Riss im Windschild reparieren?

Diskutiere Riss im Windschild reparieren? im Technik & Bastel-Ecke Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Hallo miteinander, das Original-Windschlid meines Moppeds hat einen Riss von einem der unteren Befestigungslöcher bis zum Rand. Kann man das...
Stefan_HY

Stefan_HY

Themenstarter
Dabei seit
01.12.2014
Beiträge
201
Ort
Spremberg
Modell
R1200GS "30 Jahre GS"
Hallo miteinander,

das Original-Windschlid meines Moppeds hat einen Riss von einem der unteren Befestigungslöcher bis zum Rand.

Kann man das reparieren und wenn ja wie?

Zwei Ideen hätte ich:
1. Den Riss mit einer dünnen Säge aufweiten und dann mit klarem 2-Komponentenkleber (welchen?) auffüllen.
2. Mit einem dieser kleinen Mikrobrenner das Material erhitzen, bis es verschmilzt.

Hinterher glatt schleifen und polieren.

Hat jemand so etwas schon mal probiert oder eine ganz andere Erfolg versprechende Idee?
 
Paulchen

Paulchen

Dabei seit
06.08.2011
Beiträge
160
Ort
Sachsen
Modell
R1200 GS
hallo Stefan

kannst meins bekommen
dein reperaturversuch wird nichts

Gruß Paul
 
Berliner

Berliner

Dabei seit
25.09.2012
Beiträge
693
Ort
Berlin, oben links raus
Der Riss würde trotz verfüllen weiterreißen.
Selbst mit Mikrobrenner kannst du den Riss nur oberflächlich behandeln. In die Tiefe kommst du nicht. Und wenn doch, ist die Oberfläche so heiß geworden, dass das kaum mehr schön aussehen dürfte.

Ich würde es lassen.
 
Frosch'n

Frosch'n

Dabei seit
08.11.2008
Beiträge
14.646
Hallo miteinander,

das Original-Windschlid meines Moppeds hat einen Riss von einem der unteren Befestigungslöcher bis zum Rand.

Kann man das reparieren und wenn ja wie?

Zwei Ideen hätte ich:
1. Den Riss mit einer dünnen Säge aufweiten und dann mit klarem 2-Komponentenkleber (welchen?) auffüllen.
2. Mit einem dieser kleinen Mikrobrenner das Material erhitzen, bis es verschmilzt.

Hinterher glatt schleifen und polieren.

Hat jemand so etwas schon mal probiert oder eine ganz andere Erfolg versprechende Idee?
zu1. - Der Kleber wird nicht halten da er keine Verbindung eingeht - dafür gibt es spezielle Kleber welche die Oberfläche anlösen - kommt aber auf den Kunststoff an

zu2. - das Material fällt beim verlöten ein oder brennt sogar ein Loch .... das wird nie was

dadurch das der Riss im Schraubbereich der Befestigung liegt ist davon auszugehen das es sich um einen Spannungsriss handelt verspannt/Vibration.

Womit Plexiglas kleben? - tektorum.de
 
juekl

juekl

Dabei seit
01.09.2007
Beiträge
9.721
Ort
Essen NRW
Modell
R100GSPD, R1100GS, R1150GS, R1150GSA, R1200GS TB, R1200GS LC TB und wieder R1200GS TÜ
Hallo
ich würde da gar nichts reparieren da er ja schon am Rand angekommen ist.
Wohin soll er das weiter reissen
Gruß
 
gerd_

gerd_

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
16.204
Hi
Was ich praktisch machen würde steht nicht zur Debatte aber das Verkleben von Polycarbonat geschieht in der Regel durch das Verwenden eines Lösungsmittels. So eignen sich beispielsweise Dichlormethan und Dichlorethan. Man kann vorher PC-Späne ("MAKROLON", "LEXAN";etc.) darin auflösen und einen Spalt ausgiessen.
gerd
 
