Held Carese 2 / Torno 2 Textilkombi

Diskutiere Held Carese 2 / Torno 2 Textilkombi im Bekleidung Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Hallo zusammen, möchte mir gerne einen ganzjahres Textilkombi für meine GS zulegen. Hatte heute die Kobi Carese 2 / Torno 2 von Held an. Trägt...
J

Jonas17486

Themenstarter
Dabei seit
27.07.2016
Beiträge
9
Hallo zusammen,

möchte mir gerne einen ganzjahres Textilkombi für meine GS zulegen. Hatte heute die Kobi Carese 2 / Torno 2 von Held an. Trägt sich soweit gut. Das ganze würde 875€ zusammen kosten. Kann mir jemand Erfahrungen zu der Kombi berichten? Regenfahrt? Bei kälteren Temperaturen? Ich denke im Hochsommer ist die Kombi ideal.
Danke schon mal für eure Infos.

Viele Grüße
 
4

41uwe

Dabei seit
28.01.2010
Beiträge
17
Hi
Habe ich beides seit diesem Jahr und 1000km in gebrauch.
Die Verarbeitung ist gut und durch die vielen Zwischengrößen stimmt auch die Passform.
Regen hatte ich noch nicht und wenn es kalt ist ziehe ich eine Fleece Jacke drunter.
Hatte vorher die Torno1 die war immer dicht und die kühlung war im Sommer zufriedenstellend.
Die Torno2 hat da mehr möglichkeiten die ich aber noch nicht bewerten kann.

Gruss Uwe
 
J

Jonas17486

Themenstarter
Dabei seit
27.07.2016
Beiträge
9
Danke für die Antworten
 
blntaucher

blntaucher

Dabei seit
18.07.2010
Beiträge
923
Ort
Berlin (Kausldorf)
Modell
R 1200 GS Adventure (BJ 2011)
Moin,
habe besagte Kombi nun seit letzter Saison und bin vollauf zufrieden. Was mich zum Kauf gebracht hat, ist, dass die Membran-Jacke und Hose sowohl drunter als auch drüber zu ziehen geht.
Ich wollte keine Laminat-Kombi und keine mit Innen-Regenmembrane. Eine KLIM oder Stadler kam für mich - nachdem ich den Preis der Held-Kombi kannte - nicht mehr in Frage, da diese Preisdifferenz meiner Meinung nach nicht durch genügend viele Vorteile dieser beiden Kombis gegenüber der Held zu begründen ist. Sprich: Meiner Überzeugung nach bietet die Held für die Hälfte vom Geld fast die gleichen Eigenschaften wie die Premiumhersteller. (Na jetzt habe ich sicherlich einen Shitstorm losgetreten)
Ungeschlagen finde ich die unzähligen Belüftungsöffnungen der Held Carese/Torno. Im letzten Jahr hatte ich das Vergnügen, mehrere Tagesetappen von bis zu 12 Stunden im Dauerregen fahren und dabei die absolute Dichtigkeit der Membrankombi (diese hatte ich logischerweise dann über dem Textil getragen) prüfen zu dürfen. Passform, Handling und Verarbeitungsqualität sind für mich sehr gut. OK- die Stoffverlängerungen an den Reisverschlüssen der Ärmel sind nicht die stabilsten und einer hat sich bei mir bereits verabschiedet. Aber mit derlei Kleinigkeiten kann ich leben. Es gäbe meiner Meinung nach einen Verbesserungsansatz. und das wären Windstutzen (???) in den Ärmeln der Textiljacke. Allerdings ist deren Fehlen nicht so dramatisch, da ich in Verbindung mit meinen Handschützern an der GS und den Klett-Riemen an den Ärmelbunden noch nicht wirklich ein Problem mit Zug in die Ärmel hatte.
Man sollte bei der Carese auch aufgrund der diversen Magneten darauf achten, Geld- und Kreditkarten nicht zu nahe und zu lange in die Nähe dieser Magnete zu bringen.
Ansonsten fällt mir nichts Negatives zu dieser Kombi ein. Ich würde sie jederzeit wieder kaufen.
 
