Ölstand nach Einfahrkontrolle.....hmm

Diskutiere Ölstand nach Einfahrkontrolle.....hmm im R 1250 GS und R 1250 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Möglich...aber die können es wenn Sie wollen. Die wollen aber nicht, die wollen 4 Liter rein und fertig. Nicht denken und nicht praxisgerecht...
O

Orlando123

Themenstarter
Dabei seit
19.03.2016
Beiträge
244
Das kann für die meisten schnell zu einem Problem werden. Wer schon mal eine Ölablassschraube geöffnet hat weiß, dass wenn der letzte Gewindegang erreicht ist, es schnell zur Sauerei werden kann, wenn man die Schrauben nicht Ruckzuck wegzieht. Dann flutscht dem erschrockenen die Schrauben weg und die Suppe läuft. Dann steht natürlich die Frage, ob die Tupperware deiner Frau ausreichend groß ist, und wohin mit der abgelassenen Sauerei. 0,3 Liter abzulassen ist da schon einen Kunst. Einfacher ist den Ölfilter zu lösen. Da kommt nicht so viel raus, das Gewinde muss nur gelöst werden und man hat mehr Kontrolle.
Wie schon geschrieben passen aber tatsächlich ca. 4 Liter inklusive neuem Ölfilter rein um annähernd bei Mitte Schau Glass raus zukommen. Zwischen Min und Max sind dann immer noch 0,8 Liter. Das ist machbar. Werkstätten, die das nicht hinbekommen, haben auch noch andere Baustellen.
Gruß Brauny
Möglich...aber die können es wenn Sie wollen. Die wollen aber nicht, die wollen 4 Liter rein und fertig. Nicht denken und nicht praxisgerecht arbeiten. Alles nach Vorgabe rein und fertig. Es geht nur um das Geld. Ein Boxermotor wird bei 0,3 Liter zuviel nicht kaputt gehen....aber darum geht es ja nicht. Es geht einfach darum das man dem Fahrer die Möglichkeit zur Ölkontrolle komplett entzieht. Man sieht ja "nur" noch Öl im Schauglas. Man kann auch nicht kontrollieren wie sich der Ölverbrauch entwickelt, man kann gar nichts nur weil die Werkstatt pragmatisch reinkippt was vorgeschrieben ist. Nicht denken und nicht auffällig werden....das ist die Vorgehensweise in den Werkstätten. Der Monteur, meist ein ganz junger Mann oer Frau, spielt mit seinem Job wenn er nicht das macht was man ihm sagt. Das ist eine ganz traurige Entwicklung. Ich hab vor meinem Studium eine Lehre zum KFZ-Mechaniker gemacht mit sehr gutem Abschluß. Damals war es so, das eine qualitativ hochwertige und genaue Arbeit ohne Fehler sehr gefragt war. da wären solche Sachen nicht vorgekommen. Im Gegenteil, da bekam man einen "Rüffel" wenn man nicht praxisgerecht und sehr korekt gearbeitet hat.
 
smilingalbert

smilingalbert

Dabei seit
16.09.2012
Beiträge
324
Ort
Garmisch-Partenkirchen
Modell
R 1200 GS LC TB
Die meisten hier verkloppen die Kiste doch ohnehin nach 2 Jahren- v.a., wenn 2021/22 die komplette Neuentwicklung in die Glaspaläste gerollt wird; wozu also die Korinthen...../Faktenhuberei? Schauglas voll und fertig.
 
Brauny

Brauny

Dabei seit
28.03.2019
Beiträge
1.366
Möglich...aber die können es wenn Sie wollen. Die wollen aber nicht, die wollen 4 Liter rein und fertig. Nicht denken und nicht praxisgerecht arbeiten. Alles nach Vorgabe rein und fertig. Es geht nur um das Geld. Ein Boxermotor wird bei 0,3 Liter zuviel nicht kaputt gehen....aber darum geht es ja nicht. Es geht einfach darum das man dem Fahrer die Möglichkeit zur Ölkontrolle komplett entzieht. Man sieht ja "nur" noch Öl im Schauglas. Man kann auch nicht kontrollieren wie sich der Ölverbrauch entwickelt, man kann gar nichts nur weil die Werkstatt pragmatisch reinkippt was vorgeschrieben ist. Nicht denken und nicht auffällig werden....das ist die Vorgehensweise in den Werkstätten. Der Monteur, meist ein ganz junger Mann oer Frau, spielt mit seinem Job wenn er nicht das macht was man ihm sagt. Das ist eine ganz traurige Entwicklung. Ich hab vor meinem Studium eine Lehre zum KFZ-Mechaniker gemacht mit sehr gutem Abschluß. Damals war es so, das eine qualitativ hochwertige und genaue Arbeit ohne Fehler sehr gefragt war. da wären solche Sachen nicht vorgekommen. Im Gegenteil, da bekam man einen "Rüffel" wenn man nicht praxisgerecht und sehr korekt gearbeitet hat.
Bei aller Theorie. Falls es jemand schafft sämtlich Tropfen aus dem Motor heraus zubekommen gilt die Angabe 4 Liter inklusive Ölfilter. Macht im Schau Glass von Min nach Max 3,6 bis 4,4 Liter. Wenn bei 4 Liter schon der Max Wert, oder drüber erreicht ist, kann man sich schon mal so seine Gedanken machen, warum das so ist.
Gruß Brauny
 
