Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten R 12x0 GS/A

Diskutiere Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten R 12x0 GS/A im Zubehör Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Hallo Konstruktionsfehler? Tatsache ist das ältere Fußrasten halten. Was mir an den Bildern aufgefallen ist, das Gewindebohrungen am Rand...

Sind deine Fußrasten von BMW / Gilles angebrochen/gerissen? (Betrifft NICHT die HP-Version)

  • Ja, gekauft in 2019

    Stimmen: 19 25,3%
  • Ja, gekauft in 2020

    Stimmen: 4 5,3%
  • Ja, gekauft in 2021

    Stimmen: 1 1,3%
  • Nein, gekauft in 2019

    Stimmen: 7 9,3%
  • Nein, gekauft in 2020

    Stimmen: 24 32,0%
  • Nein, gekauft in 2021

    Stimmen: 3 4,0%
  • Ja, gekauft in 2017

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ja, gekauft in 2018

    Stimmen: 4 5,3%
  • Nein, gekauft in 2017

    Stimmen: 7 9,3%
  • Nein, gekauft in 2018

    Stimmen: 7 9,3%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    75
G

gstommy68

Dabei seit
27.01.2013
Beiträge
3.255
Ort
Rheinland
Hallo
Für mich sieht das aus wie eine Sollbruchstelle... somit ein Konstruktionsfehler... müsste mal ein Konstrukteur nachrechnen, ob der verbleibende Aluminiumguss die Kräfte auf Dauer der Belastung standhält, und ob nicht das Anzugsmoment einen Einfluss hat.

Info: Ich steige nie über die Fussrasten auf.

Der Bruch kam langsam, das heißt, nach dem aufsitzen habe ich bemerkt, dass die Fussraste schief steht und ist dann nach nochmaliger Belastung abgebrochen. Erst dann hatte ich den Bruch registriert ...
Gruß Joe
Hallo
Konstruktionsfehler? Tatsache ist das ältere Fußrasten halten.
Was mir an den Bildern aufgefallen ist, das Gewindebohrungen am Rand auslaufen wo eine Fase ist, was zu einer zusätzlichen Schwächung des kleinsten Querschnitts führt.
Denkbar wäre auch ein zu spitzes Auslaufen der Gewindespitzen am Gewindbohrer, damit bekommt man ne prima Kerbwirkung hin.
Da würde ein Wechsel des Gewindebohrerlieferanten ggf ausreichen.
Dann kommt die Last durch den Fahrer drauf und im Fahrbetriebkommen noch Vibrationen ( Schwingungen) dazu und dann hat man das hier auftretende Schadensbild. Stichwort Dauerschwingfestigkeit, die hier nicht gegeben ist.

gruß
gstommy68
 
Joe_GSA

Joe_GSA

Dabei seit
20.09.2007
Beiträge
126
Ort
Baden-Baden
Modell
1250 GS LC 2019.
Darum haben sie es bei den HB Rasten besser gemacht , sollten einfach alle defekten auf HB austauschen
Anhang anzeigen 407695
Hallo
Diese Fussrasten sehen aus als wären sie aus dem Vollem gefräst.....meine Defekten waren meiner Ansicht nach aus Aludruckguss... und davon gibt es „zig“ verschiedene Varianten mit unterschiedlichen Härten und Zugfestigkeiten.
ZB hat Aluminium je nach Legierung eine Zugfestigkeit zwischen 75 und 540 N/mm2.... Laut Internet.
Gruß Joe
 
Hobbyfahrer

Hobbyfahrer

Themenstarter
Dabei seit
26.09.2009
Beiträge
4.002
Ort
Hamburg
Modell
R 1250 GSA TB 21
Das Thema HP Fußrasten hatten wir hier schon auf den ersten Seiten des Beitrages.

Es geht hier bitte nur um die "normalen" verstellbaren Endurofußrasten.
 