gerd_

gerd_

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
16.204
Hi
Die Anleitung des Acrylglasprofi ist für Acrylglas! Ausser einigen allgemeinen Hinweisen wie "man poliert nicht zu einer Kante hin sondern über sie hinweg" passt kaum etwas für Polycarbonat.
Vom genannten Kleber "AGOVIT 1900" gibt es vielleicht noch nicht eingetrocknete Restbestände. Aktuell heisst das Zeugs "ACRIFIX 2R 1900". Doch egal wie es heisst, taugt es nur (aber sehr gut) für Plexiglas (also PMMA). Mit dem Vor-vor-vorgängerprodukt (toxisch, krebserregend, ein paar Jahre zurückliegend . . .) habe ich während meiner Lehrzeit Plexi geklebt. Nach dem Polieren sieht man fast nichts mehr.
Aber für PC trifft praktisch nichts zu!

Bei "Kleben" ist auch zu unterscheiden ob man z.B. ein PC-Plättchen an eine Glasscheibe kleben oder 2 PC-Teile zu praktisch einem verbinden möchte. Zum "hinpappen" eignen sich diverse Glas und 2-K-Klebstoffe. Zum Wiederverbinden, also um einen Riss zu eliminieren, mussen andere Forderungen erfüllt werden.
gerd
 
Qurator

Qurator

Dabei seit
08.02.2014
Beiträge
1.641
Ort
37083 Göttingen
Modell
R1200 GS TB Bj 2013
Hallo
Ist der riss schon repariert?
Wenn nicht, Versuch es mal mit einem Material aus dem dentalbereich!
Dort gibt es glasklaren Kunststoff( Pulver und flüssigkeit) anrühren!
Den riss vorher erweitern die Kanten anrauen Kunststoff einlaufen lassen aushärten schleifen polieren ! Fettich
Einen Versuch ist es wert!
 
M

matzo1000

Dabei seit
27.07.2013
Beiträge
327
Ort
Schenefeld bei Hamburg
Modell
Rallye GS LC
Hallo
Ist der riss schon repariert?
Wenn nicht, Versuch es mal mit einem Material aus dem dentalbereich!
Dort gibt es glasklaren Kunststoff( Pulver und flüssigkeit) anrühren!
Den riss vorher erweitern die Kanten anrauen Kunststoff einlaufen lassen aushärten schleifen polieren ! Fettich
Einen Versuch ist es wert!

...klappt nicht, der Kunststoff muß unter Druck aushärten, sonst wird er porös.
Gruß
Mathias
 
Qurator

Qurator

Dabei seit
08.02.2014
Beiträge
1.641
Ort
37083 Göttingen
Modell
R1200 GS TB Bj 2013
...klappt nicht, der Kunststoff muß unter Druck aushärten, sonst wird er porös.
Gruß
Mathias
Stimmt! Um ein optimales Ergebnisse zu erzielen, ja!! Aber zur Reparatur vielleicht ausreichend! Beim Anrühren keine Luft ein rühren! Oder mit der pinselmethode applizieren;-)
Der Kunststoff härtet auch ohne Druck aus!!!!!
 
G

Gast38655

Gast
Wie schaut es mit Kunststoff schweißen aus?

Allerdings muss man zuerst herausfinden, aus welchem Material die Scheibe ist.
Dann mit einer Heiss Luftpistole bearbeiten. Die Moleküle müssen sich miteinander verbinden.
Ein Versuch ist es auf jeden Fall wert.

Wenn Du nicht so weit weg wohnen würdest, hätte ich es dir repariert.
Habs auch mehrmals gemacht.
 
Frosch'n

Frosch'n

Dabei seit
08.11.2008
Beiträge
14.646
Heißluftföhn ist zu Großflächig .... die Gefahr das die erwärmte Stelle einfällt ist zu groß .... oder einfach ne neue Scheibe kaufen und die alte als Kolateralschaden in die Tonne tun ... man kann auch andere Sachen draus basteln.

Warum ist die alte gerissen wäre viel wichtiger herauszufinden ... mit Spannung verbaut.

Werden solche Scheiben eigentlich getempert ?
 
Gelblichtbremser

Gelblichtbremser

Dabei seit
05.07.2010
Beiträge
570
Ort
Brücken
Modell
Triumph Tiger 800XC
Wie schaut es mit Kunststoff schweißen aus?

