Schutz der LIMA durch Einbau eines Längsreglers?!

Diskutiere Schutz der LIMA durch Einbau eines Längsreglers?! im F 650 GS, F 700 GS und F 800 GS Forum im Bereich Motorrad Modelle; Und hier auch nochmal von mir die Masse: Wie bereits früher erwähnt ist einzig die Halterung leicht anzupassen, da der Abstand der...
Oberon

Oberon

Dabei seit
24.02.2019
Beiträge
27
Ort
CH Engelburg
Und hier auch nochmal von mir die Masse:
IMG_20190224_233836 (Large)-20190429-212500917.jpg
IMG_20190224_233815 (Large)-20190429-212459932.jpg
IMG_20190224_233720 (Large)-20190429-212505997.jpg
IMG_20190224_233648 (Large)-20190429-212457872.jpg

IMG_20170110_021015.jpg


Wie bereits früher erwähnt ist einzig die Halterung leicht anzupassen, da der Abstand der Befestigungsaufnahmen nicht exakt gleich ist.


Gruss René
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast/in 58757

Gast
Ich fahre seit 2 Jahren mit dem Regler und modifiziertem Originalhalter- ohne Probleme. Das sieht dann so aus:
Klasse. Habe den originalen Regler jetzt noch nicht vermessen (Moped steht derzeit nicht in komfortabler Reichweite) aber geschätzt würde ich sagen, der Cumpu-Fire trägt etwas mehr auf - berührst du den mit deinem Bein?
 
L

Lakini

Dabei seit
05.02.2018
Beiträge
104
Modell
F 800 GS (2011)
So, meine 800er ist seit vorhin aus dem Winterlager zurück, und da wollte ich eigentlich direkt mal am Stator alle 3 Windungen durchmessen, aber für "mal eben schnell abstecken" ist mir der Stecker dann doch ein bisschen zu sehr eingebaut. Also nur an der Batterie gemessen: 12,6V bei Zündung aus (~3 Stunden nach der Fahrt vom Lager nach Hause), 14,3V bei Standgas, 3500 und 5000 Umdrehungen. Reicht das als Aussage dass der Stator noch 100% in Takt ist? Oder komm ich um das Steckerauseinanderpflücken nicht drumrum?

(Nebenfrage: Was für ein 2poliger Stecker ist da huckepack noch obendrauf? Mitte ist Stator, unten der Runde geht zur Batterie, aber den Stecker obendrauf konnte ich nicht zuordnen, und mein "schlaues Buch" zeigt ihn auch nicht. Nur damit ich weiß was kaputtgeht wenn ich die ganze Installation dann später zum Regler-Tausch doch auseinandernehmen muss ;) )

20210303_135801_resized.jpg
 
Oberon

Oberon

Dabei seit
24.02.2019
Beiträge
27
Ort
CH Engelburg
Hallo Lakini

Deine Messungen sagen aus, dass Lima und Regler zum Messzeitpunkt einwandfrei funktioniert haben. Nicht mehr und nicht weniger.
Aus meiner Erfahrung lässt sich der Zustand des Stators nur durch eine Sichtprüfung beurteilen. Dort erkennt man dann relativ schnell, ob der Isolationslack noch intakt ist oder an der ein oder anderen Stelle schon etwas knusprig...
Wie viele Kilometer hat Deine F800 denn gelaufen. Was man so hört fangen die Defekte so bei 55'000 bis 60'000 Kilometern an.

Was der 2-polige Stecker ist, weiss ich leider nicht.

Ich bin aber positiv überrascht, wie ordentlich BMW die Stecker mit Haltern am Ort hält!
Bei aprilia liegen die Stecker eigentlich immer lose irgendwo im Motorrad. Da sind nur Relais, Sensoren und Sicherungen an Halter befestigt...

Und "Zerpflücken" musst Du ja dank Plug&Play Compu-Fire nichts, sondern nur Aus- und Einstecken :wink:

Gruss René
 
L

Lakini

Dabei seit
05.02.2018
Beiträge
104
Modell
F 800 GS (2011)
Meine hat jetzt 30000 runter, da hoff ich einfach dass ich noch weit genug entfernt bin. Um "mal eben" den Stator selbst anzugucken müsste ich erst den Sturzbügel abmontieren bevor ich überhaupt an alle relevanten Schrauben drankomme. Ich denke ich geh das "Risiko" einfach ein und hoffe das alles passt. Eigentlich wollte ich die Messung am Stecker machen wie hier im PDF beschrieben (Stator Lichtmaschine BMW F650GS F800R F800S F800GS, 119,00 €), aber dafür müsste ich wie gesagt erstmal alle 3 Stecker voneinander trennen, und dafür auch erstmal diverse kabelbinder-verlegte Kabel losschneiden etc.
Das wird dann schon genug Aufwand wenn ich den Regler dann wirklich austausche, da will ich den selben Heckmeck nicht zweimal innerhalb von ein paar Wochen machen. Die eigentlichen Stecker sind plug and play, aber der Weg dahin ist nervig, da der Installationsort nur von einer Richtung erreichbar ist (wie im Foto). Wobei es natürlich wie du schon sagst schon auch nett ist dass das alles vernünftig befestigt ist :)
 