HP9000

HP9000

Dabei seit
02.10.2020
Beiträge
468
Ort
Unterreichenbach (Nordschwarzwald)
Modell
R 1250 GS; R 1200 nineT
Die HP Variante hat offensichtlich kleinere Gewindedurchmesser für die beiden Befestigungsschrauben, daher ist der Aluminiumquerschnitt weniger geschwächt. Anderes Material kann natürlich auch noch sein, wissen wir aber ohne Gutachten alle nicht.
Das ist unter Garantie übrigens kein Guss, das wäre viel zu teuer, die recht einfache Form ist mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit gefräst. Guss würde man auch an der Form erkennen, meine ich.
Der Vorteil und Hauptkaufanlass der Gilles-Rasten (Nicht-HP) war für mich übrigens die vertikale Einstellbarkeit in drei verschiedenen Höhen, das bieten andere Versionen nicht.
Wenn BMW die Austauschrasten, wie zuvor im Thread erwähnt, nun nicht liefern kann, lässt mich das vermuten, dass sie mit dem (oder einem anderen) Lieferanten nach einer sicheren, haltbaren und kaufmännisch abbildbaren Lösung suchen.
 
fenek

fenek

Dabei seit
18.11.2009
Beiträge
292
Modell
1200 GS (2017), Sahara Dust
Hallo in die Runde,
ich hatte das Problem der Zeitschrift Tourenfahrer gemeldet.

Hier die Antwort:

"Hallo Alexander

Danke für die info - Anfrage an BMW-Presseabteilung läuft bereits.
Hast Du eventuell ein paar Bilder für den Tourenfahrer - oder könntest Du mir einen Kontakt aus dem GS-Forum vermitteln?

Danke & Grüße Till Kohlmey vom Tourenfahrer"


Ich hoffe dadurch kommt Klarheit in die Sache und BMW/Gilles reagiert.
Ich habe als Bilderquelle diesen Thread gesendet!

LG Alex
 
BommiADV

BommiADV

Dabei seit
11.12.2020
Beiträge
111
Das ist unter Garantie übrigens kein Guss, das wäre viel zu teuer, die recht einfache Form ist mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit gefräst. Guss würde man auch an der Form erkennen, meine ich.
Natürlich ist die Fußraste gefräst worden. Das heißt aber nicht das das Rohaluminium nicht gegossen wurde. Alu gibt es in gegossen und gewalzt. Je nach Anforderung hat beides seine Vor und Nachteile. Gegossene Platten verziehen sich zb bei Wärmeeinwirkung deutlich weniger.
Anhand der Bilder der Bruchstelle alleine lässt sich aber schwer sagen was der Grundwerkstoff ist.
 
HP9000

HP9000

Dabei seit
02.10.2020
Beiträge
468
Ort
Unterreichenbach (Nordschwarzwald)
Modell
R 1250 GS; R 1200 nineT
Natürlich ist die Fußraste gefräst worden. Das heißt aber nicht das das Rohaluminium nicht gegossen wurde. Alu gibt es in gegossen und gewalzt. Je nach Anforderung hat beides seine Vor und Nachteile. Gegossene Platten verziehen sich zb bei Wärmeeinwirkung deutlich weniger.
Anhand der Bilder der Bruchstelle alleine lässt sich aber schwer sagen was der Grundwerkstoff ist.
Klar. Irgendwann hat man immer einen Guss in der Herstellungskette, egal, ob nun Strangguss oder als Kokille oder Bramme. Gewalzt in Halbzeuge wird später, Platten, Stangen usw.
Landläufig wird hier sicherlich die Herstellung der Fussrastenform selbst als fertiges Gussteil mit "Giessen in eine dem Fertigteil nahekommende Form" gleichgesetzt.
Und dieses Abgiessen in eine Form, welche der Fussraste schon gleichkommt, das würde ich hier ausschliessen.
Wirklich wissen tue ich das natürlich auch nicht.
 
FlowRider

FlowRider

Dabei seit
02.02.2019
Beiträge
5.161
Ort
Taunus
Modell
R 1250 GS
Meine Fotos in dieser Diskussion sind zur nicht-exklusiven Nutzung freigegeben ;)
 
Motoandy9

Motoandy9

Dabei seit
18.08.2019
Beiträge
39
Ort
Geestland
Modell
R1250GS Exclusive BJ !9
Hey....
Habe gerade freundliche Nachricht von den Leebmännern bekommen. Die Rasten werden gegen andere stabilere getauscht. Wenn die da sind gibbet Foto.
Danke für diesen nützlichen Thread :dance:
 
Vatta

Vatta

Dabei seit
21.10.2008
Beiträge
2.480
Ort
Aachen
Modell
1200GS LC TB
Was meint Ihr? Worauf wird das hinauslaufen?

