Hat jemand einen absenkbaren Motorradanhänger am Wohnmobil?

Diskutiere Hat jemand einen absenkbaren Motorradanhänger am Wohnmobil? im Zubehör Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Hi. Ich suche einen praktischen, möglichst kleinen Motorradanhänger für meine 1250er GS. Er soll absenkbar und leicht sein, eventuell auch noch...
petermxbmw

petermxbmw

Themenstarter
Dabei seit
02.03.2007
Beiträge
505
Modell
R1250GS LC (R75/5, Honda 125SL, Heinkel 103A2, Velosolex, Guzzi Trotter, ex. alle GSen)
Hi.
Ich suche einen praktischen, möglichst kleinen Motorradanhänger für meine 1250er GS.
Er soll absenkbar und leicht sein, eventuell auch noch Platz für je 1 e-bike links und rechts haben.
Hat von Euch schon jemand so etwas in Betrieb und kann mir seine Erfahrungen mitteilen?
Ich schwanke gerade etwas zwischen dem LORRIES MT-1 von Mazzo und dem Ponkratz.

VG Peter
 
GS-Tourenfahrer

GS-Tourenfahrer

Dabei seit
01.05.2016
Beiträge
624
Ort
Stuttgart
Modell
GS 40 Jahre
... Ich schwanke gerade etwas zwischen dem LORRIES MT-1 von Mazzo ...

VG Peter
Der scheint ganz neu zu sein. Wenn ich den vor 4 Wochen schon gesehen hätte, könnte ich jetzt Erfahrungen berichten - jetzt habe ich einen anderen :schulterzucken:
 
petermxbmw

petermxbmw

Themenstarter
Dabei seit
02.03.2007
Beiträge
505
Modell
R1250GS LC (R75/5, Honda 125SL, Heinkel 103A2, Velosolex, Guzzi Trotter, ex. alle GSen)
Vielen Dank einmal soweit für die netten Antworten.
Der von Sawiko ist nicht absenkbar, der Eilers ist interessant aber hochpreisig....
LG Peter
 
Hobbyfahrer

Hobbyfahrer

Dabei seit
26.09.2009
Beiträge
3.493
Ort
Hamburg
Modell
R 1250 GSA TB 21
Warum absenkbar wenn es viel einfacher und schneller geht? Dein Radhalter ist auch gleich dabei und du hast einen minimalen Wendekreis. Hast du dir das Video vom Sawiko ganz angesehen wie einfach es ist, das Bike dort hochzuziehen?
 
A

alfnorbe

Dabei seit
12.03.2009
Beiträge
38
nicht günstig, dafür der Mercedes.
- Tante Berta LIFT UB-F 750 kg
ich habe das Vorgängermodell. Ist in der Garage abgesenkt, Moped drauf, Platz gespart. Ohne Seitenwände auch schon mit zwei GS gefahren. Vielleicht Manko: keine Auflaufbremse
 
petermxbmw

petermxbmw

Themenstarter
Dabei seit
02.03.2007
Beiträge
505
Modell
R1250GS LC (R75/5, Honda 125SL, Heinkel 103A2, Velosolex, Guzzi Trotter, ex. alle GSen)
Warum absenkbar wenn es viel einfacher und schneller geht? Dein Radhalter ist auch gleich dabei und du hast einen minimalen Wendekreis. Hast du dir das Video vom Sawiko ganz angesehen wie einfach es ist, das Bike dort hochzuziehen?
  • das mit dem Wendekreis erschliesst sich mir nicht, wie meinst Du das?
  • kann man den Hänger denn mit einer GS drauf auch abhängen und schieben?
  • wenn nicht, brauche ich ziemlich viel Platz zum abladen nämlich Rampe plus GS, alles nach rechts.....?
VG Peter
 
petermxbmw

petermxbmw

Themenstarter
Dabei seit
02.03.2007
Beiträge
505
Modell
R1250GS LC (R75/5, Honda 125SL, Heinkel 103A2, Velosolex, Guzzi Trotter, ex. alle GSen)
nicht günstig, dafür der Mercedes.
- Tante Berta LIFT UB-F 750 kg
ich habe das Vorgängermodell. Ist in der Garage abgesenkt, Moped drauf, Platz gespart. Ohne Seitenwände auch schon mit zwei GS gefahren. Vielleicht Manko: keine Auflaufbremse
Danke, wie bekommt man, bei 2 Mopeds, die GS denn aussen abgespannt? Der Winkel scheint mir da sehr steil?
VG Peter
 
FixRE

FixRE

Dabei seit
05.06.2017
Beiträge
409
Ort
Oftersheim
Modell
Triple Black
Nicht absenkbar, aber zum Kippen. Stema M.u.t. Kippen, drauffahren, Bremse mit Kabelbinder festmachen, gerade stellen, anspannen, fertig. Brauche dafür keine 10 Minuten.
 
