Ölverbrauch Schiebebetrieb

Diskutiere Ölverbrauch Schiebebetrieb im R 1150 GS und R 1150 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Nabend,mich beschäftigt da was an meiner 1150 GS ADV Bj 2002 Komme gerade von den Pyrenäen zurück.....An-/ Abreise auf meiner 1150 ADV....1900km...
T

Tpauli1977

Themenstarter
Dabei seit
10.10.2011
Beiträge
831
Ort
Dehemm
Modell
BMW 1200 GS LC RALLYE/ KTM 790 Adventure R
Nabend,mich beschäftigt da was an meiner 1150 GS ADV Bj 2002
Komme gerade von den Pyrenäen zurück.....An-/ Abreise auf meiner 1150 ADV....1900km Autobahn-Ölverbrauch Null....immer so 115-130 Km/h mit Koffer
-wenn ich aber nen Pass runterfahre im Schiebebetrieb....zum Beispiel bergab an ne Spitzkehre oder rolle so einfach...und geht dann ans Gas kommt ein blaues Wölkchen aus dem Auspuff.Hab meinen Kumpels erst garnicht geglaubt was die da sagen......hab dann selber probiert....im Schiebebetrieb rollen gelassen...angehalten....2 Gasstöße und siehe da....blaue Wolke....2-Takt GS:rolleyes:...
Hat sowas auch jemand von euch,oder evtl ne Lösung?
Ölverbrauch auf 1000km 0,2-0,3 l
 
maxquer

maxquer

Dabei seit
14.09.2011
Beiträge
6.198
Ort
31303 Burgdorf
Modell
r1200gs TÜ
Aufgrund der blauen Wolke im Schiebebetrieb, kannst Du davon ausgehen, dass die Ventilschaftdichtungen der Einlassventile undicht sind. Bei 0,2-0,3l/1000km würde ich mir aber nicht die Gedanken machen. Ab 0,5l/1000km kann man sich mal die Gedanken über den Austausch machen. Der Austausch ist beim Boxer aber nicht so problematisch. Köpfe runter und dann auch einmal schauen, wie die Ventilsitze und -führungen aussehen.
Was hat denn das Moped gelaufen?

Gruß,
maxquer
 
T

Tpauli1977

Themenstarter
Dabei seit
10.10.2011
Beiträge
831
Ort
Dehemm
Modell
BMW 1200 GS LC RALLYE/ KTM 790 Adventure R
Servus.....hat jetzt 52000km...
 
maxquer

maxquer

Dabei seit
14.09.2011
Beiträge
6.198
Ort
31303 Burgdorf
Modell
r1200gs TÜ
Bei der Laufleistung ist das eher ungewöhnlich. Auf der anderen Seite ist das Moped auch schon 13 Jahre alt. Hat sie mal längere Zeit gestanden?
Also dem Motor macht das nichts. Ich würde, wenn sie läuft und Leistung hat, einfach weiterfahren und den Ölstand im Auge behalten.

Gruß,
maxquer
 
T

Tpauli1977

Themenstarter
Dabei seit
10.10.2011
Beiträge
831
Ort
Dehemm
Modell
BMW 1200 GS LC RALLYE/ KTM 790 Adventure R
Hat 2 Vorbesitzer und ist nicht viel bewegt worden...hab die letzten August mit 35000km gekauft.....Hinterreifen war von 2004 noch....
Laufen tut sie spitze...vor allem mit der SR Komplettanlage und abgestimmtem PC3 auf dem Prüfstand:Augenzwinkern_2:
 
maxquer

maxquer

Dabei seit
14.09.2011
Beiträge
6.198
Ort
31303 Burgdorf
Modell
r1200gs TÜ
Fahre und habe Spaß damit! Ölstand im Auge haben und gut ist!

