Frankreich Tempo 80 bleibt

Diskutiere Frankreich Tempo 80 bleibt im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Hier ein Bericht in Auto Motor Sport. Es dürfte wohl kaum zu einer Rückkehr der 90er-Regelung kommen. auto-motor-sport
Lewellyn

Lewellyn

Dabei seit
11.09.2017
Beiträge
2.813
Ort
Herne
Modell
R1100GS
Im Grunde ist das ja als Motorradfahrer so, dass es auf Strecken, wo man vorher penibel auf die 90 geachtet hat, nun auf 80 geachtet werden muss. Da, wo schön ist, guckt doch eh keiner auf den Tacho und niemand stellt sich hin und misst nach.
 
-Michael-

-Michael-

Dabei seit
14.07.2013
Beiträge
640
Ort
Mittelfranken
Modell
GS 1200 Adv Bj 2007 GS 1200 Adv Bj 2012
Ich war Anfang Juli 2500 km in Frankreich unterwegs, ich finde das mit den 80 Km/h gar nicht so schlimm !
Auf den Passstrassen ist 80 km/h ausreichend und auf der geraden lässt man es gelassen dahin rollen ;)
 
GS-Matze

GS-Matze

Dabei seit
18.04.2009
Beiträge
1.984
Ort
München
Modell
GS1200ADV 2018
.....und auf den ganz kleinen Nebenstraßen reichen die 80 locker.
Und ich bin trotzdem rumgekommen.
 
S

sigmali

Themenstarter
Dabei seit
08.02.2020
Beiträge
1.064
Ort
Landkreis Sigmaringen
Modell
R 1250 GS
Ich sehe es überwiegend auch so. Ich bin seit langem Frankreich-Fan. Allerdings war ich aus verschiedenen Gründen (vor allem gesundheitliche bei der Gattin) die letzten 4 Jahre nicht mehr dort mit dem Motorrad unterwegs. Aber auf bestimmten Strecken wird es mich vmtl. schon ein bisschen anstrengen, den Tacho genauer im Auge zu behalten.
Mein Glück ist in diesem Falle die Gnade der frühen Geburt. Da fällt es zunehmend leichter, Gas herauszunehmen.

Mit 4o oder 50 Jahren hätte ich es vmtl. auch noch etwas anders gesehen. :cool:
 
Lummel

Lummel

Dabei seit
06.03.2018
Beiträge
967
Ort
Ortenau
Modell
R1200RS LC
Das mit 80 tangiert höchstens in der Ebene und auf Touripfaden. Bin am Samstag 400km durch die Vogesen und habe mich so wie immer nie an die 80 gehalten, was heißt max. 110km/h. Gibt genug Straßen da wird nie kontrolliert und das sind auch die interessanten Straßen wo keine Touris fahren und kein Navi durchführt. Ist halt Heimatrevier 😀
 
Ace007

Ace007

Dabei seit
09.04.2018
Beiträge
488
Ort
89275
Modell
R1100GS 03/94, R1100RT ´98
Das mit 80 tangiert höchstens in der Ebene und auf Touripfaden. Bin am Samstag 400km durch die Vogesen und habe mich so wie immer nie an die 80 gehalten, was heißt max. 110km/h. Gibt genug Straßen da wird nie kontrolliert und das sind auch die interessanten Straßen wo keine Touris fahren und kein Navi durchführt. Ist halt Heimatrevier 😀
Genau so habe ich das letztes Jahr auch gemacht ;-)
 
B

bezetausoer

Dabei seit
03.09.2007
Beiträge
770
Ort
Kreis RE
Ich hab hier teils große Probleme auf den kleinen weißen Strassen auf den Michelinkarten überhaupt 80km/h fahren zu können....diese französischen Landstraßenbauer...ich liebe sie alle...:o
Mein Reifen in 2018...
 

