Ein Zylinder läuft nicht mit (der rechte Zylinder bekommt keinen Sprit ) R 1150 GS ;-)

Diskutiere Ein Zylinder läuft nicht mit (der rechte Zylinder bekommt keinen Sprit ) R 1150 GS ;-) im R 1150 GS und R 1150 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Seit gestern habe ich aber ein neues Problem: der Rechte Zylinder bekommt keinen Sprit, bzw. läuft der nicht mit / Fehlzündungen und keine...
TOM_jetzt_BMW

TOM_jetzt_BMW

Themenstarter
Dabei seit
23.11.2017
Beiträge
19
Seit gestern habe ich aber ein neues Problem: der Rechte Zylinder bekommt keinen Sprit, bzw. läuft der nicht mit / Fehlzündungen und keine Leistung .Versuche durch manuelles Gaszug ziehen = null.
Springt zwar an , läuft aber auf nur auf einem Topf. Hört sich eher an wie ne XT 500 :-))
Könnte das ein verstopfter Kraftstoffilter sein oder ist es vielleicht die Einspritzdüse ( da muss ich wohl mal im Werkstattbuch nachlesen wie man die reinigt?).
Über den Winter lief auch immer mal Benzin aus dem Überlaufschlauch ...
Oder hat jemand nen speziellen Tipp für mich, woran es liegen könnte? Die Gaszüge sind übrigens in der richtigen Position- im Topf.

Danke schon mal!

Tom
 
D

Doug Piranha

Dabei seit
15.10.2010
Beiträge
1.066
Modell
R 1150 GS (DZ, I-ABS)
Auf deinem Avatarbild sehe ich eine Doppelzündung, d.h. es könnte eine der (im Kerzenstecker integrierten) Hauptzündspulen kaputt sein. Beide Spulen, links und rechts, abziehen und die Kerzen raus. Dann überprüfen, ob ein Zündfunke da ist. Wenn einseitig kein Zündfunke, dann Spulen rechts gegen links und umgekehrt tauschen und erneut überprüfen.
 
TOM_jetzt_BMW

TOM_jetzt_BMW

Themenstarter
Dabei seit
23.11.2017
Beiträge
19
Ja , es ist ein Doppelzünder ! ok , ich versuche es - try and error :verwirrt_2:
 
elfer-schwob

elfer-schwob

Dabei seit
09.04.2008
Beiträge
4.249
Ort
im Murrdäle
Modell
1150 GS-A, R 80-Umbau
tja, ich denke auch, daß dein trial mit der zündspule keinen error gibt...
die dinger sind mitlerweile einfach altersschwach und gehen von jetzt auf gleich hinüber.
hol dir bei tills.de ein neues pärchen!

grüße vom elfer-schwob
 
TOM_jetzt_BMW

TOM_jetzt_BMW

Themenstarter
Dabei seit
23.11.2017
Beiträge
19
Bin gerade auf der website:. würdest die eins zu eins Austausch empfehlen oder das "upgrade" .. ich binSchrauber Nur nach Reparatur-Anleitung , bzw mache einfache Dinge wie Ölwechsel selbst. Frage: ist das ein 'höhenwertiges' Unterfangen - also "BringMichWerkstatt" oder meinst Du, ich bekomme das als 'Selfmadeschrauber' selber hin...?
 
elfer-schwob

elfer-schwob

Dabei seit
09.04.2008
Beiträge
4.249
Ort
im Murrdäle
Modell
1150 GS-A, R 80-Umbau
sofern du mich meintest:
ich sprach von den zündkerzenspulen.
alte rausziehn, stecker abclipsen, neue dran, aufstecken, weiter gehts.
ein upgrade gibts nicht.

sofern du noch gar nicht wissen solltest, was ich meine:
die "zündkerzenstecker" der hauptkerzen bei den doppelzündern sind die zündspulen!
 
Klausmong

Klausmong

Dabei seit
30.10.2015
Beiträge
3.230
Ort
Wien
Bei der Doppelzündung würde doch zumindest bis 4000U/min der Zylinder trotzdem laufen?

Die Zündkerzenspule im Kopf wirkt ja erst ab ca 4000U/minZumindest wäre das mein Wissensstand.
Bei mir war es auch so, Probleme über 4000U/min
Spule getauscht und Problem weg.
Darunter ging es aber normal.

Das heißt, wenn eine Zündkerze oder eine Spule hin ist, dann würde die entweder unter 4000 oder über 4000 nur auf einem Zylinder laufen.

Wenn sie das in keinem Bereich amcht, dann vermutlich die Einspritzdüsen.

Hatte ein Kumpel von mir mal, eine ging kaputt.

