Passen die 17" Felgen der R1200R LC an die GS ?

Diskutiere Passen die 17" Felgen der R1200R LC an die GS ? im R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC Forum im Bereich Motorrad Modelle; Möchte meine GS auf 17" GUSSFELGEN umbauen, habe im Forum gesucht und einige Beiträge über Umbauten mit K 1200/1300 S gefunden, so wie ich...
Enduroopa

Enduroopa

Themenstarter
Dabei seit
17.01.2010
Beiträge
2.406
Ort
78247 Hilzingen
Modell
Multistrada 1260 Pikes Peak, S1000R, Piaggio 125 Liberty :-)
Möchte meine GS auf 17" GUSSFELGEN umbauen, habe im Forum gesucht und einige Beiträge über Umbauten mit K 1200/1300 S gefunden, so wie ich verstanden habe müsste man da die Lager im Vorderrad umbauen und es gäbe einen Spurversatz am Hinterrad.

Wie sieht das mit den Felgen der R1200R aus ? Die selben Probleme ?
 
fralind

fralind

Dabei seit
08.03.2010
Beiträge
2.679
Modell
R 1200 S, Hp2 S, Hp2 MM, R 1200 GS Rallye, HD 48, Kawa Z 1000 SX
Hinterrad der R wäre ja kein Problem.

Das Vordere ist an den Naben viel schmaler als das der K Modelle
 
Enduroopa

Enduroopa

Themenstarter
Dabei seit
17.01.2010
Beiträge
2.406
Ort
78247 Hilzingen
Modell
Multistrada 1260 Pikes Peak, S1000R, Piaggio 125 Liberty :-)
war gerade in der garage

die felgen der RT LC passen vorne 1:1 mit der der GS, ist ja auch die selbe Aufhängung
Top, dann sollte die hintere Felge ja auch passen, für die 320er Bremsscheibe vorne bräuchte ich dann nur die 7,5 mm Distanzstücke unter die Bremssättel, 120/70-17 Reifen vorne 180/55-17 hinten und fertig für die Rennstrecke :-)

Mach mich mal auf die Suche nach gebrauchten / bzw Neupreis.
 
johosodo

johosodo

Dabei seit
26.07.2014
Beiträge
691
Ort
Im Taunus, wenn ich mal hier bin, Charlotte NC ode
Modell
R 1200 GS LC, R 1200 RT LC, Yamaha NIKEN
Top, dann sollte die hintere Felge ja auch passen, für die 320er Bremsscheibe vorne bräuchte ich dann nur die 7,5 mm Distanzstücke unter die Bremssättel, 120/70-17 Reifen vorne 180/55-17 hinten und fertig für die Rennstrecke :-)

Mach mich mal auf die Suche nach gebrauchten / bzw Neupreis.

die scheiben der rt und der gs sind gleich

ich denke 1 zoll unterschied in der breite hat auch eine andere et an der felge hinten

sonst würde ja bei gleicher et der reifen am kardan scheuern
 
Enduroopa

Enduroopa

Themenstarter
Dabei seit
17.01.2010
Beiträge
2.406
Ort
78247 Hilzingen
Modell
Multistrada 1260 Pikes Peak, S1000R, Piaggio 125 Liberty :-)
die scheiben der rt und der gs sind gleich

ich denke 1 zoll unterschied in der breite hat auch eine andere et an der felge hinten

sonst würde ja bei gleicher et der reifen am kardan scheuern
Bin der Meinung die GS hat 305er Scheibendurchmesser und die RT 320 mm ?
Wenn ich wieder zuhause bin schau ich mal den Abstand Reifen / Kardan an - falls da genug Luft ist könnte die ET ja gleich sein ? 1/2 Zoll / Seite wären ca. 12mm - Reifen 180 statt 170 wären 5 mm / Seite.............
 
fralind

fralind

Dabei seit
08.03.2010
Beiträge
2.679
Modell
R 1200 S, Hp2 S, Hp2 MM, R 1200 GS Rallye, HD 48, Kawa Z 1000 SX
Evtl. habe ich einen Fehler im System.

die Felgen der R1200 RS passen

ich hatte jedoch die alte R 1200 R gelesen
 
RoGe

RoGe

Dabei seit
07.11.2008
Beiträge
3.424
Ort
OG
Modell
GS Supermoto, jetzt GS-WC 15, GSXR 1000, Pan-European 1300 S1000XR
hatte beim meinem händler (bmw fallert) auch schon mal nachgefragt die räder der r1200rs sollten passen:)
 
