Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten R 12x0 GS/A

Diskutiere Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten R 12x0 GS/A im Zubehör Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Ich mochte die Gilles-Fußrasten, die passen zur HP und zur Rallye. Wer hätte gedacht, dass diese - an sich sehr massiv wirkenden Teile so anfällig...

Sind deine Fußrasten von BMW / Gilles angebrochen/gerissen? (Betrifft NICHT die HP-Version)

  • Ja, gekauft in 2019

    Stimmen: 20 24,7%
  • Ja, gekauft in 2020

    Stimmen: 6 7,4%
  • Ja, gekauft in 2021

    Stimmen: 1 1,2%
  • Nein, gekauft in 2019

    Stimmen: 7 8,6%
  • Nein, gekauft in 2020

    Stimmen: 25 30,9%
  • Nein, gekauft in 2021

    Stimmen: 3 3,7%
  • Ja, gekauft in 2017

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ja, gekauft in 2018

    Stimmen: 5 6,2%
  • Nein, gekauft in 2017

    Stimmen: 7 8,6%
  • Nein, gekauft in 2018

    Stimmen: 8 9,9%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    81
FlowRider

FlowRider

Dabei seit
02.02.2019
Beiträge
5.163
Ort
Taunus
Modell
R 1250 GS
Ich mochte die Gilles-Fußrasten, die passen zur HP und zur Rallye. Wer hätte gedacht, dass diese - an sich sehr massiv wirkenden Teile so anfällig sein könnten?
 
fenek

fenek

Dabei seit
18.11.2009
Beiträge
308
Modell
1200 GS (2017), Sahara Dust
Ich mochte die Gilles-Fußrasten, die passen zur HP und zur Rallye. Wer hätte gedacht, dass diese - an sich sehr massiv wirkenden Teile so anfällig sein könnten?
...na, die passen auch gut zu meier 2017er. Ich hoffe die Neuen HP's halten länger.
Mal sehen welche Reaktionen von der Firma kommen. Heute wird es in dem Email Postfach ordentlich geklingelt haben...
 
nobbe

nobbe

Dabei seit
13.03.2010
Beiträge
11.816
ja- sehr schlecht und ärgerlich, so ein material fehler (ich wollte mir die auch schon holen) - ich hoffe mal, die werden bei den betroffenen jeweils anstandslos getauscht :confused:
 
FlowRider

FlowRider

Dabei seit
02.02.2019
Beiträge
5.163
Ort
Taunus
Modell
R 1250 GS
Wichtig ist halt, dass die Leute auf die Problematik aufmerksam gemacht werden und ihre Rasten prüfen, bevor etwas passiert.

Bisher halten sich die "Ja"- und "Nein"-Stimmen die Waage. Ich hoffe, dass noch mehr Leute das hier sehen und mit abstimmen, damit wir bessere Daten bekommen.
 
fenek

fenek

Dabei seit
18.11.2009
Beiträge
308
Modell
1200 GS (2017), Sahara Dust
Vielleicht sollte das Thema mal jemand den Zeitschriften "Tourenfahrer" und "Motorrad" stecken.
Anscheinend ist, bis auf den Vorfall von Lucky Luke, noch nichts passiert oder es wurde noch nciht berichtet.
Ist ja auch recht frisch das Thema. Viele von den hier Schreibenden habe heute erst davon erfahren, nachgesehen und dadurch bemerkt.
 
Labbi

Labbi

Dabei seit
23.02.2020
Beiträge
75
Ort
Berlin
Modell
F 750 GS
Wichtig ist halt, dass die Leute auf die Problematik aufmerksam gemacht werden und ihre Rasten prüfen, bevor etwas passiert.
Vielleicht kann das Thema ja noch bei den F 750/ 850 GS abgepinnt werden? Die Fußrasten passen ja auch an diese Modelle, wie in meinem Fall.
Bisher halten sich die "Ja"- und "Nein"-Stimmen die Waage. Ich hoffe, dass noch mehr Leute das hier sehen und mit abstimmen, damit wir bessere Daten bekommen.
Bis jetzt läßt sich aber schon erkennen, dass rund 50% diesen (Material)Fehler aufweisen.
 
Hobbyfahrer

Hobbyfahrer

Themenstarter
Dabei seit
26.09.2009
Beiträge
4.190
Ort
Hamburg
Modell
R 1250 GSA TB 21
Wichtig ist halt, dass die Leute auf die Problematik aufmerksam gemacht werden und ihre Rasten prüfen, bevor etwas passiert.
Genau darum geht es.

