Motorradreise der etwas anderen Art

Diskutiere Motorradreise der etwas anderen Art im Smalltalk und Offtopic Forum im Bereich Community; https://www.faz.net/aktuell/reise/die-apoplektischen-reiter-horrorferien-in-deutschland-16349940.html
Frank-Peru

Frank-Peru

Dabei seit
30.07.2018
Beiträge
652
Ort
Lima, Perú
Modell
R 1250 GS ADV EXC 2019
Zitat:

Als Motorradfahrer waren wir ohnehin Vertreter einer aussterbenden Art. Als sich Marlon Brando 1953 in „The Wild One“ in Lederkluft aufs Motorrad setzte, war er jung und wild, das Leben lag vor ihm. Wenn sich heute Männer ächzend in den Sattel quälen – die Biker-Frauenquote verharrt bei nicht mal fünf Prozent –, dann liegt meist nur noch die Rente vor ihnen. Biker sind heute im Schnitt kurz unter sechzig, Botschafter des Jenseits, born to be dead, alte weiße Männer auf anachronistischen Verbrennungsmotorrädern. Gesamtgesellschaftliche Auslaufmodelle. Tote auf Urlaub. Wer will die noch haben?

:mstickle: :o:o:o

Saludos
 
QVIENNA

QVIENNA

Dabei seit
10.10.2012
Beiträge
6.372
Ort
Wien
Da steckt schon auch Wahrheit drin.
 
H

HaukeW

Dabei seit
16.08.2019
Beiträge
93
Ja schon klar, weil man alt wird soll man nicht mehr Motorrad fahren dürfen? Und die, die das ganze Leben auf dem Zweirad verbracht haben, mit 14 schon auf dem Zündapp oder Herkules Mofa fuhren, sollen nun am Besten absteigen, damit man sie nicht zu der Gattung der älteren Ärzte und Anwaltsschaft zählt, die sich ihre Lebensabend mit Motorradfahren versüssen?

Nur weil man sich im Alter in der glücklichen Lage sieht eine GS zu kaufen weil man nun einfach die Mittel dafür locker hat, wird man argwöhnisch angeschaut.

Ein Kumpel von mir sagte mir letzt das er es schon sehr komisch findet das sich Ärzte, Anwälte&Co eine GS kaufen, diese aber meist gar nicht zum Reisen verwenden sondern damit nur rum posen. Er selbst hat eine Varadero und fährt damit zur Arbeit. Seine wohl längste Tour war direkt nach dem Kauf der Weg nach Hause... Ahhhh ja ;) Ich hatte gut zu lachen und er hatte den Spot auf seiner Seite.
 
G

generalgarden

Dabei seit
25.04.2014
Beiträge
509
Ort
Emmerich am Rhein
Modell
KTM 990 SMT
wenn ein Artikel ein Fall für § 30 Abs. 1 Satz 3 der StVO ist, dann dieser. Sinnloses Umherfahren geistiger Umnachtung mit am Steuer eingeschlafener Hochgestochenheit. Aber irgendwie muss die FAZ ja ihre Seite füllen.
 
hydrantenfritz

hydrantenfritz

Dabei seit
02.02.2015
Beiträge
5.407
Modell
R 1100 GS
Ja schon klar, weil man alt wird soll man nicht mehr Motorrad fahren dürfen? Und die, die das ganze Leben auf dem Zweirad verbracht haben, mit 14 schon auf dem Zündapp oder Herkules Mofa fuhren, sollen nun am Besten absteigen, damit man sie nicht zu der Gattung der älteren Ärzte und Anwaltsschaft zählt, die sich ihre Lebensabend mit Motorradfahren versüssen?

Nur weil man sich im Alter in der glücklichen Lage sieht eine GS zu kaufen weil man nun einfach die Mittel dafür locker hat, wird man argwöhnisch angeschaut.

Ein Kumpel von mir sagte mir letzt das er es schon sehr komisch findet das sich Ärzte, Anwälte&Co eine GS kaufen, diese aber meist gar nicht zum Reisen verwenden sondern damit nur rum posen. Er selbst hat eine Varadero und fährt damit zur Arbeit. Seine wohl längste Tour war direkt nach dem Kauf der Weg nach Hause... Ahhhh ja ;) Ich hatte gut zu lachen und er hatte den Spot auf seiner Seite.
Hallo Hauke..
Ich denke Frank hat das mit einem "Augenzwinckern" zitiert...

Ich ( Jg. 1954) bin seit 1972 auf Motorrädern unterwegs..dass ist keine "Passion" oder ein Hobby eines Menschen der zuviel Geld hat...

2 Räder sind und waren meine Welt...ich verstehe jeden der(aus welchen Gründen auch immer,Familie/Beruf) eine "Auszeit nehmen musste, und jetzt wieder in der Lage ist diesen Traum weiterzuleben..