Und die sind sehr leicht zu wechseln.

Man muß nicht ddas Upgradekit nehmen, einfach austauschen.
 
Mainschleifen_GS

Mainschleifen_GS

Dabei seit
06.06.2014
Beiträge
121
Seit gestern habe ich aber ein neues Problem: der Rechte Zylinder bekommt keinen Sprit, bzw. läuft der nicht mit / Fehlzündungen und keine Leistung .Versuche durch manuelles Gaszug ziehen = null.
Springt zwar an , läuft aber auf nur auf einem Topf. Hört sich eher an wie ne XT 500 :-))
Könnte das ein verstopfter Kraftstoffilter sein oder ist es vielleicht die Einspritzdüse ( da muss ich wohl mal im Werkstattbuch nachlesen wie man die reinigt?).
Über den Winter lief auch immer mal Benzin aus dem Überlaufschlauch ...
Oder hat jemand nen speziellen Tipp für mich, woran es liegen könnte? Die Gaszüge sind übrigens in der richtigen Position- im Topf.

Danke schon mal!

Tom

Hattest du den Tank hoch geklappt ??

War bei meiner 1150er man das Problem das sich der Spritschlauch eingeklemmt hatte
 
Mainschleifen_GS

Mainschleifen_GS

Dabei seit
06.06.2014
Beiträge
121
Sehe ich nicht so.....
Wenn die Leitung zum einem Zylinder gequetscht ist läuft der andere weiter
1586541532232.png
 
Klausmong

Klausmong

Dabei seit
30.10.2015
Beiträge
3.230
Ort
Wien
Das sind Hartplastikleitungen, die quetscht Du nicht mal eben so.

Schon gar nicht an der Position wo die sind, das ist eigentlich fest verbaut.
Damit kannst mit dem Tank gar nichts quetschen, wie soll das gehen?

Der ist da nicht mal in der Nähe der Leitungen.
 
FraFi

FraFi

Dabei seit
07.08.2016
Beiträge
323
Ort
Reken
Modell
R 1150 GS Bj. 2001/ R 1200 GSA K51
Der Kraftstoffverteiler könnte natürlich auch noch hinüber sein. Also mal prüfen, ob rechts überhaupt Sprit ankommt.
GSrüsse
Frank
 
Klausmong

Klausmong

Dabei seit
30.10.2015
Beiträge
3.230
Ort
Wien
Der Kraftstoffverteiler könnte natürlich auch noch hinüber sein. Also mal prüfen, ob rechts überhaupt Sprit ankommt.
GSrüsse
Frank

Das ist ein Druckregler und nicht wirklich ein Verteiler.

Der hat auch nur eine Regeleinheit und stellt den Benzin mit dem angepasstem Druck an beide Ausgänge gleichzeitig zur Verfügung.
Also da ist eben die Druckregeleinheit , und dahinter der Abgang für beide Seiten.

Zu 99% unwahrscheinlich das der Druckregler das Problem ist, auch da hätten beide Seiten das Problem.
 
Gaertner

Gaertner

Dabei seit
03.05.2016
Beiträge
1.867
Ort
Berlin
Modell
R1100GS 1997
Die Kabel zu den Einspritzdüsen sind auch manchmal defekt... Einfach die Einspritzdüsen mit Kabel und Druckschlauch ausbauen und den Strahl vergleichen...

MfG Gärtner
 
TOM_jetzt_BMW

TOM_jetzt_BMW

Themenstarter
Dabei seit
23.11.2017
Beiträge
19
Alles Super Antworten ... Danke. Ich gehe da die nächsten Tage dabei... Werde jeden Vorschlag durchchecken und Euch berichten!

Falls noch jemandem was einfällt , gerne - nur zu ! ;-)
 
Klausmong

Klausmong

Dabei seit
30.10.2015
Beiträge
3.230
Ort
Wien
Man kann die Einspritzdüsen im ausgbauten Zustand ja auch mal Links/Rechts tauschen.

Wenn das Problem mitwandert, dann sind es die Düsen, wandert es nicht, dann die Verkabelung.
 
Chris_

Chris_

Dabei seit
18.01.2007
Beiträge
1.442
Ort
Sulzbach-Rosenberg
Modell
1150 GSA / 1200 GS
Wenn das aus den Überlaufleitungen unten Tropft...
Hast du entweder ganz Vollgetankt und der Benzin hat sich durch Erwärmung ausgedehnt. (Vielleicht in der Sonne geschraubt)..
Oder im Tank sind die Überlaufschläuche Undicht Bzw. Schlauchschellen locker...
Wenn du da ran musst würd ich alle Leitungen incl. Filter tauschen.
Schlauchschellen brauchst da auch Neue.
Ab Werk sinnd die Gequetscht.
 
