Wegelagerer verlangen €2.421,- am Passo Giau

Diskutiere Wegelagerer verlangen €2.421,- am Passo Giau im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Jetzt hat es für unser jährliches Alpenglühen in 2019 aber das volle Brett gegeben. Für zu schnelles Fahren gab es 5 Strafbefehle á €144,10 und 3...
maxquer

maxquer

Themenstarter
Dabei seit
14.09.2011
Beiträge
6.028
Ort
31303 Burgdorf
Modell
r1200gs TÜ
Jetzt hat es für unser jährliches Alpenglühen in 2019 aber das volle Brett gegeben. Für zu schnelles Fahren gab es 5 Strafbefehle á €144,10 und 3 Strafbefehle á € 567,-. Sämtlichst am Passo Giau
Die 144 gab es für 20km/h mehr und die 567 für 50km/h mehr.
Die Strafen sind meiner Meinung nach berechtigt, obwohl die 567-Truppe über den Rechtschutz dagegen vorgeht.
Dummheit wird halt bestraft!
Deshalb immer schön auf die Geschwindigkeit am Passo Giau achten!!! 😜

Gruß,
maxquer
 
Q_Treiber_Josef

Q_Treiber_Josef

Dabei seit
19.01.2014
Beiträge
18.791
Ort
CH 3098 Köniz
Modell
GS LC 2016
Salü Max

Was ist in dieser Zone ausgeschildert gewesen als zulässige V max wo es euch erwischt hat ?

Josef
 
M

monk0103

Dabei seit
19.07.2014
Beiträge
659
Modell
K50 Triple Black 1/2017
Salü Max

Was ist in dieser Zone ausgeschildert gewesen als zulässige V max wo es euch erwischt hat ?

Josef
dort sind seit jahr und Tag 50 ausgeschildert und 4 fixe Radarkästen aufgestellt.
die sind so bekannt, dass es wirklich verwunderlich ist, wie man in die reinfahren kann
das zeugt schon von leichter Realitätsverweigerung
 
maxquer

maxquer

Themenstarter
Dabei seit
14.09.2011
Beiträge
6.028
Ort
31303 Burgdorf
Modell
r1200gs TÜ
Scheinbar 50km/h.
Ich kann mich an das Schild aber nicht mehr erinnern, zu meiner Schande!

Gruß,
maxquer

PS: War übrigens das 7. oder 8. Mal, dass wir den Giau gefahren sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
juekl

juekl

Dabei seit
01.09.2007
Beiträge
9.343
Ort
Essen NRW
Modell
R100GSPD, R1100GS, R1150GS, R1150GSA, R1200GS TB, R1200GS LC TB und wieder R1200GS TÜ
ES gibt in Italien gerne mal Schilder 50 30 10 (ich erwarte dann immer ein Schild (RÜCKWÄRTS))
Wenn du dann bremst, fährt dich der italienische Autofahrer übern Haufen.
 
boro

boro

Dabei seit
07.08.2009
Beiträge
3.436
Ort
Ludwigsburg
Modell
R1250GS BJ2019
Das wird diese Kiste sein:



Da stehen 50km/h Schilder, aber lange vor der Kiste. Und es gibt keinen ersichtlichen Grund warum man da nur 50km/h fahren sollte.

Diese Kiste hat ganz bestimmt schon sehr viel Geld in die Kasse gespült.

Gruß
Jochen
 
SQ18

SQ18

Dabei seit
20.08.2018
Beiträge
1.895
Ort
Südwestpfalz
Modell
R1200GS Adv. 2018
Interessehalber - die blitzen von vorne, hinten, beide Fahrtrichtungen, oder wurdet ihr rausgezogen?
 
maxquer

maxquer

Themenstarter
Dabei seit
14.09.2011
Beiträge
6.028
Ort
31303 Burgdorf
Modell
r1200gs TÜ
Interessehalber - die blitzen von vorne, hinten, beide Fahrtrichtungen, oder wurdet ihr rausgezogen?
Keine Ahnung! Wir wurden jetzt, halt ein Jahr später, darüber informiert. Fotos waren keine dabei. Hätte man aber einsehen können.
Das Problem ist nur, wenn du innerhalb von 5Tagen (steht auf dem Strafbefehl) überweist, musst du nur 30% der Strafe ->€144,10 zahlen. Die tatsächliche Strafe wären also €480,- gewesen. Ich habe gezahlt, fertig.
Die €567,- betrifft das natürlich auch. Damit ist dere Strafmaß eigentlich €1890,-.
Das sind schon Hausnummern.

