Wodurch aktiviert sich die RDC?

Diskutiere Wodurch aktiviert sich die RDC? im Technik & Bastel-Ecke Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Was muß passieren, damit die RDC Sensoren aus dem Standby aufwachen und Daten zum Druck in den Reifen ans TFT funken? Hintergrund ist, dass ich...
K

Kraftradler

Themenstarter
Dabei seit
24.07.2020
Beiträge
113
Ort
Landau
Modell
R 1250 GSA
Was muß passieren, damit die RDC Sensoren aus dem Standby aufwachen und Daten zum Druck in den Reifen ans TFT funken?

Hintergrund ist, dass ich gerne vor einer Fahrt den Druck prüfen möchte, mit dem Bike aber immer erst ein paar Meter gefahren sein muß, bevor auf dem Display was angezeigt wird. Das Möppi aus dem Bettchen schieben (ca. 7 Meter) reicht nicht, da zeigt das Display noch gar nix an und meine Bosch EasyPump ist zu ungenau für eine verlässliche Anzeige.
 
K25Rally

K25Rally

Dabei seit
20.02.2022
Beiträge
245
Modell
R1200GS (K25) Rally
Die Sensoren werden durch die Fliehkraft nach außen eingeschaltet, wenn Du schnell genug das Rad drehen kannst sind sie aktiv. In der Werkstatt gibts ein Gerät zum aufwecken, da wirst aber über BMW kaum dran kommen.

Die EasyPump habe ich auch stimmt bei mir genau überein.
 
Saggse

Saggse

Dabei seit
19.06.2020
Beiträge
572
Modell
R1200GS MÜ 2009
Aber ist anlernen an das Steuergerät das selbe wie Luftdruck prüfen im Rollbetrieb?
 
NilsP_83

NilsP_83

Dabei seit
04.07.2020
Beiträge
398
Die Sensoren werden durch die Fliehkraft nach außen eingeschaltet, wenn Du schnell genug das Rad drehen kannst sind sie aktiv. In der Werkstatt gibts ein Gerät zum aufwecken, da wirst aber über BMW kaum dran kommen.

Die EasyPump habe ich auch stimmt bei mir genau überein.
Sicher das die Teile durch die Fliehkraft erwachen? Hatte genau gestern das gleiche Problem und musste damit eine gewisse Strecke fahren damit ich den Luftdruck abgleichen konnte. Für mich ist der Luftdruck, der im Display angezeigt wird relevant und nicht mehr der an der Tanke usw.. Beim ersten Mal bin ich vom Hof, langsam über die Straße und nach gefühlten 50 - 100 m war die Anzeige da. Beim zweiten Mal bin ich mit Gas vom Hof und die Anzeige kam erneut erst nach 50-100 m. Ich vermute daher also eher die Wegstrecke anstatt den Teil einer anliegenden Kraft.

Ist zwar völlig egal aber gegrübelt ob ich die Teile auch komfortabler erwachen lassen kann habe ich auch...und vollständig klären lässt sich das vermutlich auch nicht ;)

Gruß
 
K

Kraftradler

Themenstarter
Dabei seit
24.07.2020
Beiträge
113
Ort
Landau
Modell
R 1250 GSA
@Saggse
Das bisher Gelesene zusammengefaßt: Man kann zum Anlernen neuer RDC Sensoren diese aktivieren, indem man das Motorrad ein paar Meter fährt, oder man benutzt so ein Aktivierungsgerät. Ich gehe mal davon aus, daß die Sensoren nicht schlau genug sind um zu erkennen, ob sie jetzt durch Fliehkraft oder durch ein EL50448 aktiviert worden sind. Freitag weiß ich mehr, da kommt das Teil ;)
 
Saggse

Saggse

Dabei seit
19.06.2020
Beiträge
572
Modell
R1200GS MÜ 2009
Da bin ich wohl noch zu altmodisch, ich nehm bei Verdacht vor der Fahrt mein guten alten Luftdruckpruefer und krieche unters Motorrad. Aber wenn’s digital vorm los rollen messbar wäre hätte ich auch nix dagegen 😉
 
Andi#87

Andi#87

Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
9.701
Ort
bei Düsseldorf
Modell
R 1250 GSA 2019
Das mit dem Aufwecken kann man machen. Wobei diese Geräte bei Amazon knapp 10€ kosten(teten)

