Michelin Anakee Adventure Laufleistung 120/70 R 19 Reifen hinten 170/60 R 17

Diskutiere Michelin Anakee Adventure Laufleistung 120/70 R 19 Reifen hinten 170/60 R 17 im Reifen Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Vielen Dank für die Beiträge ! Bin heute bei Michelin in Karlsruhe . Habe ein Termin mit einem Entwicklungsingineur . Werde mich dort mal...
Bandit1967

Bandit1967

Dabei seit
22.11.2020
Beiträge
20
Vielen Dank für die Beiträge ! Bin heute bei Michelin in Karlsruhe . Habe ein Termin mit einem Entwicklungsingineur . Werde mich dort mal informieren .
 
Hansemann

Hansemann

Dabei seit
17.04.2006
Beiträge
3.638
Ort
Nähe Kaiserslautern
Vielen Dank für die Beiträge ! Bin heute bei Michelin in Karlsruhe . Habe ein Termin mit einem Entwicklungsingineur . Werde mich dort mal informieren .
Da bin ich aber mal gespannt, was der so sagt! Motorradreifen entwickelt Michelin in Clermont-Ferrand in Frankreich. Das Testzentrum Ladoux ist ganz in der Nähe. Dort wurde auch das Video mit Interview des verantwortlichen Ingenieurs für die Power Serie (Power 5, Power GP usw.) aufgezeichnet. Der Michelin Anakee Adventure wurde von einem anderen Ingenieur entwickelt, der hat anlässlich dieser Aktion vor Ort Rede und Antwort gestanden.
 
M

Matsche1967

Dabei seit
26.09.2005
Beiträge
220
Ja, was; würde mich auch brennend interessieren.
Ich habe den AA auch auf meiner 1250 ADV. Nehme auch in Anspruch flott zu fahren. Bin jetzt bei 5Tsd km - und fahre noch weiter damit. 3740km, oder waren es 3750 - selbst für den Schwarzwald ...
 
JUG

JUG

Dabei seit
12.07.2008
Beiträge
327
Ort
Neanderland
Modell
Mille GT, R1250GS ADV (K51)
Bandit1967 ist wohl noch unterwegs.
Oder das Gespräch dauert etwas länger.
Also Contenance die Herren! :wink:
 
M

Matsche1967

Dabei seit
26.09.2005
Beiträge
220
Bestimmt!
Experten eben ... unter sich ...
 
Bandit1967

Bandit1967

Dabei seit
22.11.2020
Beiträge
20
Bandit1967 ist wohl noch unterwegs.
Oder das Gespräch dauert etwas länger.
Also Contenance die Herren! :wink:
Also meine lieben Gs Fahrer . Ich kann den Michelin anakee Adventure nicht oder nur bedingt empfehlen . Ein Intensives weiteres Gespräch mit 6 gs Adventure Fahrer hat ergeben das diese auch nicht begeistert waren und auch total unzufrieden bezüglich grip , Laufleistung und Performance waren !
Ich habe die Reifen bei meinem BMW Händler reklamiert und zu Michelin gesendet um weitere Erkenntnisse und Informationen zu bekommen wie es zu dieser unzureichenden Laufleistung gekommen ist . Habe mir inzwischen den Conti Trail attack 3 draufziehen lassen und konnte ihn letztes Wochen Ende ca 750 km testen ! Einfach superklasse zu fahren . Top grip , gutes einlenkverhalten , vermitteltcein sehr hohes Sicherheitsgefühl und macht richtig Spaß .
 
M

Matsche1967

Dabei seit
26.09.2005
Beiträge
220
Danke für die Resonanz, Bandit!
Wie kann das sein? Entweder weicht unser subjektives Empfinden so erheblich voneinander ab, oder die Güte der Reifen?
Ich bin absolut angetan, von den Reifen: Sowohl der Grip (auf trockener und nasser Fahrbahn), Laufleistung (insbes. bei sportlicher Fahrweise), also, insges. von der Performance. Soweit, dass ich mir als 2. Satz eben die Gleichen wieder kaufen möchte.
Einzig - die Geräuschentwicklung. DAS ist nicht so schön.
Noch schlimmer wurde es, nach Montage der Wunderlich Marathon Scheibe. Ob es an der (ver-) größer(t)en Resonanz liegt? Es ist in jedem Fall noch lauter.
Aber, und die Abwegung muß jeder für sich selber treffen:
Unter Abwegung der Pros und Cons erachte ICH die Reifen als gut!