Gruß,
maxquer
 
beiker

beiker

Dabei seit
14.09.2011
Beiträge
4.057
Ort
58706 Menden
Modell
1200 GSA
Eine Qualmwolke kannst du auch mit Parken auf dem Seitenständer provozieren.
Bei den K-Modellen kann man sogar 4Zylinder so nach unten drehen....
Zumindest die ersten K's qualmen dann beim losfahren wie ein alter Diesel.
Vermutlich brauchen alle BMW's bei der Motor Reise ähnlich viel (oder mehr)
 
maxquer

maxquer

Dabei seit
14.09.2011
Beiträge
6.198
Ort
31303 Burgdorf
Modell
r1200gs TÜ
Eine Qualmwolke kannst du auch mit Parken auf dem Seitenständer provozieren.
Bei den K-Modellen kann man sogar 4Zylinder so nach unten drehen....
Zumindest die ersten K's qualmen dann beim losfahren wie ein alter Diesel.
Vermutlich brauchen alle BMW's bei der Motor Reise ähnlich viel (oder mehr)
Thema verfehlt! Setzen, 6!

Gruß,
maxquer
 
teileklaus

teileklaus

Dabei seit
13.07.2010
Beiträge
4.183
Ort
Nähe 74821 Mosbach/ Neckar
Modell
R1200R
wenn's dir wichtig ist: mach die Köpfe oder Führungen neu und dann ist der Verbrauch fast weg: Ventilschaft Führungen sind ausgeschlagen, da helfen neue Dichtringe nicht lange. Habe andere Köpfe drauf und der Ölverbrauch über den Lufikasten ist weg. Dreh mal den Ölstöpsel raus..
 
beiker

beiker

Dabei seit
14.09.2011
Beiträge
4.057
Ort
58706 Menden
Modell
1200 GSA
Natürlich hab ich das Thema verfehlt ;-)

Bei 0,2 - 0, 3 Liter auf 1000km gibt es kein Thema:cool:
 
T

Tpauli1977

Themenstarter
Dabei seit
10.10.2011
Beiträge
831
Ort
Dehemm
Modell
BMW 1200 GS LC RALLYE/ KTM 790 Adventure R
Ölstöpsel hab ich auch nachgeschaut....kaum was an Öl...minimal um den Dichtring herum
 
Andy-1150

Andy-1150

Dabei seit
11.03.2012
Beiträge
102
Ort
70794 Filderstadt
Modell
R 1150 GS (R21)
Hallo,
fahre meine GS seit 12 Jahren. Mein Boxer braucht seit je her etwas Öl. In bergigem Geläuf besonders von der Fahrweise abhängig (da schaffe ich auch mal 0,4 ltr. am Tag). Aber auch die Ölsorte beeinflusst den Verbrauch. Ich würd mir eher Sorgen machen wenn mein Motor plötzlich kein Öl mehr nehmen würde :)
 
teileklaus

teileklaus

Dabei seit
13.07.2010
Beiträge
4.183
Ort
Nähe 74821 Mosbach/ Neckar
Modell
R1200R
Na ja rechne mal: 50 Liter auf 1000 km und dazu 0,25 L Öl ergibt Mischung 1:200 also halb so viel wie eine 2 Taktsäge...mit Tendenz zum Doppelten in den Bergen! sonst sähe man ja keinen Blauen Dunst, den die Nachfolgenden einschnaufen und der KAT verdauen muss..
Klar 0,2 bis 0,3l brauchen Viele, aber das schon im Normalbetrieb.

Wenn kein Öl im Lufi Kasten ist , ist es noch nicht schlimm genug..
 
T

Tpauli1977

Themenstarter
Dabei seit
10.10.2011
Beiträge
831
Ort
Dehemm
Modell
BMW 1200 GS LC RALLYE/ KTM 790 Adventure R
Hatte vorher ne 1200GS....die hatte kein messbarer Ölverbrauch....bei 101000km......mein Sportboxer R1200S braucht dagegen etwas....aber egal....denke mit 0,2-0,3l hält sich noch im Rahmen...einige brauchen sicher mehr.....
 
beiker

beiker

Dabei seit
14.09.2011
Beiträge
4.057
Ort
58706 Menden
Modell
1200 GSA
Tja @teileklaus
Den Widerspruch und die falsche Angabe in Deiner Aussage hast Du jetzt aber übersehen....