P

phg128

Dabei seit
10.07.2013
Beiträge
32
Ort
Osnabruecker Land
Modell
BMW R 1200 GS LC, BMR R 1200 S, KTM 690 DUKE IV
Guten Abend allerseits

an der Vorderachse wird wohl eher die Felge der RT LC ohne grössere Änderungen
passen (vgl. Teileliste z.B. Fa. Leebmann). Im Advrider hatte ich einen entsprechenden
Umbau gefunden. Rennquh bietet einen Umrüstung auf Basis der Felgen der R1200 RS
LC (gleich dem der R1200R) an, hier wird aber etwas modifiziert (wahrscheinlich Buchsen)?!

Die Hinterradfelge wird wahrscheinlich so passen, hier stellt sich die Frage nach dem
Spurversatz, ich bin hier noch nicht richtig weitergekommen.

Gruss Peter
 
Enduroopa

Enduroopa

Themenstarter
Dabei seit
17.01.2010
Beiträge
2.406
Ort
78247 Hilzingen
Modell
Multistrada 1260 Pikes Peak, S1000R, Piaggio 125 Liberty :-)
So, habe heute die Räder der RT LC bestellt - sollten nächsten Samstag hier sein.
Bremsscheiben nehm' ich erst mal die Originalen - weiß jemand mit wieviel Drehmoment die Schrauben angezogen werden müssen ? Werd' die natürlich mit Loctite montieren.
 
Enduroopa

Enduroopa

Themenstarter
Dabei seit
17.01.2010
Beiträge
2.406
Ort
78247 Hilzingen
Modell
Multistrada 1260 Pikes Peak, S1000R, Piaggio 125 Liberty :-)
So, Hinterradfelge passt ohne Probleme, zwischen Schwinge und Reifen ist jetzt mit nem 180er sogar mehr Platz als mit dem 170er auf der Originalfelge. Die Einpresstiefe beträgt 46,5 mm, die Originale habe ich mit 33 mm gemessen. Somit sollte der Spurversatz ca. 13mm betragen.

Vorderradfelge passt ohne Änderung. Jedoch kann ich die 305er Bremsscheiben nicht verwenden, die Bremssättel stoßen am Lochkreis der Bremsscheibenbefestigungsgewinde :-) an. Werde mir 320er Bremsscheiben kaufen und 7,5mm Spacer drehen, dann sollte es passen. Kotflügel vorne von Ilmberger kommt noch.






 
Igi

Igi

Dabei seit
22.08.2007
Beiträge
2.682
Ort
Nordhessen
Modell
R1200 GS LC
moin,

hast du mal gemessen wie viel sie jetzt an den Rasten tiefer ist ?
 
Enduroopa

Enduroopa

Themenstarter
Dabei seit
17.01.2010
Beiträge
2.406
Ort
78247 Hilzingen
Modell
Multistrada 1260 Pikes Peak, S1000R, Piaggio 125 Liberty :-)
Noch nicht, werd ich mal machen wenn die Bremsscheiben drauf sind und ich die Räder wieder einbaue
 
Georg851

Georg851

Dabei seit
09.03.2014
Beiträge
267
Modell
R 1200 GS LC
Der Umbaus sieht vielversprechend aus. Was mich stören würde ist der Spurversatz und das die GS vorne 25,4 mm tiefer ist.
Bitte berichte doch mal vom Fahrverhalten, wenn der Umbau abgeschlossen ist.
 
GSTroll

GSTroll

Dabei seit
09.06.2013
Beiträge
1.549
Ort
Rhein-Main-Gebiet
Modell
R1250GS HP, HD Breakout FXBRS 114, Beverly TS 350
ich bin noch nie eine GS mit 17" vorderrad gefahren. wie ist den der unterschied zum 19" vorderrad? wird die kiste agiler und kompakter? wie ist das einlenkverhalten? evtl. kann ein erfahrener 17" fahrer einmal die vor- und nachteile aufführen.
was bringt der 190er hinterreifen (von der coolen optik einmal abgesehen)?

danke.
 