Gruß
Jürgen
 
JUG

JUG

Dabei seit
12.07.2008
Beiträge
327
Ort
Neanderland
Modell
Mille GT, R1250GS ADV (K51)
Hallo Bandit1967,
danke für die Rückmeldung.
Ich hatte damit nicht mehr wirklich gerechnet.
Bei mir hat der MAA nun vorne und hinten über 11.000km runter.
Hinten ist noch gut 4mm und vorne 2mm Profil.
Bezüglich Haftung (bei Regen oder trockener Straße), Lenkverhalten und Spurteue finde ich den Reifen gut.
Was mich stört, ist nur das laute Abrollgeräusch vom vorderen Reifen.
Der CTA3 habe ich mir für Mitte Mai bestellt und bin guter Hoffnung, dass dieser ebenfalls gut ist.
Und Kurven fahre ich auch. :wink:
 
THF

THF

Dabei seit
15.11.2018
Beiträge
351
Modell
GSA 1250
Also meine lieben Gs Fahrer . Ich kann den Michelin anakee Adventure nicht oder nur bedingt empfehlen . Ein Intensives weiteres Gespräch mit 6 gs Adventure Fahrer hat ergeben das diese auch nicht begeistert waren und auch total unzufrieden bezüglich grip , Laufleistung und Performance waren !
Ich habe die Reifen bei meinem BMW Händler reklamiert und zu Michelin gesendet um weitere Erkenntnisse und Informationen zu bekommen wie es zu dieser unzureichenden Laufleistung gekommen ist . Habe mir inzwischen den Conti Trail attack 3 draufziehen lassen und konnte ihn letztes Wochen Ende ca 750 km testen ! Einfach superklasse zu fahren . Top grip , gutes einlenkverhalten , vermitteltcein sehr hohes Sicherheitsgefühl und macht richtig Spaß .
Meine Erfahrungen sind viel positiver, die Beschreibung von Bandit1967 passt mit meinen Erfahrungennicht nicht zusammen.
Ich habe den MAA mit 9.000km gewechselt, weil ich mir nicht sicher war, ob er noch eine ausgedehnte Frankreich Runde durchhalten wird, obwohl er, über die gesamte Breite, noch zwischen 2,5 - 3,5 mm Restprofiltiefe hatte.
Der Grip war , auch im Nassen, sehr gut und hat viel Vertrauen rübergebracht.
Nur bei Bitumenstreifen war er etwas unruhiger wie der CTA 3, den ich derzeit fahre.
 
Bandit1967

Bandit1967

Dabei seit
22.11.2020
Beiträge
20
Meine Erfahrungen sind viel positiver, die Beschreibung von Bandit1967 passt mit meinen Erfahrungennicht nicht zusammen.
Ich habe den MAA mit 9.000km gewechselt, weil ich mir nicht sicher war, ob er noch eine ausgedehnte Frankreich Runde durchhalten wird, obwohl er, über die gesamte Breite, noch zwischen 2,5 - 3,5 mm Restprofiltiefe hatte.
Der Grip war , auch im Nassen, sehr gut und hat viel Vertrauen rübergebracht.
Nur bei Bitumenstreifen war er etwas unruhiger wie der CTA 3, den ich derzeit fahre.
Hallo , das sind alles gute Resonanzen. Freut mich für euch . Ich kann mir vorstellen das es bei meinen Reifen (BMW Erstausrüstung Michelin Anakee Adventure)
Einen Herstellungsfehler oder Materialfehler gab . Wird derzeit von Michelin untersucht . Viel Freude und Spaß beim GS Fahren und immer eine Hand breit Abstand zur Fahrbahn !!!
 
