Haben Motorräder eigentlich eine OBD2-Diagnoseschnittstelle?

Diskutiere Haben Motorräder eigentlich eine OBD2-Diagnoseschnittstelle? im Technik & Bastel-Ecke Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Ich beschäftige mich gerade mit Apps, die über einen entsprechenden Dongle auf die OBD2-Schnittstelle meines Autos zugreifen. Und da stellt sich...
sampleman

sampleman

Themenstarter
Dabei seit
13.08.2010
Beiträge
8.498
Ort
Augsburg
Modell
BMW R1100GS
Ich beschäftige mich gerade mit Apps, die über einen entsprechenden Dongle auf die OBD2-Schnittstelle meines Autos zugreifen. Und da stellt sich mir die Frage: Haben Moppeds so was auch? Ab wann?


Viele Grüße vom Sampleman
 
bdr529

bdr529

Dabei seit
27.05.2011
Beiträge
1.182
Modell
KTM 1090 Adenture R
Da steht aber nur etwas über die Einführung einer gesetzlichen Pflicht.
Motorräder mit OBDII gibt's aber schon etwas länger. Meine 2008er GS hatte jedenfalls schon eine.
 
-Larsi-

-Larsi-

Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
23.513
Ort
Irgendwo im Weserbergland
Modell
R 1150 GS, R 1200 S
Die Frage ist allgemein gestellt, daher meine allgemein gehaltene Antwort.
Nur weil deine BMW eine Schnittstelle hat, muss das nicht auf Enfield zutreffen.

Zudem bedeutet OBD2, dass dort eine herstellerübergreifend gleiche Schnittstelle dran ist, was deine BMW nicht haben dürfte.
Außerdem ist fraglich, ob die abgasrelevanten Daten deiner BMW mit jeder OBD2 Software auslesbar sind, was auch ein Merkmal von OBD2 ist.
 
Enduroopa

Enduroopa

Dabei seit
17.01.2010
Beiträge
2.412
Ort
78247 Hilzingen
Modell
Multistrada 1260 Pikes Peak, S1000R, Piaggio 125 Liberty :-)
gerd_

gerd_

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
15.389
Hi
Soweit ich weiss entsprechen die Schnittstellen von BMW nicht OBD2 (schon weil es der falsche Steckkontakt ist).
Vorhanden sind sie seit 1993 also auf jeden Fall auch bei einer 2015er.
GS911, Motoscan, etc. und wie die Dinger alle heissen greifen ja drauf zu.
gerd
 
Classic Sport CS

Classic Sport CS

Dabei seit
23.09.2012
Beiträge
2.203
Ort
13503
Modell
R1250 GS
Carly wollte sowas anbieten, ich habe mich aber nicht mehr darum gekümmert und kann nicht sagen ob es inzwischen erhältlich ist, es gibt bei dem Amazonas auch adapter für die BMW schnittstelle.
 
bdr529

bdr529

Dabei seit
27.05.2011
Beiträge
1.182
Modell
KTM 1090 Adenture R
Der Stecker bei der alten 2008er GS war ein BMW-Stecker. Mit einem Adapter (6€) konnte man einen OBDII-Dongle einstecken. Somit vielleicht formal wegen des Steckers kein OBDII, aber faktisch schon. Mir war's jedenfalls völlig egal. Es hat funktioniert.

Mit der Motoscan-App hat man Zugriff auf sämtliche Steuergeräte lesend und schreibend. Service-Intervalle setzen, Fehlerspeicher auslesen und löschen und Einstellungen ändern. Auch die Rückstellung der Stepper und die Entlüftung des ABS-Systems wurde unterstützt. Auf deren Webseite ist alles detailliert dokumentiert.

Auch die einfachen Apps wie Torque o.ä. konnten die Daten auslesen.

Bei meiner 2018er KTM ist es das gleiche. KTM-Stecker, aber mit einem billigen Adapter funktioniert auch hier das OBDII-Dongle.
 
MarWe

MarWe

Dabei seit
16.09.2011
Beiträge
273
Ort
bei Osnabrück
Modell
F800GS
Ist nicht der runde OBD Stecker der BMWs ein OBD I?
Die OBD II Schnittstelle brauchen die Motorräder in der EU mit Homologation ab 1.1.2019, bzw. EZ spätestens ab 1.1.2021, gemäß der EU VO 168/2013. Das sind dann die mit der Abgasnorm Euro V.
(Hab die Verordnung vor einem Jahr mal grob gelesen und jetzt nicht mehr nachgeschaut. Hoffe, es passt so halbwegs.)
Die OBD II ist dann die gleiche wie bei den PKWs, sollte also auch die gleichen Daten liefern, da damit dann auch die Selbstdiagnose vorgeschrieben ist (Bspw.: funktionieren die Bauteile zur Abgasnachbehandlung noch so wie sie sollen...)
Viele Grüße,
Martin
 
Bergler

Bergler

Dabei seit
31.12.2012
Beiträge
8.237
Ort
In den Bündner Bergen
Modell
GS 1200 TÜ
Die OBD1 Steckdose ist rechteckig und hat 12 Pins, die OBD2 ist auch rechteckig mit 16 Pins, wenn
ich mich nicht irre.
 