T

Thomas1150GS

Dabei seit
05.07.2011
Beiträge
289
Guten Morgen,

habe die Carese / Torno Kombination von Held auch zur Anprobe bestellt. Die hellen Farben bzw. der Anzug gefiel mir optisch ausgesprochen gut. Die Hose hat mir in langer Größe L ebenfalls sehr gut gepasst. Leider bin ich mit der Jacke ( 3 versuchte Größen ) überhaupt nicht klar gekommen. Die Jacke drückte mich unangenehm am Kehlkopf / Hals und somit war die Kombi für mich leider raus.
Was mir nicht gefiel waren die Magnetverschlüsse, diese könnten fester sein.
Die von Held genannte „Over and Under“ Technologie mag ganz gut durchdacht sein, bring aber mit sich, dass das Membran entsprechend weiter geschnitten ist damit es auch über den Anzug passt. Dies merkt man wenn man es im Anzug trägt an den Arm- und Beinabschlüssen. Es trägt etwas auf.

Alles in allem sicher ein guter Anzug mit gutem Preis- / Leistungsverhältnis aber für mich persönlich auf Grund der Jacke nicht tragbar.

Meiner nächster Testkandidat ist nun der neue Revit Sand 3. Mal sehn ob ich in dem meinen neuen Anzug finde.

Gruß
Thomas
 
ydna

ydna

Dabei seit
20.02.2015
Beiträge
724
Modell
Herkules M5, DT175, XT350, F650GS, R1200GS (K25)
Bei meiner Anprobe der Jacke war es genauso

Hab nur die Hose gekauft

Fahre Rallye 3 und oft mit Torno, da meine Rallye Hose an d Beinen zu kurz ist

Werde mal zum Schneider fahren
 
F

Flo12GS

Dabei seit
10.12.2014
Beiträge
573
Modell
R 1200 GSA LC - Harley Low Rider S
Meiner Erfahrung nach sind die quattrotempi-Klamotten von Held in der ersten Saison super, in der zweiten OK und in der dritten oder vierten Saison brauchst neue Klamotten.
Mein Vater und ich habe uns beide 2015 mit den Klamotten eingekleidet, mittlerweile sind beide Kombis großflächig undicht.
Dass es an mangelnder / falscher Pflege liegt, glaube ich nicht. Andere Kombis haben deutlich länger durchgehalten (die älteste hält seit ca. 10 Jahren dicht) und wurden gleich gereinigt und gepflegt.

Also entweder günstig kaufen, weil man den Wechsel nach ein paar Jahren eh fest eingeplant hat, oder gleich was Ordentliches kaufen.
 
Cjay

Cjay

Dabei seit
13.03.2009
Beiträge
1.539
Ort
Hamburg
Modell
1200GS '05 (Single Black)
Habe die Jacke jetzt drei Jahre und einige längere Touren. Ist noch dicht. Trage die Membrane aber auch nie "drüber".
Mit dem winddichten Inlet kann man Sie Frühjahr bis Herbst gut tragen. Ich bevorzuge ohnehin meine eigenen ("wärmenden") Unterschichten, je nach Temperatur. Ein Alpenpass bei 3 Grad ist dann auch kein Problem, wenn alle Lüfter geschlossen sind.

Grundsätzlich ist das Haupteinsatzgebiet aber ehr warmes Wetter. Mehr Ventilation geht wohl eigentlich nur ohne Jacke.
Bei langem Regen ist der Kragen zu kurz. Dafür sollte man sich einen zusätzlichen Schutz besorgen.

Beim Waschen färben die eingenähten Magnete schwarz durch den Stoff. Bis auf diesen optischen Mangel, ist kein Fehler aufgetreten.

Für mich nach wie vor die ideale Jacke für Reisen im Sommer / in wärmere Regionen.
Das Inlet ist trotz der "Übergröße" mit Reisverschlüssen gut fixiert und schnell aus- /eingezipt. Passt bei Bedarf in die hintere Tasche ohne dass man wie ein Kamel aussieht.
Ausserdem kann man das Inlet auch mal als leichte Regenjacke solo tragen.

Ich würde sie wieder kaufen.
 
R

RolandBN

Dabei seit
02.10.2012
Beiträge
145
Ort
Bonn
Modell
1100 GS, BJ 98, aktuell 138.000 km, 650er Single als Pflegekind und dann noch ein paar Japsen
Nun, Klamottenwahl und -bewertung ist natürlich subjektiv und vor allem extrem abhängig von Anforderungen und Einsatz.