Allerdings muss man zuerst herausfinden, aus welchem Material die Scheibe ist.
Dann mit einer Heiss Luftpistole bearbeiten. Die Moleküle müssen sich miteinander verbinden.
Ein Versuch ist es auf jeden Fall wert.

Wenn Du nicht so weit weg wohnen würdest, hätte ich es dir repariert.
Habs auch mehrmals gemacht.
Morgen
Habe schon Thermoplaste mit einem Lötkolben verbunden. Einen für Elektrokabel zu verbinden. Die Kanten an geschmolzen und dann mit einander verrührt und glatt gestrichen. Die Naht ist dann aber spröde.
Persönlich würde ich in den sauren Apfel beißen und eine andere Scheibe besorgen. Auch mal nachsehen und fragen, warum der Riss entstanden ist.
 
M

matzo1000

Dabei seit
27.07.2013
Beiträge
327
Ort
Schenefeld bei Hamburg
Modell
Rallye GS LC
....ganz ehrlich, die Scheiben sind immer wieder bei eBay Kleinanzeigen für kleines Geld ´drin, im Forum hier hat bestimmt auch jemand eine zu verkaufen, da würde ich gar nicht überlegen, bevor ich mit so einer verranzten Scheibe ´rumfahre.
Gruß
Mathias
 
Thema:

Riss im Windschild reparieren?

Riss im Windschild reparieren? - Ähnliche Themen

  • Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten R 12x0 GS/A

    Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten R 12x0 GS/A: Hier geht es weiter: Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten R 12x0 GS/A
  • Risse am Original Windschild GS 1200 LC

    Risse am Original Windschild GS 1200 LC: Hallo, meine GS ist Bj. 05/13. Habe das Moped bei einem BMW Händler in Euskirchen im Nov 15 gekauft. Vor ca. 2 Monaten bemerkte ich feine Risse...
  • Risse im original Windschild

    Risse im original Windschild: Ich erzähle sicher nichts Neues damit, aber da ich ein getöntes Windschild (original BMW) haben wollte, habe ich mir die Risse am alten Windschild...
  • Suche Windschild...auch verkratzt od. mit Riss

    Windschild...auch verkratzt od. mit Riss: Hallo zusammen, ich suche ein gebrauchtes Windschild für eine R 1200 GS Bj. 2004. Zustand, bis auf Befestigungslöcher, egal. Scheibe wird...
  • Windschild der Adv Bj. 2006 weißt Risse auf!

    Windschild der Adv Bj. 2006 weißt Risse auf!: Hi GS-Gemeinde, nach 2 1/2 Jahren u. über 20.000 km, habe ich jetzt festgestellt, dass an den Bohrungen für die Befestigung des Windschild, kleine...
  • Windschild der Adv Bj. 2006 weißt Risse auf! - Ähnliche Themen

  • Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten R 12x0 GS/A

    Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten R 12x0 GS/A: Hier geht es weiter: Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten R 12x0 GS/A
  • Risse am Original Windschild GS 1200 LC

    Risse am Original Windschild GS 1200 LC: Hallo, meine GS ist Bj. 05/13. Habe das Moped bei einem BMW Händler in Euskirchen im Nov 15 gekauft. Vor ca. 2 Monaten bemerkte ich feine Risse...
  • Risse im original Windschild

    Risse im original Windschild: Ich erzähle sicher nichts Neues damit, aber da ich ein getöntes Windschild (original BMW) haben wollte, habe ich mir die Risse am alten Windschild...
  • Suche Windschild...auch verkratzt od. mit Riss

    Windschild...auch verkratzt od. mit Riss: Hallo zusammen, ich suche ein gebrauchtes Windschild für eine R 1200 GS Bj. 2004. Zustand, bis auf Befestigungslöcher, egal. Scheibe wird...
  • Windschild der Adv Bj. 2006 weißt Risse auf!

    Windschild der Adv Bj. 2006 weißt Risse auf!: Hi GS-Gemeinde, nach 2 1/2 Jahren u. über 20.000 km, habe ich jetzt festgestellt, dass an den Bohrungen für die Befestigung des Windschild, kleine...
  • Oben