NTSC oder PAL Format

Diskutiere NTSC oder PAL Format im Zubehör Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Moin Mal ne Frage an die Spezialisten. Irgendwie blicke ich da nicht richtig durch. Ich habe jetzt eine Garmin Virb gekauft. Die möglichen...
Ra_ll_ik

Ra_ll_ik

Themenstarter
Dabei seit
28.09.2008
Beiträge
986
Ort
Emsland
Modell
R1150GS --> R1200GS --> R1250GS
Moin
Mal ne Frage an die Spezialisten. Irgendwie blicke ich da nicht richtig durch.
Ich habe jetzt eine Garmin Virb gekauft.
Die möglichen Auflösung ist 1080 mit 30 FPS oder aber auch 1080 mit 25 FPS
Die 30 FPS beziehen sich doch auf NTSC und die 25 FPS auf das PAL Format.
Welche Auflösung ist denn nun die für mich beste?
Kann ich Filme ohne Probleme in NTSC rändern und ohne Probleme auf PAL ( Samsung TV) gucken?
Oder lieber alles in PAL abwickeln?

Wäre für eure Hilfe sehr dankbar.
 
Foo'bar

Foo'bar

Dabei seit
08.05.2011
Beiträge
4.405
Ort
ja
Modell
1200 ADV
Der europäische Fernsehstandard ist PAL. Nimm das.
 
cruisifix

cruisifix

Dabei seit
21.04.2014
Beiträge
676
Ort
Berlin
Modell
R 1200 GSA (TÜ)
Es ist richtig, dass NTSC rund 30 frames per second hat und PAL 25. Wer sich seine Videos aber lieber auf dem Computerschirm anschaut, sollte mal 30 fps versuchen. In der Regel haben Flat Panel Displays eine Bildschirmfrequenz von 60 Hertz. Da sehen Schwenks mit 30 fps besser aus.
Der kostenlose VLC Media Player spielt beide Varianten ab.
 
GS_Ortenau

GS_Ortenau

Dabei seit
23.10.2014
Beiträge
71
Ort
Ortenau
Modell
G650GS (bis 11/14) / F800GS (ab 03/2015)
Hallo Ralf,

"neuzeitliche" TVs können oftmals beides, NTSC und PAL, wobei Foo'bar schon recht hat. Wichtig ist, wenn Du mit unterschiedlichen Quellen arbeitest, dass Du ein einheitliches Format wählst.

Hier hast Du eigentlich einen guten ersten Überblick: PAL oder NTSC - Der Unterschied | Videobearbeitung in Action Geht zwar um die GoPro, gilt aber auch für andere Geräte. Sieh dort auch unten, zum Thema Inder-Aufnahmen.

Grüße
 
tuxbrother

tuxbrother

Dabei seit
23.12.2008
Beiträge
727
Ort
Karlsruhe
Modell
F800GS
Also ich arbeite eigentlich eher mit dem NTSC-Standard bei den Aufnahmen ... das Ergebnis wird aber dann entsprechend für was die Filme seien sollen auch mal in anderen Formaten gerendert.

Ist dann eher auch die Frage, was die Schnitt-Software da alles so hergibt.
 
W

wed

Dabei seit
21.06.2008
Beiträge
584
Vielleicht das zur Entscheidungsfindung. Früher wurde bei Vergleichen zu den verschiedenen Fernsehsystem NTSC immer mit "Never The Same Color" gleichgesetzt.
Gruß
Wed
 
tuxbrother

tuxbrother

Dabei seit
23.12.2008
Beiträge
727
Ort
Karlsruhe
Modell
F800GS
Das ist aber im digitalen Zeitalter hinfällig geworden und hatte was mit den Unterschieden bei der Umsetzung der analogen Technik bei den Aufnahmen und Wiedergaben zu tun.

Heutzutage unterscheiden sich die beiden Formate eigentlich nur noch in der Auflösung und der Framerate - im HD-Bereich sogar nur noch in der Framerate, da hier die Auflösungen bei beiden "Systemen" gleichgesetzt wurden. Der Rest ist technisch bei der Umsetzung gleich (also selbe Sensoren usw.).
 