Zweitakt= 1:50 oder 1:25

Und wenn der Ölverbrauch bei normalem Fahrstil schon normal ist, dann bei Alpenfahrt doch als sehr niedrig einzustufen :-)
 
F

FP91

Dabei seit
12.06.2014
Beiträge
1.232
Modell
1100GS, 94
Naja, viele 2T laufen auch auf 1:100.
 
boxerdriver

boxerdriver

Dabei seit
15.07.2011
Beiträge
1.419
Ort
Münsterland
Modell
R 1250 GS HP , R Nine T, R 18
Tritt dieses Phänomen jetzt bei dir zuhause auch auf?
Hatte ich seinerzeit mit meiner 1150 er in den Alpen auch, und in der Heimat war es dann weg.
würde mir keine großen Gedanken machen, solange der Ölverbrauch nicht zu hoch ist.

Boxerdriver
 
T

Tpauli1977

Themenstarter
Dabei seit
10.10.2011
Beiträge
831
Ort
Dehemm
Modell
BMW 1200 GS LC RALLYE/ KTM 790 Adventure R
behalte es mal im Auge....
 
Frosch'n

Frosch'n

Dabei seit
08.11.2008
Beiträge
14.639
welches Öl ?

20W50 rein und gut is ..
 
Thema:

Ölverbrauch Schiebebetrieb

Ölverbrauch Schiebebetrieb - Ähnliche Themen

  • Ölverbrauch

    Ölverbrauch: Hallo Forum Mittlerweile habe ich meine 1100 Verkauft und fahre seit 3 Jahren ein 1200 GS LC auf der ich mittlerweile 21000 km gefahren bin. die...
  • BMW 1250 GS braucht viel Öl

    BMW 1250 GS braucht viel Öl: Hallo zusammen, ich habe jetzt ziemlich genau ein Jahr eine 1250gs und bin 17000km gefahren, natürlich wurde einfahrkontrolle und erster Service...
  • Das Thema Ölverbrauch

    Das Thema Ölverbrauch: Guten Morgen an alle! Meine 1100 GS Baujahr 1995 hat erst 16000 km am Tacho. Ich hatte das Glück das gute Stück von einem älteren Herrn zu einem...
  • Ölverbrauch

    Ölverbrauch: Servus, ich näher mich der 10.000 km Marke. Ölverbrauch scheint deutlich besser als bei der 1200er, denn bis jetzt musste ich noch nichts...
  • Ölverbrauch bei der ADV Bj. 14

    Ölverbrauch bei der ADV Bj. 14: Hai Ich fahr momentan meine vierte GS und hab jetzt 30000km drauf. Die letzten 3000km hab ich schon 2 mal je einen 1/2 ltr Öl nachgefüllt. Ist...
  • Ölverbrauch bei der ADV Bj. 14 - Ähnliche Themen

  • Ölverbrauch

    Ölverbrauch: Hallo Forum Mittlerweile habe ich meine 1100 Verkauft und fahre seit 3 Jahren ein 1200 GS LC auf der ich mittlerweile 21000 km gefahren bin. die...
  • BMW 1250 GS braucht viel Öl

    BMW 1250 GS braucht viel Öl: Hallo zusammen, ich habe jetzt ziemlich genau ein Jahr eine 1250gs und bin 17000km gefahren, natürlich wurde einfahrkontrolle und erster Service...
  • Das Thema Ölverbrauch

    Das Thema Ölverbrauch: Guten Morgen an alle! Meine 1100 GS Baujahr 1995 hat erst 16000 km am Tacho. Ich hatte das Glück das gute Stück von einem älteren Herrn zu einem...
  • Ölverbrauch

    Ölverbrauch: Servus, ich näher mich der 10.000 km Marke. Ölverbrauch scheint deutlich besser als bei der 1200er, denn bis jetzt musste ich noch nichts...
  • Ölverbrauch bei der ADV Bj. 14

    Ölverbrauch bei der ADV Bj. 14: Hai Ich fahr momentan meine vierte GS und hab jetzt 30000km drauf. Die letzten 3000km hab ich schon 2 mal je einen 1/2 ltr Öl nachgefüllt. Ist...
  • Oben