nicht lackieren, sondern bekleben... (folieren)

Diskutiere nicht lackieren, sondern bekleben... (folieren) im R 1200 GS und R 1200 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; @Marc Hast Du den beiden ihre 800er GSen auch gleich foliert...?
S

simon-markus

Gast
@Marc
Hast Du den beiden ihre 800er GSen auch gleich foliert...?
 
Christian RA40XT

Christian RA40XT

Dabei seit
20.01.2009
Beiträge
2.667
Ort
Nürnberg
Modell
Suzuki GS 850, Honda XL600V TransAlp, Honda NX 125
@ Marc : Was hast Du denn da an den Krümmern? Da ists bei meiner schon etwas unansehnlich wegen der Salzfahrten im Winter...
 
Marc - Australia

Marc - Australia

Themenstarter
Dabei seit
20.01.2009
Beiträge
663
Ort
Brisbane/Australia
Modell
R1200GS '06 is verkauft - R NineT
Und Deine Karre ist immer noch nicht geputzt! :D
Grade eben gemacht... jetzt strahlt sie wieder :D mal sehen ob sie morgen frueh auch anspringt... hahaha :eek:

schon aufgeregt? hihi (btw. ich nehme beide Tage frei, schon alles eingeleitet! :D

@Marc
Hast Du den beiden ihre 800er GSen auch gleich foliert...?
War echt lustig... als ich am Montag von der Arbeit heimkam, sassen beide schon vorm Haus und warteten auf mich. Das erste was Jens gefragt hat war "lass mal deine Dicke ansehen wie das mit der Folie aussieht..." hahaha

Ist schon irgendwie genial, so viele Leute kennen meine BMW und dann stehen mit einem Mal zwei direkt bei mir vorm Haus, in Australien, die all meine Beitrage aus diesem, unseren Forum kennen. hat mich super gefreut!

Leider hatten Kati und Jens die beiden 800er GSen am Vortag schon beim Zoll im Hafen lassen muessen. In Quarantäne... Ich haette meine Dicke wirklich gerne mit den beiden zusammen fotografiert.

@ Marc : Was hast Du denn da an den Krümmern? Da ists bei meiner schon etwas unansehnlich wegen der Salzfahrten im Winter...
Das ist DRECK! :D

das ist eine keramikbeschichtung
RUECHTUESCH! :D

SUMMER IS COMIN'!!!!
 
B

Baumbart

Gast
Wieso leuchtet Dein Kardan eigentlich noch in diesem hässlichen Silber? :eek: :D
 
F

funcarver

Dabei seit
24.05.2011
Beiträge
978
Ort
Fürstenfeldbruck
Modell
R1250GS
Ich hab mir heute mal 2 Reststücke Folie geholt, für die Tankbleche Carbonfolie, für das Mittelteil Schwarz Matt.

Das Tankblech sehe ich nicht als Problem, ist ja auch keine Krümmung drin. Aber die Tankverkleidung bereitet mir ein wenig Kopfzerbrechen.

Wie habt ihr die Folie sauber über die Mitte und dann in die Mulden rechts und Links gekriegt? Ich hab da immer leichte Falten.
 
mulicard

mulicard

Dabei seit
08.01.2008
Beiträge
670
Ort
Überfranken
Modell
R1200GS Tü
Ich habe mir mal so eine Dose Plastizeugs gekauft. Ich bin gespannt wie es ist :-)
Servus,

wo hast du denn gekauft?
Ich finde das Spray immer nur in transparent.
Schwarz steht bei Conrad ab 1.9. lieferbar...

oder hast du das zum pinseln bestellt?!?

:confused:
 
Marc - Australia

Marc - Australia

Themenstarter
Dabei seit
20.01.2009
Beiträge
663
Ort
Brisbane/Australia
Modell
R1200GS '06 is verkauft - R NineT
TANK

... Wie habt ihr die Folie sauber über die Mitte und dann in die Mulden rechts und Links gekriegt? Ich hab da immer leichte Falten.
Wie ich schon in einigen Beitraege erwaehnt habe; Der Tank ist mit seinen
gegenlaeufigen Kurven wahrscheinlich das schwierigste Teil an der Kuh
wenn es um das Folieren geht. Es hat mich 3-4 Stunden gekostet...
und das bei sehr warmen Wetter (die Folie war extrem dehnbar)
:eek:

Das Zauberwort ist neben 'stretching' und 'cutting' - GEDULD!

Gucke Dir mal das Bild an (Ich hoffe es macht Sinn).

Ich habe wie auf dem Foto angefangen und dann die Seiten (gelbe Pfeile) mehr
oder weniger nach vorne-innen gedreht. Dadurch, dass die Folie gut streckbar
ist konnte ich sie dann in die Mulden einarbeiten... mm fuer mm.

Da man nun die Seiten nach innen eindreht hat man natuerlich in der vorderen
Mitte Ueberschuss, der durch einen V-Schnitt entfernt werden muss. Dafuer
bietet sich das Loch fuer den Tankverschluss sehr gut an. Von hier habe ich
zwei Schnitte nach vorn gemacht, soweit, dass beide Seiten ein wenig
ueberlappen wenn es aufgeklebt wird.