Aus meiner Erfahrung tät ich mich eher auf ein geeichtes Druckmessgerät (Tanke) verlassen als auf die RDS. Die haben bei mir schon 0,3 Bar falsch angezeigt. Bei einer neuen Maschine :eekek:
 
Landbüttel

Landbüttel

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
3.016
Ort
Minden
Modell
R 1200 GSA, Bandit 1250, Burgman 650
Was muß passieren, damit die RDC Sensoren aus dem Standby aufwachen und Daten zum Druck in den Reifen ans TFT funken?
...
Das Möppi aus dem Bettchen schieben (ca. 7 Meter) reicht nicht, da zeigt das Display noch gar nix an
Schneller schieben. Oder losfahren.
000251.jpg
Quelle: rtfm
 
K25Rally

K25Rally

Dabei seit
20.02.2022
Beiträge
245
Modell
R1200GS (K25) Rally
Sicher das die Teile durch die Fliehkraft erwachen? Hatte genau gestern das gleiche Problem und musste damit eine gewisse Strecke fahren damit ich den Luftdruck abgleichen konnte. Für mich ist der Luftdruck, der im Display angezeigt wird relevant und nicht mehr der an der Tanke usw.. Beim ersten Mal bin ich vom Hof, langsam über die Straße und nach gefühlten 50 - 100 m war die Anzeige da. Beim zweiten Mal bin ich mit Gas vom Hof und die Anzeige kam erneut erst nach 50-100 m. Ich vermute daher also eher die Wegstrecke anstatt den Teil einer anliegenden Kraft.

Ist zwar völlig egal aber gegrübelt ob ich die Teile auch komfortabler erwachen lassen kann habe ich auch...und vollständig klären lässt sich das vermutlich auch nicht ;)

Gruß
Ja bin ich mir, kannst gerne mal Versuchen wenn das Motorrad aufgebockt ist im Stand den Gang einlegen und kurz VORSICHTIG etwas Gas geben das das Hinterrad die 30 schafft.

Musst halt nur aufpassen das sie dir nicht vom Ständer springt ;)
 
Senfklumpen

Senfklumpen

Dabei seit
26.01.2015
Beiträge
285
Modell
R1200GS, Bj. 2015
Ist es nicht etwas "mit der Kirche ums Dorf gefahren", mit einem Aktivierungsgerät (das wegen seiner geringen Reichweite auch exakt positioniert werden muss) die Sensoren aufzuwecken, um den Luftdruck dann vom Bordcomputer anzeigen zu lassen? Da kann ich doch gleich mit einem Luftdruckprüfer den Druck am Ventil messen.
 
Andi#87

Andi#87

Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
9.701
Ort
bei Düsseldorf
Modell
R 1250 GSA 2019
Diese "Aufweckgeräte" sind auch eigentlich dafür gedacht, bei der Montage neuer Sensoren, diese im Steuergerät anzumelden.
Dass man diese Zweckentfremden kann.... 🤷‍♂️
 
TTTom

TTTom

Dabei seit
19.08.2015
Beiträge
2.610
Ort
DU-Großenbaum, NRW, Europa
Modell
- R 1250 GS Black 2020 - & - R 1100 S Black 2004 -
... und meine Bosch EasyPump ist zu ungenau für eine verlässliche Anzeige.
Dann wäre die EasyPump kaputt.

Hast Du dies bedacht ?
Temperaturkompensation
Der Reifenfülldruck ist temperaturabhängig: er nimmt bei steigender Reifenlufttemperatur zu bzw. sinkt bei abnehmender Reifenlufttemperatur. Die Reifenluft-
temperatur hängt von der Außentemperatur sowie von der Fahrweise und der Fahrtdauer ab.
Die Reifenfülldrücke wer
den im TFT-Display temperaturkompensiert angezeigt und beziehen sich immer auf die folgende Reifenlufttemperatur: 20 °C
In den Luftdruckprüfgeräten an den Tankstellen findet keine Temperaturkompensation statt, der gemessene Reifenfülldruck ist abhängig von der Reifenluft-
temperatur. Dadurch stimmen die dort angezeigten Werte in den meisten Fällen nicht mit den im TFT-Display angezeigten Werten überein.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Bollo

Dabei seit
06.08.2012
Beiträge
1.415
Ort
Sauerland
Modell
R1250GSA
(das wegen seiner geringen Reichweite auch exakt positioniert werden muss)
Naja. 20-30cm halte ich jetzt nicht für exakt.