MarWe

MarWe

Dabei seit
16.09.2011
Beiträge
273
Ort
bei Osnabrück
Modell
F800GS
Habe den Link von Larsi leider grad erst gelesen, d.h. ich habe oben zwar so einigermaßen richtig lamentiert, aber halt nicht so ganz richtig :o
 
L

Leverkuser

Dabei seit
15.07.2017
Beiträge
127
Ort
Leverkusen
Modell
GS 1200 lc
Hallo,
Die GS hat es seit der Umstellung auf Euro 4.
Meine aus 2017 benötigt für den Motoscan Adapter kein Zwischenkabel.Wird direkt in die OBD 2 Buchse am Bike gesteckt.
motoscan.jpg

VG Leverkuser
 
thghh

thghh

Dabei seit
26.09.2009
Beiträge
2.210
Ort
Hamburg
Modell
R1200GS ADV LC TB BJ18 VA
Kann ich besätigen auch bei meiner 18er

bmwodb.jpg
 
Thema:

Haben Motorräder eigentlich eine OBD2-Diagnoseschnittstelle?

Haben Motorräder eigentlich eine OBD2-Diagnoseschnittstelle? - Ähnliche Themen

  • Erledigt BMW Motorrad Navigator VI

    BMW Motorrad Navigator VI: Original BMW-Zubehör. Wurde 04/2018 neu erworben (Rechnung vorhanden). Navi sieht aus wie neu (unbeschädigt, Display nicht verkratzt), war wenig...
  • 1150GSA 2003 vs 1150GSA 2004 fahren sich wie zwei völlig andere Motorräder

    1150GSA 2003 vs 1150GSA 2004 fahren sich wie zwei völlig andere Motorräder: Hallo zusammen, ich hatte ja in irgend einem anderen Thread schon mal geschrieben, daß meine 2004er 1150GSA zwar zuverlässig läuft, aber sich...
  • Wieso bauen die Schweizer eigentlich keine Motorräder?

    Wieso bauen die Schweizer eigentlich keine Motorräder?: Präzision scheinen sie jedenfalls drauf zu haben: TOP SECRET DRUM CORPS Basel Switzerland - - Appearance Basel Tattoo 2012 - Switzerland
  • Vergeht bei euch eigentlich noch ein Tag im Jahr ohne das Thema "Motorrad" ?

    Vergeht bei euch eigentlich noch ein Tag im Jahr ohne das Thema "Motorrad" ?: Vergeht bei euch eigentlich noch ein Tag im Jahr ohne das Thema "Motorrad" ? ...nur ein einziger Tag im ganzen Jahr, ohne daß ihr - euch in...
  • Wieviele km reißt ihr eigentlich so im Jahr auf euren Motorrädern runter?

    Wieviele km reißt ihr eigentlich so im Jahr auf euren Motorrädern runter?: Servus Leut, hab vor ein paar Tagen bei Spritmonitor.de mal wieder ein paar Tankbelege eingegeben und wollte dann mal mit anderen dort...
  • Wieviele km reißt ihr eigentlich so im Jahr auf euren Motorrädern runter? - Ähnliche Themen

  • Erledigt BMW Motorrad Navigator VI

    BMW Motorrad Navigator VI: Original BMW-Zubehör. Wurde 04/2018 neu erworben (Rechnung vorhanden). Navi sieht aus wie neu (unbeschädigt, Display nicht verkratzt), war wenig...
  • 1150GSA 2003 vs 1150GSA 2004 fahren sich wie zwei völlig andere Motorräder

    1150GSA 2003 vs 1150GSA 2004 fahren sich wie zwei völlig andere Motorräder: Hallo zusammen, ich hatte ja in irgend einem anderen Thread schon mal geschrieben, daß meine 2004er 1150GSA zwar zuverlässig läuft, aber sich...
  • Wieso bauen die Schweizer eigentlich keine Motorräder?

    Wieso bauen die Schweizer eigentlich keine Motorräder?: Präzision scheinen sie jedenfalls drauf zu haben: TOP SECRET DRUM CORPS Basel Switzerland - - Appearance Basel Tattoo 2012 - Switzerland
  • Vergeht bei euch eigentlich noch ein Tag im Jahr ohne das Thema "Motorrad" ?

    Vergeht bei euch eigentlich noch ein Tag im Jahr ohne das Thema "Motorrad" ?: Vergeht bei euch eigentlich noch ein Tag im Jahr ohne das Thema "Motorrad" ? ...nur ein einziger Tag im ganzen Jahr, ohne daß ihr - euch in...
  • Wieviele km reißt ihr eigentlich so im Jahr auf euren Motorrädern runter?

    Wieviele km reißt ihr eigentlich so im Jahr auf euren Motorrädern runter?: Servus Leut, hab vor ein paar Tagen bei Spritmonitor.de mal wieder ein paar Tankbelege eingegeben und wollte dann mal mit anderen dort...
  • Oben