RoGe

RoGe

Dabei seit
07.11.2008
Beiträge
3.424
Ort
OG
Modell
GS Supermoto, jetzt GS-WC 15, GSXR 1000, Pan-European 1300 S1000XR
ich bin noch nie eine GS mit 17" vorderrad gefahren. wie ist den der unterschied zum 19" vorderrad? wird die kiste agiler und kompakter? wie ist das einlenkverhalten? evtl. kann ein erfahrener 17" fahrer einmal die vor- und nachteile aufführen.
was bringt der 190er hinterreifen (von der coolen optik einmal abgesehen)?

danke.
ich hatte so einen umbau (allerdings mit 180er h.) etliche jahre gefahren, dazu ein sauber eingestellter fahrwerksumbau (ttx öhlins) und du hast im kurvengeschlängel das gefühl du fährst ein fahrrad. das mopped lässt sich so spielerisch um die ecken zirkeln ist einfach nur ge.......... ich hatte auch keinerlei probleme bei der höchstgeschwindigkeit lief einwandfrei, und den spurversatz was hier immer wieder mal bemängelt wird mag man zwar beim dritten mal hinsehen erkennen ist aber beim fahren absolut pillepalle.:)

12-55-1340 - Kopie.jpg
 
Thema:

Passen die 17" Felgen der R1200R LC an die GS ?

Passen die 17" Felgen der R1200R LC an die GS ? - Ähnliche Themen

  • Passen Felgen der "R1150GS Adventure" auf "R1100GS"?

    Passen Felgen der "R1150GS Adventure" auf "R1100GS"?: Hallo zusammen, kann mir jemand sagen (am besten aus eigener Erfahrung), ob die Felgen einer 1150er Adventure ohne Änderungen definitiv auf die...
  • passen Felgen von Bj.2005 auf Bj.2008

    passen Felgen von Bj.2005 auf Bj.2008: Hallo, eine Frage an die Spezialisten. Passen Felgen von einer GS 1200, Bj.2005 auf eine, Bj.2008. Sehen auf jeden Fall anders aus.
  • passen folgende 1150er Felgen auf 1100er?

    passen folgende 1150er Felgen auf 1100er?: Hallo zusammen, hab zwar schon die Suche angeschmissen aber keine erschöpfende Antwort gefunden. Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen: Ich habe...
  • Passen die felgen der R1100S an eine R1150GS?

    Passen die felgen der R1100S an eine R1150GS?: Hallo passen die felgen der R100S an eine R1150GS? können die ABS Ringe und die Bremssscheiben übernommen werden? was muss abgeändert werden? gruss
  • 1100 GS SuMo-Umbau Welche Felgen passen?

    1100 GS SuMo-Umbau Welche Felgen passen?: Sorry,ist schon oft diskutiert worden, nach meines Wissens dachte ich immer zum SuMo Umbau für ne 1100 GS braucht man : hinten : 1100 S Felge...
  • 1100 GS SuMo-Umbau Welche Felgen passen? - Ähnliche Themen

  • Passen Felgen der "R1150GS Adventure" auf "R1100GS"?

    Passen Felgen der "R1150GS Adventure" auf "R1100GS"?: Hallo zusammen, kann mir jemand sagen (am besten aus eigener Erfahrung), ob die Felgen einer 1150er Adventure ohne Änderungen definitiv auf die...
  • passen Felgen von Bj.2005 auf Bj.2008

    passen Felgen von Bj.2005 auf Bj.2008: Hallo, eine Frage an die Spezialisten. Passen Felgen von einer GS 1200, Bj.2005 auf eine, Bj.2008. Sehen auf jeden Fall anders aus.
  • passen folgende 1150er Felgen auf 1100er?

    passen folgende 1150er Felgen auf 1100er?: Hallo zusammen, hab zwar schon die Suche angeschmissen aber keine erschöpfende Antwort gefunden. Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen: Ich habe...
  • Passen die felgen der R1100S an eine R1150GS?

    Passen die felgen der R1100S an eine R1150GS?: Hallo passen die felgen der R100S an eine R1150GS? können die ABS Ringe und die Bremssscheiben übernommen werden? was muss abgeändert werden? gruss
  • 1100 GS SuMo-Umbau Welche Felgen passen?

    1100 GS SuMo-Umbau Welche Felgen passen?: Sorry,ist schon oft diskutiert worden, nach meines Wissens dachte ich immer zum SuMo Umbau für ne 1100 GS braucht man : hinten : 1100 S Felge...
  • Oben