integralbremse einstellbar?

Diskutiere integralbremse einstellbar? im R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC Forum im Bereich Motorrad Modelle; hi piloten, kann bitte ev. wer sagen, ob man die integralbremsfunktion einstellen lassen kann. ..? (mehr oder weniger mitbremswirkung) und obs...
A

anschinsan

Themenstarter
Dabei seit
06.07.2007
Beiträge
362
Ort
Linz A
Modell
R 1200 GS LC 2013
hi piloten,

kann bitte ev. wer sagen, ob man die integralbremsfunktion einstellen lassen kann. ..? (mehr oder weniger mitbremswirkung)

und obs schon wer probiert hat / erfahrungen hat damit?
thx jörg
 
oldman63

oldman63

Dabei seit
28.06.2017
Beiträge
498
Ort
Otterstadt
Modell
R 1200 GS ADV (2009)
Nur am Bremshebel durch die einwirkende Kraft :nicken::regeln:
 
A

anschinsan

Themenstarter
Dabei seit
06.07.2007
Beiträge
362
Ort
Linz A
Modell
R 1200 GS LC 2013
lol.... klingt wie "das licht geht an wenn man den schalter betätigt"

die frage war aber, wie STARK oder SCHWACH brennt dann das licht. nennt sich dimmer. und ich könnt mir vorstellen, das das in der bmw elektronik auch variabel ist ?
 
RunNRG

RunNRG

Dabei seit
26.05.2010
Beiträge
11.362
Ort
Berzdorf
Modell
Honda Innova ANF 125
Nicht für uns user.
Das die GS die Bremskraft dynamisch verteilt (bei schwachem bremsen hinten mehr bremst als bei starkem bremsen aus Gründen der Spurhaltung) sollte klar sein, selber konfigurieren kanmn man das nicht.
 
H

horex

Dabei seit
05.03.2008
Beiträge
282
Ort
Weinheim
Modell
K 1600 GT, Horex Regina/Steib LS 200
Nicht für uns user.
Das die GS die Bremskraft dynamisch verteilt (bei schwachem bremsen hinten mehr bremst als bei starkem bremsen aus Gründen der Spurhaltung) sollte klar sein, selber konfigurieren kanmn man das nicht.
Was auch besser ist.
 
-Larsi-

-Larsi-

Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
23.631
Ort
Irgendwo im Weserbergland
Modell
R 1150 GS, R 1200 S
Bei Betätigung des Handbremshebels:
Hinten weniger stark bremsen geht nicht.
Hinten stärker bremsen -> Fußhebel mitbenutzen.
 
maxquer

maxquer

Dabei seit
14.09.2011
Beiträge
5.858
Ort
31303 Burgdorf
Modell
r1200gs TÜ
hi piloten,

kann bitte ev. wer sagen, ob man die integralbremsfunktion einstellen lassen kann. ..? (mehr oder weniger mitbremswirkung)

und obs schon wer probiert hat / erfahrungen hat damit?
thx jörg
Was willst Du denn damit erreichen?
Man könnte eigentlich ohne Probleme eine hydraulische Drossel in die Bremsdruckleitung nach hinten einbauen. Wobei der TÜV hier wahrscheinlich Herzflattern bekommt:p. Damit kannst Du den Druck nach hinten aber nur minimieren.

Gruß,
maxquer
 
TomE

TomE

Dabei seit
26.05.2017
Beiträge
31
Ort
Wernau
Modell
R 1200 GS LC Rallye
Da würde ich einfach die Finger davon lassen. ABS, bzw. Kurven-ABS, Traktionskontrolle und Abhebeerkennung des Hinterrades etc. sind aufeinander abgestimmt. Ich halte das eher für gefährlich da einen Wert zu verändern.
Du kannst das ABS und die Traktionskontrolle abschalten und Bremse und Gas selbst dosieren wenn du Spaß daran hast.
 
Zuletzt bearbeitet:
maxquer

maxquer

Dabei seit
14.09.2011
Beiträge
5.858
Ort
31303 Burgdorf
Modell
r1200gs TÜ
Er wollte ja nur wissen, ob es geht. Gehen tut das. Ob es sinnvoll ist, ist eine ganz andere Frage.
Wie alles im Leben, erst wenn man auf der Nase liegt, weiß man, dass es ein bisschen zuviel war.:cool:

Gruß,
maxquer
 
oerst

oerst

Dabei seit
22.07.2013
Beiträge
8.183
Ort
LEV
Modell
R1200GSA TB
Abhebeerkennung des Hinterrads?

