Geräusche aus dem Hinterradantrieb

Diskutiere Geräusche aus dem Hinterradantrieb im R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo zusammen, hab eine 1200 GS LC, 5 Wochen alt, 1400km auf der Uhr mit folgendem Problem: nach Abholung aus der Einfahrkontrolle letzte Woche...
J

Jookee

Themenstarter
Dabei seit
19.08.2015
Beiträge
7
Hallo zusammen,

hab eine 1200 GS LC, 5 Wochen alt, 1400km auf der Uhr mit folgendem Problem:

nach Abholung aus der Einfahrkontrolle letzte Woche habe ich massive "Schnarr"-Geräusche aus dem Antrieb festgestellt.
Diese tauchen bei Lastwechsel (Gas weg-Schubbetrieb-Gas auf) auf und sind mit Vibrationen verbunden die im Lenker und den Fussrasten deutlich spürbar sind (nicht Drehzahl-, Gang- oder Geschwindikgeitsabhängig).
Zu Hause angekommen habe ich festgestellt, dass Öl aus dem Flansch des Hinterradantriebs austritt und sich auch auf der Felge verteilt hat.
Hab das Moped dann auf dem Hauptständer stehend im 1.Gang laufen lassen und üble, unregelmässige metallische Schlaggeräusche aus dem Hinterradantrieb festgestellt (Link zu YouTube-Video siehe weiter unten).
Der BMW Kundendienst in München hat empfohlen, das Moto nicht mehr zu fahren und von der Werkstatt abholen zu lassen (....ggf. kann das Hinterrad blockieren!!). Moto wurde gestern abend dann abgeholt.
Heute nun bekomme ich einen Anruf von der Werkstatt, dass das "normale" Betriebsgeräusche wären!!!
Wegen des austretenden Öls wurde eine Dichtung erneuert.
Hat von euch jemand ähnliche Probleme, bzw. kann bestätigen, dass soche Geräusche normal sind?
Danke für euere Rückmeldungen!
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Heidekutscher

Dabei seit
23.08.2010
Beiträge
5.354
Ort
Munster
Modell
GSA 1250 seit 2/19
Das Geklacker und Gerassel ist wahrscheinlich normal und mach meine z.B. auch. Hat nmM seine Ursache in leicht unrundem Motorlauf in Verbindung mit notwendigem Spiel im Antriebstrang.
 
eMTee

eMTee

Dabei seit
05.08.2013
Beiträge
5.292
Ort
Rhein-Main
Modell
so eines mit 2 Rädern, 3 Buchstaben und 4 Problemen
Immer wieder schwierig.
Geräuschempfindung ist zunächst einmal subjektiv.
Mit technischen Sachverstand empfindet man gewisse Geräusche allerdings tatsächlich als ungesund.
BMW hat halt eine andere Schwelle definiert, ab der etwas ungesund ist.
Daran muss man sich ggfs. gewöhnen.
Oder man lässt es. ;)
 
J

Jookee

Themenstarter
Dabei seit
19.08.2015
Beiträge
7
@Heidekutscher: ...dann müssten es ja alle machen und von Beginn an. Bei meiner Q hat das Geräusch (...und das ist wirklich krank!!!) erst nach 1300km eingesetzt!
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jookee

Themenstarter
Dabei seit
19.08.2015
Beiträge
7
Hab mal auf You Tube ein Video gepostet:


Ist das ein normales Betriebsgeräusch??????
 
G

Gast11040

Gast
Das Geräusch ist sicherlich nicht normal. Vielleicht traten beim besuchten Händler die Geräusche gerade mal nicht auf.
Falls der Händler dieses Geräusch auch gehört hat und dies normal findet, ist er unfähig. Geht ja gar nicht.
Ich würde mal den Händler wechseln und das erneut monieren.
Von so einem Schaden habe ich noch nichts gehört..... Ist nicht auffällig.
 
Blumi

Blumi

Dabei seit
23.04.2015
Beiträge
904
Ort
Da wo der Schnee herkommt,, nein nicht Holland
Modell
1250 GS Adv HP
Ich würde das Geräusch als normal bezeichnen, denn das Motorrad steht auf dem Hauptständer und die Antriebswelle macht Geräusche weil sie sehr stark abgewinkelt ist.
Im Fahrbetrieb sind die Geräusche weg.
 