GBAdventure

GBAdventure

Dabei seit
16.06.2013
Beiträge
598
Ort
an der Weser
Modell
1250 ADV Rally
nicht günstig, dafür der Mercedes.
- Tante Berta LIFT UB-F 750 kg

was den Preis angeht sicher 4Mille :cry:
Im Vergleich ist der Eilers in der abgelasteten 500kg Version mit 2.800 EUR deutlich günstiger und aus Edelstahl, die 750kg Variante mit Bremse liegt um 3.200 EUR.
Für die Garage klappen & hochkant stellen geht auch.
Gruß
GB
 
E

elli-bohm

Dabei seit
18.06.2010
Beiträge
119
Ort
Rheinland
Modell
GS 1200 u.a.
Hallo,
ich habe im Dez. den neuen Airtrailer Uno gekauft. Tolle Verarbeitung. Luftfederung und absenkbar. Werde ihn auch ans Wohnmobil anhängen. Zusätzlich versuche ich jetzt noch 2 Fahrradträger für Ebikes aufzubauen. Ob der Platz mit einer GS ausreicht, probiere ich in den nächsten Wochen aus. Kann in einigen Wochen mehr berichten.
 
E

elli-bohm

Dabei seit
18.06.2010
Beiträge
119
Ort
Rheinland
Modell
GS 1200 u.a.
Nachtrag: alternativ zum Airtrailer habe ich mir auch den Cochet angesehen. Ist rd. 650 günstiger gegenüber dem Airtrailer, aber die Ausstattung u. tolle Verarbeitung des Airtrailers Uno Pro haben mich nicht zögern lassen.
 
AM99

AM99

Dabei seit
20.02.2020
Beiträge
64
Ort
46047
Modell
R 1200 GS LC, Bj. 07/2014
Ich habe seit 5 Jahren den hier - es fehlt aber das WoMo. Volle Empfehlung, 2 Moppeds alleine verladen kein Problem und altersgerecht möglich.

Gruß Axel
 
Zuletzt bearbeitet:
Torfschiffer

Torfschiffer

Dabei seit
17.01.2007
Beiträge
9.242
Ort
OHZ
Modell
R 1200 GS Rallye
Schau dir das bitte an. Kompakter geht es nicht und Made in Germany.

Aber berücksichtigen, dass mit dem Ding rückwärts fahren quasi nicht möglich ist. Und ganz schön breit ist das Teil auch. Ich würde ihn nicht wollen, da viel zuwenig Nutzen!

Mein Tipp - 1,50 x 2,50, Kasten. Gibt’s auch absenkbar - und ist eben nicht nur für‘s Mopped, sondern auch für alles andere in Haus und Hof nutzbar.
00F3625D-33F7-4AB6-B9A0-3658800DEEB1.jpeg

Meiner seit inzwischen 6 Jahren - würde ihn wieder nehmen!
 
E

elli-bohm

Dabei seit
18.06.2010
Beiträge
119
Ort
Rheinland
Modell
GS 1200 u.a.
Gestern habe ich auf meinen AIRTRAILER Uno meine alte R 65 aufgeladen und ein Fahhrad daneben gestellt. Vom Platz her passen eine Boxer (ohne Koffer) und zwei Fahrräder auf den Trailer. Allerdings müssen die Fahrräder gedreht werden, so passt der Fahrradlenker über die Sitzbank reicht (und muss somit nicht gedreht werden). Wenn mein Umbau fertig ist, stelle ich Bilder rein.
 
H

Heimdall

Dabei seit
02.09.2019
Beiträge
338
Ich zieh mit meinem WoMo einen Stema STS 02-1, 3m *1,8 mit 1,80 Planensatz.
Darin meine 1200GS und eien R1100RS oder auch mal die Harley.
Hatte früher auch einen kleinen Hänger MT750 zum Drauschieben, dann ein Intermezzo mit einem Ansemms Planenhänger mit Rampe und Seilwinde.
Hab mir dann letztes Jahr im Frühjahr nach langem Suchen einen Stema STS 02-1 gebraucht geschnappt.
Ich bereue keinen der 250000 Cent. Hab da 2 Motorradwippen drin, in die fahre ich Abends die Bikes, Plane runter und sie stehen trocken (mache immer in den Bergen Urlaub, da ist´s nachts feucht).
Wenn ich mit der GS alleine unterwegs bin passen die Ebikes rechts und links rein, auch ein Smart oder ein grosses Quad wäre möglich.
Würde nie wieder einen kleineren Hänger mit Auffahrrampe verwenden, absenken, reinfahren, fertig.
 