Neues Feature?
 
svabo70

svabo70

Dabei seit
12.10.2012
Beiträge
2.001
Ort
BGL
Modell
GS 1250 HP 2020
Vielleicht meint er die Überschlagskennung...
 
maxquer

maxquer

Dabei seit
14.09.2011
Beiträge
5.858
Ort
31303 Burgdorf
Modell
r1200gs TÜ
Das hat aber nichts mit dem Bremsdruck zu tun. Das wird über einen Lage- und Beschleunigungssensor in der zentralen Steuereinheit ermittelt.

Gruß,
maxquer
 
svabo70

svabo70

Dabei seit
12.10.2012
Beiträge
2.001
Ort
BGL
Modell
GS 1250 HP 2020
Schon klar... aber wer hat das gesagt? [emoji57]
 
gerd_

gerd_

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
15.438
Hi
Jedenfalls geht es nicht durch einen Eingriff in die Elektronik. Exakt gesagt muss es natürlich irgendwie funktionieren wenn man "richtig" ändert aber eine Einstellung durch eine NL (o.ä.) ist nicht geplant. Das würde wohl auch den Vorstellungen des KBA nicht wirklich entsprechen.
gerd
 
Thema:

integralbremse einstellbar?

integralbremse einstellbar? - Ähnliche Themen

  • Bremsbelag wechsel bei Integralbremse

    Bremsbelag wechsel bei Integralbremse: Hallo zusammen Habe im Forum gesucht aber zu dem Thema leider nix gefunden. Habe eine R1150GS Mod 2003. Also die mit der Integralbremse. Muss...
  • Problem mit der Integralbremse

    Problem mit der Integralbremse: Moin liebe Gemeinde, ich lese hier schon gefühlt 10 Jahre mit ohne angemeldet zu sein, jetzt aber hab ich ein Problem mit meiner Bremse, meine GS...
  • Integralbremse-Ausfall

    Integralbremse-Ausfall: Nach längerer Standzeit, fast 2 Jahre, ist bei meiner 1150 GS die Integralbremse ausgefallen. ABS-Licht blinkt anhaltend. So gehts natürlich nicht...
  • Integralbremse Defekt?

    Integralbremse Defekt?: Hallo, da ich auch beim scharfem Bremsen nicht wirklich was von der Hinterradbremse spüre (bei Betätigung des Bremshebels) habe ich die q mal auf...
  • R 1200 GS Adventure Integralbremse am Hinterrad ohne Funktion?

    Integralbremse am Hinterrad ohne Funktion?: Hallo zusammen, ich habe wahrscheinlich eine dumme Frage. Ich hatte bisher immer gedacht, dass meine 2012er GSA eine Integralbremse besitzt...
  • Integralbremse am Hinterrad ohne Funktion? - Ähnliche Themen

  • Bremsbelag wechsel bei Integralbremse

    Bremsbelag wechsel bei Integralbremse: Hallo zusammen Habe im Forum gesucht aber zu dem Thema leider nix gefunden. Habe eine R1150GS Mod 2003. Also die mit der Integralbremse. Muss...
  • Problem mit der Integralbremse

    Problem mit der Integralbremse: Moin liebe Gemeinde, ich lese hier schon gefühlt 10 Jahre mit ohne angemeldet zu sein, jetzt aber hab ich ein Problem mit meiner Bremse, meine GS...
  • Integralbremse-Ausfall

    Integralbremse-Ausfall: Nach längerer Standzeit, fast 2 Jahre, ist bei meiner 1150 GS die Integralbremse ausgefallen. ABS-Licht blinkt anhaltend. So gehts natürlich nicht...
  • Integralbremse Defekt?

    Integralbremse Defekt?: Hallo, da ich auch beim scharfem Bremsen nicht wirklich was von der Hinterradbremse spüre (bei Betätigung des Bremshebels) habe ich die q mal auf...
  • R 1200 GS Adventure Integralbremse am Hinterrad ohne Funktion?

    Integralbremse am Hinterrad ohne Funktion?: Hallo zusammen, ich habe wahrscheinlich eine dumme Frage. Ich hatte bisher immer gedacht, dass meine 2012er GSA eine Integralbremse besitzt...
  • Oben