Meine - persönliche - Erfahrung mit der Kombi und ebenso persönliche Wertung: Ein Grund, Held von der Liste der Bekleidungslieferanten zu streichen. Ich fahre die Kombination seit zwei Jahren und würde sie nicht wieder kaufen.
Die mir - Ganzjahres-, All-Wetter-, Alltags-Fahrer, keine Frostbeule - wichtigsten Punkte in Kürze:


  • Von 4-Jahreszeiten-Tauglichkeit in unseren Breiten kann nicht die Rede sein: Die innenliegende, nicht durch Fleece kaschierte Membran sorgt für einen massiven Windchill-Effekt, kurzgesagt: Viel zu kalt.
  • Die Unzahl von Reißverschlüssen (zum Enzippen der Membrane) sorgt für Druckstellen (v.a. Hosenbund). Ohne Innenleben besonders deutlich spürbar.
  • Kragen: mit Halskrause viel zu eng, Klettriegel zu kurz. Kein wind- und wasserdichter Sturmkragen montierbar. Bei Regenfahrt Wassereinbruch garantiert. Steif und unbequem. Befestigung für die - lassen-wir-Luft-rein-Variante - hält max. 1 Jahr.
  • Ärmelabschluss: Nicht wind- und wasserdicht zu bekommen. Kältequelle und vor allem: Regen steigt die Arme hoch.
  • Das Konzept "ohne Membrane fahren und bei Bedarf einzippen" ist Blödsinn. Dauert ewig, macht keiner.
  • Innenjacke bzw- -hose (Membrane): zu klein, nicht vernünftig über den Klamotten tragbar. Taugt separat für Spaziergänge.
  • "Jacke mit wasserdichten Taschen": für meine Körperlänge falsch platziert, Klettverschluss hält Abdeckung max. 1 Jahr zu. Ergebnis: 2x Aquarium.
  • Windstopp im Nierenbereich fehlt: Zugig, im Winter zu kalt.
  • Stretch-Einsätze fehlen: Dadurch ziemlich steif, v.a. im Schulterbereich.
  • Magnetverschlüsse albern, halten nicht vernünftig.
  • Protektoren: Die Originalen sind nicht besonders hochwertig, das Schaumpolster für den Rücken ein Witz. Nachrüstung auf bessere empfehlenswert. Aber: nur begrenzte Einstellmöglichkeiten zur Positionierung. Mit separatem Rückenprotektor kann es knapp werden.
  • Innenbeschichtung der Membrane (Schutz des Gore) wenig haltbar, Beschädigung der Gore-Membrane an belasteten Stellen in absehbarer Zeit. Held-Service dazu: "Kein Mangel, Nutzungsbedingt".

Positives gibt es auch:
  • sehr gut belüftbar

M. M. überteuert, zu viel Schnickschnack, zu wenig Funktion. Ohne Membrane-Innenleben, ergänzt durch einen venünftigen Regenanzug wäre es vermutlich eine brauchbare Sommer-Kombination. Mit fest laminierter Membrane, Stretcheinsätzen und Textil-Innenjacke vermutlich auch für Winter tauglich.

Logische Frage von Euch: Warum hast Du sie überhaupt gekauft? Antwort: Eigene Dummheit, ausprobieren wollen, musste für Alpentour schnell Ersatz haben. Bin jetzt schlauer, die Wunschklamotten baut aber immernoch keiner.
 
nobbe

nobbe

Dabei seit
13.03.2010
Beiträge
9.810
ich habe die carese 1 mit nun > 10 jahren, hier fast täglicher gebrauch und nun habe ich die carese 2 gekauft

- die carese 2 (c2) fällt kleiner aus / bei der c1 brauche ich 2xl, bei der c2 3xl?
- passform aber beide sehr gut
- reissverschlüsse wurden bei der c2 stark verbessert , bei der c1 sind mir sowohl die ärmel, als auch der vordere RV kaputt gegangen und ich musste sie dann von einer näherei ersetzen lassen (+ 100 €)
- das goretex inlay der c1 ist immer noch dicht!! ich wasche das inlay aber nur mit lauwarmem wasser in der badewanne, sonst nichts
- der rv am vorderen ärmel der c1 geht nun kaputt
- protektoren musste ich alle ersetzen, sind zum teil durch die kälte gebrochen