Ersatz nur für die Rasten, die tatsächlich Risse aufweisen, oder Rückruf einer Charge und grundsätzlich Austausch gegen sichere Rasten?
 
FlowRider

FlowRider

Dabei seit
02.02.2019
Beiträge
5.161
Ort
Taunus
Modell
R 1250 GS
Hey....
Habe gerade freundliche Nachricht von den Leebmännern bekommen. Die Rasten werden gegen andere stabilere getauscht. Wenn die da sind gibbet Foto.
Danke für diesen nützlichen Thread :dance:
Cool, dass sie dir diese gewandelt haben. Warst du vor Ort in Passau?
 
Motoandy9

Motoandy9

Dabei seit
18.08.2019
Beiträge
39
Ort
Geestland
Modell
R1250GS Exclusive BJ !9
Nö.... per Mail aus Bremerhaven.
Aber die Freude trübt sich gerade.
Diese Rasten sind von BMW laut Leebman komplett aus dem Programm geworfen worden. Ich probiers jetzt noch mal mit den HP Rasten... aber über meinen Dealer vor Ort. Die Kohle bekomm ich wieder... aber natürlich nur wenn ich die kaputten Rasten einschicke...😡😡😡
LG Andy
 
Andi#87

Andi#87

Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
4.829
Ort
bei Düsseldorf
Modell
R 1250 GSA 2019
Ich hab bei Leebmann die Erfahrung gemacht, das die extremst Kulant sind....Aber das hilft dir grade nicht weiter 🤷‍♂️
 
Thema:

Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten R 12x0 GS/A

Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten R 12x0 GS/A - Ähnliche Themen

  • Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten

    Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten: Hier geht es weiter: Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten R 12x0 GS/A
  • Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten R 12x0 GS/A

    Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten R 12x0 GS/A: Hier geht es weiter: Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten R 12x0 GS/A
  • auslassventle gerissen

    auslassventle gerissen: bei 80000 km beide auslassventile gerissen. Wer hat(te) das gleiche problem? Bj.2005
  • BMW GS 1100 Ramen verbogen/gerissen

    BMW GS 1100 Ramen verbogen/gerissen: Hallo. Ich hab mir letztes Jahr eine GS 1100 BJ94, mit 100.000 km zugelegt. Ich wollte heute noch alle Flüssigkeiten wechseln, damit die Maschine...
  • Suche BMW Rallye Hose defekt/gerissen/ zerfetzt/verfärbt

    BMW Rallye Hose defekt/gerissen/ zerfetzt/verfärbt: Hallo, ich suche auf diesem Wege eine Rallye 2 Hose im defekten Zustand als Ersatzteillieferant. Die Größe und Farbe ist egal, Hauptsache defekt...
  • BMW Rallye Hose defekt/gerissen/ zerfetzt/verfärbt - Ähnliche Themen

  • Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten

    Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten: Hier geht es weiter: Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten R 12x0 GS/A
  • Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten R 12x0 GS/A

    Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten R 12x0 GS/A: Hier geht es weiter: Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten R 12x0 GS/A
  • auslassventle gerissen

    auslassventle gerissen: bei 80000 km beide auslassventile gerissen. Wer hat(te) das gleiche problem? Bj.2005
  • BMW GS 1100 Ramen verbogen/gerissen

    BMW GS 1100 Ramen verbogen/gerissen: Hallo. Ich hab mir letztes Jahr eine GS 1100 BJ94, mit 100.000 km zugelegt. Ich wollte heute noch alle Flüssigkeiten wechseln, damit die Maschine...
  • Suche BMW Rallye Hose defekt/gerissen/ zerfetzt/verfärbt

    BMW Rallye Hose defekt/gerissen/ zerfetzt/verfärbt: Hallo, ich suche auf diesem Wege eine Rallye 2 Hose im defekten Zustand als Ersatzteillieferant. Die Größe und Farbe ist egal, Hauptsache defekt...
  • Oben