Auch ich mache keine 700 km Etappen/Tag..mehr, oder brüste mich mit Neigungswinkeln/Kurvengeschwindigkeiten usw...meine 80 PS der 1100GS reichen mir vollkommen und mehr als 140 km/h mute ich meinem "OPA" auf der AB nicht mehr zu..dafür haben wir Beide saumässigen Spass auf 3-5 Klassstrassen (seit 25 Jahren )...uund ich will ja meine Enkel wiedersehen....
 
AmperTiger

AmperTiger

Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
30.403
Ort
Dahoam
Modell
XJR 1300; MZ Baghira Endumo; NineT Scrambler;Tenere700
der typische verkopfte Artikel von jemand, der glaubt, was ganz wichtiges studiert zu haben und jetzt im leichten Alkohol- oder Drogennebel meint, wahnsinnig Geistvolles möglichst verschwurbelt von sich geben zu müssen.
:Tofunny:
 
Frank-Peru

Frank-Peru

Dabei seit
30.07.2018
Beiträge
652
Ort
Lima, Perú
Modell
R 1250 GS ADV EXC 2019
Hallo Hauke..
Ich denke Frank hat das mit einem "Augenzwinckern" zitiert...

Ich ( Jg. 1954) bin seit 1972 auf Motorrädern unterwegs..dass ist keine "Passion" oder ein Hobby eines Menschen der zuviel Geld hat...

2 Räder sind und waren meine Welt...ich verstehe jeden der(aus welchen Gründen auch immer,Familie/Beruf) eine "Auszeit nehmen musste, und jetzt wieder in der Lage ist diesen Traum weiterzuleben..

Auch ich mache keine 700 km Etappen/Tag..mehr, oder brüste mich mit Neigungswinkeln/Kurvengeschwindigkeiten usw...meine 80 PS der 1100GS reichen mir vollkommen und mehr als 140 km/h mute ich meinem "OPA" auf der AB nicht mehr zu..dafür haben wir Beide saumässigen Spass auf 3-5 Klassstrassen (seit 25 Jahren )...uund ich will ja meine Enkel wiedersehen....

Mit einem RIESEN-AUGENZWINKERN !
Saludos
Frank
 
Topas

Topas

X-Moderator
Dabei seit
04.01.2009
Beiträge
9.438
Ort
Schweiz/Berlin/Europa
Modell
GSA 1200 / 2011
der typische verkopfte Artikel von jemand, der glaubt, was ganz wichtiges studiert zu haben und jetzt im leichten Alkohol- oder Drogennebel meint, wahnsinnig Geistvolles möglichst verschwurbelt von sich geben zu müssen.
:Tofunny:
... ist doch witzig und humorvoll verfasst - Titanic - in Worten....:)

les ich auf jedenfalls lieber, als so manch hier hingeschlunzten und vergrämten Beitrag...;)
 
AmperTiger

AmperTiger

Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
30.403
Ort
Dahoam
Modell
XJR 1300; MZ Baghira Endumo; NineT Scrambler;Tenere700
achso, witzig soll das sein? Clemens Gleich ist witzig.
das hier liest sich wie der endlich an die Luft gekommene geistige Samenstau eines Klapphelmträgers, der sich die Murmel drei Nummern zu klein gekauft hat. Seine Beschreibungen von Motorradfahrern lesen sich letzlich wie eine Selbstentlarvung, ja ein Selbstportrait. Vermutlich hat er mal in den Spiegel geschaut.

... les ich auf jedenfalls lieber, als so manch hier hingeschlunzten und vergrämten Beitrag...;)
hier ist ja auch nicht die FAZ
 
hydrantenfritz

hydrantenfritz

Dabei seit
02.02.2015
Beiträge
5.407
Modell
R 1100 GS
achso, witzig soll das sein? Clemens Gleich ist witzig.
das hier liest sich wie der endlich an die Luft gekommene geistige Samenstau eines Klapphelmträgers, der sich die Murmel drei Nummern zu klein gekauft hat. Seine Beschreibungen von Motorradfahrern lesen sich letzlich wie eine Selbstentlarvung, ja ein Selbstportrait. Vermutlich hat er mal in den Spiegel geschaut.

hier ist ja auch nicht die FAZ
Hey Amper Tiger..

