Die tiefen Fußrasten von Wunderlich die ich verbaut habe sind genau so groß wie die Serien ADV Rasten, ist halt nur angenehmer vom Kniewinkel beim längeren Fahren.
Die GS ist halt eine Reiseenduro .

VG Frank
 
Ace

Ace

Themenstarter
Dabei seit
06.05.2008
Beiträge
412
so hier die Fotos, die GS ist keine Vollcrosser das stimmt, aber ab und an kann ein Feldweg auch mal ausarten 😂 und Gewicht da gebe ich recht ist zu viel für weiches Gelände (wie sand oder schlamm) 😂 im harten Gelände kann Sie mehr als ich 😂
Das letzte Bild ist aus dem Netz.. da sieht man was ich meine .
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
gugamat

gugamat

Dabei seit
07.11.2015
Beiträge
128
Ort
PYHRA
Modell
R 1250 GS Exclusive 2020
Ich benutze normal eh immer den Seitenständer. Hauptständer hab ich einfach abgebaut und stecke ihn nur zum Radwechsel, zur Wartung oder zu Waschen dran. Ist in 1 Minute gemacht.
Spart auch noch Gewicht. :wink:
das ist interessant, muss ich mir mal genauer ansehen
 
TTTom

TTTom

Dabei seit
19.08.2015
Beiträge
1.366
Ort
DU-Großenbaum, NRW
Modell
- R 1250 GS Black 2020 - & - R 1100 S Black 2004 -
? ach was 1 Minute ? Muss ich mal ausprobieren.

Quatsch geht nicht oder habe den großen unterfahrschutz dran :-(
Was ist Quatsch und geht nicht ? Das Du das nicht hinbekommst oder ich ?
Du suchst gar keine Lösung, Du willst nur diskutieren. :wink:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ace
Ace

Ace

Themenstarter
Dabei seit
06.05.2008
Beiträge
412
? Federn lösen mit münztrick und die lässt Du dann ab ?
 
Ace

Ace

Themenstarter
Dabei seit
06.05.2008
Beiträge
412
Was ist Quatsch und geht nicht ? Das Du das nicht hinbekommst oder ich ?
Du suchst gar keine Lösung, Du willst nur diskutieren. :wink:
Ich, Dir glaube ich das !! Ließ meinen Text noch mal hatte ein Ich vergessen 😇
 
heizer1200

heizer1200

Dabei seit
14.03.2016
Beiträge
538
Ort
Wuppertal
Modell
R1200GS LC Adventure 2017
Hallo Ace kann es sein das du deine Fußrasten falsch herum montiert hast?
Rechts und links vertauscht, dadurch kommen deine Rasten weiter nach hinten...
Normalerweise gehen die Rasten nach forne weg bzw bleiben auf gleicher Höhe zum Rahmen hin aber bei dir sieht es anders aus.....
Die Rasten sind doch bei dir an den Adapter angeschraubt oder?

VG Frank
 

Anhänge

Ace

Ace

Themenstarter
Dabei seit
06.05.2008
Beiträge
412
Phuuuuuu @heizer1200 dieser Moment wo man denkt *wenn er Recht hat ist das ne echt peinliche Nummer *😂😂
Aber :
Glück gehabt, das sind die Gilles BMW die müssen so 🙏
 
Thema:

Hauptständer nervt !!

Hauptständer nervt !! - Ähnliche Themen

  • Schutzplatte für Hauptständer Hepco und Becker

    Schutzplatte für Hauptständer Hepco und Becker: Moin, hat hier jemand diese Schutzplatte Aluminium-Schutzplatte für Original-Hauptständer für BMW R 1200 GS LC (2013-2018) - R 1200 GS LC...
  • Feder Hauptständer aushängen

    Feder Hauptständer aushängen: Moin, ich schreib das mal hier rein, weil ich unterstelle das der Hauptständer der 1200er und der 1250er identisch sind. Zum Aushängen der Feder...
  • Ich brauche einen Hauptständer für den BMW 1250 gs 2020

    Ich brauche einen Hauptständer für den BMW 1250 gs 2020: Treba mi glavni stalak za BMW 1250 gs 2020
  • Heber anstatt Hauptständer - wer fährt nur mit Seitenständer?

    Heber anstatt Hauptständer - wer fährt nur mit Seitenständer?: Hallo Zusammen, meine Rallye hat nur einen Seitenständer und das möchte ich auch so beibehalten. Ich suche nun jedoch für die Garage einen Heber...
  • 1200gs Bj 04 kürzerer Hauptständer

    1200gs Bj 04 kürzerer Hauptständer: Habe meine GS um 25mm mit Wilbers tieferlegen lassen und suche nun einen entsprechend gekürzten Hauptständer. Gibt es jemanden der solch gekürzte...
  • 1200gs Bj 04 kürzerer Hauptständer - Ähnliche Themen

  • Schutzplatte für Hauptständer Hepco und Becker

    Schutzplatte für Hauptständer Hepco und Becker: Moin, hat hier jemand diese Schutzplatte Aluminium-Schutzplatte für Original-Hauptständer für BMW R 1200 GS LC (2013-2018) - R 1200 GS LC...
  • Feder Hauptständer aushängen

    Feder Hauptständer aushängen: Moin, ich schreib das mal hier rein, weil ich unterstelle das der Hauptständer der 1200er und der 1250er identisch sind. Zum Aushängen der Feder...
  • Ich brauche einen Hauptständer für den BMW 1250 gs 2020

    Ich brauche einen Hauptständer für den BMW 1250 gs 2020: Treba mi glavni stalak za BMW 1250 gs 2020
  • Heber anstatt Hauptständer - wer fährt nur mit Seitenständer?

    Heber anstatt Hauptständer - wer fährt nur mit Seitenständer?: Hallo Zusammen, meine Rallye hat nur einen Seitenständer und das möchte ich auch so beibehalten. Ich suche nun jedoch für die Garage einen Heber...
  • 1200gs Bj 04 kürzerer Hauptständer

    1200gs Bj 04 kürzerer Hauptständer: Habe meine GS um 25mm mit Wilbers tieferlegen lassen und suche nun einen entsprechend gekürzten Hauptständer. Gibt es jemanden der solch gekürzte...
  • Oben