Was mich nur wundert ist, dass beim Service keiner die Fußrasten prüft. Da wird alles per Sichtprüfung angesehen aber das fällt nicht auf?

Wer bei Instagram ist und Follower hat kann das auch gerne teilen:

http://instagr.am/p/CNXf-W1n7r-/
 
ChristophWN

ChristophWN

Dabei seit
23.12.2020
Beiträge
33
Ort
Fellbach
Modell
R 1200 GS LC , K 1200 GT
Ich habe jedenfalls gleich gestern dieses Thema im Flyingbrick-, K1200- und F800-Forum publik gemacht und verlinkt.
 
Motoandy9

Motoandy9

Dabei seit
18.08.2019
Beiträge
39
Ort
Geestland
Modell
R1250GS Exclusive BJ !9
Moin.
Heut morgen nachgeschaut....... auch gebrochen ....beide Seiten:banghead:
Hab ich 11. 2019 bei Leebmann gekauft. Gleich ne Mail hingeschickt.
Bin ma gespannt wie die sich verhalten-

Gruss Andy
 
lucky_lucke_de

lucky_lucke_de

Dabei seit
05.05.2005
Beiträge
1.056
Ort
Hohenthann/Tuntenhausen
Modell
R 1250 GS ADV
Servus zusammen,

neues von einem BMW Händler. Ich habe gestern den zuständigen angeschrieben, welcher mir im September meine gebrochene Raste ausgetauscht hat. Ich habe ihn darauf hingewiesen das es anscheinend kein Einzelfall ist und ich doch gerne die verbesserte Variante haben mochte. Mit dieser Raste ist immer ein unsicheres Gefühl dabei. Hier die Antwort:

Das unsichere Gefühl kann ich verstehen.

Es gibt seitens BMW Motorrad an uns Händler, keinerlei Information über die Häufigkeit dieses Fehlerbilds.
Wenn eine Sicherheitsgefährdung durch die Fußrasten vorliegen würde, hätte BMW Motorrad bereits entsprechend reagiert und diese zurückgerufen oder vom Markt genommen.


Eine intakte Fußraste, kann ich daher leider nicht präventiv austauschen.


Irgendwie habe ich diese Antwort erwartet. Leider allgemeines Konzerndenken. Es muss anscheinend erst was passieren bevor man auch nur im geringsten daran denkt was zu tauschen.

Befürchte da kann der Händler gar nichts machen. Müssen sich ja anscheinend von BMW alles absegnen lassen. Und da ich die Kiste gebraucht gekauft habe (von einem WA) bin ich ja nicht der Kunde der bei dem Händler die 26000€ hingelegt hat. Sonst würde er es evtl. überdenken und mir als Händler entgegenkommen.
 
Hobbyfahrer

Hobbyfahrer

Themenstarter
Dabei seit
26.09.2009
Beiträge
4.190
Ort
Hamburg
Modell
R 1250 GSA TB 21
Bis jetzt läßt sich aber schon erkennen, dass rund 50% diesen (Material)Fehler aufweisen.
Es ist nicht repräsentativ aber es scheint eine Auffälligkeit bei den 2019er Rasten zu geben und dort ist die Fehlerquote deutlich höher.
 
Motoandy9

Motoandy9

Dabei seit
18.08.2019
Beiträge
39
Ort
Geestland
Modell
R1250GS Exclusive BJ !9
Hier auf Wunsch die Fotos von meinen gebrochenen Rasten links und rechts.

Gruss Andy
20210408_074757.jpg
20210408_074808.jpg
 
fenek

fenek

Dabei seit
18.11.2009
Beiträge
308
Modell
1200 GS (2017), Sahara Dust
Hallo,
habe eine Reaktion von Gilles:

Guten Tag Dr.XXXXXXX,

es handelt sich bei Ihrem Produkt um ein originales BMW Teil, wir sind lediglich ausführender Produzent, dieses nur von BMW verwendeten Teiles.

Ihr Ansprechpartner ist in diesem Falle BMW selbst (über Ihren Fachhändler). Dieses Produkt hat mit unserer Gilles Produktserie nichts zu tun und muss als eigene BMW Zubehör-Marke betrachtet werden.

Ich bin mir sicher, dass BMW hier eine zufriedenstellende Lösung anbietet.

