Batterie tot / Batterie wechsel

Diskutiere Batterie tot / Batterie wechsel im R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo zusammen, es ist passiert, ich bin mit meiner 2015er ADV LC liegen geblieben. Es passierte wie folgt (ziemlich peinlich die ganze Nummer)...
Celtic-hero

Celtic-hero

Themenstarter
Dabei seit
18.11.2018
Beiträge
157
Hallo zusammen,

es ist passiert, ich bin mit meiner 2015er ADV LC liegen geblieben.

Es passierte wie folgt (ziemlich peinlich die ganze Nummer)


Ich konnte meine GS normal starten, und fuhr ca. 7 Kilometer an die Tankstelle. Nach dem Volltanken wollte ich das Bike wieder starten.

Es passierte: nichts.

Der Anlasser drehte ca. 2 Sekunden müde vor sich hin, dann war alles tot.

Dank eines freundlichen Mitmenschen der mit Starthilfe gab, startete das Bike wider.


Es schein fast so, als wäre die Batterie kaputt / zu alt? Es ist noch die erste Batterie vom Werk verbaut.

Nun meine Frage, wie ist nun am besten vorzugehen? Ich würde die Batterie erstmal versuchen zu laden, jedoch komme ich wohl um einen Austausch nicht herum.
Kann ich das alleine als Laie? Oder lieber gleich zum Freundlichen?

Welche Batterie sollte neu verbaut werden falls nötig?

Ich freue mich auf eure Hilfe - einfach so komme ich jedenfalls nicht weiter ; /



Viele Grüße !
 
levoni

levoni

Dabei seit
26.08.2018
Beiträge
595
Ort
OF
Modell
K50 2016 TB / SR500 / PX200
Die Batterie ist hin und so wie Du schreibst empfehle ich Dir in eine Werkstatt zu fahren. Evtl. nochmal mit Starthilfe oder laden. Und wenn Du jetzt eine Winterpause einlegst, warte damit bis die Saison wieder losgeht.
 
Celtic-hero

Celtic-hero

Themenstarter
Dabei seit
18.11.2018
Beiträge
157
Die Batterie ist hin und so wie Du schreibst empfehle ich Dir in eine Werkstatt zu fahren. Evtl. nochmal mit Starthilfe oder laden. Und wenn Du jetzt eine Winterpause einlegst, warte damit bis die Saison wieder losgeht.

Ist das so kompliziert ? Das kam so plötzlich das dass Bike "tot" war, damit hätte ich nie gerechnet.


Der Tipp das bei der Inspektion kommendes Jahr zu machen und über Winter die alte Batterie zu lassen ist gut - daran hatte ich noch gar nicht gedacht.
 
GS-Matze

GS-Matze

Dabei seit
18.04.2009
Beiträge
1.531
Ort
München
Modell
GS1200ADV 2018
Batterie aus-/einbauen ist kein Hexenwerk.
siehe BA.
 
levoni

levoni

Dabei seit
26.08.2018
Beiträge
595
Ort
OF
Modell
K50 2016 TB / SR500 / PX200
Ist nicht wirklich kompliziert. Mach den kleinen schwarzen Deckel auf der rechten Seite ab. Dann liegt die Batterie schon vor Dir. „Minus“ zuerst ab- und zuletzt anklemmen. Immer darauf achten keinen Kurzschluss zu verursachen. Batterie sollte eine AGM sein. Gibt es bei den üblichen Verdächtigen.
 
G

Gast51216

Gast
Hallo zusammen,

Kann ich das alleine als Laie? Oder lieber gleich zum Freundlichen?

Welche Batterie sollte neu verbaut werden falls nötig?

Ich freue mich auf eure Hilfe - einfach so komme ich jedenfalls nicht weiter ; /



Viele Grüße !
Ich würde es lassen und zum Händler gehen.
Verpolen ist teurer und schnell passiert als Laie
 
Celtic-hero

Celtic-hero

Themenstarter
Dabei seit
18.11.2018
Beiträge
157
Danke für eure Meinungen.

Ich lasse die Batterie nun über den Winter verbaut und lasse sie kommendes Jahr im Rahmen der Inspektion tauschen!.

