GS 1150 Blackout, Motor geht pötzlich kurzzeitig aus

Diskutiere GS 1150 Blackout, Motor geht pötzlich kurzzeitig aus im R 1150 GS und R 1150 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Moin! Obwohl ich weiß wie schwierig Ferdiagnsosen sind, versuche ich hier mein Glück in der Hoffnung Ihr habt eine Idee! Heute auf der Rückfahrt...
hefranck

hefranck

Themenstarter
Dabei seit
30.06.2013
Beiträge
248
Ort
27721 Platjenwerbe
Modell
XT 1200 Super Tenere
Moin!

Obwohl ich weiß wie schwierig Ferdiagnsosen sind, versuche ich hier mein Glück in der Hoffnung Ihr habt eine Idee!

Heute auf der Rückfahrt vom Harz ging meine GS schlagartig aus, ABS Leuchte und Motorwarnleuchte gingen an, der Blinker fiel aus und die Bremsunterstützung war auch weg. Nach ca 5 Sek war der Spuk vorbei und die Kiste lief wieder. Dieser Spuk wiederholte sich dann so alle 10-20 Minuten. Ich bin mit viel Muffensausen nach Hause gekommen. Ziwschendurch lief sie dann wieder 1 a.

Hat jemand eine Idee?

Gruss
Hermann
 
Larsi

Larsi

Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
24.784
Ort
Irgendwo im Weserbergland
Modell
R 1150 GS, R 1200 S
erst mal:
die 1150 hat keine motorwarnleuchte.

als erstes fällt mir der hallgeber ein.
ansonsten mal batterieanschlüsse und masseverbindungen checken.
wobei das beides eigentlich nicht zum aufleuchten der warn- und absleuchte führt ... :unsure:

auch das kabel zum zündschloß zickt gerne mal, doch dann sind normalerweise alle lampen weg.


mal sehen was den anderen noch einfällt.
 
Frosch'n

Frosch'n

Dabei seit
08.11.2008
Beiträge
14.646
Kabel Zündschloß ...
 
hefranck

hefranck

Themenstarter
Dabei seit
30.06.2013
Beiträge
248
Ort
27721 Platjenwerbe
Modell
XT 1200 Super Tenere
danke für de Rückmeldungen!

@Larsi: Du hast natürlich recht, die Kontrolleuchte heißt auf BMWisch "Warnleuchte allgemein" oder so :-)

zum Thema:.
Ich habe Hoffnung den Fehler gefunden zu haben. Nach Demontage des Tanks habe ich eine Leitung an einem Mehfachstecker gefunden die blankgescheuert war und offensichtlich manchmal an die blanke Schraube gekommen ist. Die Leitung ist braun/weiß und führt zur rechten Schaletereinheit am Lenker. Ich vermute (hoffe) dass dieser Massekontakt die Elektrik immer kurzzeitig in einen Blackout versetzt hat. Ich habe jetzt alles neu isoliert und die Leitungen fixiert. Ich hoffe man kann die Detals auf dem Bild erkennen.
Kabel blank.jpg
 
juekl

juekl

Dabei seit
01.09.2007
Beiträge
9.713
Ort
Essen NRW
Modell
R100GSPD, R1100GS, R1150GS, R1150GSA, R1200GS TB, R1200GS LC TB und wieder R1200GS TÜ
Hallo
toll gemacht BMW bravo
werde ich bei Gelegenheit auch mal kontrollieren
gruss
 
Zuletzt bearbeitet:
hefranck

hefranck

Themenstarter
Dabei seit
30.06.2013
Beiträge
248
Ort
27721 Platjenwerbe
Modell
XT 1200 Super Tenere
zu früh gefreut!

Heute ging die Kiste auf einer längeren Tour wieder mit den gleichen Symthomen sporadisch aus.

Jetz bin ich erst mal ratlos und muss meine schleichte Laune überwinden :-(
 
Donaldi

Donaldi

Dabei seit
18.08.2005
Beiträge
418
Ort
Erlangen
Modell
R1150GS Adventure R21
Heute ging die Kiste auf einer längeren Tour wieder mit den gleichen Symthomen sporadisch aus.
(
Falls das bei Lenkbewegungen oder Ueberfahren von Bodenwellen passiert:
Eine moegliche Ursache wurde schon erwaehnt, der Zuendschlossschalter bzw. dessen Kabel. Ermuedungsbruch im beweglichen Teil, vermutlich gleich am Zuendschloss.
Bau den Tank ab, Zuendung an und wackel mal an dem Kabelbaum, der vom orangen Stecker nach vorne bis zur Unterseite vom Zuendschloss geht. Mein Kabel, in dem der Schalter integriert ist, habe ich bei 97.000 und wieder bei 180.000 austauschen muessen.
So richtig frisch schaut Dein Kabelbaum ja auch nicht mehr aus, wenn ich den unteren Bildrand betrachte.