- bei der c2 lässt sich das goretex inlay sowohl in als auch über der jacke tragen, sowie auch separat als "regenjacke" wenn man z.b. abends fort geht ..
- aussen getragen passen handschuhe drunter, am hals schliesst es bei mir nicht 100% ab, aber hier habe ich noch ein leder tuch, was ich drüber trage, dann läuft vorne nichts rein
- das inlay passt in die rücken tasche, so dass man es bei regen schnell rausziehen und über ziehen kann ohne die jacke selber aus zu ziehen


Bilder vergleich Carese 1 (links) / Carese 2 (R)

20170823_130458.jpg
nach 10 Jahren nicht mehr ganz so frisches weiss :p

20170823_130534.jpg
Die Ärmel Reissverschlüsse wurden nun bei der C2 verbessert - die näherei hatte mir so was ähnliches eingebaut

20170823_130547.jpg
diese Halte Öse funktioniert auch bei der C2 nicht richtig - ich habe mir mit einem Knopf beholfen


20170823_130749.jpg
An der C1 ist der verbindungs reiss verschluss zum Goretex am Ärmel defekt - reparatur lohnt nicht

20170823_130930.jpg
Grosse veränderung mit dem Gore Inlay und beim C2 auch einfacher einzuzippen - trotzdem beim C1 immer noch dicht !


20170823_131035.jpg
kleine Veränderungen : nun Handy Tasche für Smartphones
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Held Carese 2 / Torno 2 Textilkombi

Held Carese 2 / Torno 2 Textilkombi - Ähnliche Themen

  • Suche Held Carese 2 XXL

    Held Carese 2 XXL: ich suche eien Held Carese 2 in XXL (evtl. auch XL) wenig getragen oder guter Zustand.
  • Erledigt Held Carese GTX Motorradjacke (Textil), XL, schwarz/grau

    Held Carese GTX Motorradjacke (Textil), XL, schwarz/grau: Hallo zusammen, ich verkaufe eine Held Carese Textil-Motorradjacke in der Größe XL. Die Jacke wurde nur selten getragen (auf zwei jeweils...
  • Erledigt Held Carese I Gr. XL und Hose Torno I Gr. LL

    Held Carese I Gr. XL und Hose Torno I Gr. LL: Biete top Kombi. Held Carese und passende Hose Torno. Top gepflegt und sturzfrei alles. Inc. aller Protektoren . Sieht klasse aus noch...
  • Erledigt Held Carese und Torno Kombi mit Garantie

    Held Carese und Torno Kombi mit Garantie: Hallo, biete diese sehr gute Kombi von Held an. Es handelt sich um die Hose Torno und die Jacke Carese. Farbe ist weiß/grau/rot. Natürlich sind...
  • Erledigt Kombi Carese und Torno von Held mit Garantie

    Kombi Carese und Torno von Held mit Garantie: Hallo, biete diese sehr gute Kombi von Held an. Es handelt sich um die Hose Torno und die Jacke Carese. Farbe ist weiß/grau/rot. Natürlich sind...
  • Kombi Carese und Torno von Held mit Garantie - Ähnliche Themen

  • Suche Held Carese 2 XXL

    Held Carese 2 XXL: ich suche eien Held Carese 2 in XXL (evtl. auch XL) wenig getragen oder guter Zustand.
  • Erledigt Held Carese GTX Motorradjacke (Textil), XL, schwarz/grau

    Held Carese GTX Motorradjacke (Textil), XL, schwarz/grau: Hallo zusammen, ich verkaufe eine Held Carese Textil-Motorradjacke in der Größe XL. Die Jacke wurde nur selten getragen (auf zwei jeweils...
  • Erledigt Held Carese I Gr. XL und Hose Torno I Gr. LL

    Held Carese I Gr. XL und Hose Torno I Gr. LL: Biete top Kombi. Held Carese und passende Hose Torno. Top gepflegt und sturzfrei alles. Inc. aller Protektoren . Sieht klasse aus noch...
  • Erledigt Held Carese und Torno Kombi mit Garantie

    Held Carese und Torno Kombi mit Garantie: Hallo, biete diese sehr gute Kombi von Held an. Es handelt sich um die Hose Torno und die Jacke Carese. Farbe ist weiß/grau/rot. Natürlich sind...
  • Erledigt Kombi Carese und Torno von Held mit Garantie

    Kombi Carese und Torno von Held mit Garantie: Hallo, biete diese sehr gute Kombi von Held an. Es handelt sich um die Hose Torno und die Jacke Carese. Farbe ist weiß/grau/rot. Natürlich sind...
  • Oben