Leidiges Thema Canbus u. Strom für Navi

Diskutiere Leidiges Thema Canbus u. Strom für Navi im R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC Forum im Bereich Motorrad Modelle; Guten Abend, ich weiß, dass diese Frage schon häufig gestellt und häufig beantwortet wurde. Jedoch habe ich bislang nichts passendes für mich...
H

HemIng.

Themenstarter
Dabei seit
05.08.2019
Beiträge
6
Ort
50968 Köln
Modell
R1200GS
Guten Abend,

ich weiß, dass diese Frage schon häufig gestellt und häufig beantwortet wurde. Jedoch habe ich bislang nichts passendes für mich finden können und so möchte ich die Frage für mich neu formulieren:
Ich möchte mein TomTom Rider 400 mit aktiver Halterung an meine R1200GS von 2017 anbringen.
Unter dem Fahrersitz liegt ein noch nicht verwendeter (Blindkappe ist eingesteckt) zwei-poliger Stecker. Kann mir jemand verraten wofür dieser ist und wie er geschaltet ist.
Ich habe das Gegenstück (den zweiten der originalen BMW Navigator Halterung) an mein Batteriekabel vom TomTom gelötet. Wenn ich diese nun in die (passende) Verbindung unter dem Sitz einstecke, tut sich aber leider nichts. Weder bei eingeschalter Zündung, noch bei laufendem Motor.

Hat hier jemand einen Tipp, so langsam werde ich Ratlos und ich möchte nicht fuschen und an die Hupe oder so gehen um mir den Strom abzuzweigen.
Über kurze Tipps wäre ich wirklich sehr dankbar.

Schönen Abend weiterhin!
 
N

Ni80er

Dabei seit
11.02.2020
Beiträge
59
Der Stecker unter dem Fahrersitz ist für den Codierstecker. Das heisst damit kannst du einen zusätzlichen Enduro-Fahrmodus "freischalten". Zur Spannungsversorgung ist der leider nicht gedacht.

Nehm die Spannung entweder direkt von der Batterie oder von der 12 V Steckdose an den Instrumenten ab. Ist doch viel einfacher.
 
Torfschiffer

Torfschiffer

Dabei seit
17.01.2007
Beiträge
8.996
Ort
OHZ
Modell
R 1200 GS Rallye
Warum nicht mittels des Cartool-Steckers? Der liegt doch quasi dafür prädestiniert bereit.....
 
H

HemIng.

Themenstarter
Dabei seit
05.08.2019
Beiträge
6
Ort
50968 Köln
Modell
R1200GS
Der Cartool Stecker ist der mit den drei Polen, richtig?!
Welche Kabel schließe ich dann an meinen zweipoligen Stecker an?
Dann kneife ich den Stecker einfach von der originalen Halterung ab.

Falls also noch jemand Teile der originalen Halterung benötigt... Gerne melden.
 
Torfschiffer

Torfschiffer

Dabei seit
17.01.2007
Beiträge
8.996
Ort
OHZ
Modell
R 1200 GS Rallye
Gerne! Hab meins auch danach angetüdelt... 😉
 
H

HemIng.

Themenstarter
Dabei seit
05.08.2019
Beiträge
6
Ort
50968 Köln
Modell
R1200GS
Perfekt. Hat wunderbar funktioniert.
Danke Euch
 
Thema:

Leidiges Thema Canbus u. Strom für Navi

Leidiges Thema Canbus u. Strom für Navi - Ähnliche Themen

  • Leidiges Thema Schaltung r1200 gs

    Leidiges Thema Schaltung r1200 gs: Hallo zusammen, ich bin jetzt seit gut 2 Monaten Besitzer einer 1200 gs lc 2018... soweit ein tolles bike... ich habe extra die 18ner gewählt, da...
  • Leidiges Thema Bremse rubbelt

    Leidiges Thema Bremse rubbelt: Servus zusammen, ich hab vor ca. 17000 km vorne neue feststehende Brembo Scheiben mit organischen Belägen montiert. War alles super...kein Rubbeln...
  • Leidiges Thema: Luftverwirbelungen am Helm

    Leidiges Thema: Luftverwirbelungen am Helm: Hallo zusammen. Heute möchte ich gerne Eure Meinungen und evtl. Vorschläge zu einem leidigen Thema hören: Verwirbelungen am Helm (Schuberth C4)...
  • das leidige Thema Akku Nav 6 jetzt mal ganz anders

    das leidige Thema Akku Nav 6 jetzt mal ganz anders: Hallo, wurde ja schon viel über das Thema Akku, Tiefenentladung etc. geschrieben, aber jetzt hatte ich noch mal ein anderes Phänomen: Gestern...
  • leidiges Thema Batterie...alternativen

    leidiges Thema Batterie...alternativen: Nambd. Ich suche ne alternative zur Hawker Reinbleibatterie. Kunglong kling mir zuviel Chinesisch .. da hab ich persönlich bedenken... gibt...
  • leidiges Thema Batterie...alternativen - Ähnliche Themen

  • Leidiges Thema Schaltung r1200 gs

    Leidiges Thema Schaltung r1200 gs: Hallo zusammen, ich bin jetzt seit gut 2 Monaten Besitzer einer 1200 gs lc 2018... soweit ein tolles bike... ich habe extra die 18ner gewählt, da...
  • Leidiges Thema Bremse rubbelt

    Leidiges Thema Bremse rubbelt: Servus zusammen, ich hab vor ca. 17000 km vorne neue feststehende Brembo Scheiben mit organischen Belägen montiert. War alles super...kein Rubbeln...
  • Leidiges Thema: Luftverwirbelungen am Helm

    Leidiges Thema: Luftverwirbelungen am Helm: Hallo zusammen. Heute möchte ich gerne Eure Meinungen und evtl. Vorschläge zu einem leidigen Thema hören: Verwirbelungen am Helm (Schuberth C4)...
  • das leidige Thema Akku Nav 6 jetzt mal ganz anders

    das leidige Thema Akku Nav 6 jetzt mal ganz anders: Hallo, wurde ja schon viel über das Thema Akku, Tiefenentladung etc. geschrieben, aber jetzt hatte ich noch mal ein anderes Phänomen: Gestern...
  • leidiges Thema Batterie...alternativen

    leidiges Thema Batterie...alternativen: Nambd. Ich suche ne alternative zur Hawker Reinbleibatterie. Kunglong kling mir zuviel Chinesisch .. da hab ich persönlich bedenken... gibt...
  • Oben