Gruß,
maxquer

PS.: Ich muss mich korrigieren, bei den €567,- hat man 60 Tage für die Zahlung, bevor es €1890,- werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Intermezzo

Intermezzo

Dabei seit
08.11.2014
Beiträge
2.977
Ort
2 km bis zur Hausstrecke
Modell
2 x Boxer, 2 x Eintopf
Muss wohl geblitzt worden sein:

"Jetzt hat es für unser jährliches Alpenglühen in 2019 aber das volle Brett gegeben. "

Wobei 567 Euro für mehr als 50 km/h zuviel nun auch nicht viel mehr ist, oder sogar weniger, habe die aktuellen Tarife nicht parat, als das was man im Schnellfahrer- und Bußgeldparadies Deutschland erwarten würde.

Ok, habe es gerade gelesen, für Italien gab es einen satten Rabatt. Dann ca. 3 x soviel wie in Deutschland. Das ist dann tatsächlich eine Hausnummer. Beides.

Grüße Thomas
 
Zuletzt bearbeitet:
A

anschinsan

Dabei seit
06.07.2007
Beiträge
467
Ort
Linz A
Modell
R 1200 GS LC 2013
also für 101 im 50er gibst du bei uns in AT auch noch für mind. 2 Wochen bis zu 6 Mon. den Schein ab + "die Wegelagerer" können dir mehr als 2000,--wegnehmen.

Deutschland ist da billiger!

Darum! Kräftig boykottieren, diese Abzocker-Alpenseppeln dies- und jenseits der Alpen ;-)
 
SQ18

SQ18

Dabei seit
20.08.2018
Beiträge
1.895
Ort
Südwestpfalz
Modell
R1200GS Adv. 2018
Das Problem ist nur, wenn du innerhalb von 5Tagen (steht auf dem Strafbefehl) überweist, musst du nur 30% der Strafe ->€144,10 zahlen. Die tatsächliche Strafe wären also €480,- gewesen. Ich habe gezahlt, fertig.
Die €567,- betrifft das natürlich auch. Damit ist dere Strafmaß eigentlich €1890,-.
Das sind schon Hausnummern.
:eekek:
...und hat ein G'schmäckle - wie die Verkaufscounter beim Shopping-TV und im Netz.
 
maxquer

maxquer

Themenstarter
Dabei seit
14.09.2011
Beiträge
6.028
Ort
31303 Burgdorf
Modell
r1200gs TÜ
Darum! Kräftig boykottieren, diese Abzocker-Alpenseppeln dies- und jenseits der Alpen ;-)
Das werden wir definitiv nicht machen.
Das nächste Mal passen wir besser auf und halten uns an Geschwindigkeitsbegrenzungen.
Was interessierts die deutsche Eiche, wenn sich eine Sau dran reibt! 😜

Gruß,
maxquer
 
A

anschinsan

Dabei seit
06.07.2007
Beiträge
467
Ort
Linz A
Modell
R 1200 GS LC 2013
:skip: Boykottierst du dein eigenes, das bei der Bussenhöhe auch nicht als Geiz ist Geil bekannt ist auch ? :lalala:

Josef
nö, ich fahr keine 100 im 50er, never!
in den dolos und in AT sind sooooo viele schöne Straßen, wo 90 erlaubt sind, ja 90 gilt in IT überland, da kann ich mich beherrschen in den 50er zonen

Edit: und wer das im Ortsgebiet macht, dem ist sowieso nicht zu helfen, bei gefühlten 200 m Abstand der Radarkästen /edit
 
Zuletzt bearbeitet:
A

anschinsan

Dabei seit
06.07.2007
Beiträge
467
Ort
Linz A
Modell
R 1200 GS LC 2013
Muss wohl geblitzt worden sein:

"Jetzt hat es für unser jährliches Alpenglühen in 2019 aber das volle Brett gegeben. "

Wobei 567 Euro für mehr als 50 km/h zuviel nun auch nicht viel mehr ist, oder sogar weniger, habe die aktuellen Tarife nicht parat, als das was man im Schnellfahrer- und Bußgeldparadies Deutschland erwarten würde.