Anhänge

dsf700

dsf700

Dabei seit
08.05.2018
Beiträge
48
Modell
Ténéré 700
b.t.w. auf den Touristen Routen wird man ja auch frühzeitig gewarnt.
Da stehen mindestens 2 große Schilder vorher, bevor der Kasten wirklich kommt.
Ob
contrôles radars fréquents
oder
contrôles automatiques

Was aber vielleicht einige nicht wissen, für ein Stop Schild überfahren kann man gut Essen gehen in Frankreich ;)
Das wird ab und zu kontrolliert.
 
Lummel

Lummel

Dabei seit
06.03.2018
Beiträge
967
Ort
Ortenau
Modell
R1200RS LC
Mein Reifen in 2018...
Ja das habe ich auch schon gehabt. Das ist der franz. Bitumen Makadam, welcher gerne an den Reifen nagt.

Man sollte sich auch nicht auf die Radarschilder verlassen, da gerne auch gelasert wird und unauffällige Messwagen herumfahren. Eine App welche auch mobile Kontrollpunkte meldet an denen schon mal gemessen wurde ist da sehr hilfreich ...

Witzigerweise hat es mich mit dem Moped in F noch nie erwischt, aber mit dem WoMo schon öfters mit max. 2-5km/h über der erlaubten Geschwindigkeit.:smile:
 
Zuletzt bearbeitet:
juekl

juekl

Dabei seit
01.09.2007
Beiträge
9.776
Ort
Essen NRW
Modell
R100GSPD, R1100GS, R1150GS, R1150GSA, R1200GS TB, R1200GS LC TB und wieder R1200GS TÜ
Hier ein Bericht in Auto Motor Sport. Es dürfte wohl kaum zu einer Rückkehr der 90er-Regelung kommen.

auto-motor-sport
dann ist ja einer deiner feuchten Träume zur Wirklichkeit geworden

vor 97 Jahren durfte man in Städten nur 30 fahren, wenn mehr Leute so wie du
denken, klappt es zum 100 Jährigen evtl. damit auch wieder
 
FlowRider

FlowRider

Dabei seit
02.02.2019
Beiträge
5.163
Ort
Taunus
Modell
R 1250 GS
Norwegen hat auch Tempo 80. Da gewöhnt man sich dran (naja meistens).
Auf Dauer würde ich es aber hier nicht haben wollen.
 
Lewellyn

Lewellyn

Dabei seit
11.09.2017
Beiträge
2.813
Ort
Herne
Modell
R1100GS
Ich war ja gerade >5000km in Frankreich unterwegs. Mittlerweile dürfen Departements zu „90“ zurückkehren, wenn sie das wollen. Hab ich auch unterwegs zwei gefunden.
Es war meine erste Reise mit einem Motorrad mit Tempomat und ich muss sagen, der macht die 80 auf den Verbindungsstrassen erheblich erträglicher. Stellt man halt auf gps 81 und rollt dann so dahin. Fand ich extrem entspannt. Guckt man die Gegend an statt auf den Tacho zu stieren, um ja nicht zu schnell zu werden.
 
dsf700

dsf700

Dabei seit
08.05.2018
Beiträge
48
Modell
Ténéré 700
Verwunderlich ist immer wieder das man in Frankreich mit 80 Km/h schneller Kilometer macht wie in Deutschland.
 
Zörnie

Zörnie

Dabei seit
01.01.2009
Beiträge
13.321
Ort
Berlin
Modell
R 1250 GS Exclusive
Als!! Wie schnell man über Land vorankommt hängt hauptsächlich von der Dichte und Häufigkeit von Ortschaften ab. In gleicher Gegend mit erlaubten 120 wäre man eben doch schneller als mit Tempo 80.
 
Pinky

Pinky

Dabei seit
19.04.2016
Beiträge
2.541
Fazit: Frankreich macht sogar mit 80 Spaß.
Weil weniger Ortschaften :super: und weniger zusätzliche Tempolimits als hier, wo jede Kurve beschildert ist.
 