Gruss, Dirk
 
hefranck

hefranck

Themenstarter
Dabei seit
30.06.2013
Beiträge
248
Ort
27721 Platjenwerbe
Modell
XT 1200 Super Tenere
Hallo Dirk,

danke für die Rückmeldung.

An den Kabeln gewackelt habe ich schon, aber ohne Ergebnis. Bei mir tritt der Fehler bei ruhiger geichmäßiger Fahrt ohne Lenkbewegung auf.

Ich habe auch schon während der Fahrt die Zündung ausgeschaltete und auch den Kill-Schalter betätigt. In beiden Fällen geht erwartungsgemäß der Motor aus, aber keine Kontrolleuchte leuchtet auf.

Wenn bei mir der Fehler auftritt, geht unvermittelt der Motor aus und ABS und "!Dreieck" Leuchte gehen an. Nach ca 5 Sek ist der Spuk dann vorbei!

Was den Kabelbaum angeht, hast natürlich recht: so ganz vertrauenserweckend sieht das alles nicht mehr aus :-)

Gruss
Hermann
 
kingpin

kingpin

Dabei seit
22.02.2006
Beiträge
73
Ort
Regensburg
Modell
R 1200 LC
Hallo, mir würde da noch der Schalter vom Seitenständer einfallen. Schau doch mal den Anschluss nach, oder wackel/bewege mal den Schalter bzw. Seitenständer und Verkabelung.

Gruss Oliver
 
kingpin

kingpin

Dabei seit
22.02.2006
Beiträge
73
Ort
Regensburg
Modell
R 1200 LC
Hallo Hermann, gibt's ne Lösung zum Problem? Nur Interesse halber.
Gruß Oliver
 
hefranck

hefranck

Themenstarter
Dabei seit
30.06.2013
Beiträge
248
Ort
27721 Platjenwerbe
Modell
XT 1200 Super Tenere
Hallo Oliver,

leider noch keine Neuigkeiten.

Aus meiner Sicht ist die Motronic dringend tatverdächtig. Ich habe mir jetzt eine andere besorgt und die ist auch schon montiert.

Leider hatte ich bislang keine Zeit für ausgedehnte Touren.

Ich werde auf jeden Fall hier berichten wie die Story weitergeht.

Gruß
Hermann
 
Frosch'n

Frosch'n

Dabei seit
08.11.2008
Beiträge
14.646
glaube nicht das es an der Motronik liegt

einfach mal den Seitenständerschalter brücken und ausprobieren

diese Schalterkonstruktion ist leider etwas murksig aufgebaut was die betätigung angeht
liegt auch wunderbar in dem Bereich wo immer Dreck rumspritzt ...

Versuch macht kluch ... leider kann man bei so sporadisch auftretenden Fehlern nicht sofort eingrenzen woher es kommt.
 
Fastrider

Fastrider

Dabei seit
28.05.2012
Beiträge
27
Ort
Berlin
Modell
R1150GS
Hallo Hermann,

schau mal unten am Getriebe nach der Masseleitung, die sieht auch bei den meisten Maschinen nicht so gut aus.

Achte doch mal ganz genau drauf, wenn es auftritt, was alles ausfällt.
Motor, Blinker und ABS haben wir schon mal festgestellt. Aber was ist mit Licht, Warnblinkanlage, Horn und dem FDS?

Gruß

Matze
 
hefranck

hefranck

Themenstarter
Dabei seit
30.06.2013
Beiträge
248
Ort
27721 Platjenwerbe
Modell
XT 1200 Super Tenere
Danke für die Tipps.

Ich warte jetzt erst einmal ab ob der Fehler mit der anderen Motronic auch auftritt.

An den Schalter des Seitenständers glaube ich nicht, da der nur die Zündung ausschaltet. Bei Auftreten des Fehlers ist bei meiner GS aber fast alles aus, Blinker, Bremslicht, Bremsunterstüzung.... in so fern ist die Spur mit Massekabel heißer....

Ich halte Euch auf dem Laufenden.

Gruß
Hermann
 
hefranck

hefranck

Themenstarter
Dabei seit
30.06.2013
Beiträge
248
Ort
27721 Platjenwerbe
Modell
XT 1200 Super Tenere
so, bin von der Probefahrt zurück.

Die "neue" Motronic hat nix gebracht. Die Kiste geht nach wie vor sporadisch aus.

@Tom: Ich habe dann mal während der Fahrt den Seitenständer rausgeklappt. Das führt zum Abschalten der gesamten Elektrik, also auch Drehzahmesser, Tankanzeige etc. In so fern fällt der Seitenständerschalter m. E. als Fehlerquelle aus.

Wenn der Fehler an der GS auftritt, funktionieren Drehzahlmesser und Co weiter. Also steckt der Kupferwurm woanders :-(

@Matze: Wo finde ich das von Dir genannte Massekabel?

Kann mir von Euch jemand sagen wo ich den Stecker von der Hallgeberleitung finde? Vielleicht ist da im Stecker was korrodiert.