FraFi

FraFi

Dabei seit
07.08.2016
Beiträge
323
Ort
Reken
Modell
R 1150 GS Bj. 2001/ R 1200 GSA K51
Hallo Tom,
kannst Du eingrenzen, von wo es herkommt und wann: Bei laufender Maschine, bei arbeitender Spritpumpe, auch wenn alles ausgeschaltet ist
GSrüsse
Frank
 
G

gstommy68

Dabei seit
27.01.2013
Beiträge
2.447
Ort
Rheinland
Hallo

kontrolliere mal die Schnellkupplungen hinter der rechten Kunststoffabdeckung. Wenn das noch die orginalen sind, die brechen mal gerne. Der check ist auch ruckzuck erledigt.
Viel Erfolg.

gruß
gstommy68
 
Thema:

Ein Zylinder läuft nicht mit (der rechte Zylinder bekommt keinen Sprit ) R 1150 GS ;-)

Ein Zylinder läuft nicht mit (der rechte Zylinder bekommt keinen Sprit ) R 1150 GS ;-) - Ähnliche Themen

  • Linker Zylinder läuft sporadisch

    Linker Zylinder läuft sporadisch: Hallo , ich habe schon einiges gelesen muss aber doch hier mal nachfragen. Ich habe für meinen Sohn eine 1100 GS Bj.1996 , KM 97000 gekauft. Sie...
  • BMW R 1200 R 2016 läuft nach Sturz nur auf ein Zylinder

    BMW R 1200 R 2016 läuft nach Sturz nur auf ein Zylinder: Moin Moin, ich habe folgendes Problem. Meine BMW R 1200 R 2016 läuft nach einem Sturz nur noch auf ein Zylinder. Die Zylinderkopfhaube & die...
  • R80 G/S linker Zylinder läuft nicht

    R80 G/S linker Zylinder läuft nicht: Hi, bin neu hier im Forum und habe gleich eine Frage, bei der ich auf Eure Schwarmintelligenz baue. Habe in den letzten Wochen eine G/S nach 10...
  • BMW R1200GS ADV JG 2009 85000 km läuft nur auf einem Zylinder momentan in der Schweiz

    BMW R1200GS ADV JG 2009 85000 km läuft nur auf einem Zylinder momentan in der Schweiz: ich habe volgendes problem ich war unterwegs mit meiner BMW R1200GS ADV JG 2009 85000 km ich bin zur ampel gefahren aufeinmahl läuft sie nur auf...
  • R1200GSA läuft nur auf rechtem Zylinder

    R1200GSA läuft nur auf rechtem Zylinder: Hallo, 2016er R1200GSA läuft derzeit hauptsächlich nur auf dem rechten Zylinder. Erst Verdacht Zündspule schon ausgeschlossen, neue Zundspule...
  • R1200GSA läuft nur auf rechtem Zylinder - Ähnliche Themen

  • Linker Zylinder läuft sporadisch

    Linker Zylinder läuft sporadisch: Hallo , ich habe schon einiges gelesen muss aber doch hier mal nachfragen. Ich habe für meinen Sohn eine 1100 GS Bj.1996 , KM 97000 gekauft. Sie...
  • BMW R 1200 R 2016 läuft nach Sturz nur auf ein Zylinder

    BMW R 1200 R 2016 läuft nach Sturz nur auf ein Zylinder: Moin Moin, ich habe folgendes Problem. Meine BMW R 1200 R 2016 läuft nach einem Sturz nur noch auf ein Zylinder. Die Zylinderkopfhaube & die...
  • R80 G/S linker Zylinder läuft nicht

    R80 G/S linker Zylinder läuft nicht: Hi, bin neu hier im Forum und habe gleich eine Frage, bei der ich auf Eure Schwarmintelligenz baue. Habe in den letzten Wochen eine G/S nach 10...
  • BMW R1200GS ADV JG 2009 85000 km läuft nur auf einem Zylinder momentan in der Schweiz

    BMW R1200GS ADV JG 2009 85000 km läuft nur auf einem Zylinder momentan in der Schweiz: ich habe volgendes problem ich war unterwegs mit meiner BMW R1200GS ADV JG 2009 85000 km ich bin zur ampel gefahren aufeinmahl läuft sie nur auf...
  • R1200GSA läuft nur auf rechtem Zylinder

    R1200GSA läuft nur auf rechtem Zylinder: Hallo, 2016er R1200GSA läuft derzeit hauptsächlich nur auf dem rechten Zylinder. Erst Verdacht Zündspule schon ausgeschlossen, neue Zundspule...
  • Oben