Welche Unterlagen, Material für Durchsicht?

Diskutiere Welche Unterlagen, Material für Durchsicht? im R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo in die Runde, Meine LC ist Bj. 2014. Da Garantie abgelaufen und Kulanz wohl auch nicht mehr gibt wirklich die kommenden Wartungen selbst...
Dave69

Dave69

Themenstarter
Dabei seit
23.05.2017
Beiträge
244
Ort
tief im Osten :D
Modell
1200 GS LC, 14
Hallo in die Runde,
Meine LC ist Bj. 2014. Da Garantie abgelaufen und Kulanz wohl auch nicht mehr gibt wirklich die kommenden Wartungen selbst erledigen.
Welche Anleitungen sind zu empfehlen? Das Selbsthilfe Buch oder die DVD von BMW?
Motoröl will das Motul 10W50 nehmen. Gibts noch Tipps für das Öl im HAG und die Zündkerzen? Braucht’s noch spezielles Werkzeug zB. für die Zündkerzen?
Danke.
 
JPOdenwald

JPOdenwald

Dabei seit
12.09.2019
Beiträge
157
Ort
69250 Schönau
Modell
R1200GS TÜ
Hallo, ich nutze zur Durchsicht meiner GS sowohl die DVD von BMW als auch Selbsthilfebuch und das Forum hier. Eine gute Grundaussattung an Werkzeug wird benötigt wo auch Torx inbegriffen ist um an die Tauschteile wie Zündkerzen und Luftfilter, Ölfilterschlüssel usw. zu kommen. Beim Öl setze ich auch auf Motul, beim Getriebe und Endantrieb ebenfalls 75W140 von Motul.
Und, alles was dir zu kompliziert erscheint, lass es machen von Fachkundiger Hand oder lass es Dir zeigen. Es gibt Dinge am Motorrad da können kleine Fehler verherende Folgen haben.
 
E

Equalizer

Dabei seit
16.10.2018
Beiträge
550
Für den Ölfilter gibt es was spezielles und für die Zündkerzenstecker, an Unterlagen empfehle ich dir einen Lehrbrief als Kfz Mechaniker oder eben Motorrad Mechaniker, alles andere führt fast immer zum gleichen
 
Dave69

Dave69

Themenstarter
Dabei seit
23.05.2017
Beiträge
244
Ort
tief im Osten :D
Modell
1200 GS LC, 14
Das heißt dann alle die die Inspektionen selbst erledigen sind KFZ Mechatroniker?
Dann dürfte es in dieser Berufsgruppe kein Fachkräftemangel geben. Super.
Falls doch jemand ohne Fachausbildung Tipps hat wäre das schön. Danke.
 
Zuletzt bearbeitet:
JPOdenwald

JPOdenwald

Dabei seit
12.09.2019
Beiträge
157
Ort
69250 Schönau
Modell
R1200GS TÜ
Nein ich bin kein KFZ Mechatroniker, nicht mal Artverwand, gelernter Schmied und später Schiffsmotorentechniker, heute Fahrlehrer. Von allem was ich nicht kann lass ich die Finger und investiere in eine Werkstatt. Aber Ölwechsel, Zündkerzen, Luftfilter, kleine Reparaturen stellen keine große herausforderung da, aber Getriebe, Endantrieb mache ich nicht. Zum Ventileeinstellen denke ich wird es auch noch reichen, habs an der K1100LT gemacht, da werden die beiden Nockenwellen für ausgebaut. Mit etwas Grundgeschick lässt sich das auch umsetzen, nur nicht so schnell wie in der Werkstatt.
 
E

Equalizer

Dabei seit
16.10.2018
Beiträge
550
Das heißt dann alle die die Inspektionen selbst erledigen sind KFZ Mechatroniker?
Dann dürfte es in dieser Berufsgruppe kein Fachkräftemangel geben. Super.
Falls doch jemand ohne Fachausbildung Tipps hat wäre das schön. Danke.
Genauer lesen, ich habe "fast" geschrieben.
 