Falls noch jemand Ideen hat, her damit.

Gruss

Hermann
 
hefranck

hefranck

Themenstarter
Dabei seit
30.06.2013
Beiträge
248
Ort
27721 Platjenwerbe
Modell
XT 1200 Super Tenere
Fortsetzung der Suche nach der Nadel im Heuhaufen:

Habe heute alle Stecker die ich unter dem Tank finden konnte getrennt und mit Loctite Kontaktspray behandelt.

Dabei habe ich in der Leitung vom Hallgeber dieses Teil entdeckt:

hall.jpg

Was ist das? Ist das eine mögliche Fehlerquelle?

Gruß
Hermann
 
GStreiber1503

GStreiber1503

Dabei seit
25.12.2013
Beiträge
725
Ort
Nürnberg
Modell
R1150GSAdv+R1250GS Adv
Hallo Hefrank,
wenn du schon den Tank abhast , schau doch mal ob das Kabel zum Zündschloss mit einem Kabelbinder am Verkleidungshalter befestigt ist. Wenn ja, Kabelbinder entfernen. Oft bricht es an dieser Stelle.

Grüße aus Franken
 
Rhino

Rhino

Dabei seit
14.07.2014
Beiträge
22
Genau, Kabel zum Zuendschloss pruefen!!!!
 
hefranck

hefranck

Themenstarter
Dabei seit
30.06.2013
Beiträge
248
Ort
27721 Platjenwerbe
Modell
XT 1200 Super Tenere
@GSTreiber 1503 und Rhino: Danke

Habe eigentlich schon alle schon geprüft. Wrde aber nochmal genau das Kabel am Verbindungshalter prüfen.

Gruß
Hermann
 
Thema:

GS 1150 Blackout, Motor geht pötzlich kurzzeitig aus

GS 1150 Blackout, Motor geht pötzlich kurzzeitig aus - Ähnliche Themen

  • Suche 1150 gs hohe Sitzbank gesucht

    1150 gs hohe Sitzbank gesucht: Hi ich grüße euch bin stolzer Besitzer einer 1150 seit neusten und brauche noch eine hohe Sitzbank wäre cool wenn jemand noch eine zu verkaufen...
  • Hupe von RT 1150 oder 1200 an GS 1200 LC

    Hupe von RT 1150 oder 1200 an GS 1200 LC: Moin! Moin! Ich hab hier irgendwo gelesen das die Hupe Hupe der RT etwas kräftiger sein soll als die Der LC 1200. Meine Frage: Paßt die Rt (1150...
  • Suche Kill-Schalter 1150 1100 850

    Kill-Schalter 1150 1100 850: Hallo, hab meine 1150er seinerzeit mit abgebrochenem Kill-Schalter-Hebelchen bekommen und würde den Schaden gern endlich mal beheben. Hat jemand...
  • Suche Kippständer 1150 GS ADV

    Kippständer 1150 GS ADV: Hallo Ich bin auf der Suche nach einem 1150 GS ADV Kippständer (Hauptständer). Die entsprechende ET-Nr. lautet 46527665499 Benötigt wird nur der...
  • Suche Suche dringendst Hecktasche für 1150 GS...

    Suche dringendst Hecktasche für 1150 GS...: Hallo an die Freaks im GS-Forum... leider hat mir ein verdammter Gammler an der Raststätte der B31 bei Löffingen am Donnerstag letzter Woche...
  • Suche dringendst Hecktasche für 1150 GS... - Ähnliche Themen

  • Suche 1150 gs hohe Sitzbank gesucht

    1150 gs hohe Sitzbank gesucht: Hi ich grüße euch bin stolzer Besitzer einer 1150 seit neusten und brauche noch eine hohe Sitzbank wäre cool wenn jemand noch eine zu verkaufen...
  • Hupe von RT 1150 oder 1200 an GS 1200 LC

    Hupe von RT 1150 oder 1200 an GS 1200 LC: Moin! Moin! Ich hab hier irgendwo gelesen das die Hupe Hupe der RT etwas kräftiger sein soll als die Der LC 1200. Meine Frage: Paßt die Rt (1150...
  • Suche Kill-Schalter 1150 1100 850

    Kill-Schalter 1150 1100 850: Hallo, hab meine 1150er seinerzeit mit abgebrochenem Kill-Schalter-Hebelchen bekommen und würde den Schaden gern endlich mal beheben. Hat jemand...
  • Suche Kippständer 1150 GS ADV

    Kippständer 1150 GS ADV: Hallo Ich bin auf der Suche nach einem 1150 GS ADV Kippständer (Hauptständer). Die entsprechende ET-Nr. lautet 46527665499 Benötigt wird nur der...
  • Suche Suche dringendst Hecktasche für 1150 GS...

    Suche dringendst Hecktasche für 1150 GS...: Hallo an die Freaks im GS-Forum... leider hat mir ein verdammter Gammler an der Raststätte der B31 bei Löffingen am Donnerstag letzter Woche...
  • Oben