Heck Rahmen foliert (wrappen) statt lackiert GS 1200

Diskutiere Heck Rahmen foliert (wrappen) statt lackiert GS 1200 im Technik & Bastel-Ecke Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Hallo zusammen, zur Info für alle die mit Gedanken spielen den Heckrahmen farblich umzugestalten ohne den Hobel komplett zu zerlegen oder mittels...
Onza

Onza

Themenstarter
Dabei seit
30.01.2015
Beiträge
24
Ort
Göttingen
Modell
Gs 1200 K25
Hallo zusammen,
zur Info für alle die mit Gedanken spielen den Heckrahmen farblich umzugestalten ohne den Hobel komplett zu zerlegen oder mittels Pinsel zu "verschönern". Auch der Aufwand ist überhaupt nicht vergleichbar. Es lässt sich recht einfach und für sehr kleines Budget umsetzen und ist jederzeit wieder spurlos rückbaubar. Habe einige Schritte im Foto festgehalten. Es gibt auch Foliersätze für Rahmenhecks im Netz zu kaufen allerdings nicht für ältere Modelle und zu Preisen ab 150,- nur für das Folienset, ohne Montage. Hier jetzt DIY Modellunabhängig, am Beispiel meiner GSA von 2006. Heißluft oder Haarföhn, Cutter und Alkohol oder Bremsenreiniger zum entfetten. Geht natürlich nur auf sauberen, rostfreien Teilen.
Rahmenteile waschen und entfetten. Die grob zugeschnittenen einzelnen Folienteile, in meinem Fall ein Rest einfacher Plotterfolie von ebay, Meterware für 4,-, vor dem abziehen des Trägerpapiers um die Rohre schmiegen und mit einem Rackel die Konturen an den Schweißnähten etwas durchdrücken oder mit einem Folienstift markieren. Teile ausscheiden, ruhig in Abschnitten arbeiten, Stöße sind bei der dünnen Folien nur mit Lesebrille bei 30cm Abstand zu erkennen, für den Normalbetrachter von einer Lackierung nur schwer zu unterscheiden, behaupte ich mal.. Alle Schweißnähten werden vorher separat mit einem ca 1 cm Streifen oder besser gesagt ausgeschnittem Kreis beklebt, erwärmt und die Falten ausgestrichen. Dann die langen Teile, leicht überlappende dagegen gearbeitet ...... Dauert pro Rahmenseite 1-2 Std, zweite geht dann schneller da die Papiertträger der ersten als Schablonen für den Zuschnitt dienen, natürlich Spiegelverkehrt. Überschlägig beheizte Garage hilft, Folie sollte nicht zu dick sein, Plotterfolie ging sehr gut, muss nicht zwingend Car wrapping Folie sein. Wenn es nicht sofort klappt mit ein paar Teilen beginnen und diese dann wieder abziehen, neue zuschneiden und beim zweiten Anlauf klappt dann. Der Rahmen der GS besteht aus geraden Rohren mit ganz wenig Krümmung, die Folien muss nicht stark erwärmt oder gedehnt werden, DC-Fix wird allerdings nicht funktionieren . Hier mal ein paar Fotos.IMG_20220123_150217.jpg
 

Anhänge

PerryXR

PerryXR

Dabei seit
13.01.2021
Beiträge
583
Grosses Lob, hast du gut gemacht.
 
jetmag

jetmag

Dabei seit
20.09.2006
Beiträge
256
Ort
Berlin
Modell
R1200 GS Bj. K25 08.2007
Klasse gemacht, Hut ab 👍
 
Bebbo

Bebbo

Dabei seit
13.11.2019
Beiträge
17
Ort
Freiberg
Modell
R1200GS K50
Danke für deine Arbeit und die gute Beschreibung 👏
 
latebike

latebike

Dabei seit
13.09.2010
Beiträge
990
Ort
Ostbrandenburg
Modell
GSA & XCH
Sehr schön gemacht. Danke für die Bilder.

Das Thema gab es hier schon mal.
nicht lackieren, sondern bekleben... (folieren)

Etliches an Bildern ist leider mit den Jahren verschwunden.

Da wurde so einiges umgestaltet und ich mache das noch heute so.

Bin ja der Meinung die TBs hätte es ohne den Thread nicht gegeben:bounce:
 
Thema:

Heck Rahmen foliert (wrappen) statt lackiert GS 1200

Heck Rahmen foliert (wrappen) statt lackiert GS 1200 - Ähnliche Themen

  • Tankrucksack mal anders

    Tankrucksack mal anders: Hallo erstmal:smile: ich bin hier neu im Forum. Von meinen Freunden werde ich Seppel genannt ( komme aber nicht aus Bayern! ) Ich fahre schon...
  • Gepäcklösungen Rahmen und Heck

    Gepäcklösungen Rahmen und Heck: Hallo, neulich hat sich mein alter Tankrucksack in Wohlgefallen aufgelöst und ich suche nach möglichst dezenten Möglichkeiten, kleinere Utensilien...
  • Heck- & Sitzbankumbau

    Heck- & Sitzbankumbau: Hallo verehrte Gemeinde, die unten abgebildete 1100er habe ich in der Kleinanzeigen-Bucht entdeckt und mich direkt in den Heckgepäckträger und...
  • Ablagefach im Heck

    Ablagefach im Heck: Ich habe mich eigentlich schon mit der Tatsache abgefunden, dass die 1250er kein Ablagefach hat. Aber nachdem ich heute die Heckverkleidung...
  • Suche Heck Bügel R1200GS Adv

    Heck Bügel R1200GS Adv: Hi, suche für meine heute erstandene GS einen kürzeren Heckbügel. Vielleicht gibt's auch nur griffe? Sozius Sitz kommt eh weg. Zustand egal...
  • Heck Bügel R1200GS Adv - Ähnliche Themen

  • Tankrucksack mal anders

    Tankrucksack mal anders: Hallo erstmal:smile: ich bin hier neu im Forum. Von meinen Freunden werde ich Seppel genannt ( komme aber nicht aus Bayern! ) Ich fahre schon...
  • Gepäcklösungen Rahmen und Heck

    Gepäcklösungen Rahmen und Heck: Hallo, neulich hat sich mein alter Tankrucksack in Wohlgefallen aufgelöst und ich suche nach möglichst dezenten Möglichkeiten, kleinere Utensilien...
  • Heck- & Sitzbankumbau

    Heck- & Sitzbankumbau: Hallo verehrte Gemeinde, die unten abgebildete 1100er habe ich in der Kleinanzeigen-Bucht entdeckt und mich direkt in den Heckgepäckträger und...
  • Ablagefach im Heck

    Ablagefach im Heck: Ich habe mich eigentlich schon mit der Tatsache abgefunden, dass die 1250er kein Ablagefach hat. Aber nachdem ich heute die Heckverkleidung...
  • Suche Heck Bügel R1200GS Adv

    Heck Bügel R1200GS Adv: Hi, suche für meine heute erstandene GS einen kürzeren Heckbügel. Vielleicht gibt's auch nur griffe? Sozius Sitz kommt eh weg. Zustand egal...
  • Oben