Dave69

Dave69

Themenstarter
Dabei seit
23.05.2017
Beiträge
244
Ort
tief im Osten :D
Modell
1200 GS LC, 14
Ich will ja auch (noch) keine Motor Revision machen. Mom. geht es erst mal um Öle wechseln, Zündkerzen evtl. Bremsflüssigkeit. Und da würde ich mich gerne vorher informieren und nicht einfach drauf los basteln.
 
Pinky

Pinky

Dabei seit
19.04.2016
Beiträge
1.214
Kommt auch etwas auf deine Erfahrung an.
Hast du solche Arbeiten schon an anderen Motorrädern gemacht?
 
E

Equalizer

Dabei seit
16.10.2018
Beiträge
550
Schon klar, ich mein nur, machbar ist das schon, aber hier war mal einer der hat den Ölfilter nach rechts öffnen wollen, weil er unten liegend links mit rechts verwechselt hat
 
Dave69

Dave69

Themenstarter
Dabei seit
23.05.2017
Beiträge
244
Ort
tief im Osten :D
Modell
1200 GS LC, 14
Ich hab zB an meiner KTM 690 Öl, Bremse und die Kipphebel gewechselt. Weiß jetzt nicht ob mich das zum Mechaniker qualifiziert (wohl eher nicht) aber ein Ölwechsel , Bremsbeläge Wechsel oder Zündkerzen wechsel traue ich mir schon zu. Mit Anleitung geht so was aber schon besser, sicherer. Und oft vertraut man eher den Erfahrungen im Forum zB beim Öl mit dem Motul 10W50.
Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
Pinky

Pinky

Dabei seit
19.04.2016
Beiträge
1.214
Ich hab zB an meiner KTM 690 Öl, Bremse und die Kipphebel gewechselt. Weiß jetzt nicht ob mich das zum Mechaniker qualifiziert (wohl eher nicht) aber ein Ölwechsel , Bremsbeläge Wechsel oder Zündkerzen wechsel traue ich mir schon zu. Mit Anleitung geht so was aber schon besser, sicherer.
Grüße
Das ist doch ok, du mußt kein qualifizierter Mechaniker sein, vergiß den Spruch einfach.
Also ich mache die Wartungsarbeiten bis auf Ventile und Bremsflüssigkeitswechsel selbst.
Die DVD von BMW reicht mir aus. Die GS ist relativ wartungsfreundlich.
 
G

Gast51216

Gast
Ich gehe sogar noch weiter und sage : Wer fragt sollte es lassen. Sorry, aber das drückt Unsicherheit aus.
 
Dave69

Dave69

Themenstarter
Dabei seit
23.05.2017
Beiträge
244
Ort
tief im Osten :D
Modell
1200 GS LC, 14
Die Logik verstehe ich nicht. Dann dürfte es ja keine Foren geben. Selbst der BMW Mechaniker wird irgendwann die Unterlagen wälzen behaupte ich mal. Niemand ist sich bei jeder Arbeit zu 100 % sicher.
 
G

gstommy68

Dabei seit
27.01.2013
Beiträge
2.513
Ort
Rheinland
Ich gehe sogar noch weiter und sage : Wer fragt sollte es lassen. Sorry, aber das drückt Unsicherheit aus.
Hmm....:confused:, ich denke wer fragt kennt seine eigenen Grenzen und versucht sich vernünftig vorzubereiten. Auch der qualifizierteste Mechaniker hat mal irgendwann doo.f angefangen.
Viel gefährlicher finde ich die, die nicht fragen und rummurksen und es dann versemmeln.

gruß
gstommy68
 
Dave69

Dave69

Themenstarter
Dabei seit
23.05.2017
Beiträge
244
Ort
tief im Osten :D
Modell
1200 GS LC, 14
Mein Reden. 👍
Also noch mal: welche Lektüre gibt mehr her, Selber Schrauben Buch oder DVD ROM. ? Danke
 
juekl

juekl

Dabei seit
01.09.2007
Beiträge
9.073
Ort
Essen NRW
Modell
R100GSPD, R1100GS, R1150GS, R1150GSA, R1200GS TB, R1200GS LC TB und wieder R1200GS TÜ
DVD vom Spanier im Ebay
 
