Beim Warmlaufen Ölschauglas "geschmolzen"

Diskutiere Beim Warmlaufen Ölschauglas "geschmolzen" im R 1150 GS und R 1150 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo zusammen, wie im Titel schon beschrieben. Heute den Bock warmlaufen lassen wegen Ölwechsel. Nach etwa 15 min (können auch 20 gewesen...
I

Isuuk

Themenstarter
Dabei seit
12.08.2016
Beiträge
6
Hallo zusammen,
wie im Titel schon beschrieben. Heute den Bock warmlaufen lassen wegen Ölwechsel. Nach etwa 15 min (können auch 20 gewesen sein...) komm ich wieder in die Garage und hab mich schon gewundert daß es nach verbranntem Plastik riecht. Dann hab ich gesehen daß das Schauglas auf der linken Seite direkt aus der Bohrung herausquillt. Keine Ahnung obs noch dicht wäre, allerdings hab ich gelesen daß man zum Tauschen idealerweise kein Öl im Motor hat, was bei mir jetzt ja der Fall ist, da ich danach abgelassen hab.
Wie kann sowas passieren? Darf man die GS im Stand nicht so lange laufen lassen? Temp-Anzeige war nicht übermässig hoch. Gestern hab ich den Luftfilter getauscht, denke aber nicht das es damit zusammenhängt
Bei Bedarf kann ich auch ein Foto liefern sollte es bei der Problem-Ergründung behilflich sein.

Über Antwort würde ich mich sehr freuen...

Christoph
 
S

skiffletiger

Dabei seit
21.07.2014
Beiträge
63
Ort
Südhessen
Modell
R1200GS LC Exclusive (BJ 2017) und eine F 700 GS für meine Frau
Du hast die Maschine wirklich 20 min. im Leerlauf tuckern lassen?
Wo soll denn dabei dann der Luftstrom für die dringend erforderliche Kühlluft zur Motor- und Ölkühlung herkommen?

Aussedem sollte man das Öl vor dem Wechsel einfach warm fahren ist für alle Motorbauteile "gesünder".
 
R

rd07

Dabei seit
29.04.2014
Beiträge
1.807
Auch eine Frage zum warmfahren. Dass man einen luftgekühlten Motor nicht am Stand lange laufen lassen soll, ist mir bekannt. Langsam warmfahren ist angesagt. Wenn ich mir da so verschiedene Videos ansehe, wo der Michael Martin (oder so ähnlich) in diversen Schlammlöchern und Sanddünen herumgurkt, kann das ja auch nicht gut für den Motor sein. Ist der Motor nun so empfindlich oder kann man so einem Luft/Ölgekühlten Motor schon auch einiges zumuten. Bei stop/go Verkehr oder Stau muss ich mir keine Sorgen machen, oder?
 
I

Isuuk

Themenstarter
Dabei seit
12.08.2016
Beiträge
6
Danke erstmal für Antwort!!
Dachte wenn das einer abkann, dann die GS :banghead:
Dann werd ich jetzt mal hoffen daß sonst nix kaputt ist (eher nicht oder??), und mich dann um ein neues Schauglas umsehen
 
kirmer

kirmer

Dabei seit
17.08.2015
Beiträge
494
Ort
Burglengenfeld
Modell
1200 GS Triple Black
kann mir auch nicht vorstellen, das das Schauglas wegen Überhitzung schmilzt.
 
bdr529

bdr529

Dabei seit
27.05.2011
Beiträge
1.276
Modell
KTM 1090 Adenture R
Kannst du mal ein Bild einstellen? Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Schauglas geschmolzen sein soll und die Temperaturanzeige nicht hoch war...
 
D

Doug Piranha

Dabei seit
15.10.2010
Beiträge
1.401
Modell
R 1150 GS (DZ, I-ABS)
Kannst du mal ein Bild einstellen? Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Schauglas geschmolzen sein soll und die Temperaturanzeige nicht hoch war...
Er wird die Temperaturanzeige mit der Tankuhr verwechselt haben... ?:cool:
Wenn ich mir vorstelle, wie die Krümmer geglüht haben...:eekek:
Aber das sieht man nur bei Dunkelheit.:o
 
S

skiffletiger

Dabei seit
21.07.2014
Beiträge
63
Ort
Südhessen
Modell
R1200GS LC Exclusive (BJ 2017) und eine F 700 GS für meine Frau
Ja, Bild wäre gut!
Ein Schauglas schmilzt bei solchen Temperaturen nicht, allerdings ist das beschriebene Verfahren alles andere als gut für den Motor.
 
