Wer hat mal ECHT 'nen Arai gecrasht?

Diskutiere Wer hat mal ECHT 'nen Arai gecrasht? im Bekleidung Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Sind die Arai wirklich so viel sicherer wie deren Werbung sagt? Mich interessieren Erfahrungen von Leuten, die einen Arai real gecrasht haben...
MHY

MHY

Themenstarter
Dabei seit
04.09.2017
Beiträge
368
Ort
Nördlicher Harzrand
Modell
1250 GS Adv, vorher 1200 LC, 800 GS Adv.
Sind die Arai wirklich so viel sicherer wie deren Werbung sagt? Mich interessieren Erfahrungen von Leuten, die einen Arai real gecrasht haben. Nicht "ich habe gehört...". Vor allem geht es mir um den X4.
 
B

bwm

Dabei seit
13.05.2020
Beiträge
134
Was genau willst du von denen hören? "nee also meine Unfälle mit Arais waren immer super. Bei shark zieht der Nacken häufig und bei den BMW Helmen hab ich danach immer Kopfschmerzen. Nolan zerbricht meistens komplett und führt dann zu unschönen Genickbrüchen. Nicht zu empfehlen. Arai ist super."

Die wenigsten hatten überhaupt einen Unfall mit" echtem" Helmeinsatz und die, die einen hatten können dir ganz sicher nicht alle Rahmenbedingungen nennen, die dafür relevant wären. Wenn der Helm nicht gut geschützt hat wie alt war der Helm? Ist er mal runter gefallen und war schon beschädigt? Bzw wenn er gut geschützt hat in welchem Winkel ist man aufgeschlagen? Mit welcher Geschwindigkeit? Musste der Helm überhaupt richtig "arbeiten" oder war der eher ein besserer Kratzschutz?

Bei sowas musst du dich für eine vernünftige Vergleichbarkeit auf Tests von Zeitschriften verlassen. ADAC, 1000 PS und Motorrad machen sowas mehr oder weniger regelmäßig
 
MHY

MHY

Themenstarter
Dabei seit
04.09.2017
Beiträge
368
Ort
Nördlicher Harzrand
Modell
1250 GS Adv, vorher 1200 LC, 800 GS Adv.
Bei sowas musst du dich für eine vernünftige Vergleichbarkeit auf Tests von Zeitschriften verlassen. ADAC, 1000 PS und Motorrad machen sowas mehr oder weniger regelmäßig
Ah ja? Die lassen echte Menschen verunglücken?
 
yr1

yr1

Dabei seit
20.06.2020
Beiträge
12
Fahre jahrzehntelang nur Arai, RX7 RR und jetzt V, mit Unfall kann ich nicht mitreden :wink: Aber Passform und Verarbeitung sind das Maß der Dinge. Abstriche gibts nur in Bezug auf Windgeräusche, fahre aber fast nur mit Ohrenstöpsel deswegen vernachlässige ich diesen Punkt. Die Preise die Arai abruft sind allerdings heftig :ninja:
 
DAKARfreak

DAKARfreak

Dabei seit
24.03.2016
Beiträge
161
Ort
Hennef(Sieg)
Das ist doch ein Riesen Quatsch.
Du denkst doch nicht ernsthaft, dass dir jemand einen Objektiven Erfahrungsbericht liefern kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
AlpenoStrand

AlpenoStrand

Dabei seit
26.09.2006
Beiträge
5.980
Ort
AlpenoStrand
Modell
zu viele, aber nie genug
Jeder Unfall ist anders, gut wenn es der Betroffene mit keinen oder nur geringen Blessuren überstanden hat. Ich könnte jetzt sagen die X-Lite Helme sind die besten, denn damit habe ich leider praktische Erfahrung. Heißt aber noch lange nicht das der nächste Unfall mit einem X-Lite Helm genauso glimpflich abläuft wie meiner.

Du wirst auf deine Frage keine seriösen und vergleichbaren Antworten erhalten. Daher wird dir nichts anderes übrig bleiben als die Werte in Testberichten zu vergleichen, diese laufen nach identischem Schema ab.
 
carsten p.

carsten p.

Dabei seit
02.06.2011
Beiträge
18
Modell
MT 01, MM
Ich bin 2011 in Oschersleben abgeflogen und mit dem Kopf zuerst im Kiesbett gelandet.

Knockout, Brustwirbelbruch, Lungenriss etc , mit Hubschrauber ins Klinikum Magdeburg.

Doc Scholl war bei der Veranstalltung Ringarzt und sagte meinem Bruder, dass mir

mein Arai-Corsair-Helm das Leben gerettet hätte. Andere Helme platzen wohl schneller,

wenn sie im Kiesbett einschlagen. Ich fahre deshalb (fast) nur noch Arai-Helme.
 
B

bwm

Dabei seit
13.05.2020
Beiträge
134
Ah ja? Die lassen echte Menschen verunglücken?
Kannst du den von mir zitierten Abschnitt nochmal lesen? Ich schrub, dass man sich dafür auf Tests von Zeitschriften verlassen muss. Die [Zeitschriften] machen sowas [Tests] mehr oder weniger regelmäßig.

