Mal ehrlich,... schon gebastelt?

Diskutiere Mal ehrlich,... schon gebastelt? im R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo zusammen, ich bin mal ehrlich, ich habe mir meine GS LC gekauft und war an einer Stelle unzufrieden, es gibt keine große Bordsteckdose und...
emmez

emmez

Themenstarter
Dabei seit
03.08.2015
Beiträge
359
Ort
Mönchengladbach
Modell
BMW R 1200 GS LC 2014
Hallo zusammen,
ich bin mal ehrlich, ich habe mir meine GS LC gekauft und war an einer Stelle unzufrieden, es gibt keine große Bordsteckdose und für die kleine keine vernünftige USB-Lösung (alles oberhalb einer Länge von 5cm sag ich mal). Also habe ich nachgerüstet, mein Handy freut's und jetzt kann ich auch mein altes Ladegerät wieder nutzen :-), obwohl, brauchen tue ich es erst mal nicht.
Das nächste wird wohl ein Behälter für meine Panzerschlosskette sein, die ist mir um den Hals gehängt mittlerweile zu schwer, es fhlen mir nur noch die Ideen.

Wenn ich hier so im Forum lese, habt ihr auch die eine oder andere Umrüstung der Laden-GS vorgenommen, dann mal raus damit, vielleicht kann man das eine oder andere mal als Idee übernehmen.:lalala:
 
D

dolphinandmoon

Dabei seit
28.04.2015
Beiträge
177
Ort
Meienberg (Freiamt)
Modell
R 1200 GSA & F 700 GS (Partnerin)
Das nächste wird wohl ein Behälter für meine Panzerschlosskette sein, die ist mir um den Hals gehängt mittlerweile zu schwer, es fhlen mir nur noch die Ideen.
Hallo emmez

Mit der Bordsteckdose hab ich mich noch nicht beschäftigt, da ich jetzt gerade noch keinen Bedarf für eine Lösung habe. Aber ich denke, da werde ich mich wieder mal bei Conrad schlau machen.

Das Kettenschloss habe ich von IXS und das hatte ich mit dem Chopper schon in Sardinien mit. Bei meiner GSA habe ich einen Ort gesucht wo ich den Fahrzeugausweis deponieren kann und unter dem Beifahrer ein grosses Staufach gefunden. Als ich deine Frage gesehen habe, war meine Idee probier doch mal aus und siehe da... alles passt rein. Also nächste Woche auf der Tour durchs Wallis hat die Kette nun ihren Platz gefunden.

Das Erste meine Kette, dann schön Eingepasst, Deckel drauf und Zu.

20150809_183532.jpg20150809_183853.jpg20150809_183834.jpg

Gruss
Dieter
 
oerst

oerst

Dabei seit
22.07.2013
Beiträge
8.183
Ort
LEV
Modell
R1200GSA TB
Da liegt mein Reifenflickzeug...
 
emmez

emmez

Themenstarter
Dabei seit
03.08.2015
Beiträge
359
Ort
Mönchengladbach
Modell
BMW R 1200 GS LC 2014
Hast Du die Adventure?
Dann geht es. Ich könnte höchstens mein Benutzerhandbuch aus dem Fach unter dem Sozius ausräumen, stellt mich aber schon vor die nächste Herrausforderung: Die Kabel der Sitzheizung sind zu kurz..... (das war nicht meine Idee mit der Sitzheizung....).
Ich glaub, ich werde heute mittag mal in unserer Kunststoffwerkstatt vorstellig...
 
juekl

juekl

Dabei seit
01.09.2007
Beiträge
9.420
Ort
Essen NRW
Modell
R100GSPD, R1100GS, R1150GS, R1150GSA, R1200GS TB, R1200GS LC TB und wieder R1200GS TÜ
Das nächste wird wohl ein Behälter für meine Panzerschlosskette sein, die ist mir um den Hals gehängt mittlerweile zu schwer, es fhlen mir nur noch die Ideen.
.:lalala:
Hallo
um den Hals einen Ring aus einem Ofenrohr und der passenden ....... basteln, dann verteilt sich der Druck besser.

Gibt es nicht bei der GS unterm Sitz eine Mulde in der genau ein Bügelschloss reinpasst?

Über die hier gezeigte Kette würde sich jeder Bolzenschneider einen Ast lachen.