jumbo

jumbo

Dabei seit
01.03.2007
Beiträge
692
Ort
Ober Olm
Modell
R 1150 GS seit 7/01
Das geschmolzene Schauglas kommt nicht durch zu heißes Öl, sondern von dem "glühenden" Krümmer der da unmittelbar vorbei läuft !!!:eekek:
 
I

Isuuk

Themenstarter
Dabei seit
12.08.2016
Beiträge
6
So sieht das aus
Geschmolzen ist etwas übertrieben vielleicht, aber wie könnte man es besser bezeichnen?


20170322_123516.jpg
 
Spawn

Spawn

Dabei seit
13.06.2008
Beiträge
151
Ort
Eschwege im Werra-Meißner-Kreis
Modell
R 1150 GS '02
Moin!
Also so wie das ausschaut, tippe ich auch mal auf die Strahlungswärme der/des Krümmer/Krümmers.
Abgesehen davon ist ein AC-Kopf eben nicht (Kühl-)Wasserumspült, da nützt auch kein Ölkühler was, ein Ventilator davor ggf.

Es ist ja schon gesagt worden, dass warmfahren das Beste ist, also gehe ich davon aus, dass der TE das nächste mal minimal anders handeln wird.

Angenehmen Tag noch.
 
juekl

juekl

Dabei seit
01.09.2007
Beiträge
10.196
Ort
Essen NRW
Modell
R100GSPD, R1100GS, R1150GS, R1150GSA, R1200GS TB, R1200GS LC TB und wieder R1200GS TÜ
So sieht das aus
Geschmolzen ist etwas übertrieben vielleicht, aber wie könnte man es besser bezeichnen?


Anhang anzeigen 219401
"Du bist nicht allein...." Roy Black

Hatten wir hier schon mal.
Ich wollte mich heute nach Feierabend auf das Sofa legen, jetzt gehe ich doch lieber
mein Motorrad putzen, rate mal wer schuld ist.
 
jumbo

jumbo

Dabei seit
01.03.2007
Beiträge
692
Ort
Ober Olm
Modell
R 1150 GS seit 7/01
Oooh, jetzt verstehe ich "ALLES" !!!
Da bekomme ich Bauchschmerzen, wenn ich diesen Gammelhaufen von @Isuuk sehe !!! :eekek::eekek:
 
Gejo

Gejo

Dabei seit
07.09.2013
Beiträge
203
Ort
NRW / 52353 Düren
Modell
98er R1100GS, 2004er R1150GS
Meine Herren ist das eine versiffte Kiste. Sorry, aber das sieht ja schlimm aus. Das muss so aussehenIMG-20170314-WA0019.jpgUnd die ist nicht geputzt.

Gruss Gerd
 
Gejo

Gejo

Dabei seit
07.09.2013
Beiträge
203
Ort
NRW / 52353 Düren
Modell
98er R1100GS, 2004er R1150GS
Stimmt. Ich war nur sehr erschrocken über den üblen Zustand. Und ja, ich putze nicht nur sondern fahre ca. 15.000 - 20.000 km im Jahr.

Gruss Gerd
 
lederkombi

lederkombi

Dabei seit
22.09.2016
Beiträge
5.613
Ort
Basel-Schweiz
Modell
Honda Monkey und andere.
Das Schauglas kannst Du nicht schmelzen, wenn das wirklich infolge zu heissen Öls schmelzen könnte, dann wäre der Motor schon sehr lange vorher festgefahren (Fresser) -> daher unmöglich.

ABER:
20Min. für einen luftgekühlten Motor ist der Tod. Sollte da noch keine Öldruckwarnlampe geleuchtet haben, dann hast Du enorm Glück gehabt. So oder so, der Motor dürfte so richtig heftig heiss geworden sein und das kann eigentlich nicht wirklich gut sein. Mit Glück wurde das Öl nur etwas arg dünn und verbrannte im Zylinder bzw. Brennraum, mit Pech hat es zuviel Öl verbrannt und Du konntest es nicht bemerken, weil die Kontrollampe defekt ist.

Falls die Lampe i.o. ist, dann bist Du ein Glückspilz und solltest diesen Versuch nicht wiederholen!