Oberon

Oberon

Dabei seit
24.02.2019
Beiträge
27
Ort
CH Engelburg
Meine hat jetzt 30000 runter, da hoff ich einfach dass ich noch weit genug entfernt bin. Um "mal eben" den Stator selbst anzugucken müsste ich erst den Sturzbügel abmontieren bevor ich überhaupt an alle relevanten Schrauben drankomme. Ich denke ich geh das "Risiko" einfach ein und hoffe das alles passt. Eigentlich wollte ich die Messung am Stecker machen wie hier im PDF beschrieben (Stator Lichtmaschine BMW F650GS F800R F800S F800GS, 119,00 €), aber dafür müsste ich wie gesagt erstmal alle 3 Stecker voneinander trennen, und dafür auch erstmal diverse kabelbinder-verlegte Kabel losschneiden etc.
Das wird dann schon genug Aufwand wenn ich den Regler dann wirklich austausche, da will ich den selben Heckmeck nicht zweimal innerhalb von ein paar Wochen machen. Die eigentlichen Stecker sind plug and play, aber der Weg dahin ist nervig, da der Installationsort nur von einer Richtung erreichbar ist (wie im Foto). Wobei es natürlich wie du schon sagst schon auch nett ist dass das alles vernünftig befestigt ist :)
Compu-Fire ist zu Dir unterwegs.
Viel Spass beim Umbau, der ja jetzt schon fast nicht mehr so bezeichnet werden kann, weil ja "nur" noch umgesteckt werden muss... :zwinkern:

Gruss René
 
Thema:

Schutz der LIMA durch Einbau eines Längsreglers?!

Schutz der LIMA durch Einbau eines Längsreglers?! - Ähnliche Themen

  • Frontscheinwerfer schützen - wer hatte schon Schäden?

    Frontscheinwerfer schützen - wer hatte schon Schäden?: Wer hatte schon mal einen beschädigten Frontscheinwerfer wegen aufgewirbelter Steine, eines Sturzes oder ähnlichen Ursachen (primär auf Strassen...
  • Biete Sonstiges TT Schutz Ölfilter & Wärmetauscher für F800GS & F700GS

    TT Schutz Ölfilter & Wärmetauscher für F800GS & F700GS: Hallo Zusammen Biete ein TT Schutz für Ölfilter und Wärmetauscher (siehe Bilder). Ideal wenn man den Kunststoff Motorschutz behalten will und...
  • Biete HP2 (Enduro + Megamoto) HP2 Enduro / Megamoto Schützer

    HP2 Enduro / Megamoto Schützer: Biete für HP2 Enduro / Megamoto Schützer für Bremsflüssigkeit und Kupplungs- -Behälter aus Alu. Das Befestigungsauge der Kupplungsarmatur ist...
  • Erledigt Handprotektoren BMW R1200/1250GS bzw. GSA von Barkbusters (mehr Schutz geht nicht)

    Handprotektoren BMW R1200/1250GS bzw. GSA von Barkbusters (mehr Schutz geht nicht): Verkaufe ein paar neue (unbenutzte noch original eingepackte!) schwarze Barkbusters Handprotektoren gekauft von Wunderlich (NP war 132€ incl...
  • Lenker Schutz - keine Folie

    Lenker Schutz - keine Folie: Suche analog einer solchen Folie einen schaumstoff Schutz. Die gibt es zwar, aber nur viel zu breit für eine Lenkerstrebe.
  • Lenker Schutz - keine Folie - Ähnliche Themen

  • Frontscheinwerfer schützen - wer hatte schon Schäden?

    Frontscheinwerfer schützen - wer hatte schon Schäden?: Wer hatte schon mal einen beschädigten Frontscheinwerfer wegen aufgewirbelter Steine, eines Sturzes oder ähnlichen Ursachen (primär auf Strassen...
  • Biete Sonstiges TT Schutz Ölfilter & Wärmetauscher für F800GS & F700GS

    TT Schutz Ölfilter & Wärmetauscher für F800GS & F700GS: Hallo Zusammen Biete ein TT Schutz für Ölfilter und Wärmetauscher (siehe Bilder). Ideal wenn man den Kunststoff Motorschutz behalten will und...
  • Biete HP2 (Enduro + Megamoto) HP2 Enduro / Megamoto Schützer

    HP2 Enduro / Megamoto Schützer: Biete für HP2 Enduro / Megamoto Schützer für Bremsflüssigkeit und Kupplungs- -Behälter aus Alu. Das Befestigungsauge der Kupplungsarmatur ist...
  • Erledigt Handprotektoren BMW R1200/1250GS bzw. GSA von Barkbusters (mehr Schutz geht nicht)

    Handprotektoren BMW R1200/1250GS bzw. GSA von Barkbusters (mehr Schutz geht nicht): Verkaufe ein paar neue (unbenutzte noch original eingepackte!) schwarze Barkbusters Handprotektoren gekauft von Wunderlich (NP war 132€ incl...
  • Lenker Schutz - keine Folie

    Lenker Schutz - keine Folie: Suche analog einer solchen Folie einen schaumstoff Schutz. Die gibt es zwar, aber nur viel zu breit für eine Lenkerstrebe.
  • Oben