O

OMT

Dabei seit
09.05.2020
Beiträge
116
Modell
R1250GS
Aber berücksichtigen, dass mit dem Ding rückwärts fahren quasi nicht möglich ist. Und ganz schön breit ist das Teil auch. Ich würde ihn nicht wollen, da viel zuwenig Nutzen!

Mein Tipp - 1,50 x 2,50, Kasten. Gibt’s auch absenkbar - und ist eben nicht nur für‘s Mopped, sondern auch für alles andere in Haus und Hof nutzbar.
Anhang anzeigen 391336
Meiner seit inzwischen 6 Jahren - würde ihn wieder nehmen!
Hi Torfschiffer,
was ist das genau für ein Modell?
 
Thema:

Hat jemand einen absenkbaren Motorradanhänger am Wohnmobil?

Hat jemand einen absenkbaren Motorradanhänger am Wohnmobil? - Ähnliche Themen

  • Jemand aus der Nähe von 86972 Altenstadt mit Bereitschaft zum Versenden einer Sitzbank?

    Jemand aus der Nähe von 86972 Altenstadt mit Bereitschaft zum Versenden einer Sitzbank?: Hallo zusammen, gibt es unter Euch netten GS Fahrern jemanden aus der Umgebung von 86972 Altenstadt, der bereit wäre vor Ort eine Sitzbank zu...
  • suche jemanden der sich mit scuberth c3 und src auskennt

    suche jemanden der sich mit scuberth c3 und src auskennt: hallo ich habe obiges system . mir ist rechts, blick nach vorn, der kleine nippel an der spange, mit welcher sich der kragen befestigt...
  • falls jemand noch eine Basic sucht...

    falls jemand noch eine Basic sucht...: BMW R80 GS Basic
  • Teilbarer Faltenbalg für die Tauchrohre ? Kennt da jemand was?

    Teilbarer Faltenbalg für die Tauchrohre ? Kennt da jemand was?: Hallo zusammen, Zuerst etwas grundlegendes. Bitte KEIN Shitstorm oder Debatten über Sinn oder Unsinn von Faltenbaelgen!Oder ob das überhaupt Sinn...
  • Hat jemand bereits Erfahrung mit dem Elebest Navi??

    Hat jemand bereits Erfahrung mit dem Elebest Navi??: Hallo zusammen, auf allen meinen bisherigen touren bin ich eigentlich ohne navi gut zurecht gekommen. manchmal jedoch, obwohl man relativ gut...
  • Hat jemand bereits Erfahrung mit dem Elebest Navi?? - Ähnliche Themen

  • Jemand aus der Nähe von 86972 Altenstadt mit Bereitschaft zum Versenden einer Sitzbank?

    Jemand aus der Nähe von 86972 Altenstadt mit Bereitschaft zum Versenden einer Sitzbank?: Hallo zusammen, gibt es unter Euch netten GS Fahrern jemanden aus der Umgebung von 86972 Altenstadt, der bereit wäre vor Ort eine Sitzbank zu...
  • suche jemanden der sich mit scuberth c3 und src auskennt

    suche jemanden der sich mit scuberth c3 und src auskennt: hallo ich habe obiges system . mir ist rechts, blick nach vorn, der kleine nippel an der spange, mit welcher sich der kragen befestigt...
  • falls jemand noch eine Basic sucht...

    falls jemand noch eine Basic sucht...: BMW R80 GS Basic
  • Teilbarer Faltenbalg für die Tauchrohre ? Kennt da jemand was?

    Teilbarer Faltenbalg für die Tauchrohre ? Kennt da jemand was?: Hallo zusammen, Zuerst etwas grundlegendes. Bitte KEIN Shitstorm oder Debatten über Sinn oder Unsinn von Faltenbaelgen!Oder ob das überhaupt Sinn...
  • Hat jemand bereits Erfahrung mit dem Elebest Navi??

    Hat jemand bereits Erfahrung mit dem Elebest Navi??: Hallo zusammen, auf allen meinen bisherigen touren bin ich eigentlich ohne navi gut zurecht gekommen. manchmal jedoch, obwohl man relativ gut...
  • Oben