G

gstommy68

Dabei seit
27.01.2013
Beiträge
2.513
Ort
Rheinland
Hallo

als weitere Infoquelle würde ich youtube nutzen. Einfach die die entsprechende Arbeit und Modell angeben z.B. Venile einstellem 1200 GS LC eingeben und du solltest entsprechendes input bekommen.


gruß
gstommy68
 
Jonni

Jonni

Dabei seit
20.11.2008
Beiträge
4.798
Ort
Osnabrück
Modell
R 1250 GS
Hi Dave,

ich habe moch eine neuwertige Wartungsanleitung für die LC übrig. Siehe hier:

http://www.gs-forum.eu/biete-privat-105/t-t-reparaturanleitung-fuer-die-lc-ab-2013-a-158080/

CU
Jonni
 
G

Gast51216

Gast
Aktuelles "Motorrad" Letzte Seite :-)) gar nicht so weit hergeholt.
 
Thema:

Welche Unterlagen, Material für Durchsicht?

Welche Unterlagen, Material für Durchsicht? - Ähnliche Themen

  • Unterlagen TÜ ab 2010

    Unterlagen TÜ ab 2010: Moin, ich befasse mich gerade mit dem Kauf einer 1200GS. Bis vor einiger Zeit war klar, dass es eine LC werden soll. Nun habe ich beim Händler...
  • Erledigt Seitenständer-Unterlage aus Alu-Riffelblech

    Seitenständer-Unterlage aus Alu-Riffelblech: Ich habe einige Reststücke aus Alu-Riffelblech übrig die sich ideal als stabile Seitenständer-Unterlage eignen. Das Riffelblech ist 2mm dick und...
  • Welche Unterlagen gibts bei Kauf dazu ?

    Welche Unterlagen gibts bei Kauf dazu ?: Moin, habe mir vor 14 Tagen eine 1200 GS als Vorführer gekauft und meine 800 GS in Zahlung gegeben. Seit dem weiß ich für mich, dass ich das...
  • Erledigt Seitenständer-Unterlage aus Alu-Riffelblech

    Seitenständer-Unterlage aus Alu-Riffelblech: Ich habe einige Reststücke aus Alu-Riffelblech übrig die sich ideal als stabile Seitenständer-Unterlage eignen. Das Riffelblech ist 2mm dick und...
  • Biete Sonstiges Unterlage für Seitenständer mit Schriftzug

    Unterlage für Seitenständer mit Schriftzug: Optisch ansprechende Unterlage für den Seitenständer mit BMW-Schriftzug ca. 14cm lang u. 12cmbreit NEU incl. Briefversand innerhalb Germany 9,90...
  • Unterlage für Seitenständer mit Schriftzug - Ähnliche Themen

  • Unterlagen TÜ ab 2010

    Unterlagen TÜ ab 2010: Moin, ich befasse mich gerade mit dem Kauf einer 1200GS. Bis vor einiger Zeit war klar, dass es eine LC werden soll. Nun habe ich beim Händler...
  • Erledigt Seitenständer-Unterlage aus Alu-Riffelblech

    Seitenständer-Unterlage aus Alu-Riffelblech: Ich habe einige Reststücke aus Alu-Riffelblech übrig die sich ideal als stabile Seitenständer-Unterlage eignen. Das Riffelblech ist 2mm dick und...
  • Welche Unterlagen gibts bei Kauf dazu ?

    Welche Unterlagen gibts bei Kauf dazu ?: Moin, habe mir vor 14 Tagen eine 1200 GS als Vorführer gekauft und meine 800 GS in Zahlung gegeben. Seit dem weiß ich für mich, dass ich das...
  • Erledigt Seitenständer-Unterlage aus Alu-Riffelblech

    Seitenständer-Unterlage aus Alu-Riffelblech: Ich habe einige Reststücke aus Alu-Riffelblech übrig die sich ideal als stabile Seitenständer-Unterlage eignen. Das Riffelblech ist 2mm dick und...
  • Biete Sonstiges Unterlage für Seitenständer mit Schriftzug

    Unterlage für Seitenständer mit Schriftzug: Optisch ansprechende Unterlage für den Seitenständer mit BMW-Schriftzug ca. 14cm lang u. 12cmbreit NEU incl. Briefversand innerhalb Germany 9,90...
  • Oben