Ok, habe es gerade gelesen, für Italien gab es einen satten Rabatt. Dann ca. 3 x soviel wie in Deutschland. Das ist dann tatsächlich eine Hausnummer. Beides.

Grüße Thomas
50 zuviel in IT ist ja eine Überschreitung von mehr als dem doppelten erlaubten, das ist schon recht happig, da darf die Buße auch so sein, denk ich.
 
FixRE

FixRE

Dabei seit
05.06.2017
Beiträge
406
Ort
Oftersheim
Modell
Triple Black
habe ich vergangene Woche auch bezahlt. Habe allerdings von den 144€ noch 30% abgezogen. einfach mal zu schauen was passiert. Habe ich letztes Jahr auch schon mal gemacht und es wurde akzeptiert. Ticket kam, weilich 19km/h zu schnell war
 
Thema:

Wegelagerer verlangen €2.421,- am Passo Giau

Wegelagerer verlangen €2.421,- am Passo Giau - Ähnliche Themen

  • ☹OMG.. 1150GS Stahlflex verlängern & entlüften🛠!? Etwas für Profis ;-).

    ☹OMG.. 1150GS Stahlflex verlängern & entlüften🛠!? Etwas für Profis ;-).: Hallo liebe Gemeinde ;-) muss und will nun zwecks notwendiger Lenkerverlegung von MV die oberste Stahlflex-Leitung des Vorderrades verlängern...
  • Kabel für Hupe verlängern

    Kabel für Hupe verlängern: Ich möchte eine andere Hupe montieren ( BMW Auto E 39 ) nur ist das Kabel das zur originalen Hupe führt zu kurz, da ich die Hupe auch woanders...
  • R 1150 GS Verlängern des Schaltgestänges

    Verlängern des Schaltgestänges: Hallo Leute, seit Kurzem bin ich auch R1150GS-Fahrer, aber mit einem kleinen Problem. Meine hat eine Rastentieferlegung drin und ich finde das...
  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Wie viel € kann ich für meine BMW R 1200 Gs noch verlangen?

    Wie viel € kann ich für meine BMW R 1200 Gs noch verlangen?: Hallo Forum, Ich überlege meine BMW R 1200 Gs 110 Ps mit EZ von 03/13 mit KM Stand: 18.100 HU : 04/17 zu verkaufen. Das Motorrad hatte den...
  • Schweizer Wegelagerer sind billig dagegen

    Schweizer Wegelagerer sind billig dagegen: 95.000Eur für 27km/h innerorts zu schnell Finnland ist wohl richtig teuer.
  • Schweizer Wegelagerer sind billig dagegen - Ähnliche Themen

  • ☹OMG.. 1150GS Stahlflex verlängern & entlüften🛠!? Etwas für Profis ;-).

    ☹OMG.. 1150GS Stahlflex verlängern & entlüften🛠!? Etwas für Profis ;-).: Hallo liebe Gemeinde ;-) muss und will nun zwecks notwendiger Lenkerverlegung von MV die oberste Stahlflex-Leitung des Vorderrades verlängern...
  • Kabel für Hupe verlängern

    Kabel für Hupe verlängern: Ich möchte eine andere Hupe montieren ( BMW Auto E 39 ) nur ist das Kabel das zur originalen Hupe führt zu kurz, da ich die Hupe auch woanders...
  • R 1150 GS Verlängern des Schaltgestänges

    Verlängern des Schaltgestänges: Hallo Leute, seit Kurzem bin ich auch R1150GS-Fahrer, aber mit einem kleinen Problem. Meine hat eine Rastentieferlegung drin und ich finde das...
  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Wie viel € kann ich für meine BMW R 1200 Gs noch verlangen?

    Wie viel € kann ich für meine BMW R 1200 Gs noch verlangen?: Hallo Forum, Ich überlege meine BMW R 1200 Gs 110 Ps mit EZ von 03/13 mit KM Stand: 18.100 HU : 04/17 zu verkaufen. Das Motorrad hatte den...
  • Schweizer Wegelagerer sind billig dagegen

    Schweizer Wegelagerer sind billig dagegen: 95.000Eur für 27km/h innerorts zu schnell Finnland ist wohl richtig teuer.
  • Oben