Elektronik Ausfall bei Modell Rallye 09/17

Diskutiere Elektronik Ausfall bei Modell Rallye 09/17 im R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC Forum im Bereich Motorrad Modelle; Servus Leute, heute kurz angelassen und aus der Garage gefahren Nach weniger als 2km Ausfall der gesamten Elektronik, Motor aus habe BMW Service...
A

africa75

Themenstarter
Dabei seit
01.01.2007
Beiträge
183
Servus Leute,
heute kurz angelassen und aus der Garage gefahren
Nach weniger als 2km Ausfall der gesamten Elektronik, Motor aus
habe BMW Service Hilfe bekommen, er meinte die Batterie ist defekt, neue eingebaut für rund 160 Euro
Dann kleine Runde zur Tanke, und wieder Elektronik Ausfall, Batterie kein Mucks mehr
Wieder Service Mobil gekommen, Batterie leer
aufgeladen auf den Hänger und zur NL München gebracht
vermutlich Lichtmaschine hinüber

Schon sowas schon erlebt?
weiterhin, Frage , Batterie wollte der Mechaniker nicht zurücknehmen,
habe ich überhaupt noch Garantie,
Kaufdatum 3.7.2019 mit ca 5.500 Kilometer beim BMW Händler
jetzt ca 12.800 Kilometer drauf

danke erstmals und Gruß aus München
Hermann
 
G

gstommy68

Dabei seit
27.01.2013
Beiträge
2.447
Ort
Rheinland
Hallo

wenn es die Lichtmaschine ist dann, hat der Händler ne Menge zu schrauben die ziemlich verbaut.

gruß
gstommy68
 
manfred180161

manfred180161

Dabei seit
12.10.2015
Beiträge
1.552
Ort
Echterdingen
Modell
R1200GS LC 2017
Du hast 2 Jahre Gewährleistung mit Mobilität.
Wenn die Reparatur länger dauert, müssen Sie ein Mopped stellen, die genauen Voraussetzungen hierfür musst mal nachlesen.

Und die Kohle für die Batterie und den Notdienst bekommst auch zurück.
 
F

Franz Gans

Dabei seit
20.03.2008
Beiträge
2.093
Du hast 2 Jahre Gewährleistung mit Mobilität.
Wenn die Reparatur länger dauert, müssen Sie ein Mopped stellen, die genauen Voraussetzungen hierfür musst mal nachlesen.

Und die Kohle für die Batterie und den Notdienst bekommst auch zurück.
Woher weisst Du das denn alles so genau? Es war offensichtlich kein Neu-, sondern ein Gebrauchtfahrzeug. Und in den Kaufvertrag hattest Du wahrscheinlich keine Einsicht?

Zwar ist es sehr wahrscheinlich, dass sich das Fahrzeug noch innerhalb der (gesetzlichen) Gewaehrleistung befindet, aber die zugehoerigen Details kann nur der TO anhand seines Kaufvertrages feststellen.

Viele Gruesse
Karl-Heinz
 
P

pudl

Dabei seit
30.05.2017
Beiträge
48
Ort
93083 Obertraubling
Modell
K51
Oben drin steht gekauft beim BMW-Händler in 2019. Damit sollte die Frage zur (Händler-) Gewährleistung geklärt sein.
In welchem Umfang dies finanziell absichert steht dann auf einem anderen Blatt, u.U. im Kaufvertrag. Aber da das Moped bei Kauf 5500km gerannt war, wird sie so alt nicht gewesen sein.
 