Wo wird's gemacht :)

Danke euch!
 
levoni

levoni

Dabei seit
26.08.2018
Beiträge
595
Ort
OF
Modell
K50 2016 TB / SR500 / PX200
Ist schon richtig. Trotzdem denke ich, dass der TE besser in die Werkstatt geht. Er fühlt sich selbst als Laie, hat es noch nie gemacht. Das führt evtl. zu Unsicherheiten in der Handhabung. Aber vielleicht hat er ja auch einen versierten Kumpel der ihm zur Hand geht. Und beim nächsten Mal traut er es sich selbst zu. Jeder fängt mal an.
 
G

Gast51216

Gast
Wie bitte kann man eine Batterie verpolen? Die Pole sind markiert und die Kabel in der Regel farblich gekennzeichnet.

Was macht ihr eigentlich, wenn der Tank alle ist, den ADAC rufen?
Ich sage nicht, dass es mir passiert ist.Aber es gibt mindestens einen Fred dazu. Suchen darfst du selber.
Insofern - nichts ist unmöglich.
 
teileklaus

teileklaus

Dabei seit
13.07.2010
Beiträge
3.974
Ort
Nähe 74821 Mosbach/ Neckar
Modell
R1200R
Aus Kostengründen würde ich das empfehlen nicht bei der Inspektion beim Freundlichen BMW Händler mitmachen zu lassen, sonst zahlst du 50.- mehr.
Verpolen kann man ausschließen wenn man jeweils einen ( roten?) Punkt überall an Plus macht.
Zuerst an den Kabel Plusanschluss und Batteriepol + an der alten Batterie. Dann erst abklemmen.
Und zur Sicherheit am Pluspol der Neuen Batterie auch einen Roten Punkt.
Dann Plus auf Plus oder Rot auf Rot anklemmen. Das sollte jeder 5 Jährige hinbekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
camasoGS

camasoGS

Dabei seit
19.08.2014
Beiträge
3.825
Ort
Basel
Modell
R1200GS Adventure LC 2014 (K51) inkl. alles, ohne DWA
Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, den Zustand der Batterie zu messen/erkennen, um ggf. vor dem endgültigen Tod eine neue anschaffen zu können, damit man nicht irgendwo liegenbleibt?
 
camasoGS

camasoGS

Dabei seit
19.08.2014
Beiträge
3.825
Ort
Basel
Modell
R1200GS Adventure LC 2014 (K51) inkl. alles, ohne DWA
Oh...
 
camasoGS

camasoGS

Dabei seit
19.08.2014
Beiträge
3.825
Ort
Basel
Modell
R1200GS Adventure LC 2014 (K51) inkl. alles, ohne DWA
Somit hilft die Spannungsanzeige im BC nicht weiter?
 
qpower

qpower

Dabei seit
22.09.2014
Beiträge
2.034
Ort
Bad Dürkheim
Modell
R1200GS LC 2018
Genau,die Spannungsanzeige sagt nichts über die Kapazität aus,allerhöchstens beim Startversuch,wenn die Spannung beim Starten über 10,5 Volt bleibt hat die Batterie noch Reserven,aber wie lange sie noch hält weiß man trotzdem nicht...
Beim Service wird die Batterie einem Stresstest unterzogen,ist ein Hinweis auf die Kapazität.
 
G

gstommy68

Dabei seit
27.01.2013
Beiträge
2.525
Ort
Rheinland
Danke für eure Meinungen.

Ich lasse die Batterie nun über den Winter verbaut und lasse sie kommendes Jahr im Rahmen der Inspektion tauschen!.

Wo wird's gemacht :)

Danke euch!

Hallo

Ich denke, das das eine gute Lösung ist wenn man selber Bedenken hat und es sich nicht zutraut. Aber Wenn die Maschine über den Winter mit Der Batterie steht, dann wird sie nächstes Frühjahr höchstwarscheinlich nicht anspringen. Dann müsstest du die vom Händler ggf abholen lassen.
Alternativ extern starten z.B mit so einem Akku Power Pack. Der Pluspol ist zum Fremdstarten hinter der schwarzen Abdeckung hin geführt worden. Einfach mal in der Bedienungsanleitung nachlesen.
Bin mir nicht sicher, aber ist da nicht auch der Batterieausbau beschrieben?

gruß
gstommy68
 
camasoGS

camasoGS

Dabei seit
19.08.2014
Beiträge
3.825
Ort
Basel
Modell
R1200GS Adventure LC 2014 (K51) inkl. alles, ohne DWA
Meine Batterie könnte nach 5 1/2 Jahren auch langsam am Ende sein. Die Macchina startet zwar nach wie vor, doch hört sich der Startvorgang zäher an als früher. Vielleicht liegt es aber auch am dickeren Öl, welches ich seit Sommer benutze.
 