(Mir hat es einmal in der Sommerhitze und Stau auf der Autobahn das Öl so heiss werden lassen, dass es mir knapp 1l verbrannt hat -> Warnleuchte für Druck und Ölstand! Der Boxer erträgt relativ tiefe Ölstände, wenn das Schauglas leer ist meckert er noch lange nicht, aber nachfüllen sollte man dann schon)
 
Thema:

Beim Warmlaufen Ölschauglas "geschmolzen"

Beim Warmlaufen Ölschauglas "geschmolzen" - Ähnliche Themen

  • Klacken beim beschleunigen im 6. Gang bei ca. 3800 1/min

    Klacken beim beschleunigen im 6. Gang bei ca. 3800 1/min: Hi wie dee Titel sagt nehme ich beim Beschleunigen im 6. Gang sobald ich die 3800 1/min durchlaufe ein klacken wahr. Kennt das jemand?
  • Garmin LM 390 bei der deutschlandkarte fehlen Orte beim eingeben einer Stadt oder Ort zbs. Kemten ?

    Garmin LM 390 bei der deutschlandkarte fehlen Orte beim eingeben einer Stadt oder Ort zbs. Kemten ?: was gibt es für Möglichkeiten ohne ein neues Update zu machen wegen dem Speicherplatz ???
  • "Helmberatung" wegen Zwischengröße beim Kopfumfang

    "Helmberatung" wegen Zwischengröße beim Kopfumfang: Hi, ich habe mal eine Frage an euch. Aktuell suche ich nach einem neuen Helm und ich habe einen Kopfumfang von 61,5cm (ja ist ne riesige Birne...
  • Unsinnige Anfahrhilfe funktioniert auch beim Verzögern Triumph Scrambler 1200 XC, 2021, Euro 5

    Unsinnige Anfahrhilfe funktioniert auch beim Verzögern Triumph Scrambler 1200 XC, 2021, Euro 5: Triumph Scrambler 1200 XC, Baujahr 2021 Euro 5 Hallo, kennt jemand eine Möglichkeit die Anfahrhilfe (Drehzahlanhebung von 1000 auf 1500 U/min...
  • N2 - Gelegenheit beim Schopf ergriffen...

    N2 - Gelegenheit beim Schopf ergriffen...: ...und bin spontan, letzte Woche (mit An- und Abreise) die N2 von Süd nach Nord gefahren. Die N2 ist die längste durchgehende Straße in Portugal...
  • N2 - Gelegenheit beim Schopf ergriffen... - Ähnliche Themen

  • Klacken beim beschleunigen im 6. Gang bei ca. 3800 1/min

    Klacken beim beschleunigen im 6. Gang bei ca. 3800 1/min: Hi wie dee Titel sagt nehme ich beim Beschleunigen im 6. Gang sobald ich die 3800 1/min durchlaufe ein klacken wahr. Kennt das jemand?
  • Garmin LM 390 bei der deutschlandkarte fehlen Orte beim eingeben einer Stadt oder Ort zbs. Kemten ?

    Garmin LM 390 bei der deutschlandkarte fehlen Orte beim eingeben einer Stadt oder Ort zbs. Kemten ?: was gibt es für Möglichkeiten ohne ein neues Update zu machen wegen dem Speicherplatz ???
  • "Helmberatung" wegen Zwischengröße beim Kopfumfang

    "Helmberatung" wegen Zwischengröße beim Kopfumfang: Hi, ich habe mal eine Frage an euch. Aktuell suche ich nach einem neuen Helm und ich habe einen Kopfumfang von 61,5cm (ja ist ne riesige Birne...
  • Unsinnige Anfahrhilfe funktioniert auch beim Verzögern Triumph Scrambler 1200 XC, 2021, Euro 5

    Unsinnige Anfahrhilfe funktioniert auch beim Verzögern Triumph Scrambler 1200 XC, 2021, Euro 5: Triumph Scrambler 1200 XC, Baujahr 2021 Euro 5 Hallo, kennt jemand eine Möglichkeit die Anfahrhilfe (Drehzahlanhebung von 1000 auf 1500 U/min...
  • N2 - Gelegenheit beim Schopf ergriffen...

    N2 - Gelegenheit beim Schopf ergriffen...: ...und bin spontan, letzte Woche (mit An- und Abreise) die N2 von Süd nach Nord gefahren. Die N2 ist die längste durchgehende Straße in Portugal...
  • Oben