Bei weiteren Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Grüße aus Luxemburg / best regards from Luxembourg
(Ansprechpartner, Mod edit)



Finde ich schon erschreckend, wenn die produzierende Firma sich so aus der Affaire zieht.

Es ist nicht repräsentativ aber es scheint eine Auffälligkeit bei den 2019er Rasten zu geben und dort ist die Fehlerquote deutlich höher.
Vielleicht sind die später gekauften einfach noch nicht lang genug drauf.

Egal wie es ausgeht. Das hinterläßt schon ein mulmiges Gefühl, wenn solch wichtige Probleme wie gebrochene Fussrasten so schlampig angegangen werden.
Bin mal gespannt, wie lange die HP halten. Jetzt ist man ja sensibilisiert.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Kille

Kille

Dabei seit
09.05.2015
Beiträge
369
Ort
Kurz vorm Sauerland
Modell
2018er Rallye davor 2010er ADV
Danke für die Info!
Habe nachgesehen, Riss linke Fussraste, Schraube links.
Steige über die Raste auch auf.
Gekauft 2019.
Sieht genau so aus wie in dem vorherigen Post.
Bringe die Rallye morgen in die Werkstatt, da die Kardanwelle durch Rost eine feste Verbindung mit dem Winkeltrieb eingegangen ist.
Mal sehen was der Händler bezgl. der Raste sagt.
Sieht genau so aus wie in dem vorherigen Post.
7758261E-D0AB-4E6D-90A8-A311F2304EAA.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
M

madhenne

Dabei seit
30.09.2020
Beiträge
72
Moin,
interessant wäre doch mal zu wissen, wieviele mit gebrochenen Fußrasten haben die Verschraubung gelöst und die Raste in der Höhe verstellt.
Die Raste wird ja in der mittleren Stellung ausgeliefert und ist mit blauem Loctite verschraubt.
Auf den meisten gezeigten Bildern ist die Fußraste entweder in der höchsten oder niedrigsten Verschraubung zu erkennen.
Solche Brüche würden auf eine ungenügende Passung zwischen VA Schraube und Innengewinde des Aluteils hindeuten, sprich die VA Schraube wird minimal zu groß zein.
Ich habe letzte Woche selber die Fußrasten montiert und die Verschraubung im Auslieferungszustand ist brachial fest.
 
Hobbyfahrer

Hobbyfahrer

Themenstarter
Dabei seit
26.09.2009
Beiträge
4.190
Ort
Hamburg
Modell
R 1250 GSA TB 21
Meine sind/waren auch nicht verändert
 
GS_Ralf

GS_Ralf

Dabei seit
06.11.2016
Beiträge
282
Ort
Rhein-Lahn-Kreis
Modell
2 X Country, F700 GS + NC 700S DCT
Solche Brüche würden auf eine ungenügende Passung zwischen VA Schraube und Innengewinde des Aluteils hindeuten, sprich die VA Schraube wird minimal zu groß zein.
Ich kenne die Raste zwar nur von den Fotos hier würde aber gerne trotzdem meinen Senf dazugeben.

Die Vermutung mit der "Presspassung" zwischen Raste und Schraube geht wahrscheinlich in die richtige Richtung. Ich halte es aber für unwahrscheinlich, dass der Fehler bei einem der Gewinde liegt. Das wäre bei der Fertigung mit Sicherheit aufgefallen.

Ich denke die Ursache liegt in einer Korrosion zwischen den unterschiedlichen Metallen Alu und Edelstahl. Die Fußrasten liegen ja an exponierter Stelle für Spritzwasser und im Durchgangsloch oben kann immer schön Wasser stehen bleiben. Verschärft wird das noch bei Salzfahrten oder dauerhaftem Laternenparken. Auch aggressive Reiniger könnten hier behilflich sein.

Wenn das Aluminium im Gewindespalt korrodiert baut sich eine enorme Druckspannung auf die das schwach konstruierte Aluteil aufsprengen kann. Das gleiche kennt doch jeder mit eingeforenen Wasserleitungen im Winter die dann auch aufplatzen. Die Belastung durch das Fahrergewicht addiert sich dann dazu und irgendwann gibt die dünne Aluwand nach.