Ra_ll_ik

Ra_ll_ik

Themenstarter
Dabei seit
28.09.2008
Beiträge
986
Ort
Emsland
Modell
R1150GS --> R1200GS --> R1250GS
Ich habe mal Testfilmchen erstellt und konnte am TV keinen Unterschied feststellen. Lediglich die Dateigrößen waren ein wenig unterschiedlich.
Was auffällt, meine Filme liegen auf einem Server der zum TV streamt, dieser muste bei den 30 fps nachpuffern, das entfiel bei den 25fps.
Keine Ahnung ob da ein Zusammenhang besteht. An den Dateigrössen kann es nicht liegen....
 
cruisifix

cruisifix

Dabei seit
21.04.2014
Beiträge
676
Ort
Berlin
Modell
R 1200 GSA (TÜ)
Was auffällt, meine Filme liegen auf einem Server der zum TV streamt, dieser muste bei den 30 fps nachpuffern, das entfiel bei den 25fps.
Liegt es vielleicht daran, dass dein Fernseher mit 25 fps bzw. mit 50 Halbbildern - wie bei PAL üblich - arbeitet ? Dann wandelt der Server eventuell die Framerate. Sonst ruckeln Schwenks (noch mehr).
Daraus resultiert eine Verzögerung.
 
Ra_ll_ik

Ra_ll_ik

Themenstarter
Dabei seit
28.09.2008
Beiträge
986
Ort
Emsland
Modell
R1150GS --> R1200GS --> R1250GS
Hmm, ich wüste nicht wie ich das bei dem TV nachsehen könnte. Ist ein drei Jahre alter Samsung LED TV der 6000er Reihe.
Aber vielleicht holt der TV sich die Einstellungen ja auch selber, je nach Land. Keine Ahnung....
 
G

G-B

Dabei seit
28.09.2006
Beiträge
1.418
Du hast doch geschrieben: der Server der auf den TV streamt
Da hast du deine Antwort. Der liefert als stream ein vorab eingestelltes Format (PAL oder NTSC).
Dazu muss er eines der beiden aufbereiten.
 
Ra_ll_ik

Ra_ll_ik

Themenstarter
Dabei seit
28.09.2008
Beiträge
986
Ort
Emsland
Modell
R1150GS --> R1200GS --> R1250GS
... nee glaube ich nicht, der streamt genauso wie ich das vorher gerändert habe. Das Ergebnis ist immer eine mp4 Datei.
Die Datei mit 30 fps buffert nach, die mit 25 fps nicht. Das stelle ich nicht am Server ein. Vielleicht bin ich zu blöd, jedoch habe ich bisher auch am Server keine Einstellung gefunden in denen ich zwischen PAL und NTSC umschaltenk könnte.
Vielleicht ist das alles auch nur Zufall....
 
G

G-B

Dabei seit
28.09.2006
Beiträge
1.418
Äh, wie der stremt einfach das wa sdu abgelegt hast?
Entweder du öffnest deine mp4-Datei dateibasiert, oder du greifst per Upnp auf deinen Streamingserver.
Falls zweites, öffnet der für dich die Datei und stellt einen Videostream für deinen Fernseher zur verfügung.
Dieser VideoStream ist dann eben vordefiniert. Sprich der Server kann viele verschiedene Formate und wandelt die in einen für alle Geräte verarbeitbaren Videostream. (Deshalb können auch eher prozessorschwache Geräte dann diesen darstellen, der direkt nicht geht)
Dazu sollte es aber auch irgendwelche Grundeinstellungen im Server geben. Da wird dann wohl PAL eingestellt sein.

Da so mein Streamingserver weniger Dateiformate beherrscht als mein Fernseher und dieser auch noch schneller in einer Datei "spulen" kann, verwende ich immer Dateibasiert.
Dann Puffert aber niemand irgendetwas.

Ich mag mich mit dieser Aussage irren, aber zumindest hab ich dies so bis jetzt verstanden.
 