G

gstommy68

Dabei seit
27.01.2013
Beiträge
2.525
Ort
Rheinland
Wie bitte kann man eine Batterie verpolen? Die Pole sind markiert und die Kabel in der Regel farblich gekennzeichnet.

Was macht ihr eigentlich, wenn der Tank alle ist, den ADAC rufen?
Hallo

eine Batterie verpolen geht schneller als du denkst, das ist mir damals passiert kannst du hier nochmal nachlesen

http://www.gs-forum.eu/r-1200-gs-lc-und-r-1200-gs-adventure-lc-135/batterie-verpolt-111699/

Als Laie würde ich mich nicht bezeichnen, ich war lediglich unaufmerksam, Routine weil schon zigmal gemacht und dann kann sowas durchaus passieren. Und der Spruch Tanken/ Adac zeugt ebenfalls von einer Überheblichkeit.

gruß
gstommy68
 
levoni

levoni

Dabei seit
26.08.2018
Beiträge
595
Ort
OF
Modell
K50 2016 TB / SR500 / PX200
Und selbst wenn heute eine Messung signalisiert, dass die Batterie noch genügend Kapazität hat, kann sie morgen kaputt sein. Viele Batterien sterben nicht an altersbedingtem langsamem Kapazitätsverlust sondern an plötzlichem Totalausfall einzelner Zellen. Als Folge der hohen mechanischen Belastungen einer Motorradbatterie.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Batterie tot / Batterie wechsel

Batterie tot / Batterie wechsel - Ähnliche Themen

  • Batterie tot

    Batterie tot: Kann das sein? Mopped (1200 GS Adventure LC 2014) eine Woche in der Garage und die Batterie ist tot. Zeigt 5,6 V an und lässt sich nicht mehr laden!
  • Batterie tot- Folgeschäden?

    Batterie tot- Folgeschäden?: Hallo zusammen, Vorgeschichte: ich habe heute alle Öle meiner lieben Q nach ca. 4 viermonatigem Stallaufenthalt gewechselt und wollte...
  • Nagelneue Batterie eingebaut, FID und alle Systeme bleiben tot

    Nagelneue Batterie eingebaut, FID und alle Systeme bleiben tot: Hallo zusammen, meine alte Batterie hat das Moped nach dem Winter nur noch mit größter Mühe gestartet bekommen. Daher ausgebaut, messen lassen...
  • Zündung tot - und dann wieder nicht

    Zündung tot - und dann wieder nicht: Hallo zusammen, war am WE auf Tour im Thüringer Wald. Auf der Rückfahrt nach Hause - so nach etwa 150 km Fahrtstrecke an diesem Tag - stellte ich...
  • Batterie tot Welche Neue?

    Batterie tot Welche Neue?: Hallo Leute, wer kennt die Abmessungen der X-Country Batterie? Wer hat eine Bleivlies oder Gel?
  • Batterie tot Welche Neue? - Ähnliche Themen

  • Batterie tot

    Batterie tot: Kann das sein? Mopped (1200 GS Adventure LC 2014) eine Woche in der Garage und die Batterie ist tot. Zeigt 5,6 V an und lässt sich nicht mehr laden!
  • Batterie tot- Folgeschäden?

    Batterie tot- Folgeschäden?: Hallo zusammen, Vorgeschichte: ich habe heute alle Öle meiner lieben Q nach ca. 4 viermonatigem Stallaufenthalt gewechselt und wollte...
  • Nagelneue Batterie eingebaut, FID und alle Systeme bleiben tot

    Nagelneue Batterie eingebaut, FID und alle Systeme bleiben tot: Hallo zusammen, meine alte Batterie hat das Moped nach dem Winter nur noch mit größter Mühe gestartet bekommen. Daher ausgebaut, messen lassen...
  • Zündung tot - und dann wieder nicht

    Zündung tot - und dann wieder nicht: Hallo zusammen, war am WE auf Tour im Thüringer Wald. Auf der Rückfahrt nach Hause - so nach etwa 150 km Fahrtstrecke an diesem Tag - stellte ich...
  • Batterie tot Welche Neue?

    Batterie tot Welche Neue?: Hallo Leute, wer kennt die Abmessungen der X-Country Batterie? Wer hat eine Bleivlies oder Gel?
  • Oben