Der war guuut.."geistiger Samenstau mit den Murmeln"...:akkordeon::akkordeon:
 
Topas

Topas

X-Moderator
Dabei seit
04.01.2009
Beiträge
9.438
Ort
Schweiz/Berlin/Europa
Modell
GSA 1200 / 2011
achso, witzig soll das sein? Clemens Gleich ist witzig.
das hier liest sich wie der endlich an die Luft gekommene geistige Samenstau eines Klapphelmträgers, der sich die Murmel drei Nummern zu klein gekauft hat. Seine Beschreibungen von Motorradfahrern lesen sich letzlich wie eine Selbstentlarvung, ja ein Selbstportrait. Vermutlich hat er mal in den Spiegel geschaut.

hier ist ja auch nicht die FAZ
Du brauchst Ferien....:)
 
AmperTiger

AmperTiger

Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
30.403
Ort
Dahoam
Modell
XJR 1300; MZ Baghira Endumo; NineT Scrambler;Tenere700
ich hatte schon Ferien, mehrfach dieses Jahr. bei mir ist alles gut
 
Serpel

Serpel

Dabei seit
17.06.2013
Beiträge
5.672
Ort
Engadin
Modell
S 1000 R ;-)
Mich nervt vor allem das Fluidum des Sendungsbewusstseins und Erziehungsauftrags solcher Artikel, das durch nichts gerechtfertigt ist und den niemand erteilt hat. Aber das kennt man vom Meinungsbildungsgewerbe nicht anders.

Gruß
Serpel
 
Zuletzt bearbeitet:
QVIENNA

QVIENNA

Dabei seit
10.10.2012
Beiträge
6.372
Ort
Wien
der typische verkopfte Artikel von jemand, der glaubt, was ganz wichtiges studiert zu haben und jetzt im leichten Alkohol- oder Drogennebel meint, wahnsinnig Geistvolles möglichst verschwurbelt von sich geben zu müssen.
:Tofunny:
dann wollen wir mal hoffen, dass hier tatsächlich bewußtseinserweiternde Substanzen beim Schreiben mit im Spiel waren. Liest sich nämlich wie Satire für Kellerlacher.
 
Thema:

Motorradreise der etwas anderen Art

Motorradreise der etwas anderen Art - Ähnliche Themen

  • Motorradreise, viel oder wenig Gepäck?

    Motorradreise, viel oder wenig Gepäck?: Ich bin heute auf Facebook über ein Foto einer bepackten GS gefallen, da dachte ich mir auch ich falle vom Pferd. Ein Neuseeländer, der so...
  • Motorradreisen - Anbieter/Preise!

    Motorradreisen - Anbieter/Preise!: ich habe eben mal einige Angebote der "etablierten" durchgelesen!! Für mein Empfinden haben es die Preise "ziemlich" in sich!! Mein Fazit: Ich...
  • Motorradreisen im Westerwald - Umfrage

    Motorradreisen im Westerwald - Umfrage: Hallo an alle! Ich bin Steven, 25 Jahre, komme aus dem Westerwald und studiere berufsbegleitend Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement an der...
  • Motorradreise nach Slowenien - eine Reportage

    Motorradreise nach Slowenien - eine Reportage: Ich war mit der F800GS ein paar Tage in D-A-I und SLO unterwegs. Hier ist meine Reportage dazu: Touren und Reisen - Der Moppedsammler...
  • Reisen in den Iran mit dem Motorrad 2018

    Reisen in den Iran mit dem Motorrad 2018: Hallo Community, Ich plane dieses Jahr mit meiner 1200GS in den Iran zu fahren. Gestartet wird in München. Der Asphaltroute folgend über...
  • Reisen in den Iran mit dem Motorrad 2018 - Ähnliche Themen

  • Motorradreise, viel oder wenig Gepäck?

    Motorradreise, viel oder wenig Gepäck?: Ich bin heute auf Facebook über ein Foto einer bepackten GS gefallen, da dachte ich mir auch ich falle vom Pferd. Ein Neuseeländer, der so...
  • Motorradreisen - Anbieter/Preise!

    Motorradreisen - Anbieter/Preise!: ich habe eben mal einige Angebote der "etablierten" durchgelesen!! Für mein Empfinden haben es die Preise "ziemlich" in sich!! Mein Fazit: Ich...
  • Motorradreisen im Westerwald - Umfrage

    Motorradreisen im Westerwald - Umfrage: Hallo an alle! Ich bin Steven, 25 Jahre, komme aus dem Westerwald und studiere berufsbegleitend Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement an der...
  • Motorradreise nach Slowenien - eine Reportage

    Motorradreise nach Slowenien - eine Reportage: Ich war mit der F800GS ein paar Tage in D-A-I und SLO unterwegs. Hier ist meine Reportage dazu: Touren und Reisen - Der Moppedsammler...
  • Reisen in den Iran mit dem Motorrad 2018

    Reisen in den Iran mit dem Motorrad 2018: Hallo Community, Ich plane dieses Jahr mit meiner 1200GS in den Iran zu fahren. Gestartet wird in München. Der Asphaltroute folgend über...
  • Oben