Auf dem zweiten Bild kann man an den Ueberhaengen sehr gut erkennen wie stark ich die Folie gezogen hatte.





Das heisst natuerlich nicht, dass dieser Weg der zu gehende ist... Vielleicht hat ja jemand anderes eine bessere Loesung gefunden.

Viel Spass
M

_____________________
Auuhhh, und den hier:
Hi Qtreiber,
es geht aber auch mit ein wenig Lack, oder??
gugsdu
mach doch nen anderen Fred auf und nenne ihn:
nicht bekleben (folieren), sondern lackieren...
das hier ist der FOLIERUNGS FRED

nur spass
Also wenn das foliert waere, wuerde ich das ja gut finden :D hahaha....
Beste Gruesse!

:p
 

Anhänge

F

funcarver

Dabei seit
24.05.2011
Beiträge
978
Ort
Fürstenfeldbruck
Modell
R1250GS
ok, sieht kompliziert aus, aber müsste ich hinbekommen...

wie schauts denn mit dem schnabel aus? wo hast du angefangen? hast da auch bilder?
 
RunNRG

RunNRG

Dabei seit
26.05.2010
Beiträge
11.359
Ort
Berzdorf
Modell
Honda Innova ANF 125
Was für eine Reisedampfer.... :D


Aber nach den Bildern toll gemacht! :)
 
Marc - Australia

Marc - Australia

Themenstarter
Dabei seit
20.01.2009
Beiträge
663
Ort
Brisbane/Australia
Modell
R1200GS '06 is verkauft - R NineT
nice one... was hast du denn genau gemacht und wie?

Ich kann die Instrumentenbuegel, die Crash-bars, die Gepaeckracks, den Koffer, das Heckteil und den eigentlichen Lacksatz als geaendert erkennen. Hast Du alles beklebt oder lackiert?
 
B

Baumbart

Gast
Der Kofferträger bleibt aber wohl nur so finster wenn man ihn nicht benutzt. Sonst scheuert er sich fleckig.
 
Thema:

nicht lackieren, sondern bekleben... (folieren)

nicht lackieren, sondern bekleben... (folieren) - Ähnliche Themen

  • Zündspulendeckel lackieren

    Zündspulendeckel lackieren: Servus allerseits, kann mir einer sagen, wie ich die schwarzen Zündspulendeckel einer 1150GS lackieren kann? Vermutlich abschleifen, grundieren...
  • ...hat mir jemand einen guten Lackierer? oder Erfahrung mit einem Carbonschnabel

    ...hat mir jemand einen guten Lackierer? oder Erfahrung mit einem Carbonschnabel: Hallo zusammen, da ich ja keinen "Gelben Schnabel" mehr bekomme für meine 2011er ADV, jedoch die Tankabdeckung "Neu" habe, benötige ich einen...
  • R1250 GSA Komplett lackieren lassen

    R1250 GSA Komplett lackieren lassen: Moin Zusammen, ich würde mir gern meine neue GSA komplett Lackieren lassen am besten alles was geht inklusive den Sturzbügeln und...
  • Heckrahmenfarbe BMW R1200 GS ADV LC 2015

    Heckrahmenfarbe BMW R1200 GS ADV LC 2015: Hallo, ich fahre eine BMW R1200 GS ADV LC von 2015, mit der Farbe RacingBlue Metallic matt. Die Farbe des Hauptrahmens, sowie die vom...
  • Verkleidung lackieren /rollen

    Verkleidung lackieren /rollen: Hallo zusammen. Ich hab an den Seitenverkleidungen leider ein paar unschöne Kratzer. Mein Gedanke wäre, die Kratzer wieder sauber glatt schleifen...
  • Verkleidung lackieren /rollen - Ähnliche Themen

  • Zündspulendeckel lackieren

    Zündspulendeckel lackieren: Servus allerseits, kann mir einer sagen, wie ich die schwarzen Zündspulendeckel einer 1150GS lackieren kann? Vermutlich abschleifen, grundieren...
  • ...hat mir jemand einen guten Lackierer? oder Erfahrung mit einem Carbonschnabel

    ...hat mir jemand einen guten Lackierer? oder Erfahrung mit einem Carbonschnabel: Hallo zusammen, da ich ja keinen "Gelben Schnabel" mehr bekomme für meine 2011er ADV, jedoch die Tankabdeckung "Neu" habe, benötige ich einen...
  • R1250 GSA Komplett lackieren lassen

    R1250 GSA Komplett lackieren lassen: Moin Zusammen, ich würde mir gern meine neue GSA komplett Lackieren lassen am besten alles was geht inklusive den Sturzbügeln und...
  • Heckrahmenfarbe BMW R1200 GS ADV LC 2015

    Heckrahmenfarbe BMW R1200 GS ADV LC 2015: Hallo, ich fahre eine BMW R1200 GS ADV LC von 2015, mit der Farbe RacingBlue Metallic matt. Die Farbe des Hauptrahmens, sowie die vom...
  • Verkleidung lackieren /rollen

    Verkleidung lackieren /rollen: Hallo zusammen. Ich hab an den Seitenverkleidungen leider ein paar unschöne Kratzer. Mein Gedanke wäre, die Kratzer wieder sauber glatt schleifen...
  • Oben