Gruß Jürgen
 
emmez

emmez

Themenstarter
Dabei seit
03.08.2015
Beiträge
359
Ort
Mönchengladbach
Modell
BMW R 1200 GS LC 2014
:eekek:, ich habe so eine Kette, die ist 140cm lang, damit komm ich um den entferntesten Zaunpfahl und das Schloss erscheint mir auch stabil. Aber vor dem Trennjäger Gottes sind wir alle gleich.....:daumen-hoch:.
 
H

Heidekutscher

Dabei seit
23.08.2010
Beiträge
5.230
Ort
Munster
Modell
GSA 1250 seit 2/19
Hallo emmez

Mit der Bordsteckdose hab ich mich noch nicht beschäftigt, da ich jetzt gerade noch keinen Bedarf für eine Lösung habe. Aber ich denke, da werde ich mich wieder mal bei Conrad schlau machen.

Das Kettenschloss habe ich von IXS und das hatte ich mit dem Chopper schon in Sardinien mit. Bei meiner GSA habe ich einen Ort gesucht wo ich den Fahrzeugausweis deponieren kann und unter dem Beifahrer ein grosses Staufach gefunden. Als ich deine Frage gesehen habe, war meine Idee probier doch mal aus und siehe da... alles passt rein. Also nächste Woche auf der Tour durchs Wallis hat die Kette nun ihren Platz gefunden.


Das Erste meine Kette, dann schön Eingepasst, Deckel drauf und Zu.

Anhang anzeigen 170947Anhang anzeigen 170948Anhang anzeigen 170949

Gruss
Dieter
Das verändert das Verhältnis zwischen gefederten und ungefederten Massen in positive Richtung.:) Im Ernst, fährt jemand ständig mit so einer Kette rum?
 
QVIENNA

QVIENNA

Dabei seit
10.10.2012
Beiträge
9.317
Ort
Wien
Ich würde ja noch zusätzlich eine mobile Straßenlaterne mitführen, damit ich mit der Panzerkette das Moped anhängen kann, wenn gerade zufällig keine Laterne vor Ort ist ...
 
D

dolphinandmoon

Dabei seit
28.04.2015
Beiträge
177
Ort
Meienberg (Freiamt)
Modell
R 1200 GSA & F 700 GS (Partnerin)
Hast Du die Adventure?
Ich könnte höchstens mein Benutzerhandbuch aus dem Fach unter dem Sozius ausräumen...
Jep, meine ist eine Adventure.
Warum hast du denn dieses Buch immer dabei?

Über die hier gezeigte Kette würde sich jeder Bolzenschneider einen Ast lachen.
Aber sicher wird sich jeder Bolzenschneider freuen...

Vor allem so ein handlicher :biggrin:
825170_00_1000.jpg

Aber vor dem Trennjäger Gottes sind wir alle gleich......
Genau, da hast du vollkommen recht!!

Im Ernst, fährt jemand ständig mit so einer Kette rum?
Nö... die kommt nur dann mit wenn ich mit meiner Liebsten so lange unterwegs bin und wir irgendwo übernachten. Und in dem Fall müssten sie einen wohl so ein Ding haben
9290C.jpg

oder die 700 GS und meine zusammen mitnehmen.
 
emmez

emmez

Themenstarter
Dabei seit
03.08.2015
Beiträge
359
Ort
Mönchengladbach
Modell
BMW R 1200 GS LC 2014
Na toll, heute war es so weit:
Frohgemut in die Garage, körperlich und geistig fit, freue mich auf immerhin 100 km Landstraße, wenn auch am flachen Niederrhein.
Klamotten an, Helm auf, Schlüssel rein,......und nix.

Batterie leer, vergessen die bereits vorhandene Sitzheizung abzustellen (war nicht meine Idee, die Installation).:mad:

Bin ich froh, dass ich meine Steckdose habe.
Wird es mit der Ausfahrt wohl erst morgen werden.

Edit: Heute voll geladen wieder am Start, es ärgert mich trotzdem maßlos, selbst die Montageanleitung im Netz schließt die Heizung an der Batterie an. Ein Kollege hatte bei seiner Suzi ähnliches Problem mit der Griffheizung, aber da lag es an einem falsch gesteckten Relais.
Warum kommt man bei BMW nicht auf die Idee, daß einem die vergessene Heizung die Batterie kosten kann, wenn selbst Suzuki dran denkt....
 
