Verschlucken der R1200GS Adventure LC

Diskutiere Verschlucken der R1200GS Adventure LC im R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo Ich fahre seit 4 Wochen eine R1200GS Adventur Modell2016, mit Schaltautomat, Lichtpacket und Tourenpacket. Ich habe die Dicke nun 2500 Km...
R

Rennbmw

Themenstarter
Dabei seit
22.01.2015
Beiträge
16
Modell
R1200GS ADV LC u.F650 GS
Hallo
Ich fahre seit 4 Wochen eine R1200GS Adventur Modell2016, mit Schaltautomat, Lichtpacket und Tourenpacket.
Ich habe die Dicke nun 2500 Km gefahren und habe folgendes Problem: Wenn ich die Dicke bis 7000 Umdrehungen
hoch ziehe und dann schnell in den nächsten Gang schalte (mit Schaltassistent oden ohne),verschluckt die Dicke sich kurz und zieht dann wieder weiter. Ich habe den freundlichen BMW Händler schon genervt, aber er kann mir da nicht weiter helfen.
Ich habe nun letzte Woche mal bei Aral getankt und das Problem trat nun nur noch ab und zu auf?
Kann das Problem mit dem Sprit zusammen hängen? Wer hat da einen Lösungsvorschlag?
Gruß vom GS- Fahrer
 
R

Rennbmw

Themenstarter
Dabei seit
22.01.2015
Beiträge
16
Modell
R1200GS ADV LC u.F650 GS
Mann kann das auch bei 6000 Umdrehungen machen, dann passiert das gleiche ?
:confused:
 
B

BarthVader

Dabei seit
08.10.2014
Beiträge
28
Ich hatte das gleiche Problem beim Runterschalten. Erst wurde mir erklärt, wie man richtig schaltet, dann hat es der Monteur reproduzieren können, dann SA getauscht, dann Software aktualisiert und zu guter letzt war es der Hallgeber im Gasgriff.
 
R

Rennbmw

Themenstarter
Dabei seit
22.01.2015
Beiträge
16
Modell
R1200GS ADV LC u.F650 GS
Mann kann das auch bei 6000 Umdrehungen machen, dann passiert das gleiche ?
:confused:
 
R

Rennbmw

Themenstarter
Dabei seit
22.01.2015
Beiträge
16
Modell
R1200GS ADV LC u.F650 GS
Das kann es auch bei meiner sein.
Ich kann des verschlucken auch auslösen, wenn ich im unteren Drehzahlberich schnell 2 mal hochschalte. Nach dem zweiten schalten,verschluckt die Dicke sich.Beim runter schalten, hab ich noch nix bemerkt. Ich habe auch mal probiert (auf anraten des freundlichen BMW Händers) den Codierstecker zu montieren und im Mode :Enduro pro, ist der Problem immer noch vorhanden?
 
M

Mospear

Dabei seit
25.06.2013
Beiträge
419
Ort
Südbaden
Modell
GS LC
Mann, das war ja auch nicht Ernst gemeint :-)
 
QVIENNA

QVIENNA

Dabei seit
10.10.2012
Beiträge
10.641
Ort
Wien
Neues Feature für 2017: Leuchtschrift "schalten sie in den nächsten Gang"
 
oerst

oerst

Dabei seit
22.07.2013
Beiträge
8.183
Ort
LEV
Modell
R1200GSA TB
Das ist nur ein Pfeil... Ab 2017 LED Laufschrift... ;)
 
R

Rennbmw

Themenstarter
Dabei seit
22.01.2015
Beiträge
16
Modell
R1200GS ADV LC u.F650 GS
Hallo

Ich werde am Sonntag mal Super Plus in die Dicke schütten und
dann schau ich mal ob das Problem weg ist.

Gruß GS Killer
 
G

Gast14416

Gast
Moin,
ich bin mir nicht sicher, ob es das gleiche ist.

Meine hat beim Beschleunigen auf der AB, sagen wir 6. Gang bei 120 und dann Vollgas, oft einen kleinen Hänger beim ausdrehen, den ich auf das Leistungsloch geschoben habe. Also sie geht mit Vortrieb ans Werk, lässt dann deutlich nach um dann wieder volle Leistung zu geben. :(

Gib mal Laut wies läuft.
 
R

Rennbmw

Themenstarter
Dabei seit
22.01.2015
Beiträge
16
Modell
R1200GS ADV LC u.F650 GS
Hallo

Ich habe am Wochensende die angekündigte Versuchsfahrt gemacht.
Dabei hat sich herausgestellt, das Super Plus keinen Einfluss auf das Leistungsloch hat.
Trotzdem waren die sonntägigen Versuche sinnvoll.
Es stellte sich folgendes heraus: Wenn ich mit der Dicken z.B.im 3.ten Gang bei 3000 Umdrehungen eine
zeitlang fahre, gibt man dann Vollgas und lässt die Dicke so 2bis3000 Umdrehungen weiter drehen und schaltet
dann schnell in den nächsten Gang......Dann verschluckt Sie sich kurz und zieht dann wieder die Leistung hoch.
Ich habe dem freundlichen Händler
 
R

Rennbmw

Themenstarter
Dabei seit
22.01.2015
Beiträge
16
Modell
R1200GS ADV LC u.F650 GS
Hi Bmin

Ich glaube Du hast das gleiche Problem .