Hansemann

Hansemann

Dabei seit
17.04.2006
Beiträge
3.638
Ort
Nähe Kaiserslautern
Oha, eine weitere Identität? Rechtschreibung und Klappe verraten einem immer :dance:
Fast wäre ich auf den Leim gegangen.
 
Thema:

Michelin Anakee Adventure Laufleistung 120/70 R 19 Reifen hinten 170/60 R 17

Michelin Anakee Adventure Laufleistung 120/70 R 19 Reifen hinten 170/60 R 17 - Ähnliche Themen

  • Biete R 1200 GS LC Michelin Anakee Adventure

    Michelin Anakee Adventure: Biete einen Satz Michelin Anakee Adventure in Größe 120/70/19 und 170/60/17 passend in der BMW GS LC Größe ab Bj. 2013. Reifen sind keine 500 km...
  • Biete Sonstiges Michelin ANAKEE ADVENTURE, kompl. Satz Reifen, Laufleistung 1.000 km

    Michelin ANAKEE ADVENTURE, kompl. Satz Reifen, Laufleistung 1.000 km: Hallo GS Treiber, ich verkaufe einen Satz Michelin ANAKEE ADVENTURE Vorderreifen: 120/70R19 60V TL Hinterreifen: 170/60R17 72V TL Die Reifen...
  • Michelin Anakee 3 und Anakee Adventure - gemischte Bereifung

    Michelin Anakee 3 und Anakee Adventure - gemischte Bereifung: Ich brauche für meine F700GS demnächst einen neuen Hinterreifen. Z.Zt. habe ich den Anakee 3 drauf. Bei meiner Suche im Internet stelle ich fest...
  • Mudsling und Michelin Anakee Adventure

    Mudsling und Michelin Anakee Adventure: Hallo, Laut Wunderlich sollte ich die o.a. Kombination fahren können. Heute habe ich den Mudsling mal montiert. Zwischen Reifen und Mudsling sind...
  • Erledigt Michelin Anakee Adventure

    Michelin Anakee Adventure: Biete einen Satz Michelin Anakee Adventure Laufleistung 910 km Hinterrad: 170/60 R17 72V DOT 2320 Profiltiefe 11 mm Vorderrad: 120/70 R19 DOT 1120...
  • Michelin Anakee Adventure - Ähnliche Themen

  • Biete R 1200 GS LC Michelin Anakee Adventure

    Michelin Anakee Adventure: Biete einen Satz Michelin Anakee Adventure in Größe 120/70/19 und 170/60/17 passend in der BMW GS LC Größe ab Bj. 2013. Reifen sind keine 500 km...
  • Biete Sonstiges Michelin ANAKEE ADVENTURE, kompl. Satz Reifen, Laufleistung 1.000 km

    Michelin ANAKEE ADVENTURE, kompl. Satz Reifen, Laufleistung 1.000 km: Hallo GS Treiber, ich verkaufe einen Satz Michelin ANAKEE ADVENTURE Vorderreifen: 120/70R19 60V TL Hinterreifen: 170/60R17 72V TL Die Reifen...
  • Michelin Anakee 3 und Anakee Adventure - gemischte Bereifung

    Michelin Anakee 3 und Anakee Adventure - gemischte Bereifung: Ich brauche für meine F700GS demnächst einen neuen Hinterreifen. Z.Zt. habe ich den Anakee 3 drauf. Bei meiner Suche im Internet stelle ich fest...
  • Mudsling und Michelin Anakee Adventure

    Mudsling und Michelin Anakee Adventure: Hallo, Laut Wunderlich sollte ich die o.a. Kombination fahren können. Heute habe ich den Mudsling mal montiert. Zwischen Reifen und Mudsling sind...
  • Erledigt Michelin Anakee Adventure

    Michelin Anakee Adventure: Biete einen Satz Michelin Anakee Adventure Laufleistung 910 km Hinterrad: 170/60 R17 72V DOT 2320 Profiltiefe 11 mm Vorderrad: 120/70 R19 DOT 1120...
  • Oben