GSA1

GSA1

Dabei seit
11.10.2014
Beiträge
4.369
Ort
Mank, AUT
Modell
R1200 GSA 2015 und Ducati ST2
Meine GSA macht bei gleichen Bediehnungen keine Geräusch.

Vermute hohe Serienstreuung, da bei andernen LC´s (bei Probefahrten) die Geräusche aus dem Antriebsstrang
sehr verschieden wahren.

So ein Knacken und Krachen wie bei Deiner habe ich jedoch npoch nie gehört.

LG
Bertl
 
Gatower

Gatower

Dabei seit
01.12.2014
Beiträge
1.207
Ort
Spandau b. Berlin
Modell
Zündapp KS 50 Watercooled, R90S, R80 GS, R 1100 GS, R1200 GS TB, R1200 GS LC Adv., 04/19 1250 GSA HP
Das Geräusch ist sicherlich nicht normal. Vielleicht traten beim besuchten Händler die Geräusche gerade mal nicht auf.
Falls der Händler dieses Geräusch auch gehört hat und dies normal findet, ist er unfähig. Geht ja gar nicht.
Ich würde mal den Händler wechseln und das erneut monieren.
Von so einem Schaden habe ich noch nichts gehört..... Ist nicht auffällig.
Stimmt, dass kann nicht Normal sein
Meine ADV macht dies auch nicht (7200 KM)
 
mossoma

mossoma

Dabei seit
14.04.2014
Beiträge
2.718
Ort
Austria
Modell
FLHXS Street Glide Spezial M8
Meine GSA 3/14 (19.000 Km) macht unter gleichen Bedingungen keine Geräusche.

Ich würde den Händler wechseln, diese Geräusche sind nicht normal.

LG Tom
 
Tapsy

Tapsy

Dabei seit
26.09.2007
Beiträge
483
Ort
Rheingau Taunus
Modell
R 1250 R LC
Diese Geräusche können normal sein, weil ohne Belastung, dass Spiel der Zahnflanken hörbar ist, im Fahrbetrieb sind die Geräusche nicht vorhanden.
 
G

Gast20919

Gast
Diese Geräusche können normal sein, weil ohne Belastung, dass Spiel der Zahnflanken hörbar ist, im Fahrbetrieb sind die Geräusche nicht vorhanden.

Rischtisch ...so sehe ich das auch ....die Summe aller Spiele Tellerrad -Kardanwelle und Getriebe alles ohne Last plus die Beläge die noch in der Zange klappern .da rumpelts mächtig .
 
J

Jookee

Themenstarter
Dabei seit
19.08.2015
Beiträge
7
Hallo Leute, danke für euere Kommentare!
War heute beim Händler und konnte mich davon überzeugen, dass dieses Scheppern auch bei anderen Mopeds auf'm Hof deutlich zu hören ist, also normal. Da ist wirklich viel Spiel im Antrieb. Bin jetzt beruhigt, fahr die Q weiter und schau mal was so passiert!
 
gs.08.15

gs.08.15

Dabei seit
12.08.2011
Beiträge
474
Ort
München
Modell
R1250GS Adventure BJ 2019
Hab mal auf You Tube ein Video gepostet:
Ist das ein normales Betriebsgeräusch??????
Ups, für mich hört sich das nicht normal an.
Meine klappert und scheppert auch, aber nur der Motor.
Dieser Bereich ist bei meiner LC (noch) ruhig.

Gruß
 
gs.08.15

gs.08.15

Dabei seit
12.08.2011
Beiträge
474
Ort
München
Modell
R1250GS Adventure BJ 2019
Also, das Angst machen hat gezogen.
Ich in die dunkle TG, musste noch eine Seitenständerauflagenflächeverbreiterung anbauen.

Dann Karre auf den Hauptständer, anlassen und 2. Gang Leerlauf, dann 3. Gang Leerlauf.
Siehe da, die gleichen Geräusche wie im Video.

Nix beunruhigendes weil das halt das Spiel im Antriebsstrang ist. Bei Last ist das nicht zu spüren,
weil halt immer im Zug oder Druck. Ausser wenn die Drehzahl zu stark abfällt :-)) (verschaltet, zu hoher Gang bei viel zu niedriger Geschwindigkeit/Drehzahl) :-)
 
G

Gast20919

Gast
Also, das Angst machen hat gezogen.
Ich in die dunkle TG, musste noch eine Seitenständerauflagenflächeverbreiterung anbauen.