Gruß GS Fahrer
 
R

Rennbmw

Themenstarter
Dabei seit
22.01.2015
Beiträge
16
Modell
R1200GS ADV LC u.F650 GS
Hallo

Ich war heute wieder beim freundlichen BMW Händler.
Heute wurde nun der Gasgriff (Hallgeber)gewechselt.
Danach hab ich eine Probefahrt gemacht und leider musste
ich feststellen, das das Problem immer noch vorhanden ist.
Wie es nun weiter geht, weiß ich noch nicht???

Gruß GS Fahrer
 
Jockel65

Jockel65

Dabei seit
28.10.2013
Beiträge
37
Ort
Raum Dortmund
Modell
GS HP 1250 R LC
Lass dein Steuergerät optimieren, dann ist es weg.:zunge:
MGM Technick in Castrop Rauxel
 
R

Rennbmw

Themenstarter
Dabei seit
22.01.2015
Beiträge
16
Modell
R1200GS ADV LC u.F650 GS
Hallo

Ich habe nun einen neuen Termin beim freundlichen BMW Händler.
Nächste Woche wird nun der Schaltpoteniometer getauscht.
Bin mal gespannt was das bringt. Das Problem ist nur beim
schalten von Hand also ohne Assistent.
Wenn der freundliche das Problem nicht in den Griff bekommt,
werde ich voraussichtlich die Sache mit dem optimieren vom
Steuergerät probieren. Aber momentan ist noch Garantie
auf der Dicken und deshalb will ich die Kosten beim BMW Händler belassen.

Gruß GS Fahrer
 
Thema:

Verschlucken der R1200GS Adventure LC

Verschlucken der R1200GS Adventure LC - Ähnliche Themen

  • Sehr unrunder Leerlauf mit Verschlucken

    Sehr unrunder Leerlauf mit Verschlucken: Hallo, ich hoffe es gibt hier erfahrene Schrauber, die mir evtl Tips geben können: ich fahre eine 2011er K25 mit 30tkm auf der Uhr. Bei 2 der...
  • Unfall durch "elektronische Helfer" bei der 1200GS?

    Unfall durch "elektronische Helfer" bei der 1200GS?: Hallo an das Forum Ich bin neu hier und auf der Suche nach Leuten, die ähnliche Erfahrungen mit der 1200GS LC gemacht haben. Letzte Woche sollte...
  • r 1100 gs verschluck sich beim losfahren???

    r 1100 gs verschluck sich beim losfahren???: hi leute bin gestern das erste mal mit meiner 1100 gefahren seit ich sie gekauft habe.sie verschluckt sich recht heftig beim los fahren und unter...
  • Verschlucken beim Gasgeben

    Verschlucken beim Gasgeben: Servus Brauch mal nen Rat von den Spezialisten. Wenn ich untertourig fahre 5. oder 6.Gang Kupplung ziehe runter schalte wieder gas gebe...
  • Nanu?! Ruckeln, Stuckern und halbes Verschlucken

    Nanu?! Ruckeln, Stuckern und halbes Verschlucken: Tschau Soeben die Karre vom Händler geholt, u.a. wegen getauschten Lagerbocks. Das Aluteil ist selbst für Blinde als klar verbogen zu erkennen...
  • Nanu?! Ruckeln, Stuckern und halbes Verschlucken - Ähnliche Themen

  • Sehr unrunder Leerlauf mit Verschlucken

    Sehr unrunder Leerlauf mit Verschlucken: Hallo, ich hoffe es gibt hier erfahrene Schrauber, die mir evtl Tips geben können: ich fahre eine 2011er K25 mit 30tkm auf der Uhr. Bei 2 der...
  • Unfall durch "elektronische Helfer" bei der 1200GS?

    Unfall durch "elektronische Helfer" bei der 1200GS?: Hallo an das Forum Ich bin neu hier und auf der Suche nach Leuten, die ähnliche Erfahrungen mit der 1200GS LC gemacht haben. Letzte Woche sollte...
  • r 1100 gs verschluck sich beim losfahren???

    r 1100 gs verschluck sich beim losfahren???: hi leute bin gestern das erste mal mit meiner 1100 gefahren seit ich sie gekauft habe.sie verschluckt sich recht heftig beim los fahren und unter...
  • Verschlucken beim Gasgeben

    Verschlucken beim Gasgeben: Servus Brauch mal nen Rat von den Spezialisten. Wenn ich untertourig fahre 5. oder 6.Gang Kupplung ziehe runter schalte wieder gas gebe...
  • Nanu?! Ruckeln, Stuckern und halbes Verschlucken

    Nanu?! Ruckeln, Stuckern und halbes Verschlucken: Tschau Soeben die Karre vom Händler geholt, u.a. wegen getauschten Lagerbocks. Das Aluteil ist selbst für Blinde als klar verbogen zu erkennen...
  • Oben