Doc Scholl war bei der Veranstalltung Ringarzt und sagte meinem Bruder, dass mir mein Arai-Corsair-Helm das Leben gerettet hätte. Andere Helme platzen wohl schneller, wenn sie im Kiesbett einschlagen. Ich fahre deshalb (fast) nur noch Arai-Helme.
Ich glaube dir, dass dir der Helm das Leben gerettet hat (und freue mich für dich, dass das so war) aber ich glaube nicht, dass nur dieser Helm oder Helme dieses Herstellers das getan hätten. Es gibt durchaus eklatante Unterschiede zwischen den Helmen / Herstellern, vor allem bei Einschlägen, die nicht der Norm entsprechen. Deshalb werden seriöse Helmtests nicht (nur) mit den Vorgaben der Norm sondern auch mit anderen Aufprallpunkten durchgeführt und dabei kommen dann sinnvoll verwertbare Ergebnisse raus.

Es gibt von einer britischen Organisation (Sharp) eine sehr umfangreiche Liste zu der Schutzqualität verschiedener Helme (die bewerten nur den Schutz, nichts sonst)
SHARP - THE HELMET SAFETY SCHEME
Da kann man sich für jeden Helm die Testergebnisse ansehen. Auch von Arai gibt es da Helme mit nur 2 oder 3 (von 5) Sternen.
 
K

kaas

Dabei seit
08.03.2020
Beiträge
31
Ort
Mannersdorf Leitha
Modell
F750GS
Die stringenteste und sicherste Prüfung erfolgt derzeit nach FIM Standart ( Home | FRHP), Stufe 1 ( weitere, sicherere stufen folgen). Sie sorgen extra für Varianz im Testverfahren, so daß die Hersteller sich nicht auf die Tests einstellen können (Helme die das Verfahren bestehen, aber bereits bei einer kleinen Abweichung im Aufprallwinkel versagen) - schau Dir einfach an welche Helme FIM zertifiziert sind.

Lg
 
Thema:

Wer hat mal ECHT 'nen Arai gecrasht?

Wer hat mal ECHT 'nen Arai gecrasht? - Ähnliche Themen

  • Sierra de Cebollera - war da schon mal wer?

    Sierra de Cebollera - war da schon mal wer?: Im Juni gehts dieses mal in die Sierra de Cebollera & drumrum. Und die sieht äusserst spannend aus. Hunderte Kilometer legaler Schotter (o sieht...
  • 2011er GS Bremse entlüften...wer kann mir das mal zeigen?

    2011er GS Bremse entlüften...wer kann mir das mal zeigen?: Hallo, wer könnte mir mal zeigen wie an der 2011er GS die Bremse entlüftet werden kann? Ich habe nur das Motorrad und die Materialien, leider...
  • Touratech Active Adventure - wer war schon mal dabei, wer fährt 2019?

    Touratech Active Adventure - wer war schon mal dabei, wer fährt 2019?: Moin, ich habe mich kurz entschlossen zur Touratech Active Adventure Tour angemeldet. Wer ist da schon mal mitgefahren? (Heißt die erstmalig so...
  • Wer hat den Navigator V schon mal zerlegt / Gehäuse geöffnet ?

    Wer hat den Navigator V schon mal zerlegt / Gehäuse geöffnet ?: Mir ist der Navigator V aus der Halterung gefallen, während der Fahrt. Er ist auf der Frontseite über die Straße gerutscht- so sieht die Front...
  • Wer war schon mal in Auer, Vigolo Vattaro oder Molveno?

    Wer war schon mal in Auer, Vigolo Vattaro oder Molveno?: Wir möchten im September für eine Woche nach Südtirol bzw. ins Trentino und haben Unterkünfte in Auer, Vigolo Vattaro oder Molveno zur Auswahl...
  • Wer war schon mal in Auer, Vigolo Vattaro oder Molveno? - Ähnliche Themen

  • Sierra de Cebollera - war da schon mal wer?

    Sierra de Cebollera - war da schon mal wer?: Im Juni gehts dieses mal in die Sierra de Cebollera & drumrum. Und die sieht äusserst spannend aus. Hunderte Kilometer legaler Schotter (o sieht...
  • 2011er GS Bremse entlüften...wer kann mir das mal zeigen?

    2011er GS Bremse entlüften...wer kann mir das mal zeigen?: Hallo, wer könnte mir mal zeigen wie an der 2011er GS die Bremse entlüftet werden kann? Ich habe nur das Motorrad und die Materialien, leider...
  • Touratech Active Adventure - wer war schon mal dabei, wer fährt 2019?

    Touratech Active Adventure - wer war schon mal dabei, wer fährt 2019?: Moin, ich habe mich kurz entschlossen zur Touratech Active Adventure Tour angemeldet. Wer ist da schon mal mitgefahren? (Heißt die erstmalig so...
  • Wer hat den Navigator V schon mal zerlegt / Gehäuse geöffnet ?

    Wer hat den Navigator V schon mal zerlegt / Gehäuse geöffnet ?: Mir ist der Navigator V aus der Halterung gefallen, während der Fahrt. Er ist auf der Frontseite über die Straße gerutscht- so sieht die Front...
  • Wer war schon mal in Auer, Vigolo Vattaro oder Molveno?

    Wer war schon mal in Auer, Vigolo Vattaro oder Molveno?: Wir möchten im September für eine Woche nach Südtirol bzw. ins Trentino und haben Unterkünfte in Auer, Vigolo Vattaro oder Molveno zur Auswahl...
  • Oben