Dann Karre auf den Hauptständer, anlassen und 2. Gang Leerlauf, dann 3. Gang Leerlauf.
Siehe da, die gleichen Geräusche wie im Video.

Nix beunruhigendes weil das halt das Spiel im Antriebsstrang ist. Bei Last ist das nicht zu spüren,
weil halt immer im Zug oder Druck. Ausser wenn die Drehzahl zu stark abfällt :-)) (verschaltet, zu hoher Gang bei viel zu niedriger Geschwindigkeit/Drehzahl) :-)

Wusste garnicht das ich über so viel Macht verfüge ...... so und jetzt hüpf mal in die Isar ....:)
 
Thema:

Geräusche aus dem Hinterradantrieb

Geräusche aus dem Hinterradantrieb - Ähnliche Themen

  • 1150 GSA Geräusche - Sturzbügel?

    1150 GSA Geräusche - Sturzbügel?: Hallo, meine „neue“ Dicke ist ja zzT beim Synchen usw. Auf der abschließenden Probefahrt ist wohl ein „mechanisches Geräusch“ aufgetaucht, dass...
  • Sena 50S Dualpack....Geräusche knacken.....normal oder nicht?

    Sena 50S Dualpack....Geräusche knacken.....normal oder nicht?: Moin Forum, wir haben jetzt ein Dualpack Sena 50S (zusätzlich zu einem Dualpack Sena 20S) Alles soweit i.O, also Einbau in die Helme +...
  • Klackernde Geräusche ggf. vom Kardan?

    Klackernde Geräusche ggf. vom Kardan?: Hallo Zusammen, meine 1150GS von 2003 (144tkm bisher keinerlei Reparaturen, regelmäßige Inspektionen) macht Geräusche beim Fahren mit gezogener...
  • Abdeckung für den Gabeltunnel für die R1250GS aber auch die R1200GSLC

    Abdeckung für den Gabeltunnel für die R1250GS aber auch die R1200GSLC: Kennt jemand schon diese Abdeckung : Cockpit Zubehör ? Kommt ja gerade richtig zum Saisonstart. Dann haben diesen fiesen Geräusche aus dem...
  • Heulendes Geräusch vom Bridgestone A41 - CTA3 oder CRA3?

    Heulendes Geräusch vom Bridgestone A41 - CTA3 oder CRA3?: Hallo, nachdem die Bridgestone Battlax A41 ab Werk auf meiner R 1250 GS die bekannten heulenden Geräusche am Vorderrad machen, möchte ich neue...
  • Heulendes Geräusch vom Bridgestone A41 - CTA3 oder CRA3? - Ähnliche Themen

  • 1150 GSA Geräusche - Sturzbügel?

    1150 GSA Geräusche - Sturzbügel?: Hallo, meine „neue“ Dicke ist ja zzT beim Synchen usw. Auf der abschließenden Probefahrt ist wohl ein „mechanisches Geräusch“ aufgetaucht, dass...
  • Sena 50S Dualpack....Geräusche knacken.....normal oder nicht?

    Sena 50S Dualpack....Geräusche knacken.....normal oder nicht?: Moin Forum, wir haben jetzt ein Dualpack Sena 50S (zusätzlich zu einem Dualpack Sena 20S) Alles soweit i.O, also Einbau in die Helme +...
  • Klackernde Geräusche ggf. vom Kardan?

    Klackernde Geräusche ggf. vom Kardan?: Hallo Zusammen, meine 1150GS von 2003 (144tkm bisher keinerlei Reparaturen, regelmäßige Inspektionen) macht Geräusche beim Fahren mit gezogener...
  • Abdeckung für den Gabeltunnel für die R1250GS aber auch die R1200GSLC

    Abdeckung für den Gabeltunnel für die R1250GS aber auch die R1200GSLC: Kennt jemand schon diese Abdeckung : Cockpit Zubehör ? Kommt ja gerade richtig zum Saisonstart. Dann haben diesen fiesen Geräusche aus dem...
  • Heulendes Geräusch vom Bridgestone A41 - CTA3 oder CRA3?

    Heulendes Geräusch vom Bridgestone A41 - CTA3 oder CRA3?: Hallo, nachdem die Bridgestone Battlax A41 ab Werk auf meiner R 1250 GS die bekannten heulenden Geräusche am Vorderrad machen, möchte ich neue...
  • Oben