Natürlich ist das mit Kanonen auf Spatzen schießen, aber halt eine Antwort auf die Eingangsfrage.

Ein paar Meter fahren, Motor aus und Zündung eingeschaltet lassen geht natürlich auch.
Oder halt ein vernünftiges Füllgerät, das war aber nicht die Frage.
 
TTTom

TTTom

Dabei seit
19.08.2015
Beiträge
2.610
Ort
DU-Großenbaum, NRW, Europa
Modell
- R 1250 GS Black 2020 - & - R 1100 S Black 2004 -
Oder halt ein vernünftiges Füllgerät, das war aber nicht die Frage.
Die Frage an und führ sich mag ja legitim sein, der Hintergrund ist aber Unfug.

Ich will, dass im Fahrbetrieb der Luftdruck stimmt. Also muss ich die Reifen ersteinmal warmfahren und nicht vor der Fahrt in der Garage messen.
 
Thema:

Wodurch aktiviert sich die RDC?

Wodurch aktiviert sich die RDC? - Ähnliche Themen

  • DWA / Alarmanlage aktiviert sich trotz anderer Einstellung selbst

    DWA / Alarmanlage aktiviert sich trotz anderer Einstellung selbst: Hallo zusammen, ich habe bei meiner Alarmanlage den Haken 'automatisch aktivieren' rausgenommen. Also bin ich eigentlich davon ausgegangen, dass...
  • EWS an der GS aktiviert

    EWS an der GS aktiviert: Hallo zusammen, leider hat sich an meiner GS die EWS aktiviert. Nach dem Starten ging der Motor aus und das war es dann auch. Im Display...
  • Navibuchse, muß die aktiviert werden??

    Navibuchse, muß die aktiviert werden??: Hallo Leute, wenn ich das Navi an die Spezialbuchse unter dem Lenkrad hänge, schaltet der Bus nach 20 sec aus. egal, welche Polarität. Das...
  • RDC wieder aktiviert?

    RDC wieder aktiviert?: Hallo liebe Gemeinde. Wie ihr evtl. mitverfolgt habt, habe ich mit meiner 07er GS ADV ein sogenanntes RDC (Reifendruckkontrolle) im Sept 06...
  • Wann wird das RDC wieder aktiviert?

    Wann wird das RDC wieder aktiviert?: Nachdem ich einer der Kunden bin, die ein RDC (Reifen-Druck-Controlle) bei BMW für meine ADV geordert habe, würde ich gerne wissen, ob jemand...
  • Wann wird das RDC wieder aktiviert? - Ähnliche Themen

  • DWA / Alarmanlage aktiviert sich trotz anderer Einstellung selbst

    DWA / Alarmanlage aktiviert sich trotz anderer Einstellung selbst: Hallo zusammen, ich habe bei meiner Alarmanlage den Haken 'automatisch aktivieren' rausgenommen. Also bin ich eigentlich davon ausgegangen, dass...
  • EWS an der GS aktiviert

    EWS an der GS aktiviert: Hallo zusammen, leider hat sich an meiner GS die EWS aktiviert. Nach dem Starten ging der Motor aus und das war es dann auch. Im Display...
  • Navibuchse, muß die aktiviert werden??

    Navibuchse, muß die aktiviert werden??: Hallo Leute, wenn ich das Navi an die Spezialbuchse unter dem Lenkrad hänge, schaltet der Bus nach 20 sec aus. egal, welche Polarität. Das...
  • RDC wieder aktiviert?

    RDC wieder aktiviert?: Hallo liebe Gemeinde. Wie ihr evtl. mitverfolgt habt, habe ich mit meiner 07er GS ADV ein sogenanntes RDC (Reifendruckkontrolle) im Sept 06...
  • Wann wird das RDC wieder aktiviert?

    Wann wird das RDC wieder aktiviert?: Nachdem ich einer der Kunden bin, die ein RDC (Reifen-Druck-Controlle) bei BMW für meine ADV geordert habe, würde ich gerne wissen, ob jemand...
  • Oben