Zuletzt bearbeitet:
Pinky

Pinky

Dabei seit
19.04.2016
Beiträge
1.886
.
 
Zuletzt bearbeitet:
Classic Sport CS

Classic Sport CS

Dabei seit
23.09.2012
Beiträge
2.301
Ort
13503
Modell
R1250 GS
Die werden nicht mehr einfüllen, würden sie selbst zahlen müssen.
 
Pinky

Pinky

Dabei seit
19.04.2016
Beiträge
1.886
.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Ölstand nach Einfahrkontrolle.....hmm

Ölstand nach Einfahrkontrolle.....hmm - Ähnliche Themen

  • Ölstandsmessung - bitte nicht steinigen!

    Ölstandsmessung - bitte nicht steinigen!: Hallo zusammen, wie gesagt bitte nicht steinigen! Ich weiß, es gibt einige Freds zu diesem Thema...dennoch bin ich nicht weitergekommen...
  • Ölstand??

    Ölstand??: Hallo Freunde, ich bin total verwirrt. Ich habe mir eine GS 1150 bj 2003 gekauft. Aber mit der Ölstand stehe ich komplett auf der Seife.... Wenn...
  • Ölstand zu niedrig

    Ölstand zu niedrig: Hallo zusammen, ich konnte jetzt endlich mal ein paar Kilometer fahren. Habe jetzt 700KM auf der Uhr und bislang bin ich sehr begeistert von der...
  • Ölstand – Verbrauch bei neuer GS normal???

    Ölstand – Verbrauch bei neuer GS normal???: Hallo in die Runde, bei meinem Moped habe ich die Tage mit Erschrecken festgestellt, dass im Ölschauglas der Stand nicht einmal mehr bis zur...
  • niedriger Ölstand versus Steuerkettenspanner lose

    niedriger Ölstand versus Steuerkettenspanner lose: Hallo, wie wir immer wieder lesen soll der Ölstand unseres Moppeds sich in der unteren Hälfte des roten Kreises befinden, damit sich das Getriebe...
  • niedriger Ölstand versus Steuerkettenspanner lose - Ähnliche Themen

  • Ölstandsmessung - bitte nicht steinigen!

    Ölstandsmessung - bitte nicht steinigen!: Hallo zusammen, wie gesagt bitte nicht steinigen! Ich weiß, es gibt einige Freds zu diesem Thema...dennoch bin ich nicht weitergekommen...
  • Ölstand??

    Ölstand??: Hallo Freunde, ich bin total verwirrt. Ich habe mir eine GS 1150 bj 2003 gekauft. Aber mit der Ölstand stehe ich komplett auf der Seife.... Wenn...
  • Ölstand zu niedrig

    Ölstand zu niedrig: Hallo zusammen, ich konnte jetzt endlich mal ein paar Kilometer fahren. Habe jetzt 700KM auf der Uhr und bislang bin ich sehr begeistert von der...
  • Ölstand – Verbrauch bei neuer GS normal???

    Ölstand – Verbrauch bei neuer GS normal???: Hallo in die Runde, bei meinem Moped habe ich die Tage mit Erschrecken festgestellt, dass im Ölschauglas der Stand nicht einmal mehr bis zur...
  • niedriger Ölstand versus Steuerkettenspanner lose

    niedriger Ölstand versus Steuerkettenspanner lose: Hallo, wie wir immer wieder lesen soll der Ölstand unseres Moppeds sich in der unteren Hälfte des roten Kreises befinden, damit sich das Getriebe...
  • Oben