Zuletzt bearbeitet:
Carsten1962

Carsten1962

Dabei seit
26.05.2011
Beiträge
198
Ort
Koblenz
Modell
Triple Black 2011, R100GS 1990, Triple Black 2016
Der Beste Auspuff ist der Orig. Auspuff.
Hier gestrahlt und mit Hitzeschutzlack 800 Grad Lackiert und 2 Std bei 300 Grad eingebrannt.
Hab ich bei meiner alten Triple Black auch gemacht, und hat sehr gut gehalten.20151003_164401.jpg20151003_163823.jpg
 
Banditen-Kuh

Banditen-Kuh

Dabei seit
02.05.2013
Beiträge
141
Ort
Breisgau
Modell
R1200GS LC
Schon gebastelt ?
Ich hab meine jetzt seit Mai 2013, da kann von schon keine Rede mehr sein.
Ich habe unter dem Fahrersitz eine 12V-Steckdose in der 08/15 Gröse eingebaut,
der Sozius-sitz ist einem Werkzeugfach gewichen, Go-pro oder Fotohalterung mit Kugel am linken Spiegel für Ram Mount o.ä.
Letztes Projekt waren die Alukoffer, die hatte ich jetzt aber noch nicht mit dabei auf grosser Tour.
Desweiteren habe ich mir aus Alu mal so eine Box für mein Schloss (http://www.abus.com/ger/Sicherheit-...hloss-Ketten-Kombi/GRANIT-Extreme-Plus-59)als Motorschutzersatz gemacht.
Das Ding wiegt knapp 6 Kilo, das halten meine Halswirbel nicht mehr aus!

Hier Bilder meines Sozius-Hocker´s:
DSC02925.jpgDSC02934.jpgDSC02937.jpg
 
k_m

k_m

Dabei seit
26.09.2013
Beiträge
285
Ort
Heilbronn
Hallo Carsten,

der Auspuff gefällt mir sehr gut. Kannst Du mehr dazu sagen? Selber durchgeführt? Wie wurden das einbrennen durchgeführt?
Sorry, dass ich das frage, bin halt kein Lackierer :-)

Grüße
km
 
A

_alex_

Dabei seit
10.06.2015
Beiträge
407
Ort
Fellbach
Modell
GSA LC blau
Na toll, heute war es so weit:
Frohgemut in die Garage, körperlich und geistig fit, freue mich auf immerhin 100 km Landstraße, wenn auch am flachen Niederrhein.
Klamotten an, Helm auf, Schlüssel rein,......und nix.

Batterie leer, vergessen die bereits vorhandene Sitzheizung abzustellen (war nicht meine Idee, die Installation).:mad:

Bin ich froh, dass ich meine Steckdose habe.
Wird es mit der Ausfahrt wohl erst morgen werden.

Edit: Heute voll geladen wieder am Start, es ärgert mich trotzdem maßlos, selbst die Montageanleitung im Netz schließt die Heizung an der Batterie an. Ein Kollege hatte bei seiner Suzi ähnliches Problem mit der Griffheizung, aber da lag es an einem falsch gesteckten Relais.
Warum kommt man bei BMW nicht auf die Idee, daß einem die vergessene Heizung die Batterie kosten kann, wenn selbst Suzuki dran denkt....
Wurde die Sitzheizung von BMW verbaut?
Falls nicht, was kann BMW dafür, wenn jemand beim Zubehör einbauen nicht nachdenkt? ;-)
 
B

bMAT

Dabei seit
25.08.2015
Beiträge
3
Ort
Hamburg
Modell
LC
Hallo Carsten,

der Auspuff gefällt mir sehr gut. Kannst Du mehr dazu sagen? Selber durchgeführt? Wie wurden das einbrennen durchgeführt?
Sorry, dass ich das frage, bin halt kein Lackierer :-)

Grüße
km
Ich wäre auch sehr an näheren Informationen interessiert. Das Teil sieht super aus !
 
emmez

emmez

Themenstarter
Dabei seit
03.08.2015
Beiträge
359
Ort
Mönchengladbach
Modell
BMW R 1200 GS LC 2014
Wurde die Sitzheizung von BMW verbaut?
Falls nicht, was kann BMW dafür, wenn jemand beim Zubehör einbauen nicht nachdenkt? ;-)
Ich hab sie so, also neu, gekauft, meiner Sozia gefiel der Sitz so gut, der Bagster war etwas höher, als das Original.
Die Sitzheizung war eher Beiwerk, war einfach mit dabei.
Montage erfolgte durch den :), wobei ich sagen muss, es liegt vielleicht am ganzen Sitzheizungssystem:
Die Kabel sind recht kurz, man kann sie nich trennen, der Schalter, dreistufig, ist sehr fummelig und wacklig angebracht.
Ich hätte es anders gemacht, mache ich auch noch irgendwann.
 