A

africa75

Themenstarter
Dabei seit
01.01.2007
Beiträge
183
Ez 21.9.2017
Kauf beim BMW Händler am 02.07.2019 mit 5.639 km
Gewährleistung müsste ja noch vorhanden sein
weiss nur nicht inwieweit elektronische Bauteile durch die Garantie abgedeckt ist.
Hoffe, dass Anfang der Woche der Schaden genau festgestellt wird.
gruss und schöne Ostern👍
 
G

gstommy68

Dabei seit
27.01.2013
Beiträge
2.447
Ort
Rheinland
Hallo

warum sollten elektrische /elektronische Bauteile ausgeschlossen sein? Sind sie nicht. Nur Verschleißteile wie Bremsbeäge Kupplung....

gruß
gstommy68
 
A

africa75

Themenstarter
Dabei seit
01.01.2007
Beiträge
183
Gut zu wissen, danke👍👌
 
Thema:

Elektronik Ausfall bei Modell Rallye 09/17

Elektronik Ausfall bei Modell Rallye 09/17 - Ähnliche Themen

  • Unfall durch "elektronische Helfer" bei der 1200GS?

    Unfall durch "elektronische Helfer" bei der 1200GS?: Hallo an das Forum Ich bin neu hier und auf der Suche nach Leuten, die ähnliche Erfahrungen mit der 1200GS LC gemacht haben. Letzte Woche sollte...
  • Tacho defekt?

    Tacho defekt?: Hi! Nach einer etwas längeren Standzeit habe ich meine F650GS nun mit einer neuen Batterie wiederbelebt. Seitdem spinnt der Tacho wie folgt: Nach...
  • Tachonadel im Combi-Instrument zeigt willkürliche Geschwindigkeit an

    Tachonadel im Combi-Instrument zeigt willkürliche Geschwindigkeit an: Hallo beisammen, bei meiner 650GS von 2003 streikt seit kurzem die Tachonadel. angefangen hat es damit, daß die aktuelle Geschwindigkeit manchmal...
  • Integralbremse-Ausfall

    Integralbremse-Ausfall: Nach längerer Standzeit, fast 2 Jahre, ist bei meiner 1150 GS die Integralbremse ausgefallen. ABS-Licht blinkt anhaltend. So gehts natürlich nicht...
  • Kill Switch- Notausschalter-Starter empfindlich bei der Neuen - Schattenparker

    Kill Switch- Notausschalter-Starter empfindlich bei der Neuen - Schattenparker: Habe zu diesem Thema noch nichts gesehen - eventuell wurde es aber schon diskutiert. Bei der Übernahme meiner Neuen LC habe ich nach Macken...
  • Kill Switch- Notausschalter-Starter empfindlich bei der Neuen - Schattenparker - Ähnliche Themen

  • Unfall durch "elektronische Helfer" bei der 1200GS?

    Unfall durch "elektronische Helfer" bei der 1200GS?: Hallo an das Forum Ich bin neu hier und auf der Suche nach Leuten, die ähnliche Erfahrungen mit der 1200GS LC gemacht haben. Letzte Woche sollte...
  • Tacho defekt?

    Tacho defekt?: Hi! Nach einer etwas längeren Standzeit habe ich meine F650GS nun mit einer neuen Batterie wiederbelebt. Seitdem spinnt der Tacho wie folgt: Nach...
  • Tachonadel im Combi-Instrument zeigt willkürliche Geschwindigkeit an

    Tachonadel im Combi-Instrument zeigt willkürliche Geschwindigkeit an: Hallo beisammen, bei meiner 650GS von 2003 streikt seit kurzem die Tachonadel. angefangen hat es damit, daß die aktuelle Geschwindigkeit manchmal...
  • Integralbremse-Ausfall

    Integralbremse-Ausfall: Nach längerer Standzeit, fast 2 Jahre, ist bei meiner 1150 GS die Integralbremse ausgefallen. ABS-Licht blinkt anhaltend. So gehts natürlich nicht...
  • Kill Switch- Notausschalter-Starter empfindlich bei der Neuen - Schattenparker

    Kill Switch- Notausschalter-Starter empfindlich bei der Neuen - Schattenparker: Habe zu diesem Thema noch nichts gesehen - eventuell wurde es aber schon diskutiert. Bei der Übernahme meiner Neuen LC habe ich nach Macken...
  • Oben