RoGe

RoGe

Dabei seit
07.11.2008
Beiträge
4.197
Ort
OG
Modell
S1XR
und weniger zusätzliche Tempolimits als hier,
Wenn es denn nur die Temposchilder bei uns wären, aber mittlerweile haben wir ja ein richtiger Schilderwald, alle Furz lang wird was neues aufgestellt und scheint immer noch kein Ende in Sicht :mad: Selbst auf eine abgebrochene Grasnarbe muss man hinweisen:poop:
 
Lucky_Seven

Lucky_Seven

Dabei seit
22.04.2019
Beiträge
323
Ort
Östliches Niedersachsen
Modell
R 1200 GS Adventure LC
Am besten fand ich, mir machen die Tempolimits nichts aus, ich halte mich eh nicht dran. ( Sinngemäß)

Was einen in Deutschland fertig macht sind doch die ewigen Wechsel der maximal Geschwindigkeiten. Auf 10km hast du doch gefühlt 30 Schilder. Wenn es 90 oder 80 wäre, dann wäre es ja gut, aber aus heiterem Himmel kommt dann 60 oder 50, dann wieder für 200m 100, nur um dann gleich wieder auf 60 zu gehen.
 
Thema:

Frankreich Tempo 80 bleibt

Frankreich Tempo 80 bleibt - Ähnliche Themen

  • Bonjour - Hallo von Frankreich

    Bonjour - Hallo von Frankreich: Hallo zusammen Bruno, jung für......lange zeit :zwinkern: (Danke der Motorrad effeckt, oder GS-Effekt), in der nähe von Lille in Nordfrankreich...
  • Welcher Reifen für die Pässe Süd Frankreich Vercors

    Welcher Reifen für die Pässe Süd Frankreich Vercors: Welchen Reifen könnt ihr empfehlen für meine Sommertour nach Südfrankreich ? Möchten verschiedene Schotterpässe fahren. Auch die Ligurische...
  • Frankreich 2020

    Frankreich 2020: Tach Gemeinde , hier kommen ein paar Fotos meiner Reise durch die Alpen , Cevennen und Pyrenäen von diesem Jahr.
  • FRANKREICH DAS GELOBTE REISELAND?

    FRANKREICH DAS GELOBTE REISELAND?: 🦈 Wir waren mitte August für 8 Tage in Frankreich. 3 Tage im Vercour ,grob Südfrankreich angeschnitten und den Rückweg uber die RDGA. Unsere...
  • Tempo 80 auf vielen Landstraßen in Frankreich ab 01.07.2018

    Tempo 80 auf vielen Landstraßen in Frankreich ab 01.07.2018: Hallo Allerseits, nur zur Erinnerung...
  • Tempo 80 auf vielen Landstraßen in Frankreich ab 01.07.2018 - Ähnliche Themen

  • Bonjour - Hallo von Frankreich

    Bonjour - Hallo von Frankreich: Hallo zusammen Bruno, jung für......lange zeit :zwinkern: (Danke der Motorrad effeckt, oder GS-Effekt), in der nähe von Lille in Nordfrankreich...
  • Welcher Reifen für die Pässe Süd Frankreich Vercors

    Welcher Reifen für die Pässe Süd Frankreich Vercors: Welchen Reifen könnt ihr empfehlen für meine Sommertour nach Südfrankreich ? Möchten verschiedene Schotterpässe fahren. Auch die Ligurische...
  • Frankreich 2020

    Frankreich 2020: Tach Gemeinde , hier kommen ein paar Fotos meiner Reise durch die Alpen , Cevennen und Pyrenäen von diesem Jahr.
  • FRANKREICH DAS GELOBTE REISELAND?

    FRANKREICH DAS GELOBTE REISELAND?: 🦈 Wir waren mitte August für 8 Tage in Frankreich. 3 Tage im Vercour ,grob Südfrankreich angeschnitten und den Rückweg uber die RDGA. Unsere...
  • Tempo 80 auf vielen Landstraßen in Frankreich ab 01.07.2018

    Tempo 80 auf vielen Landstraßen in Frankreich ab 01.07.2018: Hallo Allerseits, nur zur Erinnerung...
  • Oben