Sofern die Schrauben vollflächig mit Loctite verklebt sind sollte das aber nicht passieren. Sind sie das tatsächlich bei allen oder haben einige beim verstellen gelöst und das Sicherungsmittel nicht erneuert? Ist im Neuzustand auch wirklich Loctite verwendet worden oder hat BMW vielleicht Sicherungsschrauben mit werkseitig aufgebrachtem trockenem Sicherungslack verwendet der nicht bis in die letzte Rille fließt?
 
SQ18

SQ18

Dabei seit
20.08.2018
Beiträge
3.324
Ort
Südwestpfalz
Modell
R1200GS Adv. 2018
Solche Brüche würden auf eine ungenügende Passung zwischen VA Schraube und Innengewinde des Aluteils hindeuten, sprich die VA Schraube wird minimal zu groß zein.
Ich habe letzte Woche selber die Fußrasten montiert und die Verschraubung im Auslieferungszustand ist brachial fest.
...hatte ich weiter vorne auch schon ähnlich geschrieben - was mir auffällt - das Innengewinde ist auch beschichtet / farbig.
Ich weiß nicht wieviel die Beschichtung in dem Fall aufträgt, aber das muss AFAIK bei der Produktion berücksichtigt werden.

Was mich aber stutzig macht, in Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten R 12x0 GS/A ist die ein Raste sogar mittig gebrochen - das deutet dann eher auf andere Ursachen hin - Material, Behandlung bei der Herstellung, Dimensionierung oder alles zusammen.
 
Dr.Lecter

Dr.Lecter

Dabei seit
29.03.2019
Beiträge
116
Ort
München
Modell
R 1250 GSA
Meine sind ebenfalls nicht verstellt worden und auch an einer Stelle gebrochen (rechte Seite, dort steige ich nur äußerst selten auf...). Sehr wenig Offroad-Betrieb (maximal Feldweg).
 
Thema:

Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten R 12x0 GS/A

Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten R 12x0 GS/A - Ähnliche Themen

  • Auspuff gerissen - schweissen angesagt

    Auspuff gerissen - schweissen angesagt: Beim putzen der Harley ist mir aufgefallen, das mir der Auspuff abgerissen ist..... Der Offroad Einsatz gestern war anscheinend zu heavy...
  • Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten

    Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten: Hier geht es weiter: Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten R 12x0 GS/A
  • Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten R 12x0 GS/A

    Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten R 12x0 GS/A: Hier geht es weiter: Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten R 12x0 GS/A
  • BMW GS 1100 Ramen verbogen/gerissen

    BMW GS 1100 Ramen verbogen/gerissen: Hallo. Ich hab mir letztes Jahr eine GS 1100 BJ94, mit 100.000 km zugelegt. Ich wollte heute noch alle Flüssigkeiten wechseln, damit die Maschine...
  • Suche BMW Rallye Hose defekt/gerissen/ zerfetzt/verfärbt

    BMW Rallye Hose defekt/gerissen/ zerfetzt/verfärbt: Hallo, ich suche auf diesem Wege eine Rallye 2 Hose im defekten Zustand als Ersatzteillieferant. Die Größe und Farbe ist egal, Hauptsache defekt...
  • BMW Rallye Hose defekt/gerissen/ zerfetzt/verfärbt - Ähnliche Themen

  • Auspuff gerissen - schweissen angesagt

    Auspuff gerissen - schweissen angesagt: Beim putzen der Harley ist mir aufgefallen, das mir der Auspuff abgerissen ist..... Der Offroad Einsatz gestern war anscheinend zu heavy...
  • Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten

    Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten: Hier geht es weiter: Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten R 12x0 GS/A
  • Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten R 12x0 GS/A

    Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten R 12x0 GS/A: Hier geht es weiter: Gerissene BMW Motorrad / Gilles Enduro Fussrasten R 12x0 GS/A
  • BMW GS 1100 Ramen verbogen/gerissen

    BMW GS 1100 Ramen verbogen/gerissen: Hallo. Ich hab mir letztes Jahr eine GS 1100 BJ94, mit 100.000 km zugelegt. Ich wollte heute noch alle Flüssigkeiten wechseln, damit die Maschine...
  • Suche BMW Rallye Hose defekt/gerissen/ zerfetzt/verfärbt

    BMW Rallye Hose defekt/gerissen/ zerfetzt/verfärbt: Hallo, ich suche auf diesem Wege eine Rallye 2 Hose im defekten Zustand als Ersatzteillieferant. Die Größe und Farbe ist egal, Hauptsache defekt...
  • Oben