Carsten1962

Carsten1962

Dabei seit
26.05.2011
Beiträge
198
Ort
Koblenz
Modell
Triple Black 2011, R100GS 1990, Triple Black 2016
20151003_164401.jpgHallo,
noch mal zum Einbrennen.
Ist sehr wichtig, sonst hält das ganze nicht. Beim Fahren entsteht zu wenig Temp. !
1. Backofen 2 Std 300 Grad. Geht aber Frau meckert denn Stinkt und Qualmt.
2. Gasgrill, das geht wunderbar. Habe dreiflammigen Gasgrill, da passt der Auspuff genau rein.
Mit Eisenrohr fixieren, kommt auf den Grill an.
Gasgrill langsam hochfahren dann 2 Std bei min 200 Grad besser 300 Grad.

Viel Spaß :cool:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: k_m
Thema:

Mal ehrlich,... schon gebastelt?

Mal ehrlich,... schon gebastelt? - Ähnliche Themen

  • Nach 16 Jahren mal was Neues

    Nach 16 Jahren mal was Neues: Hallo! Nach 16! schönen Jahren mit meiner 1150er GS hab ich mir gestern eine R1200 GS Rallye aus dem Jahr 2012 geholt und werde mich in Zukunft...
  • Werde mich jetz wohl öfters mal melden

    Werde mich jetz wohl öfters mal melden: Habe in den letzten Jahren als eingefleischter RT Fahrer on und off hier mitgelesen und auch den einen oder anderen wertvollen Tip zu...
  • Nach 10 Jahren mal was Neues

    Nach 10 Jahren mal was Neues: Hallo zusammen, habe meine 1150 ADV gegen eine neue 1250 ADV getauscht. Bereut habe ich es tatsächlich nicht. Meine Treue ADV habe ich super...
  • Dann stell ich mich mal vor!

    Dann stell ich mich mal vor!: Hallo alle zusammen:jubel: Mein Name ist Peter, bin Baujahr 1963 und ein begeisterter Kurvenwetzer, Tourenliebhabernund Hobby–Schrauber:yeahh...
  • Mal ehrlich. Die LC ist doch ziemlich besch ..... eiden. Oder nicht ?

    Mal ehrlich. Die LC ist doch ziemlich besch ..... eiden. Oder nicht ?: Aloha Gentlemen Rider :-P Nachdem ich von meinem freundlichen Bee Em Doubluuuh Händler lange als 2. klassiger Kunde ignoriert wurde - kein...
  • Mal ehrlich. Die LC ist doch ziemlich besch ..... eiden. Oder nicht ? - Ähnliche Themen

  • Nach 16 Jahren mal was Neues

    Nach 16 Jahren mal was Neues: Hallo! Nach 16! schönen Jahren mit meiner 1150er GS hab ich mir gestern eine R1200 GS Rallye aus dem Jahr 2012 geholt und werde mich in Zukunft...
  • Werde mich jetz wohl öfters mal melden

    Werde mich jetz wohl öfters mal melden: Habe in den letzten Jahren als eingefleischter RT Fahrer on und off hier mitgelesen und auch den einen oder anderen wertvollen Tip zu...
  • Nach 10 Jahren mal was Neues

    Nach 10 Jahren mal was Neues: Hallo zusammen, habe meine 1150 ADV gegen eine neue 1250 ADV getauscht. Bereut habe ich es tatsächlich nicht. Meine Treue ADV habe ich super...
  • Dann stell ich mich mal vor!

    Dann stell ich mich mal vor!: Hallo alle zusammen:jubel: Mein Name ist Peter, bin Baujahr 1963 und ein begeisterter Kurvenwetzer, Tourenliebhabernund Hobby–Schrauber:yeahh...
  • Mal ehrlich. Die LC ist doch ziemlich besch ..... eiden. Oder nicht ?

    Mal ehrlich. Die LC ist doch ziemlich besch ..... eiden. Oder nicht ?: Aloha Gentlemen Rider :-P Nachdem ich von meinem freundlichen Bee Em Doubluuuh Händler lange als 2. klassiger Kunde ignoriert wurde - kein...
  • Oben