Ra_ll_ik

Ra_ll_ik

Themenstarter
Dabei seit
28.09.2008
Beiträge
986
Ort
Emsland
Modell
R1150GS --> R1200GS --> R1250GS
... ich habe nochmal nachgesehen. Der Medienserver meiner Synology hat keine Einstellungen. Der schickt das per Wlan direkt auf den TV. Ohne Konvertierungseinstellungen oder Formatumwandlung und nicht dateibasierned.
Da ist dann eher der TV der meckert, daß einige Formate nicht spielbar sind.
Konnte auch im www dazu nichts finden, daß da Einstellungen vorzunehmen sind.
 
G

G-B

Dabei seit
28.09.2006
Beiträge
1.418
Kann ja wie ich schon schrieb ne feste Grundeinstellung sein. Nach dem Motto Europäisches Gerät damit 50 Hz! Könnte man ja an der Stromversorgung erkennen.

Aber wie gesagt, eigentlich egal. Nimm das Format, dass bei deinen Geräten am besten läuft.
 
D

Demokrit

Dabei seit
12.03.2014
Beiträge
1.107
Ort
Vaals, Niederlande
Modell
R1200 GS K50
Hat man nur die Action Cam, so ist die Antwort "egal, ob 25 oder 29,97 fps" (bzw. 50 vs. ca. 60 fps). Hat man auch noch eine Medienquelle für "gute Qualität", so sollte diese darüber entscheiden, mit welchen Framerates man bei der Action Cam arbeitet. Nichts ist ärgerlicher als später, in der Nachbearbeitung, umrechnen zu müssen. Dabei interpoliert die Schnittsoftware, was die Qualität nicht steigert. Weniger betroffen ist dabei die Auflösung. Die kann problemlos abweichen.
 
Thema:

NTSC oder PAL Format

NTSC oder PAL Format - Ähnliche Themen

  • NTSC oder PAL bei Actioncam

    NTSC oder PAL bei Actioncam: Hallo Zielgruppe ! Bei meiner Actionpro 21 SDPro gibt es die zwei Aufnahmeoptionen NTSC und PAL. Unsere europäische Fernesehnorm ist PAL, im...
  • Navihalter für Medion Go Pal

    Navihalter für Medion Go Pal: Hallo ins Land Bin auf der Suche nach einem bezahlbarem Navihalter für mein Medion Go Pal. Hatts ein Kunsstoffding- 1 Sommer lang Sonne und das...
  • Origo Heat Pal 5100 Kocher & Zeltheizung neu

    Origo Heat Pal 5100 Kocher & Zeltheizung neu: Verkaufe einen Origo Heat Pal 5100 Kocher & Zeltheizung neu und unbenutzt in Orginalverpackung mit Topfhalter, großem Spiritustank und Heizdeckel...
  • Navi Medion Go Pal 4440

    Navi Medion Go Pal 4440: Holzklotz Hallo Leute, ich bin neu hier. Habe mir ein Navi Go Pal 4440von Aldi gekauft. Wie kann ich das Navi an die Elektrik meiner GS 1150...
  • Navi Medion Go Pal 4440 - Ähnliche Themen

  • NTSC oder PAL bei Actioncam

    NTSC oder PAL bei Actioncam: Hallo Zielgruppe ! Bei meiner Actionpro 21 SDPro gibt es die zwei Aufnahmeoptionen NTSC und PAL. Unsere europäische Fernesehnorm ist PAL, im...
  • Navihalter für Medion Go Pal

    Navihalter für Medion Go Pal: Hallo ins Land Bin auf der Suche nach einem bezahlbarem Navihalter für mein Medion Go Pal. Hatts ein Kunsstoffding- 1 Sommer lang Sonne und das...
  • Origo Heat Pal 5100 Kocher & Zeltheizung neu

    Origo Heat Pal 5100 Kocher & Zeltheizung neu: Verkaufe einen Origo Heat Pal 5100 Kocher & Zeltheizung neu und unbenutzt in Orginalverpackung mit Topfhalter, großem Spiritustank und Heizdeckel...
  • Navi Medion Go Pal 4440

    Navi Medion Go Pal 4440: Holzklotz Hallo Leute, ich bin neu hier. Habe mir ein Navi Go Pal 4440von Aldi gekauft. Wie kann ich das Navi an die Elektrik meiner GS 1150...
  • Oben